bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

99 7239 am Nachmittag des 07.02.2016 im Bahnhof Alexisbad.

(ID 994264)



99 7239 am Nachmittag des 07.02.2016 im Bahnhof Alexisbad.

99 7239 am Nachmittag des 07.02.2016 im Bahnhof Alexisbad.

Michael Edelmann 08.02.2017, 84 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 6D, Datum 2016:02:07 15:57:56, Belichtungsdauer: 0.003 s (1/320) (1/320), Blende: f/4.0, ISO800, Brennweite: 40.00 (40/1)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Nachdem 199 861 am 21.04.2018 ihren Sonder-GmP aus dem Brockenbahnhof hinausgedrückt hat, ist sie mit ihm jetzt vor dem Einfahrtssignal des Bahnhofes zum Stehen gekommen. Die Fotografen sind bereits ausgeschwärmt, um von der  Teufelskanzel  aus den ersten Planzug des Tages bei der Passage des tiefergelegenen Brockenmoores und gemeinsam mit unserem Sonderzug festzuhalten. Dies gestaltete sich fototechnisch jedoch schwieriger als erwartet, wie das nächste Bild zeigen wird. Der hinter dem zweiten Personenwagen aufragende Mast gehört übrigens zur TV-Sendeanlage  Torfhaus  in der Nähe von Bad Harzburg.
Nachdem 199 861 am 21.04.2018 ihren Sonder-GmP aus dem Brockenbahnhof hinausgedrückt hat, ist sie mit ihm jetzt vor dem Einfahrtssignal des Bahnhofes zum Stehen gekommen. Die Fotografen sind bereits ausgeschwärmt, um von der "Teufelskanzel" aus den ersten Planzug des Tages bei der Passage des tiefergelegenen Brockenmoores und gemeinsam mit unserem Sonderzug festzuhalten. Dies gestaltete sich fototechnisch jedoch schwieriger als erwartet, wie das nächste Bild zeigen wird. Der hinter dem zweiten Personenwagen aufragende Mast gehört übrigens zur TV-Sendeanlage "Torfhaus" in der Nähe von Bad Harzburg.
Michael Edelmann

Rangierarbeiten von 199 861 mit Sonder-GmP am 21.04.2018 im Brockenbahnhof. (Bild 11) Es ist vollbracht! Der Sonder-GmP ist bereit für die Rückfahrt. Obwohl die eigentlichen Rangierarbeiten nun abgeschlossen sind, setzt die Lok nochmals ans andere Ende des Zuges um. Das hat allerdings rein fototechnische Gründe. Für eine gemeinsame Aufnahme mit dem ersten bergfahrenden Planzug des Tages, wird sie den Sonderzug aus dem Bahnhof hinausdrücken, bis kurz vor das Einfahrtssignal. Von der dort befindlichen  Teufelskanzel  aus sollen dann die Aufnahmen gemacht werden.
Rangierarbeiten von 199 861 mit Sonder-GmP am 21.04.2018 im Brockenbahnhof. (Bild 11) Es ist vollbracht! Der Sonder-GmP ist bereit für die Rückfahrt. Obwohl die eigentlichen Rangierarbeiten nun abgeschlossen sind, setzt die Lok nochmals ans andere Ende des Zuges um. Das hat allerdings rein fototechnische Gründe. Für eine gemeinsame Aufnahme mit dem ersten bergfahrenden Planzug des Tages, wird sie den Sonderzug aus dem Bahnhof hinausdrücken, bis kurz vor das Einfahrtssignal. Von der dort befindlichen "Teufelskanzel" aus sollen dann die Aufnahmen gemacht werden.
Michael Edelmann

Rangierarbeiten von 199 861 mit Sonder-GmP am 21.04.2018 im Brockenbahnhof. (Bild 10) Jetzt ist auch der Kesselwagen wieder mit dem Zug vereint und wird angekuppelt.
Rangierarbeiten von 199 861 mit Sonder-GmP am 21.04.2018 im Brockenbahnhof. (Bild 10) Jetzt ist auch der Kesselwagen wieder mit dem Zug vereint und wird angekuppelt.
Michael Edelmann

Rangierarbeiten von 199 861 mit Sonder-GmP am 21.04.2018 im Brockenbahnhof. (Bild 9) Nachdem nun auch der Packwagen wieder mit dem Zug vereint ist, wird nun zum Schluß auch der für den Bahnhof Drei Annen Hohne bestimmte Kesselwagen abgeholt und dem Zug beigestellt.
Rangierarbeiten von 199 861 mit Sonder-GmP am 21.04.2018 im Brockenbahnhof. (Bild 9) Nachdem nun auch der Packwagen wieder mit dem Zug vereint ist, wird nun zum Schluß auch der für den Bahnhof Drei Annen Hohne bestimmte Kesselwagen abgeholt und dem Zug beigestellt.
Michael Edelmann





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.