bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Forum

Ihr Forum für Diskussionen rund um Bahnbilder.de.


[Antwort schreiben] [Zurück zum Forum]

An die Freunde der eidgenössischen Bahnen

(Olli, 12.4.2018 19:12)

Sicher ist Euch aufgefallen, dass in den anderen Ländern schon stark an der Übersichtlichkeit des Kategoriensystems gefeilt wurde. In der Schweiz hingegen gab es bisher lediglich punktuelle Verbesserungen. Das liegt an verschiedenen Gründen. Zunächst ist das Bahnensystem in der Schweiz zersplittert wie in Deutschland vor 1920, entsprechend hatte jede Bahn ihr eigenes System. Daher konnte und wollte niemand wirklich etwas verändern, zudem mahlen manche Mühlen etwas behäbiger aber steter, da war wohl nicht alleine das Frauenwahlrecht betroffen… ;-) … Das spiegelt sich auch bei Bahnbilder.de wieder. Im Gegensatz zum Rest der Welt ist bei der Schweiz noch das über die Jahre gewachsene System aktiv.

Bisher wurden immer die Stellen mit dem größten Chaos ein wenig sortiert und aufgeräumt, das waren die NPZ, die Flirt/GTW und die Re 4/4 I/II/III. In der neuesten Runde müssen momentan die meist wenig beachteten Rangiertraktoren dran glauben, diese waren oberchaotisch organisiert. Das Problem ist immer wie bei einer zu kleinen Bettdecke, zupft man an der einen Seite, weil es kalt rein zieht, dann kommt der kalte Wind an der nächsten Ecke rein. In diesem Fall hat die sanfte Modernisierung die Akkuloks und Zweikraftloks hervor gebracht. Aber auch mit Nebenwirkungen, die vor allem in einem Fall deutlich spürbar sind, daher bitte beachten:

Die Rangierlok Eem 923 ist numehr als Zweikraftlok einsortiert...

...und befindet sich fortan in dieser Kategorie zusammen mit den Tem. Sie ist keine reine E-Lok wie die Loks mit den Rangiermodulen Rem 487 und Rem 476, sondern wie die Eurodual ebenfalls von Stadler eine Zweikraftlok.

Gruss, Olli

PS. @Spezialisten: die Umsortierung ist im Gange, aber die Kategorien der Rangiertraktoren zeigen schon mal das ungefähre Bild. Sollte jemand grobe Fehler entdecken, der melde sich bitte bei mir. Und sollte jemand konstruktive Ideen zu den vielen weiteren bekannten Brennpunkten im Schweizer Kategoriensystem haben, der melde sich auch bei mir. Ich bitte allerdings zu berücksichtigen, dass man nicht jedes Detail berücksichtigen kann, nicht jeden Vorschlag umsetzen, es gibt da noch extrem viele Dinge in ganz verschiedenen Kontexten zu berücksichtigen. Die Sortierung der Schweizer Bahnwelt wird es ganz trivial aus sachlichen Gründen nicht geben, sondern eher nur punktuelle Verbesserungen. Insbesondere bei den Dieselloks gibt es einige Bezeichnungen, die ich nicht nachvollziehen kann. Auch hier gerne sachdienliche Hinweise.

[Antwort schreiben] [Zurück zum Forum]



Beitragsreihenfolge:
   An die Freunde der eidgenössischen Bahnen Olli 12.4.2018 19:12




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.