bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Canon EOS 1100D

2584 Bilder

Canon EOS 1100D SLR-Digitalkamera (12 Megapixel, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, HD-Ready, Live-View) Gehäuse

Canon EOS 1100D SLR-Digitalkamera (12 Megapixel, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, HD-Ready, Live-View) Gehäuse
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Die Fa. Skoda präsentiert die Straßenbahn für die CVAG (Chemnitzer Verkehrs-AG) auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die Straßenbahn.
Zur Herstellung des Wagenkastens wurde rostfreier Stahl verwendet. Die Gestelle liegen auf achsenfreien Radsätzen und alle Räder werden mit völlig abgefederten getriebelosen Traktionsmotoren angetrieben. Mit einer Länge von 31,4 m und einer Breite von 2,65 m verfügt diese fünfgliedrige Zweirichtungs-Straßenbahn mit einer Spurweite von 1 435 m über 64 Sitzplätze und weitere 135 Stehplätze (4 Personen/m2).
Im Fahrgastraum befinden sich auch zwei große Mehrzweckräume für bis zu 4 Rollstühle oder Kinderwagen, oder 4-6 Fahrräder. Der Probebetrieb des ersten Fahrzeuges wird im Sommer 2018 beginnen, die ganze Flotte soll im Laufe des Jahres 2019 geliefert werden.
Die Fa. Skoda präsentiert die Straßenbahn für die CVAG (Chemnitzer Verkehrs-AG) auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die Straßenbahn. Zur Herstellung des Wagenkastens wurde rostfreier Stahl verwendet. Die Gestelle liegen auf achsenfreien Radsätzen und alle Räder werden mit völlig abgefederten getriebelosen Traktionsmotoren angetrieben. Mit einer Länge von 31,4 m und einer Breite von 2,65 m verfügt diese fünfgliedrige Zweirichtungs-Straßenbahn mit einer Spurweite von 1 435 m über 64 Sitzplätze und weitere 135 Stehplätze (4 Personen/m2). Im Fahrgastraum befinden sich auch zwei große Mehrzweckräume für bis zu 4 Rollstühle oder Kinderwagen, oder 4-6 Fahrräder. Der Probebetrieb des ersten Fahrzeuges wird im Sommer 2018 beginnen, die ganze Flotte soll im Laufe des Jahres 2019 geliefert werden.
Heinz Lahs

Der türkische Straßenbahnhersteller Durmazlar präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die Straßenbahn „Silkworm“.
Der türkische Straßenbahnhersteller Durmazlar präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die Straßenbahn „Silkworm“.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

30 1200x800 Px, 12.10.2018

Die Firma Vossloh präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die 3-achsige dieselhydraulische Lokomotive G 6 der Fa. Schweerbau (98 80 0650 086-8 D-SBAU) für den schweren Rangierdienst.
Mit einer Motorleistung von ca. 700 kW bei einem Lokgewicht von 60 bis 67,5 Tonnen und einem Kraftstoffvorrat von 1.800 Litern Diesel ist die G 6 für Rangieraufgaben universell einsetzbar. Im Jahr 2010 wurde die kompakte, dieselhydraulisch angetriebene Lokomotive in Deutschland für öffentliche Netze zugelassen. Bis heute sind bereits mehr als 100 Fahrzeuge des Typs verkauft worden. Mit ihrer robusten Bauweise bewährt sie sich in vielen Ländern unter unterschiedlichsten Einsatzbedingungen.
Die Firma Vossloh präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die 3-achsige dieselhydraulische Lokomotive G 6 der Fa. Schweerbau (98 80 0650 086-8 D-SBAU) für den schweren Rangierdienst. Mit einer Motorleistung von ca. 700 kW bei einem Lokgewicht von 60 bis 67,5 Tonnen und einem Kraftstoffvorrat von 1.800 Litern Diesel ist die G 6 für Rangieraufgaben universell einsetzbar. Im Jahr 2010 wurde die kompakte, dieselhydraulisch angetriebene Lokomotive in Deutschland für öffentliche Netze zugelassen. Bis heute sind bereits mehr als 100 Fahrzeuge des Typs verkauft worden. Mit ihrer robusten Bauweise bewährt sie sich in vielen Ländern unter unterschiedlichsten Einsatzbedingungen.
Heinz Lahs

Die Firma NEVAG präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin den elektrischen Treibzug „Impuls“ 36WEd 002B (94 51 2 141 062-1 PL-LKA).
Die Firma NEVAG präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin den elektrischen Treibzug „Impuls“ 36WEd 002B (94 51 2 141 062-1 PL-LKA).
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

51  1 1200x800 Px, 12.10.2018

Der VT 420, ein Triebwagen der Baureihe NE 81 ( 626 420-3 D-WEG9, wird von der Fa. Thales neu hergerichtet und als Erprobungsträger für ETCS auf der InnoTrans am 22.09.2018 präsentiert.
Der VT 420, ein Triebwagen der Baureihe NE 81 ( 626 420-3 D-WEG9, wird von der Fa. Thales neu hergerichtet und als Erprobungsträger für ETCS auf der InnoTrans am 22.09.2018 präsentiert.
Heinz Lahs

Die Fa. Windhoff präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 ein Mulitfunktionsfahrzeug für den Bau und die Instandhaltung von Fahrweg und Fahrleitungen.
Dieses Fahrzeug (99 76 9185 157-7) ist für die norwegische Bahn Bane Nor bestimmt.
Die Fa. Windhoff präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 ein Mulitfunktionsfahrzeug für den Bau und die Instandhaltung von Fahrweg und Fahrleitungen. Dieses Fahrzeug (99 76 9185 157-7) ist für die norwegische Bahn Bane Nor bestimmt.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

71 1200x800 Px, 07.10.2018

Die Fa. Gmeinder präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die DE75 BB, sie ist eine robuste Rangierlokomotive für den schweren Rangierdienst.
Die elektrische Leistungsübertragung mit vier unabhängig geregelten Fahrmotoren ermöglicht die optimale Ausnutzung der Adhäsion und gleichzeitig die Verwendung verschiedenster Energiequellen. Durch den symmetrischen Aufbau der Lokomotive können zwei Energiequellen eingebaut werden, zum Beispiel zwei Diesel-GeneratorAggregate (Dual-Engine Lokomotive) oder ein Dieselaggregat und ein Lithium-Ionen-Batteriesatz (Hybridlokomotive). Auch eine Energiezuführung über Stromschiene (DC 750 V) oder Fahrdraht ist möglich. Der symmetrische Aufbau der Lokomotive setzt sich auch in der Leistungselektronik fort. Zwei unabhängige Teilsysteme gewährleisten höchste Verfügbarkeit der Lokomotive.
Die Fa. Gmeinder präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die DE75 BB, sie ist eine robuste Rangierlokomotive für den schweren Rangierdienst. Die elektrische Leistungsübertragung mit vier unabhängig geregelten Fahrmotoren ermöglicht die optimale Ausnutzung der Adhäsion und gleichzeitig die Verwendung verschiedenster Energiequellen. Durch den symmetrischen Aufbau der Lokomotive können zwei Energiequellen eingebaut werden, zum Beispiel zwei Diesel-GeneratorAggregate (Dual-Engine Lokomotive) oder ein Dieselaggregat und ein Lithium-Ionen-Batteriesatz (Hybridlokomotive). Auch eine Energiezuführung über Stromschiene (DC 750 V) oder Fahrdraht ist möglich. Der symmetrische Aufbau der Lokomotive setzt sich auch in der Leistungselektronik fort. Zwei unabhängige Teilsysteme gewährleisten höchste Verfügbarkeit der Lokomotive.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

131  4 1200x800 Px, 07.10.2018

Die Fa. Nevag präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die Ellok DRAGON 2 (E6 ACTa-002).
Die Fa. Nevag präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die Ellok DRAGON 2 (E6 ACTa-002).
Heinz Lahs

Die Fa. Skoda Transportation präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 die Ellok Emil Zatopek 102 006 für den Einsatz des München.Nürnberg-Expresses.
Die Fa. Skoda Transportation präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 die Ellok Emil Zatopek 102 006 für den Einsatz des München.Nürnberg-Expresses.
Heinz Lahs

Die Fa. Siemens präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 einen U-Bahnzug vom Typ Cityval. Sie werden ab 2020 auf Rennes‘(Frankreich) zweiter U-Bahnlinie, Linie B, unterwegs sein.
Die Fa. Siemens präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 einen U-Bahnzug vom Typ Cityval. Sie werden ab 2020 auf Rennes‘(Frankreich) zweiter U-Bahnlinie, Linie B, unterwegs sein.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

147 1200x800 Px, 07.10.2018

Die DE 18 aus der fünften Generation der Vossloh-Lokomotiven ist mit 1.800 kW Antriebsleistung unser leistungsstärkstes dieselelektrisch betriebenes Fahrzeug.
So gesehen bei der InnoTrans 2018 am 22.09.2018 in Berlin.
Die DE 18 aus der fünften Generation der Vossloh-Lokomotiven ist mit 1.800 kW Antriebsleistung unser leistungsstärkstes dieselelektrisch betriebenes Fahrzeug. So gesehen bei der InnoTrans 2018 am 22.09.2018 in Berlin.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

76  2 1200x800 Px, 03.10.2018

Bombardier präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin den ÖBB-Cityjet.
Es handelt sich um sechsteilige Elektrotriebfahrzeuge mit einer Länge von 104,5 Metern mit rund 300 Sitzplätzen und bis zu 53 Fahrradstellplätzen.
Bombardier präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin den ÖBB-Cityjet. Es handelt sich um sechsteilige Elektrotriebfahrzeuge mit einer Länge von 104,5 Metern mit rund 300 Sitzplätzen und bis zu 53 Fahrradstellplätzen.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

119  2 1200x800 Px, 03.10.2018

Die Fa. Harsco präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin das Universalfahrzeug „Biasca“ (Xem 99 85 9181 013-5 CH-SBBI) für die Tunnelunterhaltung.
Die neuen Erhaltungsfahrzeuge sind eine wichtige Voraussetzung, damit die SBB den Gotthard- und später den Ceneri-Basistunnel erhalten kann. Nur ein optimal unterhaltener Tunnel garantiert den Kundinnen und Kunden einen einwandfreien, sicheren und pünktlichen Bahnbetrieb auf der Nord-Süd-Achse Gotthard. Die 30 Spezialfahrzeuge werden in den Erhaltungs- und Interventionszentren in Erstfeld und Biasca stationiert sein.
Die Fa. Harsco präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin das Universalfahrzeug „Biasca“ (Xem 99 85 9181 013-5 CH-SBBI) für die Tunnelunterhaltung. Die neuen Erhaltungsfahrzeuge sind eine wichtige Voraussetzung, damit die SBB den Gotthard- und später den Ceneri-Basistunnel erhalten kann. Nur ein optimal unterhaltener Tunnel garantiert den Kundinnen und Kunden einen einwandfreien, sicheren und pünktlichen Bahnbetrieb auf der Nord-Süd-Achse Gotthard. Die 30 Spezialfahrzeuge werden in den Erhaltungs- und Interventionszentren in Erstfeld und Biasca stationiert sein.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

49 1200x800 Px, 03.10.2018

Die Fa. Stadler Rail AG präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin einen U-Bahn Triebzug für Glasgow.
Im März 2016 hat Stadler im Konsortium mit Ansaldo STS den Vertrag zur Lieferung von 17 U-Bahnzügen für die SPT Glasgow Subway gewonnen. Sie werden für vollautomatischen, zugführerlosen Betrieb (ATO) ausgerüstet. Für Stadler ist dieser Auftrag ein Meilenstein: Erstmals wird Rollmaterial von Stadler in einem führerlosen U-Bahnsystem unterwegs sein.
Die Fa. Stadler Rail AG präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin einen U-Bahn Triebzug für Glasgow. Im März 2016 hat Stadler im Konsortium mit Ansaldo STS den Vertrag zur Lieferung von 17 U-Bahnzügen für die SPT Glasgow Subway gewonnen. Sie werden für vollautomatischen, zugführerlosen Betrieb (ATO) ausgerüstet. Für Stadler ist dieser Auftrag ein Meilenstein: Erstmals wird Rollmaterial von Stadler in einem führerlosen U-Bahnsystem unterwegs sein.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

123  2 1200x800 Px, 03.10.2018

Die Fa. Linsinger präsentiert am 22.09.2018 auf der InnoTrans in Berlin den Schienenfräszug MG 11. Das einzigartige und schlanke Design, gepaart mit der renommierten Linsinger Schienenfräs- und Schleiftechnologie setzt neue Maßstäbe. Das einzige Fahrzeug seiner Art, welches sogar in die Londoner U-Bahn passt.
Die Fa. Linsinger präsentiert am 22.09.2018 auf der InnoTrans in Berlin den Schienenfräszug MG 11. Das einzigartige und schlanke Design, gepaart mit der renommierten Linsinger Schienenfräs- und Schleiftechnologie setzt neue Maßstäbe. Das einzige Fahrzeug seiner Art, welches sogar in die Londoner U-Bahn passt.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

89 1200x800 Px, 28.09.2018

Die Fa. Stadler präsentiert am 22.09.2018 auf der InnoTrans in Berlin den elektrischen Niederflurtriebzug „Traverso“ für die SOB in der Schweiz.
Die achtteiligen Züge, die in einer unverwechselbaren metallischen Kupferfarbe lackiert sind, bieten Platz für 359 Passagiere, davon 68 in der ersten Klasse. Sie erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h.
Die Fa. Stadler präsentiert am 22.09.2018 auf der InnoTrans in Berlin den elektrischen Niederflurtriebzug „Traverso“ für die SOB in der Schweiz. Die achtteiligen Züge, die in einer unverwechselbaren metallischen Kupferfarbe lackiert sind, bieten Platz für 359 Passagiere, davon 68 in der ersten Klasse. Sie erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

103 1200x800 Px, 28.09.2018

Die Fa. Hitachi präsentiert am 22.09.2018 auf der InnoTrans in Berlin den elektrischen Doppelstocktriebwagen „Caravaggio“ für den Regionalverkehr in Italien.
Die Fa. Hitachi präsentiert am 22.09.2018 auf der InnoTrans in Berlin den elektrischen Doppelstocktriebwagen „Caravaggio“ für den Regionalverkehr in Italien.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

142  2 1200x800 Px, 28.09.2018

Die Fa. Stadler präsentiert am 22.09.2018 auf der InnoTrans in Berlin einen elektrischen Niederflurtriebzug in Meterspur.
Der Regionalverkehr Bern-Solothurn (RBS) hat im Juni 2016 14 S-Bahn-Züge für die Linie S7 von Bern nach Worb bestellt. Die vierteiligen elektrischen – durchgehend begehbaren – Triebzüge sind für eine Geschwindigkeit von 100 km/h ausgelegt.
Die Fa. Stadler präsentiert am 22.09.2018 auf der InnoTrans in Berlin einen elektrischen Niederflurtriebzug in Meterspur. Der Regionalverkehr Bern-Solothurn (RBS) hat im Juni 2016 14 S-Bahn-Züge für die Linie S7 von Bern nach Worb bestellt. Die vierteiligen elektrischen – durchgehend begehbaren – Triebzüge sind für eine Geschwindigkeit von 100 km/h ausgelegt.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

127  6 1200x800 Px, 28.09.2018

Die Fa. Siemens präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 die U-Bahn Inspiro.
Der Inspiro komplettiert ab Herbst 2019 die Schienenfahrzeugflotte der Hauptstadt Bulgariens und wird zu einer deutlichen Steigerung von Kapazität und Attraktivität des öffentlichen Verkehrsangebots in Sofia beitragen.
Die Fa. Siemens präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 die U-Bahn Inspiro. Der Inspiro komplettiert ab Herbst 2019 die Schienenfahrzeugflotte der Hauptstadt Bulgariens und wird zu einer deutlichen Steigerung von Kapazität und Attraktivität des öffentlichen Verkehrsangebots in Sofia beitragen.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

131  2 1200x800 Px, 26.09.2018

Die Fa. Plasser & Theurer Export von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m.b.H. präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 die Universalstopfmaschine Unimat 09-4x4/4S E³.
Erstmals treibt die vollelektrische Hybrid-Antriebstechnik in dieser Entwicklungsstufe eine Stopfmaschine an.
Die Fa. Plasser & Theurer Export von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m.b.H. präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 die Universalstopfmaschine Unimat 09-4x4/4S E³. Erstmals treibt die vollelektrische Hybrid-Antriebstechnik in dieser Entwicklungsstufe eine Stopfmaschine an.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

87 1200x800 Px, 26.09.2018

Auf der InnoTrans am 22.09.2019 präsentiert Alstom den Pop-Zug von Trenitalia, einen Regionalzug auf Basis unserer neuen Plattform Coradia Stream.
Entworfen und hergestellt in Italien, ist Pop ein Elektrotriebzug mit einem Deck, bestehend aus 3 oder 4 Fahrzeugen, die mit zwei Drehgestellen ausgestattet sind. Er kann mit einer Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h fahren und bietet in seiner 4-teiligen Version Platz für mehr als 300 Passagiere, in seiner 3-teiligen Ausführung für über 200 Passagiere.
Auf der InnoTrans am 22.09.2019 präsentiert Alstom den Pop-Zug von Trenitalia, einen Regionalzug auf Basis unserer neuen Plattform Coradia Stream. Entworfen und hergestellt in Italien, ist Pop ein Elektrotriebzug mit einem Deck, bestehend aus 3 oder 4 Fahrzeugen, die mit zwei Drehgestellen ausgestattet sind. Er kann mit einer Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h fahren und bietet in seiner 4-teiligen Version Platz für mehr als 300 Passagiere, in seiner 3-teiligen Ausführung für über 200 Passagiere.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

116  2 1200x800 Px, 26.09.2018

Die Fa. Skoda präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die Push-Pull-Einheit für Deutschland für den Betrieb der Deutschen Bahn auf der Strecke Nürnberg-Ingolstadt-München vorgesehen.
Die Einheit besteht aus einem Steuerwagen, vier angehängten Wagen, einem Endwagen und der modernsten elektrischen Lokomotive Emil Zátopek von Škoda Transportation. Die Einheit ist für eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h konzipiert und wird mit einer Geschwindigkeit von maximal 189 km/h betrieben. Škoda Transportation ist der erste Anbieter für Deutschland, der ein Fahrzeug mit barrierefreiem Einstieg für Bahnsteige mit einer Höhe von 760 mm anbietet. Die Push-Pull-Einheit erfüllt die strengsten deutschen und europäischen Normen.
Die Fa. Skoda präsentiert auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin die Push-Pull-Einheit für Deutschland für den Betrieb der Deutschen Bahn auf der Strecke Nürnberg-Ingolstadt-München vorgesehen. Die Einheit besteht aus einem Steuerwagen, vier angehängten Wagen, einem Endwagen und der modernsten elektrischen Lokomotive Emil Zátopek von Škoda Transportation. Die Einheit ist für eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h konzipiert und wird mit einer Geschwindigkeit von maximal 189 km/h betrieben. Škoda Transportation ist der erste Anbieter für Deutschland, der ein Fahrzeug mit barrierefreiem Einstieg für Bahnsteige mit einer Höhe von 760 mm anbietet. Die Push-Pull-Einheit erfüllt die strengsten deutschen und europäischen Normen.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

246  8 1200x800 Px, 26.09.2018

Der Halbzug 484 002 A für die S-Bahn Berlin auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin.
Der Halbzug 484 002 A für die S-Bahn Berlin auf der InnoTrans am 22.09.2018 in Berlin.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

132  2 1200x800 Px, 23.09.2018

Die Stadler Rail AG präsentiert auf der InnoTrans in Berlin am 22.09.2018 den 200 km/h schnellen elektrischen, winter- und elchfesten Dosto-Triebzug.
Die Stadler Rail AG präsentiert auf der InnoTrans in Berlin am 22.09.2018 den 200 km/h schnellen elektrischen, winter- und elchfesten Dosto-Triebzug.
Heinz Lahs

Deutschland / Industriemessen / InnoTrans 2018

123  2 1200x800 Px, 23.09.2018

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.