bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

MIBRAG 111 991-6 (Bj.

(ID 942956)
Werkslokomotive der Porzellanfabrik Heinrich.
Kaluga 1802 ex VEB Zementwerke Pritzwalk am 5.11.1995 im BW Dieringhausen.



MIBRAG 111 991-6 (Bj. 1982, LEW Henningsdorf) Lok 17853 der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft mbH und  K + S Lok 2, Typ DH 700 D (Bj. 1957, Henschel) der Kali + Salz GmbH Werk Heringen (Werra), fotografiert auf dem öffentlich zugänglichen Gelände der MaLoWa Bahnwerkstatt GmbH Benndorf am 07.04.2015

MIBRAG 111 991-6 (Bj. 1982, LEW Henningsdorf) Lok 17853 der Mitteldeutschen Braunkohlengesellschaft mbH und K + S Lok 2, Typ DH 700 D (Bj. 1957, Henschel) der Kali + Salz GmbH Werk Heringen (Werra), fotografiert auf dem öffentlich zugänglichen Gelände der MaLoWa Bahnwerkstatt GmbH Benndorf am 07.04.2015

Frank Grohe 23.05.2016, 303 Aufrufe, 1 Kommentar

1 Kommentar, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Date Jan de Vries 23.05.2016 19:34

Sehr tolles Portrait von diese beide schöne Loks, Frank/Peter!
Grüße,
Date Jan

Die Rangierlokomotive AEG 4972 (BASF 311) wurde im Jahre 1936 gebaut. (Dresden-Altstadt, April 2017)
Die Rangierlokomotive AEG 4972 (BASF 311) wurde im Jahre 1936 gebaut. (Dresden-Altstadt, April 2017)
Christian Bremer

Deutz-Rangierlock - von vorne |  Die Lokomotive wurde 1952 in Köln von der Firma Klöckner-Humboldt-Deutz, dem Vorläufer der Deutz AG, gebaut. Seit Herbst 2011 hat sie am Alleenradweg einen neuen Standort gefunden und erhielt hier 2012 durch zwei Sprayer ein farbenfrohes Outfit. - Leihgeber: Halle 31, Nutzfahrzeugmuseum Willich ; Leistung: 120 PS ; Gewicht: 22t ; Motor: Sechszylinder-Dieselmotor   | 21.02.2018
Deutz-Rangierlock - von vorne | "Die Lokomotive wurde 1952 in Köln von der Firma Klöckner-Humboldt-Deutz, dem Vorläufer der Deutz AG, gebaut. Seit Herbst 2011 hat sie am Alleenradweg einen neuen Standort gefunden und erhielt hier 2012 durch zwei Sprayer ein farbenfrohes Outfit. - Leihgeber: Halle 31, Nutzfahrzeugmuseum Willich ; Leistung: 120 PS ; Gewicht: 22t ; Motor: Sechszylinder-Dieselmotor " | 21.02.2018
Marco M.

Deutz-Rangierlock - von der Seite |  Die Lokomotive wurde 1952 in Köln von der Firma Klöckner-Humboldt-Deutz, dem Vorläufer der Deutz AG, gebaut. Seit Herbst 2011 hat sie am Alleenradweg einen neuen Standort gefunden und erhielt hier 2012 durch zwei Sprayer ein farbenfrohes Outfit. - Leihgeber: Halle 31, Nutzfahrzeugmuseum Willich ; Leistung: 120 PS ; Gewicht: 22t ; Motor: Sechszylinder-Dieselmotor   | 21.02.2018
Deutz-Rangierlock - von der Seite | "Die Lokomotive wurde 1952 in Köln von der Firma Klöckner-Humboldt-Deutz, dem Vorläufer der Deutz AG, gebaut. Seit Herbst 2011 hat sie am Alleenradweg einen neuen Standort gefunden und erhielt hier 2012 durch zwei Sprayer ein farbenfrohes Outfit. - Leihgeber: Halle 31, Nutzfahrzeugmuseum Willich ; Leistung: 120 PS ; Gewicht: 22t ; Motor: Sechszylinder-Dieselmotor " | 21.02.2018
Marco M.

Diese Deutz Lok Nr. 56957 als Lok 1 bezeichnet leistete am 6.10.1992 Dienst bei der Zuckerfabrik in Lehrte.
Diese Deutz Lok Nr. 56957 als Lok 1 bezeichnet leistete am 6.10.1992 Dienst bei der Zuckerfabrik in Lehrte.
Gerd Hahn





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.