bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bei sehr starkem eisigen Wind, mir starken Schneeverwehungen fährt am 23.03.2013 die 99 7247-2 ex DR 99 247 (eine Neubaulok) mit ihrem Regelzug der HSB in den Brockenbahnhof (1.125 m ü.

(ID 672909)



Bei sehr starkem eisigen Wind, mir starken Schneeverwehungen fährt am 23.03.2013 die 99 7247-2 ex DR 99 247 (eine Neubaulok) mit ihrem Regelzug der HSB in den Brockenbahnhof (1.125 m ü. Bei sehr starkem eisigen Wind, mir starken Schneeverwehungen fährt am 23.03.2013 die 99 7247-2 ex DR 99 247 (eine Neubaulok) mit ihrem Regelzug der HSB in den Brockenbahnhof (1.125 m ü. NN) ein.

Bei sehr starkem eisigen Wind, mir starken Schneeverwehungen fährt am 23.03.2013 die 99 7247-2 ex DR 99 247 (eine Neubaulok) mit ihrem Regelzug der HSB in den Brockenbahnhof (1.125 m ü. NN) ein.

Armin Schwarz http://hellertal.startbilder.de/ 24.03.2013, 1027 Aufrufe, 20 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1000D, Datum 2013:03:23 13:22:34, Belichtungsdauer: 0.001 s (1/800) (1/800), Blende: f/11.0, ISO100, Brennweite: 19.00 (19/1)

De Rond Hans und Jeanny und L.K.De Rond Hans und Jeanny und L.K. mögen das.
20 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Simon Bütikofer 24.03.2013 13:59

Hallo Armin
Ein sehr schönes Bild, die Kälte kann man richtig sehen..
Gruess, Simon

Armin Schwarz 24.03.2013 14:15

Hallo Simon,
und es war kalt, am Thermometer -17 Grad aber es fühlte sich an wie minus 30 Grad.
Daher freut es mich sehr dass Dir das Bild gefällt.
Beste Grüße
Armin

Martin Kolenig 24.03.2013 14:56

Feine Aufnahme :-)

LG Martin

Armin Schwarz 24.03.2013 15:24

Danke Martin!
Gruß Armin

Franci Vuk 24.03.2013 15:33

Eine wunderschöne Aufnahme.
Gruss Franci

Stefan Wohlfahrt 24.03.2013 17:20

Immer wieder sehr erfreulich, wenn Eisenbahn und Fotograf dem Wetter trotzen.
Gruss Stefan

Armin Schwarz 24.03.2013 18:18

Hallo Franci, hallo Stefan,
es freut mich sehr dass Euch die Aufnahme gefällt.

@Stefan: Nicht nur Eisenbahn und Fotograf mussten dem Wetter trotzen, auch die Kamera.

Liebe Grüße
Armin

Heinz Lahs 24.03.2013 20:36

Hallo Armin,
ein sehr schönes Foto vom eisekalten Brockenbahnhof, gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße aus Brandenburg, Heinz.

Michael Edelmann 24.03.2013 21:19

Hallo Armin,
die extremen Wetterverhältnisse auf diesem Berg stellen die Leidensfähigkeit von uns Fotografen recht häufig auf die Probe! ;-) Wenn man dann aber mit solch schönen Bildern belohnt wird, dann war das Ganze ja nicht ganz umsonst.
LG! Micha

Armin Schwarz 24.03.2013 21:58

Hallo Heinz und Micha,
es freut mich sehr wenn es Gefallen findet.


@Micha: Es war so oder so nicht umsonst, allein schon die Fahrt war es wert (da ich zu ersten Mal dort oben war). Es war einfach ein ganz tolles Erlebnis, das ich nicht missen wollte. Da musste ich 50 werden um da hoch zu kommen, welch eine Schande. Ein wahrhaft toller Berg mit einer tollen Bahn hinauf, wo ich hoffentlich nicht das letzte Mal war. Es war die Reise wert, und wenn dann die Bilder Gefallen finden umso mehr.

Beste Grüße nach Brandenburg und Leverkusen
Armin

Olli 25.03.2013 00:06

@Stefan und Armin: Nur die Kamera muss dem Wetter trotzen, alle zusammen kann man dann im Frühjahr wieder ausgraben...

Michael Edelmann 25.03.2013 11:10

Hallo Armin,
das ist durchaus keine Schande, denn es war schließlich mehrere Jahre DDR-Gebiet! Die wirkliche Schande ist, dass wir, egal ob West- oder Ost-Bürger, dort mehrere Jahrzehnte nicht hin durften! Denn über diesen Berg ging auf der Westseite die Mauer, die Schande Deutschlands!!! Selbst von uns Deutschen verursacht, stand sie jahrelang als Synonym für die Folgen der ungeheuerlichen Verbrechen des Nazi-Regimes! Dass wir heute wieder, wie anno dazumals, diesem herrlichen Berg einen Besuch abstatten können, ist die Folge eines jahrelangen Prozesses, einiger glücklichen Umstände und , nicht zuletzt, auch dem Mut und des Freiheitsdrangs der einstigen DDR-Bürger. Auch wenn Deutschland damals sehr viel Schuld auf sich geladen hat, ein Volk kann man nicht trennen!!! Wollen wir unsere Lehren aus der Vergangenheit ziehen und dafür sorgen, dass sich eine solche Ungeheuerlichkeit von deutschem Boden aus niemals wiederholt! Ich glaube, dass die HSB-Züge, die heute wieder auf den Brocken rollen, ein gutes Zeichen dafür sind, dass man in unserem Land umgedacht hat und die internationale Gemeinschaft dies auch würdigt. Denn ansonsten wäre eine Wiedervereinigung unseres schönen Landes niemals möglich gewesen! Das solten wir niemals, gerade wenn wir den Brocken besuchen, vergessen! Denn gerade und auch im Brocken-Museum ist der furchtbare Kalte Krieg noch greifbar nahe!!
Mit nachdenklichen Grüßen!
Micha

Armin Schwarz 25.03.2013 12:08

Hallo Micha,
Deinen Worten kann ich nur zustimmen, wobei ich das Glück hatte immer in Freiheit zu Leben, dieses Glück hatten nicht alle Deutschen.
Gruß Armin

Ivonne Pitzius 25.03.2013 13:05

Da friert es mich beim Anblick aber erwärmen kann ich mich am Bild auch, besonders wegen des "Regenbogen" verkehrt herum.
Grüße Ivie

De Rond Hans und Jeanny 25.03.2013 14:58

Ja Armin, die Fahrt zum Brocken wird Deinen 50. Geburtstag wohl unvergesslich machen.
Den wirst Du bestimmt, trotz der Kälte, immer in bester Erinnerung behalten.
Wir bedanken uns für die wunderschöne Aufnahme und für die Strapazen, die Du hinnehmen musstest, um uns diese herrliche Winter-Impression zu zeigen.
Liebe Grüße nach Herdorf
Hans und Jeanny

Armin Schwarz 25.03.2013 16:04

Hallo Ivie, hallo Jeanny und Hans,
Eure netten und postiven Kommentare haben mich sehr erfreut, danke dafür.

@Ivie: Der "Regenbogen" ist wohl eine Reflexion auf meiner Linse wegen den Gegenlicht.

@Jeanny und Hans: Die Fahrt zum Brocken wird unvergesslich bleiben, das war sie schon bei der Hochfahrt bevor wir am Bocken ankammen. Mich selbst hat nicht viel auf dem Sitzplatz gehalten. Es war einfach nur SUPER, bei weniger Sturm und Kälte hätte ich wohl noch mehr Bilder gemacht, aber der Eindruck wäre wohl auch nicht das gewessen wie es so war.
Besten Dank auch nochmals für Eure Glückwünsche.

Liebe Grüße ins saarland und nach Luxemburg
Armin

Date Jan de Vries 25.03.2013 16:13

Wunderbares und stimmungsvolles Brockenbild, Armin!
Grüße,
Date Jan

Armin Schwarz 25.03.2013 22:14

Hallo Date Jan,
auch besten Dank für Deinen netten Kommentar der mich sehr gefeut hat.
Gruß Armin

Leitner Thomas 25.03.2013 22:32

Beeindruckendes Bild von diesem fantastischen Berg :O)
LG Tom

Armin Schwarz 26.03.2013 08:58

Hallo Tom,
danke, es freut mich sehr das es Dir gefällt.
Gruß Armin

Treffen in Nordhausen Nord.Wagen 106 der Verkehrsbetriebe Nordhausen und 187 018 am 21.11.2017.
Treffen in Nordhausen Nord.Wagen 106 der Verkehrsbetriebe Nordhausen und 187 018 am 21.11.2017.
Steffen Eule

99 7232 mit dem letzten Personenzug des Tages auf den Brocken am 20.11.2017 in Schierke.
99 7232 mit dem letzten Personenzug des Tages auf den Brocken am 20.11.2017 in Schierke.
Steffen Eule

99 236 kam langsam mit dem P8904 angerollt und musste am Signal auf Fahrt warten.

Wernigerode 08.06.2017
99 236 kam langsam mit dem P8904 angerollt und musste am Signal auf Fahrt warten. Wernigerode 08.06.2017
Dennis Fiedler

Blitze blank präsentierte sich die 99 222 mit dem P8937 in der Kirchstraße gen Hasserode.

Wernigerode 06.08.2017
Blitze blank präsentierte sich die 99 222 mit dem P8937 in der Kirchstraße gen Hasserode. Wernigerode 06.08.2017
Dennis Fiedler





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.