bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bilder von Ingo Konrad Müller

1377 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Captrain Lok der Baureihe 185 mit einem Güterzug bei Prien in Richtung Rosenheim am 25.08.2016
Captrain Lok der Baureihe 185 mit einem Güterzug bei Prien in Richtung Rosenheim am 25.08.2016
Ingo Konrad Müller

ÖBB 1116 097-7 mit einem Güterzug bei Prien in Richtung Rosenheim am 25.08.2016.
ÖBB 1116 097-7 mit einem Güterzug bei Prien in Richtung Rosenheim am 25.08.2016.
Ingo Konrad Müller

Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) der Lokalbahn Endorf - Obing (LEO) leistet 323 699-9 der Chiemgauer Lokalbahn (CLB) im Bahnhof Bad Endorf Rangierdienst. In Bad Endorf gibt es keine Umfahrungsmöglichkeit für lokbespannte Züge aus Obing. Gleis 1, in das die Obinger Züge einfahren, besitzt aber eine Weichenverbindung mit dem Streckengleis Salzburg - München (Gleis 2). Lokbespannte Züge aus Obing halten vor der Gleisverbindung im nördlichen Bahnhofsvorfeld. Die Zuglok kuppelt ab und wechselt auf Gleis 2. 323 699-9, die auf Gleis 1 (Stumpfgleis) am Bahnsteig gewartet hat, setzt sich an den Zug und zieht ihn an den Bahnsteig. Die Streckenlok wechselt danach wieder auf Gleis 1 und setzt sich ans andere Ende des Zuges. Der ganze Vorgang dauert etwa eine Minute, dann ist das durchgehende Streckengleis Salzburg - München wieder frei.

Hersteller: Arnold Jung Lokomotivfabrik, Jungenthal
Fabriknummer: 13139
Abnahmedatum: 14.12.1959
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 323 699-9
ursprüngl. Fahrzeugnr.: Köf 6701
Umzeichnungen: 323 699-9 (01.01.1968)
z-Stellung (DB): 01.10.1987
Ausmusterung (DB):  30.12.1987
Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) der Lokalbahn Endorf - Obing (LEO) leistet 323 699-9 der Chiemgauer Lokalbahn (CLB) im Bahnhof Bad Endorf Rangierdienst. In Bad Endorf gibt es keine Umfahrungsmöglichkeit für lokbespannte Züge aus Obing. Gleis 1, in das die Obinger Züge einfahren, besitzt aber eine Weichenverbindung mit dem Streckengleis Salzburg - München (Gleis 2). Lokbespannte Züge aus Obing halten vor der Gleisverbindung im nördlichen Bahnhofsvorfeld. Die Zuglok kuppelt ab und wechselt auf Gleis 2. 323 699-9, die auf Gleis 1 (Stumpfgleis) am Bahnsteig gewartet hat, setzt sich an den Zug und zieht ihn an den Bahnsteig. Die Streckenlok wechselt danach wieder auf Gleis 1 und setzt sich ans andere Ende des Zuges. Der ganze Vorgang dauert etwa eine Minute, dann ist das durchgehende Streckengleis Salzburg - München wieder frei. Hersteller: Arnold Jung Lokomotivfabrik, Jungenthal Fabriknummer: 13139 Abnahmedatum: 14.12.1959 Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 323 699-9 ursprüngl. Fahrzeugnr.: Köf 6701 Umzeichnungen: 323 699-9 (01.01.1968) z-Stellung (DB): 01.10.1987 Ausmusterung (DB): 30.12.1987
Ingo Konrad Müller

Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) pendelt 38 1301 mit ihrem Zug zwischen Bad Endorf und Obing. Bei ihrer Anfahrt in Bad Endorf macht sie mächtig Dampf bzw. Rauch.

Hersteller: August Borsig, Berlin
Fabriknummer: 8115
Baujahr: 1911
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 38 1301
ursprüngl. Fahrzeugnr.: Breslau 2451
Ausmusterung (DR):  23.08.1965
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG)
Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) pendelt 38 1301 mit ihrem Zug zwischen Bad Endorf und Obing. Bei ihrer Anfahrt in Bad Endorf macht sie mächtig Dampf bzw. Rauch. Hersteller: August Borsig, Berlin Fabriknummer: 8115 Baujahr: 1911 Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 38 1301 ursprüngl. Fahrzeugnr.: Breslau 2451 Ausmusterung (DR): 23.08.1965 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG)
Ingo Konrad Müller

Deutschland / Dampfloks / BR 38

119 1200x800 Px, 20.08.2016

Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) pendelt 38 1301 mit ihrem Zug zwischen Bad Endorf und Obing. In Bad Endorf gibt es keine Umfahrungsmöglichkeit für lokbespannte Züge aus Obing. Gleis 1, in das die Obinger Züge einfahren, besitzt aber eine Weichenverbindung mit dem Streckengleis Salzburg - München (Gleis 2). Lokbespannte Züge aus Obing halten vor der Gleisverbindung im nördlichen Bahnhofsvorfeld. Die Zuglok kuppelt ab und wechselt auf Gleis 2. 323 699-9, die auf Gleis 1 (Stumpfgleis) am Bahnsteig gewartet hat, setzt sich an den Zug und zieht ihn an den Bahnsteig. Die Streckenlok wechselt danach wieder auf Gleis 1 und setzt sich ans andere Ende des Zuges. Der ganze Vorgang dauert etwa eine Minute, dann ist das durchgehende Streckengleis Salzburg - München wieder frei.

38 1301
Hersteller: August Borsig, Berlin
Fabriknummer: 8115
Baujahr: 1911
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 38 1301
ursprüngl. Fahrzeugnr.: Breslau 2451
Ausmusterung (DR):  23.08.1965
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG)
Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) pendelt 38 1301 mit ihrem Zug zwischen Bad Endorf und Obing. In Bad Endorf gibt es keine Umfahrungsmöglichkeit für lokbespannte Züge aus Obing. Gleis 1, in das die Obinger Züge einfahren, besitzt aber eine Weichenverbindung mit dem Streckengleis Salzburg - München (Gleis 2). Lokbespannte Züge aus Obing halten vor der Gleisverbindung im nördlichen Bahnhofsvorfeld. Die Zuglok kuppelt ab und wechselt auf Gleis 2. 323 699-9, die auf Gleis 1 (Stumpfgleis) am Bahnsteig gewartet hat, setzt sich an den Zug und zieht ihn an den Bahnsteig. Die Streckenlok wechselt danach wieder auf Gleis 1 und setzt sich ans andere Ende des Zuges. Der ganze Vorgang dauert etwa eine Minute, dann ist das durchgehende Streckengleis Salzburg - München wieder frei. 38 1301 Hersteller: August Borsig, Berlin Fabriknummer: 8115 Baujahr: 1911 Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 38 1301 ursprüngl. Fahrzeugnr.: Breslau 2451 Ausmusterung (DR): 23.08.1965 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG)
Ingo Konrad Müller

Deutschland / Dampfloks / BR 38

115 1200x800 Px, 20.08.2016

Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) pendelt 38 1301 mit ihrem Zug zwischen Bad Endorf und Obing. Auf dem Weg nach Obing muss sie hinter Amerang den steilsten Anstieg nehmen.

Hersteller: August Borsig, Berlin
Fabriknummer: 8115
Baujahr: 1911
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 38 1301
ursprüngl. Fahrzeugnr.: Breslau 2451
Ausmusterung (DR):  23.08.1965
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG)
Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) pendelt 38 1301 mit ihrem Zug zwischen Bad Endorf und Obing. Auf dem Weg nach Obing muss sie hinter Amerang den steilsten Anstieg nehmen. Hersteller: August Borsig, Berlin Fabriknummer: 8115 Baujahr: 1911 Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 38 1301 ursprüngl. Fahrzeugnr.: Breslau 2451 Ausmusterung (DR): 23.08.1965 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG)
Ingo Konrad Müller

Deutschland / Dampfloks / BR 38

108 800x1200 Px, 20.08.2016

Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) pendelt 38 1301 mit ihrem Zug zwischen Bad Endorf und Obing. In Richtung Bad Endorf fährt sie Tender voran, da es in Obing wie auf der ganzen Strecke der Lokalbahhn Endorf - Obing (LEO) keine Drehscheibe gibt. Bei Amerang überfährt der Zug den Totenmannsgrabenviadukt.

Hersteller: August Borsig, Berlin
Fabriknummer: 8115
Baujahr: 1911
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 38 1301
ursprüngl. Fahrzeugnr.: Breslau 2451
Ausmusterung (DR):  23.08.1965
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG)
Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) pendelt 38 1301 mit ihrem Zug zwischen Bad Endorf und Obing. In Richtung Bad Endorf fährt sie Tender voran, da es in Obing wie auf der ganzen Strecke der Lokalbahhn Endorf - Obing (LEO) keine Drehscheibe gibt. Bei Amerang überfährt der Zug den Totenmannsgrabenviadukt. Hersteller: August Borsig, Berlin Fabriknummer: 8115 Baujahr: 1911 Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 38 1301 ursprüngl. Fahrzeugnr.: Breslau 2451 Ausmusterung (DR): 23.08.1965 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG)
Ingo Konrad Müller

Deutschland / Dampfloks / BR 38

165 1200x803 Px, 20.08.2016

Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) pendelt 38 1301 mit ihrem Zug zwischen Bad Endorf und Obing. Hinter Amerang bei Schachen hat sie soeben den steilsten Anstieg hinter sich gebracht.

Hersteller: August Borsig, Berlin
Fabriknummer: 8115
Baujahr: 1911
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 38 1301
ursprüngl. Fahrzeugnr.: Breslau 2451
Ausmusterung (DR):  23.08.1965
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG)
Am Sommer-Dampfzug-Wochenende (20.08.2016) pendelt 38 1301 mit ihrem Zug zwischen Bad Endorf und Obing. Hinter Amerang bei Schachen hat sie soeben den steilsten Anstieg hinter sich gebracht. Hersteller: August Borsig, Berlin Fabriknummer: 8115 Baujahr: 1911 Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 38 1301 ursprüngl. Fahrzeugnr.: Breslau 2451 Ausmusterung (DR): 23.08.1965 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG)
Ingo Konrad Müller

Deutschland / Dampfloks / BR 38

93 1200x800 Px, 20.08.2016

247 026-8 der ECR befördert am 17.08.2016 einen Güterzug nach Mühldorf. Nördlich von Kastl in Oberbayern.

247 026-8
Hersteller: GM-EMD
Fabriknummer: 20068864-026
Baujahr: 2008
UIC-Nr.: 92 80 1266 426-6 D-DB
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 247 026-8
Eba-Nr.: EBA 07A18A 026
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Euro Cargo Rail
Heimat-Bw z.Z.d. Aufnahme: Mühldorf
weitere Beheimatungen: Oberhausen-Osterfeld Süd
Radsatzfolge: Co'Co'
Vmax (km/h): 120
Leistung (kW): 2.420
Anfahrzugkraft (kN): 467
Dienstmasse (t): 130
Radsatzfahrmasse max. (t): 22
LüP (mm): 21.349
247 026-8 der ECR befördert am 17.08.2016 einen Güterzug nach Mühldorf. Nördlich von Kastl in Oberbayern. 247 026-8 Hersteller: GM-EMD Fabriknummer: 20068864-026 Baujahr: 2008 UIC-Nr.: 92 80 1266 426-6 D-DB Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 247 026-8 Eba-Nr.: EBA 07A18A 026 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Euro Cargo Rail Heimat-Bw z.Z.d. Aufnahme: Mühldorf weitere Beheimatungen: Oberhausen-Osterfeld Süd Radsatzfolge: Co'Co' Vmax (km/h): 120 Leistung (kW): 2.420 Anfahrzugkraft (kN): 467 Dienstmasse (t): 130 Radsatzfahrmasse max. (t): 22 LüP (mm): 21.349
Ingo Konrad Müller

247 044-1 der ECR befördert am 17.08.2016 einen Kesselwagenzug nach Mühldorf. Nördlich von Kastl in Oberbayern.

Hersteller: GM-EMD
Fabriknummer: 20068864-026
Baujahr: 2008
Abnahmedatum: 26.11.2010
Erst-Bw: Oberhausen-Osterfeld Süd
UIC-Nr.: UIC-Nr.: 92 80 1266 444-9 D-DB
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 247 044-1
EBA-Nr.: EBA 07A18A 044
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Euro Cargo Rail, Paris
Radsatzfolge: Co'Co'
Vmax (km/h): 120
Leistung (kW): 2.420
Anfahrzugkraft (kN): 467
Dienstmasse (t): 130
Radsatzfahrmasse max. (t): 22
LüP (mm): 21.349
247 044-1 der ECR befördert am 17.08.2016 einen Kesselwagenzug nach Mühldorf. Nördlich von Kastl in Oberbayern. Hersteller: GM-EMD Fabriknummer: 20068864-026 Baujahr: 2008 Abnahmedatum: 26.11.2010 Erst-Bw: Oberhausen-Osterfeld Süd UIC-Nr.: UIC-Nr.: 92 80 1266 444-9 D-DB Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 247 044-1 EBA-Nr.: EBA 07A18A 044 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Euro Cargo Rail, Paris Radsatzfolge: Co'Co' Vmax (km/h): 120 Leistung (kW): 2.420 Anfahrzugkraft (kN): 467 Dienstmasse (t): 130 Radsatzfahrmasse max. (t): 22 LüP (mm): 21.349
Ingo Konrad Müller

247 031-8 der ECR befördert am 17.08.2016 einen Containerzug nach Mühldorf. Nördlich von Kastl in Oberbayern.

Hersteller: GM-EMD
Fabriknummer: 20068864-031
Baujahr: 2008
Heimat-Bw z.Z.d. Aufnahme: Mühldorf
Erst-Bw: Oberhausen-Osterfeld Süd
weitere Beheimatungen: Paris,
UIC-Nr.: 92 80 1266 431-6 D-DB
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 247 031-8
EBA-Nr.: EBA 07A18A 031
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Euro Cargo Rail, Paris
Radsatzfolge: Co'Co'
Vmax (km/h): 120
Leistung (kW): 2.420
Anfahrzugkraft (kN): 467
Dienstmasse (t): 130
Radsatzfahrmasse max. (t): 22
LüP (mm): 21.349
247 031-8 der ECR befördert am 17.08.2016 einen Containerzug nach Mühldorf. Nördlich von Kastl in Oberbayern. Hersteller: GM-EMD Fabriknummer: 20068864-031 Baujahr: 2008 Heimat-Bw z.Z.d. Aufnahme: Mühldorf Erst-Bw: Oberhausen-Osterfeld Süd weitere Beheimatungen: Paris, UIC-Nr.: 92 80 1266 431-6 D-DB Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 247 031-8 EBA-Nr.: EBA 07A18A 031 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Euro Cargo Rail, Paris Radsatzfolge: Co'Co' Vmax (km/h): 120 Leistung (kW): 2.420 Anfahrzugkraft (kN): 467 Dienstmasse (t): 130 Radsatzfahrmasse max. (t): 22 LüP (mm): 21.349
Ingo Konrad Müller

247 052-4 der ECR befördert am 17.08.2016 einen Containerzug von Mühldorf in Richtung Kastl in Oberbayern.

Hersteller: GM-EMD
Fabriknummer: 20068864-052
Baujahr: 2008
Erst-Bw: Oberhausen-Osterfeld Süd
Heimat-Bw. z.Z.d. Aufnahme: Mühldorf
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Euro Cargo Rail Paris
UIC-Nr.: 92 80 1266 452-2 D-DB
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 247 052-4
EBA-Nr.: EBA 07A18A 052
Radsatzfolge: Co'Co'
Vmax (km/h): 120
Leistung (kW): 2.420
Anfahrzugkraft (kN): 467
Dienstmasse (t): 130
Radsatzfahrmasse max. (t): 22
LüP (mm): 21.349
247 052-4 der ECR befördert am 17.08.2016 einen Containerzug von Mühldorf in Richtung Kastl in Oberbayern. Hersteller: GM-EMD Fabriknummer: 20068864-052 Baujahr: 2008 Erst-Bw: Oberhausen-Osterfeld Süd Heimat-Bw. z.Z.d. Aufnahme: Mühldorf Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Euro Cargo Rail Paris UIC-Nr.: 92 80 1266 452-2 D-DB Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 247 052-4 EBA-Nr.: EBA 07A18A 052 Radsatzfolge: Co'Co' Vmax (km/h): 120 Leistung (kW): 2.420 Anfahrzugkraft (kN): 467 Dienstmasse (t): 130 Radsatzfahrmasse max. (t): 22 LüP (mm): 21.349
Ingo Konrad Müller

247 048-2 der ECR befördert am 17.08.2016 einen Kesselwagenzug nach Mühldorf. Nördlich von Kastl in Oberbayern.

Hersteller (mechanisch): GM-EMD
Fabriknummer: 20068864-048
Baujahr: 2008
Abnahmedatum: 26.11.2010
Erst-Bw: Oberhausen-Osterfeld Süd
Heimat-Bw z.Z.d. Aufnahme: Mühldorf
UIC-Nr.: 92 80 1266 448-0 D-DB
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 247 048-2
EBA-Nr.: EBA 07A18A 048
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Euro Cargo Rail, Paris
Radsatzfolge: Co'Co'
Vmax (km/h): 120
Leistung (kW): 2.420
Anfahrzugkraft (kN): 467
Dienstmasse (t): 130
Radsatzfahrmasse max. (t): 22
LüP (mm): 21.349
247 048-2 der ECR befördert am 17.08.2016 einen Kesselwagenzug nach Mühldorf. Nördlich von Kastl in Oberbayern. Hersteller (mechanisch): GM-EMD Fabriknummer: 20068864-048 Baujahr: 2008 Abnahmedatum: 26.11.2010 Erst-Bw: Oberhausen-Osterfeld Süd Heimat-Bw z.Z.d. Aufnahme: Mühldorf UIC-Nr.: 92 80 1266 448-0 D-DB Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 247 048-2 EBA-Nr.: EBA 07A18A 048 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: Euro Cargo Rail, Paris Radsatzfolge: Co'Co' Vmax (km/h): 120 Leistung (kW): 2.420 Anfahrzugkraft (kN): 467 Dienstmasse (t): 130 Radsatzfahrmasse max. (t): 22 LüP (mm): 21.349
Ingo Konrad Müller

ÖBB 1116 113-2 mit ihrem Güterzug in Richtung Passau auf der Vilsbrücke in Vilshofen am 15.08.2016.
ÖBB 1116 113-2 mit ihrem Güterzug in Richtung Passau auf der Vilsbrücke in Vilshofen am 15.08.2016.
Ingo Konrad Müller

Nicht identifizierte BR 193 der European Locomotive Leasing am 15.08.2016 auf der Vilsbrücke in Vilshofen.
Nicht identifizierte BR 193 der European Locomotive Leasing am 15.08.2016 auf der Vilsbrücke in Vilshofen.
Ingo Konrad Müller

E16 07 auf der Drehscheibe des Bw Freilassing. 14.08.2016

Hersteller: Krauss-Maffei (mrchanischer Teil), Brown Boveri (elektrischer Teil
Fabriknummer: 8172 (Krauss-Maffei), 5045 (Brown Boveri)
Baujahr: 1927
Erst-Bw: Freilassing
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: E16 07
ursprüngl. Fahrzeugnr.: E16 07
Umzeichnungen: 116 007-6 (01.01.1968)
z-Stellung (DB): 05.02.1974
Ausmusterung (DB):  01.05.1974
E16 07 auf der Drehscheibe des Bw Freilassing. 14.08.2016 Hersteller: Krauss-Maffei (mrchanischer Teil), Brown Boveri (elektrischer Teil Fabriknummer: 8172 (Krauss-Maffei), 5045 (Brown Boveri) Baujahr: 1927 Erst-Bw: Freilassing Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: E16 07 ursprüngl. Fahrzeugnr.: E16 07 Umzeichnungen: 116 007-6 (01.01.1968) z-Stellung (DB): 05.02.1974 Ausmusterung (DB): 01.05.1974
Ingo Konrad Müller

E16 07 auf der Drehscheibe des Bw Freilassing. 14.08.2016

Hersteller: Krauss-Maffei (mrchanischer Teil), Brown Boveri (elektrischer Teil
Fabriknummer: 8172 (Krauss-Maffei), 5045 (Brown Boveri)
Baujahr: 1927
Erst-Bw: Freilassing
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: E16 07
ursprüngl. Fahrzeugnr.: E16 07
Umzeichnungen: 116 007-6 (01.01.1968)
z-Stellung (DB): 05.02.1974
Ausmusterung (DB):  01.05.1974
E16 07 auf der Drehscheibe des Bw Freilassing. 14.08.2016 Hersteller: Krauss-Maffei (mrchanischer Teil), Brown Boveri (elektrischer Teil Fabriknummer: 8172 (Krauss-Maffei), 5045 (Brown Boveri) Baujahr: 1927 Erst-Bw: Freilassing Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: E16 07 ursprüngl. Fahrzeugnr.: E16 07 Umzeichnungen: 116 007-6 (01.01.1968) z-Stellung (DB): 05.02.1974 Ausmusterung (DB): 01.05.1974
Ingo Konrad Müller

Lok Nr. 2 der Lokwelt Freilassing zieht E16 07 aus dem Ringschuppen auf die Drehscheibe. 14.08.2016

E16 07
Hersteller: Krauss-Maffei (mrchanischer Teil), Brown Boveri (elektrischer Teil
Fabriknummer: 8172 (Krauss-Maffei), 5045 (Brown Boveri)
Baujahr: 1927
Erst-Bw: Freilassing
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: E16 07
ursprüngl. Fahrzeugnr.: E16 07
Umzeichnungen: 116 007-6 (01.01.1968)
z-Stellung (DB): 05.02.1974
Ausmusterung (DB):  01.05.1974
Lok Nr. 2 der Lokwelt Freilassing zieht E16 07 aus dem Ringschuppen auf die Drehscheibe. 14.08.2016 E16 07 Hersteller: Krauss-Maffei (mrchanischer Teil), Brown Boveri (elektrischer Teil Fabriknummer: 8172 (Krauss-Maffei), 5045 (Brown Boveri) Baujahr: 1927 Erst-Bw: Freilassing Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: E16 07 ursprüngl. Fahrzeugnr.: E16 07 Umzeichnungen: 116 007-6 (01.01.1968) z-Stellung (DB): 05.02.1974 Ausmusterung (DB): 01.05.1974
Ingo Konrad Müller

Lok Nr. 2 der Lokwelt Freilassing zieht E16 07 aus dem Ringschuppen auf die Drehscheibe. 14.08.2016

E16 07
Hersteller: Krauss-Maffei (mrchanischer Teil), Brown Boveri (elektrischer Teil
Fabriknummer: 8172 (Krauss-Maffei), 5045 (Brown Boveri)
Baujahr: 1927
Erst-Bw: Freilassing
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: E16 07
ursprüngl. Fahrzeugnr.: E16 07
Umzeichnungen: 116 007-6 (01.01.1968)
z-Stellung (DB): 05.02.1974
Ausmusterung (DB):  01.05.1974
Lok Nr. 2 der Lokwelt Freilassing zieht E16 07 aus dem Ringschuppen auf die Drehscheibe. 14.08.2016 E16 07 Hersteller: Krauss-Maffei (mrchanischer Teil), Brown Boveri (elektrischer Teil Fabriknummer: 8172 (Krauss-Maffei), 5045 (Brown Boveri) Baujahr: 1927 Erst-Bw: Freilassing Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: E16 07 ursprüngl. Fahrzeugnr.: E16 07 Umzeichnungen: 116 007-6 (01.01.1968) z-Stellung (DB): 05.02.1974 Ausmusterung (DB): 01.05.1974
Ingo Konrad Müller

Lok Nr. 2 der Lokwelt Freilassing auf der Drehscheibe am 14.08.2016
Lok Nr. 2 der Lokwelt Freilassing auf der Drehscheibe am 14.08.2016
Ingo Konrad Müller

Lok Nr. 2 der Lokwelt Freilassing auf der Drehscheibe am 14.08.2016
Lok Nr. 2 der Lokwelt Freilassing auf der Drehscheibe am 14.08.2016
Ingo Konrad Müller

Am 01.08.2016 passiert 628/928 593 auf seiner Fahrt nach Burghausen die Spielmann Kapelle zwischen Lindach und Burghausen.

Hersteller: AEG
Fabriknummer: 21817
Abnahmedatum: 21.09.1994
Erst-Bw: Leipzig Hbf Süd
Beheimatung z.Z.d. Aufnahme: Mühldorf
weitere Beheimatung: Chemnitz
UIC-Nr. z.Z.d. Aufnahme: 95 80 0628 593-5 D-DB
Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 628 593
ursprüngl. Fahrzeugnr.: 628 593-6
Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: DB Regio
Radsatzfolge: 2'B'+2'2'
Vmax (km/h): 120
Leistung (kW): 410
Dienstmasse (t): 67
LüP (mm): 45.400
Am 01.08.2016 passiert 628/928 593 auf seiner Fahrt nach Burghausen die Spielmann Kapelle zwischen Lindach und Burghausen. Hersteller: AEG Fabriknummer: 21817 Abnahmedatum: 21.09.1994 Erst-Bw: Leipzig Hbf Süd Beheimatung z.Z.d. Aufnahme: Mühldorf weitere Beheimatung: Chemnitz UIC-Nr. z.Z.d. Aufnahme: 95 80 0628 593-5 D-DB Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 628 593 ursprüngl. Fahrzeugnr.: 628 593-6 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: DB Regio Radsatzfolge: 2'B'+2'2' Vmax (km/h): 120 Leistung (kW): 410 Dienstmasse (t): 67 LüP (mm): 45.400
Ingo Konrad Müller

Deutschland / Dieseltriebzüge / BR 628

93 1200x800 Px, 08.08.2016

Prunkstück des Lokschuppens Selb ist dieser wunderschön restaurierte Shell Kesselwagen 518 322 aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. 23.07.2016
Analogfoto auf Ilford XP2 (400 ASA), Nikon F801, 25mm, f11, 1/250
Prunkstück des Lokschuppens Selb ist dieser wunderschön restaurierte Shell Kesselwagen 518 322 aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. 23.07.2016 Analogfoto auf Ilford XP2 (400 ASA), Nikon F801, 25mm, f11, 1/250
Ingo Konrad Müller

Deutschland / Güterwagen / Museumswagen | Oldies

101 1200x803 Px, 07.08.2016

Anlässlich des Sommerfestes des Modell- und Eisenbahnvereins Selb-Rehau wird die museal erhaltene 64 019 auf der 16m-Drehscheibe des ehemaligen Bw Selb präsentiert. 23.07.2016
Analogfoto auf Ilford XP2 (400 ASA), Nikon F801, 25mm, f11, 1/500

Hersteller: Henschel, Kassel
Fabriknummer: 20731
Baujahr 1927
Abnahmedatum: 09.02.1928
Erst-Bw: LVA Grunewald
weitere Beheimatungen: Aschaffenburg, Würzburg, Nürnberg Hbf, Bayreuth, Gemünden (Main), Kirchenlaibach, Weiden (Oberpfalz)
z-Stellung: 11.09.1973
Ausmusterung: 06.03.1974
Anlässlich des Sommerfestes des Modell- und Eisenbahnvereins Selb-Rehau wird die museal erhaltene 64 019 auf der 16m-Drehscheibe des ehemaligen Bw Selb präsentiert. 23.07.2016 Analogfoto auf Ilford XP2 (400 ASA), Nikon F801, 25mm, f11, 1/500 Hersteller: Henschel, Kassel Fabriknummer: 20731 Baujahr 1927 Abnahmedatum: 09.02.1928 Erst-Bw: LVA Grunewald weitere Beheimatungen: Aschaffenburg, Würzburg, Nürnberg Hbf, Bayreuth, Gemünden (Main), Kirchenlaibach, Weiden (Oberpfalz) z-Stellung: 11.09.1973 Ausmusterung: 06.03.1974
Ingo Konrad Müller

Deutschland / Dampfloks / BR 64

136 1200x720 Px, 07.08.2016

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.