bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Eine totalrevidierte zehnteilige Metro/Metropluskomposition eilt von Fishhoek nach Kalkbay.

(ID 351384)
Die alte Bergwerkslok in Nababeep ist nun aeusserlich aufgearbeitet worden und praesentiert sich im neuen Kleid.
An einem der letzten warmen Herbsttage, dem 09.10.09, überquert RB 17325 von Zwickau nach Dresden den Frankensteiner Viadukt zwischen den Halten in Frankenstein und Kleinschirma.



Eine totalrevidierte zehnteilige Metro/Metropluskomposition eilt von Fishhoek nach Kalkbay. Wooley's Pool, False Bay (Cape Town), 19.12.2004.

Eine totalrevidierte zehnteilige Metro/Metropluskomposition eilt von Fishhoek nach Kalkbay. Wooley's Pool, False Bay (Cape Town), 19.12.2004.

Beat H. Schweizer 08.11.2009, 987 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
02.12.2014 - Regionalbahn von St. James nach Muizenberg hier bei Ausfahrt aus dem Bahnhof St. James
02.12.2014 - Regionalbahn von St. James nach Muizenberg hier bei Ausfahrt aus dem Bahnhof St. James
Stephan Ritter

Südafrika / Triebzüge / ~ Sonstige

236 1200x674 Px, 22.03.2015

Ein Vorortzug mit Triebwagen 1647 im November 1976 im Bahnhof Johannesburg. Im Hintergrund das Empfangsgebäude. Damals herrschte in Südafrika noch die Apartheid/Rassentrennnung und dieser Gebäudeteil durfte nur von  Weißen  betreten werden, der für  Farbige  bestimmte Teil war wesentlich einfacher gehalten. Besonders Reisende mit der Bahn wurden ständig mit den Folgen der Apartheid konfrontiert. Das reichte von vier getrennten Toiletten (Männer/Frauen,  Weiße / Farbige ) auch auf kleinen Bahnhöfen bis zur Fahrt während des nachmittäglichen Berufsverkehrs: Die Wagen für  Weiße  waren noch einmal zu einem Viertel gefüllt, während der für  Farbige  reservierte Zugteil überfüllt war und einige bei geöffneten Türen auf den Trittbrettern mitfuhren...
Ein Vorortzug mit Triebwagen 1647 im November 1976 im Bahnhof Johannesburg. Im Hintergrund das Empfangsgebäude. Damals herrschte in Südafrika noch die Apartheid/Rassentrennnung und dieser Gebäudeteil durfte nur von "Weißen" betreten werden, der für "Farbige" bestimmte Teil war wesentlich einfacher gehalten. Besonders Reisende mit der Bahn wurden ständig mit den Folgen der Apartheid konfrontiert. Das reichte von vier getrennten Toiletten (Männer/Frauen, "Weiße"/"Farbige") auch auf kleinen Bahnhöfen bis zur Fahrt während des nachmittäglichen Berufsverkehrs: Die Wagen für "Weiße" waren noch einmal zu einem Viertel gefüllt, während der für "Farbige" reservierte Zugteil überfüllt war und einige bei geöffneten Türen auf den Trittbrettern mitfuhren...
Horst Lüdicke

Südafrika / Triebzüge / ~ Sonstige

452 1024x688 Px, 16.03.2013

Ein Metro-Train des S-Bahnnetzes Kapstadt donnert in Richtung Somerset West ueber die Faure Bridge, welche den Eersteriver ueberspannt.
22.10.2010
Ein Metro-Train des S-Bahnnetzes Kapstadt donnert in Richtung Somerset West ueber die Faure Bridge, welche den Eersteriver ueberspannt. 22.10.2010
Beat H. Schweizer

Südafrika / Triebzüge / ~ Sonstige

605  1 1024x768 Px, 07.11.2010

Der Premium Express (Business Train) der Metro Kapstadt, eilt an einem herrlichen Spaetsommerabend als Leerfahrt nach Kapstadt zurueck. Die letzten Sonnenstrahlen des Tages tauchen alles in goldenes Licht. Bei Somerset West, 10.03.2010
Der Premium Express (Business Train) der Metro Kapstadt, eilt an einem herrlichen Spaetsommerabend als Leerfahrt nach Kapstadt zurueck. Die letzten Sonnenstrahlen des Tages tauchen alles in goldenes Licht. Bei Somerset West, 10.03.2010
Beat H. Schweizer

Südafrika / Triebzüge / ~ Sonstige

1008 1024x768 Px, 21.04.2010





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.