bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Forum

Ihr Forum für Diskussionen rund um Bahnbilder.de.






[Antwort schreiben] [Zurück zum Forum]

Re: Änderung der Kategorien 'Personenwagen'?

(Marc, 8.7.2017 19:59)

Frank Paukstat schrieb:

Hallo zusammen!

In letzter Zeit gibt es vermehrt Anfragen nach Kategorien die sich speziell nach Gattungen richten. Würde man jetzt für jede Gattung eine einzelne Gattung eine eigene Kategorie einrichten, hätten wir eine unüberschaubare Liste und man würde sich im wahrsten Sinne des Wortes dämlich suchen. Doch es gibt eine Lösung die ich hier einmal vorstellen und zur Diskussion stellen möchte. In Europa (bis nach Russland) sind die Wagen nach dem UIC-Schema gekennzeichnet:

Beispiel: 61 80 89-90 672-0

Da ist es egal welche spezielle Gattung der Wagen hat oder wer der Halter ist. Hier geht es nur um die Zuordnung in das Schema. Entscheidend ist bei langen Nummer die 5. Ziffer, im Beispiel die '8'. Es handelt sich laut UIC um einen Schlafwagen oder Wagen der Sonderbauarten, in dem Fall einen Gesellschaftswagen. Steht nur die in den meisten Fällen unterstrichene Nummer (Beispiel 89-90 672) wäre die erste Ziffer entscheidend. Für die Einsortierung in das Land sind es die Ziffern 3 und 4, was man ja schon von den Loks kennt.

Bei Personenwagen die noch nicht nach dem UIC-Schema "genormt" (ca 1949 bis 1970) sind, gibt es auch eine Lösung. Hier kann man tatsächlich nach den Gattungen (A, WG, MP etc pp) gehen. Gleiches gilt für die Personenwagen aus der Vorkriegszeit und weiter bis ca. 1950) wo zB nur '11 650 Nür A4üe' am Wagen stand. Da ergibt sich die Gattung quasi von alleine. Diese dreiteilige Unterteilung macht insofern Sinn, da es eigentlich nach Epochen unterteilt wird. Nur wozu 5 Epochen-Kategorien anlegen, wenn zumindest in drei davon das gleiche vorkommt?

Für das UIC-Nummernschema hier mal der Wiki-Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/UIC-Bauart-Bezeichnungssystem_für_Reisezugwagen

Für einige Länder gibt es zum Teil auch noch abweichende Kennungen (UIC-X- und Z2-Wagen der SBB), doch das wäre auch umsetzbar.

Die Frage ist jetzt ob es hier bei BB eine entsprechende Nachfrage geben würde. Die Einrichtung der entsprechenden Kategorien würde schnell umgesetzt werden, die Umsortierung jedoch moderat um die Suchmaschinen nicht zu sehr zu verwirren. Sprich, das nur neue Bilder in die neuen Kategorien gehen und die bereits hochgeladenen entweder von den Fotografen selbst oder zusammen mit dem Kategorien-Admin umsortiert werden.

Was meint Ihr? Eure Meinung ist gefragt.

Gruß, Frank




Hallo Frank,

wir(Wolfgang Olli und ich) hatten uns in der Vergangenheit schon mal mit dem Thema beschäftigt da es bei den Personenwagen anfangs schwieriger aussah als es eigentlich ist.
Eine Sortierung nach Gattung ist hier aber wie bei den Güterwagen mit die einfachste Variante.
Eine Einteilung nach den Zahlenfolgen auf den Personenwagen halte ich persönlich für wesentlich aufwändiger da kaum einer weiß was die Zahlen bedeuten.

Hier mal das Beispiel von meiner Seite:

Gattung A = 1.Klasse
Gattung B = 2.Klasse
Gattung AB = 1. und 2.Klasse( n-Wagen z.B)
Gattung AD = Domecar oder 1.klasse Doppelstock
Gattung D = Doppelstockwagen( die werden allerdings bei BB schon gesondert behandelt mit eigener Kategorie)

Gattung WG/WGS = Gesellschaftswagen(S mit Sondereinrichtungen)
Gattung WL = Wagon Lit/ Schlafwagen
Gattung WR = Wagon Restaurant/ Speisewagen

Das wären z.B die Hauptgattungen der Personenwagen nach denen man problemlos sortieren/ archivieren kann.

Alle anderen Wagen die es gibt kann man einfach unter "Museums-oder Sonderwagen" führen.
Sicherlich kann man dazu noch unterteilen in Wagen des Nahverkehrs(n, y-Wagen) und in Wagen des Fernverkehrs( Aimz, Bimz, Bom, Bv usw) doch das würde dann die "einfache Version" wieder aufheben.

Ich persönlich bevorzuge die Variante mit den Gattungsbuchstaben so wie oben aufgeführt da es nur noch zwei Klassen (A + B) und die Sonderwagen(AD, WG, WL, WR) gibt die ohne viel Aufwand sortiert werden können.

Gruß Marc


[Antwort schreiben] [Zurück zum Forum]



Beitragsreihenfolge:
   Änderung der Kategorien 'Personenwagen'? Frank Paukstat 8.7.2017 13:08
      Re: Änderung der Kategorien 'Personenwagen'? Marc 8.7.2017 19:59
         Re: Re: Änderung der Kategorien 'Personenwagen'? Helmut Seger 9.7.2017 9:49
         Re: Re: Änderung der Kategorien 'Personenwagen'? Frank Paukstat 9.7.2017 7:16







Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.