bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bilder von Ivonne Pitzius

1050 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Ein Krokodil auf Reisen! Im Gegenlicht kommt der Classic Courier gezogen von E 94 088 durch den Bahnhof Bous. Die Relation des Zuges lautet Stuttgart - Trier. Der Zug sollte ursprünglich gegen 12.00 Uhr in Trier sein. Hier war es 11.53 Uhr und daher war die Sonne schon zu weit herum um noch Seitenlicht zu erhaschen, weil der Zug eine Stunde später war. Zwischen Saarbrücken und Saarhölzbach sind zur Mittagszeit die Lichtverhältnisse für Züge aus Richtung Saarbrücken sehr grenzwertig. Ich hoffe, das das Foto dennoch gefällt. Bahnstrecke 3230 Saarbrücken - Karthaus am 24.09.2016
Ein Krokodil auf Reisen! Im Gegenlicht kommt der Classic Courier gezogen von E 94 088 durch den Bahnhof Bous. Die Relation des Zuges lautet Stuttgart - Trier. Der Zug sollte ursprünglich gegen 12.00 Uhr in Trier sein. Hier war es 11.53 Uhr und daher war die Sonne schon zu weit herum um noch Seitenlicht zu erhaschen, weil der Zug eine Stunde später war. Zwischen Saarbrücken und Saarhölzbach sind zur Mittagszeit die Lichtverhältnisse für Züge aus Richtung Saarbrücken sehr grenzwertig. Ich hoffe, das das Foto dennoch gefällt. Bahnstrecke 3230 Saarbrücken - Karthaus am 24.09.2016
Ivonne Pitzius

Im Gegenlicht! 429 122 ist als RE (Süwex) nach Koblenz unterwegs und durchfährt gerade die Gleisanlagen des Bahnhof´s Bous Saar. Bahnstrecke 3230 Saarbrücken - Karthaus am 24.09.2016
Im Gegenlicht! 429 122 ist als RE (Süwex) nach Koblenz unterwegs und durchfährt gerade die Gleisanlagen des Bahnhof´s Bous Saar. Bahnstrecke 3230 Saarbrücken - Karthaus am 24.09.2016
Ivonne Pitzius

Vierschanzentournee: Das Neujahrsspringen findet auf der Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen statt. Im Dezember 2007 wurde die neue Schanze eingeweiht. 2 442 203 ist mit einem Schwestertriebwagen aus Richtung Mittenwald nach München unterwegs.
Noch ca. 1 Kilometer sind es bis zum Bahnhof Garmisch-Partenkirchen. Bahnstrecke 5504 München - Mittenwald Grenze am 16.09.2016
Vierschanzentournee: Das Neujahrsspringen findet auf der Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen statt. Im Dezember 2007 wurde die neue Schanze eingeweiht. 2 442 203 ist mit einem Schwestertriebwagen aus Richtung Mittenwald nach München unterwegs. Noch ca. 1 Kilometer sind es bis zum Bahnhof Garmisch-Partenkirchen. Bahnstrecke 5504 München - Mittenwald Grenze am 16.09.2016
Ivonne Pitzius

Am 16.09.2016 ist ÖBB Talent 024 065-5 auf der Relation Innsbruck - Garmisch-Partenkirchen unterwegs. Im Bahnhof Klais gab es eine Zugkreuzung mit dem Güterzug Vils - Hall Tirol. Nun rollt der Triebwagen gemächlich hinunter in Richtung Garmisch.
Auf 12 Kilometern zwischen Klais (933 Meter) verliert die Strecke runde 200 Höhenmeter bis nach Garmisch-Partenkirchen (708 Meter).
Am 16.09.2016 ist ÖBB Talent 024 065-5 auf der Relation Innsbruck - Garmisch-Partenkirchen unterwegs. Im Bahnhof Klais gab es eine Zugkreuzung mit dem Güterzug Vils - Hall Tirol. Nun rollt der Triebwagen gemächlich hinunter in Richtung Garmisch. Auf 12 Kilometern zwischen Klais (933 Meter) verliert die Strecke runde 200 Höhenmeter bis nach Garmisch-Partenkirchen (708 Meter).
Ivonne Pitzius

Grenzlast! Wohl nicht, denn die zwei Wägelchen machen ÖBB 2016 041 und ÖBB 1016 004 wohl keine Mühe, obwohl es hier kurz vor dem Bahnhof Klais steil bergauf ging. Meist kam der Güterzug Vils Tirol nach Hall in Tirol zur fast gleichen Zeit, bis auf einen Tag. Drei mal war Klais als Kreuzungshalt geplant, einmal Kaltenbrunn. An einen Tag kam der Zug später, da waren wir schon nach Oberschleißheim unterwegs. Am Montag waren es auch zwei Wagen, dann vier Wagen. Einen Tag hingen 10 Wagen am Haken und am 16.09.2016 wieder zwei. Bahnstrecke 5504 München-Mittenwald Grenze bei Klais.
Grenzlast! Wohl nicht, denn die zwei Wägelchen machen ÖBB 2016 041 und ÖBB 1016 004 wohl keine Mühe, obwohl es hier kurz vor dem Bahnhof Klais steil bergauf ging. Meist kam der Güterzug Vils Tirol nach Hall in Tirol zur fast gleichen Zeit, bis auf einen Tag. Drei mal war Klais als Kreuzungshalt geplant, einmal Kaltenbrunn. An einen Tag kam der Zug später, da waren wir schon nach Oberschleißheim unterwegs. Am Montag waren es auch zwei Wagen, dann vier Wagen. Einen Tag hingen 10 Wagen am Haken und am 16.09.2016 wieder zwei. Bahnstrecke 5504 München-Mittenwald Grenze bei Klais.
Ivonne Pitzius

Dauerregen - Der Sommer war am 17.09.2016 vorbei. Im Dauerregen ist ein ÖBB Talent von Innsbruck über Mittenwald nach Garmisch-Partenkirchen unterwegs. Hier rollt der Triebwagen mit 60 Km/h die Schmalenseehöhe in Richtung Klais hinab. Bahnstrecke 5504 München - Mittenwald (Grenze)
Dauerregen - Der Sommer war am 17.09.2016 vorbei. Im Dauerregen ist ein ÖBB Talent von Innsbruck über Mittenwald nach Garmisch-Partenkirchen unterwegs. Hier rollt der Triebwagen mit 60 Km/h die Schmalenseehöhe in Richtung Klais hinab. Bahnstrecke 5504 München - Mittenwald (Grenze)
Ivonne Pitzius

Dauerregen - Der Sommer war am 17.09.2016 vorbei. Im Dauerregen ist ICE 1206 von Mittenwald nach Berlin unterwegs. Abfahrt war um 10.54 Uhr in Mittenwald und um 11.01 Uhr rollt der Hochgeschwindigkeitszug mit 60 Km/h die Schmalenseehöhe in Richtung Klais hinab. Bahnstrecke 5504 München - Mittenwald (Grenze)
Dauerregen - Der Sommer war am 17.09.2016 vorbei. Im Dauerregen ist ICE 1206 von Mittenwald nach Berlin unterwegs. Abfahrt war um 10.54 Uhr in Mittenwald und um 11.01 Uhr rollt der Hochgeschwindigkeitszug mit 60 Km/h die Schmalenseehöhe in Richtung Klais hinab. Bahnstrecke 5504 München - Mittenwald (Grenze)
Ivonne Pitzius

Die Schlechtwetterbilder mal zuerst! An unserem Abreisetag kam die Sonne leider nicht mehr zum Vorschein. Ein Werdenfels Minihamster ist aus München nach Mittenwald unterwegs. Durch das schlechte Wetter lässt für den Almabtrieb in Mittenwald wohl kein großer Besucheransturm erwarten. Am Wochenende fahren Verstärkerzüge am Morgen aus München in Richtung Karwendelgebirge. Für den  Frühzug  reicht an diesem Tag wohl ein Minihamster aus. Eine Stunde später wird eine 111er mehr Gäste in die Region befördern. Blick aus unserem (Schlaf-) Zimmerfenster am 18.09.2016
Die Schlechtwetterbilder mal zuerst! An unserem Abreisetag kam die Sonne leider nicht mehr zum Vorschein. Ein Werdenfels Minihamster ist aus München nach Mittenwald unterwegs. Durch das schlechte Wetter lässt für den Almabtrieb in Mittenwald wohl kein großer Besucheransturm erwarten. Am Wochenende fahren Verstärkerzüge am Morgen aus München in Richtung Karwendelgebirge. Für den "Frühzug" reicht an diesem Tag wohl ein Minihamster aus. Eine Stunde später wird eine 111er mehr Gäste in die Region befördern. Blick aus unserem (Schlaf-) Zimmerfenster am 18.09.2016
Ivonne Pitzius

Wer hat am Schluß die Nase vorn? - Parallelfahrt Re Bamberg - Hof + RE Regensburg - Hof / Nein, keine neue Baureihenvariante kommt hier angefahren. Der Keilbahnhof Oberkotzau liegt an 3 Bahnstrecken. 5100 Bamberg - Hof / 5050 Weiden - Oberkotzau / 5027 Cheb (Eger) - Oberkotzau - Wenn es der Zufall will und der Fahrdienstleiter in Oberkotzau mutig erscheint, dann finden schon mal Parallelfahrten zwischen Oberkotzau und Hof statt. In der anderen Richtung hatten wir es schon im letzten Jahr erlebt, dieses Mal ging es anders herum. Der RE Regensburg - Hof (Strecke 5050) trifft in Oberkotzau auf den RE Bamberg - Hof (Strecke 5100) und schon geht es parallel nach Hof. Wer dort die Nase vorn hatte konnten wir leider nicht sehen. 31.08.2016
Wer hat am Schluß die Nase vorn? - Parallelfahrt Re Bamberg - Hof + RE Regensburg - Hof / Nein, keine neue Baureihenvariante kommt hier angefahren. Der Keilbahnhof Oberkotzau liegt an 3 Bahnstrecken. 5100 Bamberg - Hof / 5050 Weiden - Oberkotzau / 5027 Cheb (Eger) - Oberkotzau - Wenn es der Zufall will und der Fahrdienstleiter in Oberkotzau mutig erscheint, dann finden schon mal Parallelfahrten zwischen Oberkotzau und Hof statt. In der anderen Richtung hatten wir es schon im letzten Jahr erlebt, dieses Mal ging es anders herum. Der RE Regensburg - Hof (Strecke 5050) trifft in Oberkotzau auf den RE Bamberg - Hof (Strecke 5100) und schon geht es parallel nach Hof. Wer dort die Nase vorn hatte konnten wir leider nicht sehen. 31.08.2016
Ivonne Pitzius

Musik für die Augen......So wirbt Agilis 650.735 für die bayerische Landesgartenschau in Bayreuth. Daher kommt auch der Triebwagen, mit dem Ziel Hof Hbf. Im Hintergrund schleicht sich der RE Hof - Nürnberg aus dem Bild. Bahnstrecke 5100 Bamberg - Hof bei Oberkotzau am 31.08.2016
Musik für die Augen......So wirbt Agilis 650.735 für die bayerische Landesgartenschau in Bayreuth. Daher kommt auch der Triebwagen, mit dem Ziel Hof Hbf. Im Hintergrund schleicht sich der RE Hof - Nürnberg aus dem Bild. Bahnstrecke 5100 Bamberg - Hof bei Oberkotzau am 31.08.2016
Ivonne Pitzius

1976 wurde Sie als 110 841-4 bei der DR in Dienst gestellt. Die Ausmusterung bei der DB AG erfolgte am 22.12.2000 (202 841-3). Nach dem Umbau wurde die V 100 in 203 841-2 um bezeichnet. Seit 2011 gehört die Lok zur STRABAG Rail. Am 31.08.2016 ist Sie solo aus kommend in Richtung Selb-Plößberg unterwegs.
1976 wurde Sie als 110 841-4 bei der DR in Dienst gestellt. Die Ausmusterung bei der DB AG erfolgte am 22.12.2000 (202 841-3). Nach dem Umbau wurde die V 100 in 203 841-2 um bezeichnet. Seit 2011 gehört die Lok zur STRABAG Rail. Am 31.08.2016 ist Sie solo aus kommend in Richtung Selb-Plößberg unterwegs.
Ivonne Pitzius

Werbe-Shuttle.....Der Werbe-Regioshuttle der Oberpfalzbahn (Länderbahn) ist auf der neuen Relation Hof - Selb Plößberg - As - Cheb - Marktredwitz unterwegs, die im Zweistundentakt bedient wird. Oberkotzau am 31.08.2016
Werbe-Shuttle.....Der Werbe-Regioshuttle der Oberpfalzbahn (Länderbahn) ist auf der neuen Relation Hof - Selb Plößberg - As - Cheb - Marktredwitz unterwegs, die im Zweistundentakt bedient wird. Oberkotzau am 31.08.2016
Ivonne Pitzius

Tolles Sommerwetter herrschte am 31.08.2016. Wir waren in Oberkotzau in der Nähe des ehemaligen Rbf. Oberkotzau unterwegs. Agilis 650.712 hatte unseren Standort schon mal 15 Minuten früher passiert. Der Laufweg war Weidenberg-Bayreuth-Hof. Der Regioshuttle kommt nun aus Hof zurück, Ziel Bayreuth. In der Umgebung des Bahnhofs und des ehemaligen Rangierbahnhofs gibt es noch einige Splitterschutzbunker. Bahnstrecke Bamberg - Hof.
Tolles Sommerwetter herrschte am 31.08.2016. Wir waren in Oberkotzau in der Nähe des ehemaligen Rbf. Oberkotzau unterwegs. Agilis 650.712 hatte unseren Standort schon mal 15 Minuten früher passiert. Der Laufweg war Weidenberg-Bayreuth-Hof. Der Regioshuttle kommt nun aus Hof zurück, Ziel Bayreuth. In der Umgebung des Bahnhofs und des ehemaligen Rangierbahnhofs gibt es noch einige Splitterschutzbunker. Bahnstrecke Bamberg - Hof.
Ivonne Pitzius

Tolles Sommerwetter herrschte am 31.08.2016. Wir waren in Oberkotzau in der Nähe des ehemaligen Rbf. Oberkotzau unterwegs. Agilis 650.712 hat den Laufweg Weidenberg-Bayreuth-Hof. In wenigen Minuten wird der Triebwagen das Ziel Hof Hbf. erreichen.
Tolles Sommerwetter herrschte am 31.08.2016. Wir waren in Oberkotzau in der Nähe des ehemaligen Rbf. Oberkotzau unterwegs. Agilis 650.712 hat den Laufweg Weidenberg-Bayreuth-Hof. In wenigen Minuten wird der Triebwagen das Ziel Hof Hbf. erreichen.
Ivonne Pitzius

MRB 1440 206 ist als RE Dresden - Hof unterwegs und durchfährt gleich den ehemaligen DDR Grenzbahnhof Gutenfürst. Von den ehemals 8 Flutlichtmasten, die die Nacht hell erleuchteten, sind noch 3 vorhanden, allerdings für Mobil- und Zugfunk. 
Bahnstrecke 3230 Leipzig - Hof am 03.09.2016
MRB 1440 206 ist als RE Dresden - Hof unterwegs und durchfährt gleich den ehemaligen DDR Grenzbahnhof Gutenfürst. Von den ehemals 8 Flutlichtmasten, die die Nacht hell erleuchteten, sind noch 3 vorhanden, allerdings für Mobil- und Zugfunk. Bahnstrecke 3230 Leipzig - Hof am 03.09.2016
Ivonne Pitzius

145 015 bringt einen gemischten Güterzug aus Hof durch Gutenfürst in Richtung Sachsen. Nur noch wenige Relikte erinnern an die ehemalige Festung des Grenzbahnhofes der DDR in Gutenfürst. Die Zeichen der Unterdrückung und der Kontrolle verschwinden langsam aus dem Blickwinkel. Bahnstrecke 6362 Leipzig - Hof am 03.09.2016
145 015 bringt einen gemischten Güterzug aus Hof durch Gutenfürst in Richtung Sachsen. Nur noch wenige Relikte erinnern an die ehemalige Festung des Grenzbahnhofes der DDR in Gutenfürst. Die Zeichen der Unterdrückung und der Kontrolle verschwinden langsam aus dem Blickwinkel. Bahnstrecke 6362 Leipzig - Hof am 03.09.2016
Ivonne Pitzius

115 350 bringt den IC Stuttgart - Basel am 13.05.2015 nach Singen am Hohentwiel.
SBB Re 4-4 11193 wird den Zug übernehmen. Bahnstrecke 4250 Offenburg - Singen.
115 350 bringt den IC Stuttgart - Basel am 13.05.2015 nach Singen am Hohentwiel. SBB Re 4-4 11193 wird den Zug übernehmen. Bahnstrecke 4250 Offenburg - Singen.
Ivonne Pitzius

Runde 140 Kilometer Laufweg hat R 2241. Hollabrunn - Payerbach-Reichenau lautet die Relation. Der Regionalzug mit 1144 039 als Zuglok hat gerade die Stadtgrenze von Wien verlassen und braust durch Perchtoldsdorf. Der nächste Halt ist in Mödling. Bahnstrecke 105 01 Südbahn am 20.08.2014
Runde 140 Kilometer Laufweg hat R 2241. Hollabrunn - Payerbach-Reichenau lautet die Relation. Der Regionalzug mit 1144 039 als Zuglok hat gerade die Stadtgrenze von Wien verlassen und braust durch Perchtoldsdorf. Der nächste Halt ist in Mödling. Bahnstrecke 105 01 Südbahn am 20.08.2014
Ivonne Pitzius

Noch keine Altersschwächen.....zeigt im ehemaligen Bahnbetriebswerk Hermeskeil diese Schwelle aus dem Jahr 1894. Hergestellt vom Bochumer Verein für Bergbau und Gußstahlfabrikation (BVG) hat sie zwei Weltkriege überstanden und half beim Wirtschaftswunder der 1950er und 1960er Jahre. Leider möchte die kurzsichtige Politik diese unverwüstlichen Relikte gerne los haben, ein Radweg soll die Hochwaldbahn ersetzen. Die Sanierung der Bahnstrecke kostet nur die Hälfte des Radweges aber im Saarland gehört die Eisenbahn oft zum  Alten Eisen . Eine Erschließung der Region für Touristen mit der Bahn erscheint sinnvoll, Radfahren und Eisenbahn Miteinander und nicht gegeneinander! 27.03.2014
Noch keine Altersschwächen.....zeigt im ehemaligen Bahnbetriebswerk Hermeskeil diese Schwelle aus dem Jahr 1894. Hergestellt vom Bochumer Verein für Bergbau und Gußstahlfabrikation (BVG) hat sie zwei Weltkriege überstanden und half beim Wirtschaftswunder der 1950er und 1960er Jahre. Leider möchte die kurzsichtige Politik diese unverwüstlichen Relikte gerne los haben, ein Radweg soll die Hochwaldbahn ersetzen. Die Sanierung der Bahnstrecke kostet nur die Hälfte des Radweges aber im Saarland gehört die Eisenbahn oft zum "Alten Eisen". Eine Erschließung der Region für Touristen mit der Bahn erscheint sinnvoll, Radfahren und Eisenbahn Miteinander und nicht gegeneinander! 27.03.2014
Ivonne Pitzius

Mairie in Wasserbillig - Ein Gebäude mit Vergangenheit - Mairie steht dran und ist auch drin aber.......Wer sich den Turm des Gebäudes anschaut und mit vielen gleichartigen Gebäuden im Großraum Luxemburg - Lothringen vergleicht, der kommt auf die Lösung. Dieses Gebäude war mal ein Bahnhof. Wasserbillig gönnte sich den Luxus im Unkreis vom 300 Metern zwei Bahnhöfe zu besitzen. Das Großherzogtum Luxemburg gehörte von 1815 bis 1866 als souveräner Staat zum Deutschen Bund . Daher wurde der Bau verschiedener Eisenbahnlinien mit  deutschem  Geld bezahlt. Die Wilhelm-Luxemburg-Bahn wurde 1861 eröffnet. Diese führte von Luxemurg über Wasserbillig in Richtung Trier. Hier erfüllte ein eher nüchterner Zweckbau die Rolle des Bahnhofs.
Dieser Bahnhof nannte sich Wasserbillig GL (Guillaume-Luxembourg). Eine weitere Bahngesellschaft erreichte Wasserbillig im Jahr 1874, die Prinz-Heinrich-Eisenbahngesellschaft. Diese Strecke (Sauertalbahn) führte von Ettelbrück bis an die Mosel. die in Wasserbillig erreicht wurde und weiter bis Grevenmacher führte.
Die Prinz Heinrich Eisenbahngesellschaft baute ihren eigenen Bahnhof in unmittelbarer Nähe des anderen Bahnhofs von Wasserbillig. Dieses stattliche Gebäude trug den Namen Wasserbillig  PH  (Prinz Heinrich). Nach Stilllegung der Sauertalbahn war der Bahnhof Wasserbillig PH ohne Verwendung und wurde von der Stadtverwaltung zum Rathaus umgestaltet. Auf den Resten der Sauertalbahn findet noch auf 10 Km Zugverkehr statt. Personenverkehr zwischen Ettelbrück und Diekirch und Güterverkehr zwischen Wasserbillig und dem Moselhafen Mertert. 07.03.2014
Mairie in Wasserbillig - Ein Gebäude mit Vergangenheit - Mairie steht dran und ist auch drin aber.......Wer sich den Turm des Gebäudes anschaut und mit vielen gleichartigen Gebäuden im Großraum Luxemburg - Lothringen vergleicht, der kommt auf die Lösung. Dieses Gebäude war mal ein Bahnhof. Wasserbillig gönnte sich den Luxus im Unkreis vom 300 Metern zwei Bahnhöfe zu besitzen. Das Großherzogtum Luxemburg gehörte von 1815 bis 1866 als souveräner Staat zum Deutschen Bund . Daher wurde der Bau verschiedener Eisenbahnlinien mit "deutschem" Geld bezahlt. Die Wilhelm-Luxemburg-Bahn wurde 1861 eröffnet. Diese führte von Luxemurg über Wasserbillig in Richtung Trier. Hier erfüllte ein eher nüchterner Zweckbau die Rolle des Bahnhofs. Dieser Bahnhof nannte sich Wasserbillig GL (Guillaume-Luxembourg). Eine weitere Bahngesellschaft erreichte Wasserbillig im Jahr 1874, die Prinz-Heinrich-Eisenbahngesellschaft. Diese Strecke (Sauertalbahn) führte von Ettelbrück bis an die Mosel. die in Wasserbillig erreicht wurde und weiter bis Grevenmacher führte. Die Prinz Heinrich Eisenbahngesellschaft baute ihren eigenen Bahnhof in unmittelbarer Nähe des anderen Bahnhofs von Wasserbillig. Dieses stattliche Gebäude trug den Namen Wasserbillig "PH" (Prinz Heinrich). Nach Stilllegung der Sauertalbahn war der Bahnhof Wasserbillig PH ohne Verwendung und wurde von der Stadtverwaltung zum Rathaus umgestaltet. Auf den Resten der Sauertalbahn findet noch auf 10 Km Zugverkehr statt. Personenverkehr zwischen Ettelbrück und Diekirch und Güterverkehr zwischen Wasserbillig und dem Moselhafen Mertert. 07.03.2014
Ivonne Pitzius

Im Wartesaal zum großen Glück........so lautet ein Schlager aus den 1950er Jahren.
Ob es hier zum kleinem Glück reicht? Jedenfalls ist dieser Warteraum im Bahnhof von Neubrücke Nahe eine nähere Betrachtung wert. Hoffentlich bliebt uns dieses Kleinod noch lange erhalten. 20.03.2014
Im Wartesaal zum großen Glück........so lautet ein Schlager aus den 1950er Jahren. Ob es hier zum kleinem Glück reicht? Jedenfalls ist dieser Warteraum im Bahnhof von Neubrücke Nahe eine nähere Betrachtung wert. Hoffentlich bliebt uns dieses Kleinod noch lange erhalten. 20.03.2014
Ivonne Pitzius

Deutschland / Bahnhöfe (L - Q) / Neubrücke Nahe

63 696x1024 Px, 18.08.2016

Selten geworden > Die Übergabe. 294 616 bringt eine Übergabe aus Saarbrücken Rbf. nach Dillingen Saar. Bahnstrecke 3230 Saarbrücken - Karthaus in Ensdorf Saar am 22.03.2016
Selten geworden > Die Übergabe. 294 616 bringt eine Übergabe aus Saarbrücken Rbf. nach Dillingen Saar. Bahnstrecke 3230 Saarbrücken - Karthaus in Ensdorf Saar am 22.03.2016
Ivonne Pitzius

Wenn der Tag zu Ende geht.......220 007 hatte einen Sonderzug nach Rothenburg ob der Tauber gebracht. Nun wartet der Zug und seine Besatzung auf die Rückkehr der Reisenden. Wir waren zwar auch wegen des Weihnachtsmarktes nach Rothenburg gekommen aber ein Abstecher zum Bahnhof musste sein. 19.12.2015 - Bahnstrecke 5251 Steinach - Dombühl
Wenn der Tag zu Ende geht.......220 007 hatte einen Sonderzug nach Rothenburg ob der Tauber gebracht. Nun wartet der Zug und seine Besatzung auf die Rückkehr der Reisenden. Wir waren zwar auch wegen des Weihnachtsmarktes nach Rothenburg gekommen aber ein Abstecher zum Bahnhof musste sein. 19.12.2015 - Bahnstrecke 5251 Steinach - Dombühl
Ivonne Pitzius

Auf Hamsterfahrt - 442 202 war als RB Koblenz - Trier unterwegs und hat sein Ziel den Hbf. von Trier erreicht. Die Hamsterbäckchen sind auf der Moselstrecke zwischen Koblenz und Trier, sowie auf der Obermoselstrecke von Trier nach Perl unterwegs.
Auf Obermoselstrecke verkehren meist die  Minihamster . Nun geht es für 442 202 in die Abstellung. 24.05.2016
Auf Hamsterfahrt - 442 202 war als RB Koblenz - Trier unterwegs und hat sein Ziel den Hbf. von Trier erreicht. Die Hamsterbäckchen sind auf der Moselstrecke zwischen Koblenz und Trier, sowie auf der Obermoselstrecke von Trier nach Perl unterwegs. Auf Obermoselstrecke verkehren meist die "Minihamster". Nun geht es für 442 202 in die Abstellung. 24.05.2016
Ivonne Pitzius

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.