bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Funiculaire du Havre.

(ID 983157)
Funiculaire du Havre.



Funiculaire du Havre. Talstation in der Rue Gustave Flaubert. Die beiden Wagen kreuzen gerade im Hintergrund. Die Standseilbahn in Le Havre verbindet die Unterstadt mit den Wohngebieten auf der Hochebene. Sie ist Teil des ÖPNV-Angebots in Le Havre.
Sie wurde 1890 eröffnet und 1911 elektrifiziert. Da die Bahn veraltet war, wurde sie von 1969-1972 geschlossen und als neue  Bahn auf Gummirädern wieder eröffnet. 
Sie ist 343 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 77 Metern.
Momentan ist sie seit  August 2016 außer Betrieb, da Korrosionsschäden am Fahrweg behoben werden müssen.
29.03.2016 Le Havre

Funiculaire du Havre. Talstation in der Rue Gustave Flaubert. Die beiden Wagen kreuzen gerade im Hintergrund. Die Standseilbahn in Le Havre verbindet die Unterstadt mit den Wohngebieten auf der Hochebene. Sie ist Teil des ÖPNV-Angebots in Le Havre.
Sie wurde 1890 eröffnet und 1911 elektrifiziert. Da die Bahn veraltet war, wurde sie von 1969-1972 geschlossen und als neue Bahn auf Gummirädern wieder eröffnet.
Sie ist 343 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 77 Metern.
Momentan ist sie seit August 2016 außer Betrieb, da Korrosionsschäden am Fahrweg behoben werden müssen.
29.03.2016 Le Havre

Arnulf Sensenbrenner http://voyages.startbilder.de/ 11.12.2016, 62 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Funiculaire du Havre. Bergfahrt mit Kreuzung. Die Standseilbahn in Le Havre verbindet die Unterstadt mit den Wohngebieten auf der Hochebene. Sie ist Teil des ÖPNV-Angebots in Le Havre. Sie wurde 1890 eröffnet und 1911 elektrifiziert. Da die Bahn veraltet war, wurde sie von 1969-1972 geschlossen und als neue Bahn auf Gummirädern wieder eröffnet. Sie ist 343 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 77 Metern. Momentan ist sie seit August 2016 außer Betrieb, da Korrosionsschäden am Fahrweg behoben werden müssen. 29.03.2016 Le Havre
Funiculaire du Havre. Bergfahrt mit Kreuzung. Die Standseilbahn in Le Havre verbindet die Unterstadt mit den Wohngebieten auf der Hochebene. Sie ist Teil des ÖPNV-Angebots in Le Havre. Sie wurde 1890 eröffnet und 1911 elektrifiziert. Da die Bahn veraltet war, wurde sie von 1969-1972 geschlossen und als neue Bahn auf Gummirädern wieder eröffnet. Sie ist 343 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 77 Metern. Momentan ist sie seit August 2016 außer Betrieb, da Korrosionsschäden am Fahrweg behoben werden müssen. 29.03.2016 Le Havre
Arnulf Sensenbrenner

Funiculaire du Havre. Bergfahrt mit Blick auf den Tunnel in dem der obere Teil der Strecke verläuft.
Die Standseilbahn in Le Havre verbindet die Unterstadt mit den Wohngebieten auf der Hochebene. Sie ist Teil des ÖPNV-Angebots in Le Havre. Sie wurde 1890 eröffnet und 1911 elektrifiziert. Da die Bahn veraltet war, wurde sie von 1969-1972 geschlossen und als neue Bahn auf Gummirädern wieder eröffnet. Sie ist 343 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 77 Metern. Momentan ist sie seit August 2016 außer Betrieb, da Korrosionsschäden am Fahrweg behoben werden müssen. 29.03.2016 Le Havre
Funiculaire du Havre. Bergfahrt mit Blick auf den Tunnel in dem der obere Teil der Strecke verläuft. Die Standseilbahn in Le Havre verbindet die Unterstadt mit den Wohngebieten auf der Hochebene. Sie ist Teil des ÖPNV-Angebots in Le Havre. Sie wurde 1890 eröffnet und 1911 elektrifiziert. Da die Bahn veraltet war, wurde sie von 1969-1972 geschlossen und als neue Bahn auf Gummirädern wieder eröffnet. Sie ist 343 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 77 Metern. Momentan ist sie seit August 2016 außer Betrieb, da Korrosionsschäden am Fahrweg behoben werden müssen. 29.03.2016 Le Havre
Arnulf Sensenbrenner

Funiculaire du Havre. Talfahrt mit Blick auf die Stadt und den Hafen.
Die Standseilbahn in Le Havre verbindet die Unterstadt mit den Wohngebieten auf der Hochebene. Sie ist Teil des ÖPNV-Angebots in Le Havre. Sie wurde 1890 eröffnet und 1911 elektrifiziert. Da die Bahn veraltet war, wurde sie von 1969-1972 geschlossen und als neue Bahn auf Gummirädern wieder eröffnet. Sie ist 343 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 77 Metern. Momentan ist sie seit August 2016 außer Betrieb, da Korrosionsschäden am Fahrweg behoben werden müssen.
29.03.2016 Le Havre
Funiculaire du Havre. Talfahrt mit Blick auf die Stadt und den Hafen. Die Standseilbahn in Le Havre verbindet die Unterstadt mit den Wohngebieten auf der Hochebene. Sie ist Teil des ÖPNV-Angebots in Le Havre. Sie wurde 1890 eröffnet und 1911 elektrifiziert. Da die Bahn veraltet war, wurde sie von 1969-1972 geschlossen und als neue Bahn auf Gummirädern wieder eröffnet. Sie ist 343 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 77 Metern. Momentan ist sie seit August 2016 außer Betrieb, da Korrosionsschäden am Fahrweg behoben werden müssen. 29.03.2016 Le Havre
Arnulf Sensenbrenner





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.