bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Die 41 360 der Dampflok-Tradition Oberhausen e.V am 01.

(ID 474226)



Die 41 360 der Dampflok-Tradition Oberhausen e.V am 01. Die 41 360 der Dampflok-Tradition Oberhausen e.V am 01. Mai 2010 bei den Dampftagen in Bebra.

Die Dampflok wurde 1940 von der Firma Arnold Jung in Jungental bei Kirchen an der Sieg unter Fabrikationsnummer 9318 gebaut und am 20.Juli 1940 durch die Deutsche Reichsbahn abgenommen und in Dienst gestellt. Die Beschaffungskosten lagen bei 63.444 Reichsmark.

Die 41 360 der Dampflok-Tradition Oberhausen e.V am 01. Mai 2010 bei den Dampftagen in Bebra.

Die Dampflok wurde 1940 von der Firma Arnold Jung in Jungental bei Kirchen an der Sieg unter Fabrikationsnummer 9318 gebaut und am 20.Juli 1940 durch die Deutsche Reichsbahn abgenommen und in Dienst gestellt. Die Beschaffungskosten lagen bei 63.444 Reichsmark.

Armin Schwarz http://hellertal.startbilder.de/ 09.01.2011, 2014 Aufrufe, 0 Kommentare

EXIF: FUJIFILM FinePix S5600 , Datum 2010:05:01 12:40:10, Belichtungsdauer: 0.008 s (10/1250) (1/125), Blende: f/4.0, ISO100, Brennweite: 11.90 (1190/100)

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Der  Rodelblitz  in Thüringen, März 2017
Der "Rodelblitz" in Thüringen, März 2017
Ralf Bergerhoff

41 186 in Dieringhausen am 04.06.2017
41 186 in Dieringhausen am 04.06.2017
Martin Morkowsky

41 186 & 93 230 in Dieringhausen am 04.06.2017
41 186 & 93 230 in Dieringhausen am 04.06.2017
Martin Morkowsky

In der Abstellung in Karsdorf Bbf bekam die 41 1144-9 am 21.05.2017 durch die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Karsdorf frisches Wasser, um am Abend die Rückfahrt mit dem  Rotkäppchen-Express I  nach Altenburg antreten zu können.
In der Abstellung in Karsdorf Bbf bekam die 41 1144-9 am 21.05.2017 durch die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Karsdorf frisches Wasser, um am Abend die Rückfahrt mit dem "Rotkäppchen-Express I" nach Altenburg antreten zu können.
Frank Thomas





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.