bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Gruppenbild der DR E-Loks 243 001-5 (143 117), 211 049-2 und 250 250-8 im BW Weimar am 09.10.11.

(ID 547367)



Gruppenbild der DR E-Loks 243 001-5 (143 117), 211 049-2 und 250 250-8 im BW Weimar am 09.10.11.

Gruppenbild der DR E-Loks 243 001-5 (143 117), 211 049-2 und 250 250-8 im BW Weimar am 09.10.11.

Alexander Hertel 09.10.2011, 1150 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
143 248-3 (9180 6 143 248-3 D-DB) am 15.01.19 Durchfahrt Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld.
143 248-3 (9180 6 143 248-3 D-DB) am 15.01.19 Durchfahrt Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld.
Lothar Stöckmann

DeltaRail GmbH mit  243 972-7  [NVR-Nummer: 91 80 6143 972-8 D-DELTA] bei der Durchfahrt Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld, 10.01.19
DeltaRail GmbH mit "243 972-7" [NVR-Nummer: 91 80 6143 972-8 D-DELTA] bei der Durchfahrt Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld, 10.01.19
Lothar Stöckmann


Zum Jubiläum 30 Jahre Eisenbahnfreunde Treysa e.V. gab es am 24.03.2018 ein Lokschuppenfest in Treysa (Ortsteil der Stadt Schwalmstadt). 

Die ex DR 243 005-6 (91 80 6143 005-7 D-HLP), ex DB 143 005-7, steht neben dem  Lokschuppen. Eigentümer der Lok ist das DB Museum Nürnberg, welches sie als Leihgabe an BSW-Gruppe Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e. V. gegeben hat, die die Lok z.Z. betriebsfähig betreibt.

Die Lok wurde 1984 bei LEW (VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke Hans Beimler Hennigsdorf) unter der Fabriknummer 18228 gebaut und als DR 243 005-6 an die Deutsche Reichsbahn geliefert, 1992 erfolgte die Umzeichnung in DR 143 005-7 und zum 01.01.1994 in DB 143 005-7. Bereits ab 2012 war die Lok als Leihgabe an DB Museum, Nürnberg (Außenstelle Halle (Saale) gegangen, aber die eigentliche Ausmusterung erfolgte erst 2015 bei der DB.
Zum Jubiläum 30 Jahre Eisenbahnfreunde Treysa e.V. gab es am 24.03.2018 ein Lokschuppenfest in Treysa (Ortsteil der Stadt Schwalmstadt). Die ex DR 243 005-6 (91 80 6143 005-7 D-HLP), ex DB 143 005-7, steht neben dem Lokschuppen. Eigentümer der Lok ist das DB Museum Nürnberg, welches sie als Leihgabe an BSW-Gruppe Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e. V. gegeben hat, die die Lok z.Z. betriebsfähig betreibt. Die Lok wurde 1984 bei LEW (VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke Hans Beimler Hennigsdorf) unter der Fabriknummer 18228 gebaut und als DR 243 005-6 an die Deutsche Reichsbahn geliefert, 1992 erfolgte die Umzeichnung in DR 143 005-7 und zum 01.01.1994 in DB 143 005-7. Bereits ab 2012 war die Lok als Leihgabe an DB Museum, Nürnberg (Außenstelle Halle (Saale) gegangen, aber die eigentliche Ausmusterung erfolgte erst 2015 bei der DB.
Armin Schwarz

Fahrzeugausstellung am 21.9.1997 in Aachen West anläßlich des Tag des Lokführers:
AEG Weiße Lady 143001
Fahrzeugausstellung am 21.9.1997 in Aachen West anläßlich des Tag des Lokführers: AEG Weiße Lady 143001
Gerd Hahn





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.