bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

TVR Twisto-514 wendet in der Endschleife Caen-Campus2 der Ligne-A.

(ID 1015283)
TVR Twisto-514 wendet in der Endschleife Caen-Campus2 der Ligne-A.
Gare de Caen.



TVR Twisto-514 wendet in der Endschleife Caen-Campus2 der Ligne-A. TVR Twisto-514 wendet in der Endschleife Caen-Campus2 der Ligne-A.
Seit 2002 fahren  in Caen die spurgeführten Obusse des Systems TVR (Transport sur voie réservée). Das System und die Fahrzeuge haben sich allerdings nicht bewährt und die erhofften Einsparungen gegenüber einer klassischen Straßenbahn sind nie eingetreten. Anfang 2018 wird das System eingestellt und in ein konventionelles Straßenbahnsystem  umgebaut, welches 2019 in Betrieb gehen soll.

2016-02-27 Caen Campus-2

TVR Twisto-514 wendet in der Endschleife Caen-Campus2 der Ligne-A.
Seit 2002 fahren in Caen die spurgeführten Obusse des Systems TVR (Transport sur voie réservée). Das System und die Fahrzeuge haben sich allerdings nicht bewährt und die erhofften Einsparungen gegenüber einer klassischen Straßenbahn sind nie eingetreten. Anfang 2018 wird das System eingestellt und in ein konventionelles Straßenbahnsystem umgebaut, welches 2019 in Betrieb gehen soll.

2016-02-27 Caen Campus-2

Arnulf Sensenbrenner http://voyages.startbilder.de/ 19.05.2017, 70 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
TVR Twisto-516 überquert auf der Ligne-A nach Ifs-Jean-Vilar fahrend die Brücke Pont-Churchill. 
Seit 2002 fahren in Caen die spurgeführten Obusse des Systems TVR (Transport sur voie réservée). Das System und die Fahrzeuge haben sich allerdings nicht bewährt und die erhofften Einsparungen gegenüber einer klassischen Straßenbahn sind nie eingetreten. Anfang 2018 wird das System eingestellt und in ein konventionelles Straßenbahnsystem umgebaut, welches 2019 in Betrieb gehen soll.

2016-02-27 Caen Quai-de-Juillet
TVR Twisto-516 überquert auf der Ligne-A nach Ifs-Jean-Vilar fahrend die Brücke Pont-Churchill. Seit 2002 fahren in Caen die spurgeführten Obusse des Systems TVR (Transport sur voie réservée). Das System und die Fahrzeuge haben sich allerdings nicht bewährt und die erhofften Einsparungen gegenüber einer klassischen Straßenbahn sind nie eingetreten. Anfang 2018 wird das System eingestellt und in ein konventionelles Straßenbahnsystem umgebaut, welches 2019 in Betrieb gehen soll. 2016-02-27 Caen Quai-de-Juillet
Arnulf Sensenbrenner

TVR Twisto-520 unterwegs vor der Burgmauer als Ligne-A nach Caen-Campus2.
Zu Zeiten von Wilhelm dem Eroberer war Caen das Zentrum des normannischen Reichs. Er ließ die Burg zur damals größten Europas ausbauen. Auch wenn im Laufe der Jahrhunderte viel zerstört wurde, beeindruckt ihre Größe auch heute noch.
Seit 2002 fahren in Caen die spurgeführten Obusse des Systems TVR (Transport sur voie réservée). Anfang 2018 wird das System eingestellt und in ein konventionelles Straßenbahnsystem umgebaut, welches 2019 in Betrieb gehen soll.

2016-02-27 Caen Rue-de-Geôle
TVR Twisto-520 unterwegs vor der Burgmauer als Ligne-A nach Caen-Campus2. Zu Zeiten von Wilhelm dem Eroberer war Caen das Zentrum des normannischen Reichs. Er ließ die Burg zur damals größten Europas ausbauen. Auch wenn im Laufe der Jahrhunderte viel zerstört wurde, beeindruckt ihre Größe auch heute noch. Seit 2002 fahren in Caen die spurgeführten Obusse des Systems TVR (Transport sur voie réservée). Anfang 2018 wird das System eingestellt und in ein konventionelles Straßenbahnsystem umgebaut, welches 2019 in Betrieb gehen soll. 2016-02-27 Caen Rue-de-Geôle
Arnulf Sensenbrenner

TVR Twisto-515 unterwegs vor der Burgmauer als Ligne-A nach Ifs-Jean-Vilar.
Zu Zeiten von Wilhelm dem Eroberer war Caen das Zentrum des normannischen Reichs. Er ließ die Burg zur damals größten Europas ausbauen. Auch wenn im Laufe der Jahrhunderte viel zerstört wurde, beeindruckt ihre Größe auch heute noch.
Seit 2002 fahren in Caen die spurgeführten Obusse des Systems TVR (Transport sur voie réservée). Anfang 2018 wird das System eingestellt und in ein konventionelles Straßenbahnsystem umgebaut, welches 2019 in Betrieb gehen soll.

2016-02-27 Caen Rue-de-Geôle
TVR Twisto-515 unterwegs vor der Burgmauer als Ligne-A nach Ifs-Jean-Vilar. Zu Zeiten von Wilhelm dem Eroberer war Caen das Zentrum des normannischen Reichs. Er ließ die Burg zur damals größten Europas ausbauen. Auch wenn im Laufe der Jahrhunderte viel zerstört wurde, beeindruckt ihre Größe auch heute noch. Seit 2002 fahren in Caen die spurgeführten Obusse des Systems TVR (Transport sur voie réservée). Anfang 2018 wird das System eingestellt und in ein konventionelles Straßenbahnsystem umgebaut, welches 2019 in Betrieb gehen soll. 2016-02-27 Caen Rue-de-Geôle
Arnulf Sensenbrenner

TVR Twisto-514 unterwegs an der Haltestelle Université auf der Ligne-A nach Ifs-Jean-Vilar.
Seit 2002 fahren in Caen die spurgeführten Obusse des Systems TVR (Transport sur voie réservée). Das System und die Fahrzeuge haben sich allerdings nicht bewährt und die erhofften Einsparungen gegenüber einer klassischen Straßenbahn sind nie eingetreten. Anfang 2018 wird das System eingestellt und in ein konventionelles Straßenbahnsystem umgebaut, welches 2019 in Betrieb gehen soll.
2016-02-27 Caen-Université
TVR Twisto-514 unterwegs an der Haltestelle Université auf der Ligne-A nach Ifs-Jean-Vilar. Seit 2002 fahren in Caen die spurgeführten Obusse des Systems TVR (Transport sur voie réservée). Das System und die Fahrzeuge haben sich allerdings nicht bewährt und die erhofften Einsparungen gegenüber einer klassischen Straßenbahn sind nie eingetreten. Anfang 2018 wird das System eingestellt und in ein konventionelles Straßenbahnsystem umgebaut, welches 2019 in Betrieb gehen soll. 2016-02-27 Caen-Université
Arnulf Sensenbrenner





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.