bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Harzer Schmalspurbahnen | HSB Fotos

4974 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Auf der weiteren Fahrt von Quedlinburg nach Hasselfelde hatte der IG-HSB-Sonderzug mit 99 6101 in Silberhütte Aufenthalt, um mit den entgegenkommenden Triebwagen zu kreuzen. Während unsere Fahrgäste recht gelassen ihre Vorräte am  Suppenwagen  ergänzen, sind die normalen  Fahrgäste, die auf den Tw warten, doch recht angetan von unserer nostalgischen Garnitur.Manch einer hätte bestimmt gern auf unseren Zug gewechselt...! 18.10.2014
Auf der weiteren Fahrt von Quedlinburg nach Hasselfelde hatte der IG-HSB-Sonderzug mit 99 6101 in Silberhütte Aufenthalt, um mit den entgegenkommenden Triebwagen zu kreuzen. Während unsere Fahrgäste recht gelassen ihre Vorräte am "Suppenwagen" ergänzen, sind die"normalen" Fahrgäste, die auf den Tw warten, doch recht angetan von unserer nostalgischen Garnitur.Manch einer hätte bestimmt gern auf unseren Zug gewechselt...! 18.10.2014
Winfried Schwarzbach

Zum Schluss des kleinen Bilderreigens nochmal der Sonderzug der IG-HSB an der  Fotoscheune  hinter Stiege mit 99 6101 am 18.10.2014
Zum Schluss des kleinen Bilderreigens nochmal der Sonderzug der IG-HSB an der "Fotoscheune" hinter Stiege mit 99 6101 am 18.10.2014
Winfried Schwarzbach

Nach der Mittagsrast in Hasselfelde geht es langsam wieder zurück, nicht ohne unseren Zug bei der Ausfahrt aus Hasselfelde mit Ort,Brocken und Hohneklippen fotografisch in Szwen zusetzen. 99 6101 am 18.10.2014
Nach der Mittagsrast in Hasselfelde geht es langsam wieder zurück, nicht ohne unseren Zug bei der Ausfahrt aus Hasselfelde mit Ort,Brocken und Hohneklippen fotografisch in Szwen zusetzen. 99 6101 am 18.10.2014
Winfried Schwarzbach

Auf dem Hagenberg bei Stiege warten die Fotografen auf 99 6101 und ihren Zug.
18.10.2014
Auf dem Hagenberg bei Stiege warten die Fotografen auf 99 6101 und ihren Zug. 18.10.2014
Winfried Schwarzbach

In Silberhütte wurde die Zeit bis zur Kreuzung mit dem 8982 genutzt, um eine Scheineinfahrt darzustellen.Allerdings fährt hier unser Zug in Position und muss in der kurzen Steigung richtig Dampf machen.
Zwischen Laternenmast rechts und dem Schlauchturm der Werksfeuerwehr der Pyrotechnik Silberhütte verlief früher der Anschluss ins Werk zum grad noch erkennbarem Kesselhaus, das die Pyrotechnik mit Prozesswärme versorgte und dazu per Bahn mit Kohle ver-und die Asche entsorgt wurde.Dazu gab es zwei Gleis mit zwei Weichen und natürlich die Anschlussweiche.Links führte früher ein Gleis unter den Späneturm des Sägewerkes Rinkemühle II. 18.10.2014
In Silberhütte wurde die Zeit bis zur Kreuzung mit dem 8982 genutzt, um eine Scheineinfahrt darzustellen.Allerdings fährt hier unser Zug in Position und muss in der kurzen Steigung richtig Dampf machen. Zwischen Laternenmast rechts und dem Schlauchturm der Werksfeuerwehr der Pyrotechnik Silberhütte verlief früher der Anschluss ins Werk zum grad noch erkennbarem Kesselhaus, das die Pyrotechnik mit Prozesswärme versorgte und dazu per Bahn mit Kohle ver-und die Asche entsorgt wurde.Dazu gab es zwei Gleis mit zwei Weichen und natürlich die Anschlussweiche.Links führte früher ein Gleis unter den Späneturm des Sägewerkes Rinkemühle II. 18.10.2014
Winfried Schwarzbach

Etwa 45 Minuten später gab es diese Scheinausfahrt aus Alexisbad. 18.10.2014
Etwa 45 Minuten später gab es diese Scheinausfahrt aus Alexisbad. 18.10.2014
Winfried Schwarzbach

Mallet Lok 13 am 19.2.1994 im BW Wernigerode. Fast verdeckt sie die dahinter gerade an der Bekohlung stehende 997244.
Mallet Lok 13 am 19.2.1994 im BW Wernigerode. Fast verdeckt sie die dahinter gerade an der Bekohlung stehende 997244.
Gerd Hahn

997235 fährt hier am 19.2.1994 um 8.36 Uhr mit einem Personenzug in Wernigerode ab und passiert dabei das inzwischen abgerissene Stellwerk der HSB.
997235 fährt hier am 19.2.1994 um 8.36 Uhr mit einem Personenzug in Wernigerode ab und passiert dabei das inzwischen abgerissene Stellwerk der HSB.
Gerd Hahn

Der Zufallstreffer als 199 872-3 läuft mit einem Güterzug am 16.4.2008  bei Netzkater in Richtung Nordhausen.
Der Zufallstreffer als 199 872-3 läuft mit einem Güterzug am 16.4.2008 bei Netzkater in Richtung Nordhausen.
Mamin Dmitry

Nach dem die Gäste in Quedlinburg abgeliefert waren, bot sich vor dem Lokschuppen in Gernrode dieses Bild einer kleinen Triebwagenparade.
Von links zu sehen T 42 des DEV,187 001 HSB ex.  T 1 der ehemaligen GHE, T 102 der IHS und 187 025 der HSB,ex.T 3 der ehemaligen NWE, in friedlicher Feierabendstimmung.
17.08.2012
Nach dem die Gäste in Quedlinburg abgeliefert waren, bot sich vor dem Lokschuppen in Gernrode dieses Bild einer kleinen Triebwagenparade. Von links zu sehen T 42 des DEV,187 001 HSB ex. T 1 der ehemaligen GHE, T 102 der IHS und 187 025 der HSB,ex.T 3 der ehemaligen NWE, in friedlicher Feierabendstimmung. 17.08.2012
Winfried Schwarzbach

Am Anschluss Unterberg wurde gleich die Gelegenheit genutzt, die der Fahrplan bot, ein spontaner Halt an der Anschlussweiche.17.08.2012
Am Anschluss Unterberg wurde gleich die Gelegenheit genutzt, die der Fahrplan bot, ein spontaner Halt an der Anschlussweiche.17.08.2012
Winfried Schwarzbach

In Eisfelder Talmühle gab es die obligatorische Dampfdoppelausfahrt und kurz danach eine mit Diesel, wobei man nun auf das andere Fahrzeug wechseln konnte. 17.08.12
In Eisfelder Talmühle gab es die obligatorische Dampfdoppelausfahrt und kurz danach eine mit Diesel, wobei man nun auf das andere Fahrzeug wechseln konnte. 17.08.12
Winfried Schwarzbach

Etwa 4 km weiter talwärts entstand spontan am Haltepunkt Sophienhof ein weiteres Bild mit dem T 42 am 17.08.12.Folgt man dem Weg links hinter dem Wartehäuschen, so gelangt man nach etwa 20 Minuten in der kleinen Siedlung Sophienhof. Tip: Familie mit Kindern in der Ziegenalm  parken , selbst (Haushaltsvorstand) zurück zum Braunen Hirsch ,der mit selbst gebrautem Bier lockt.So entgeht man sicher einem allergischen Ziegenmilchschock!!
Wenn alles überstanden ist, etwa 45 Minuten Fußweg nach Eisfelder Talmühle!
Etwa 4 km weiter talwärts entstand spontan am Haltepunkt Sophienhof ein weiteres Bild mit dem T 42 am 17.08.12.Folgt man dem Weg links hinter dem Wartehäuschen, so gelangt man nach etwa 20 Minuten in der kleinen Siedlung Sophienhof. Tip: Familie mit Kindern in der Ziegenalm "parken", selbst (Haushaltsvorstand) zurück zum Braunen Hirsch ,der mit selbst gebrautem Bier lockt.So entgeht man sicher einem allergischen Ziegenmilchschock!! Wenn alles überstanden ist, etwa 45 Minuten Fußweg nach Eisfelder Talmühle!
Winfried Schwarzbach

Im Kilometer 25 der Harzquerbahn befinden sich die Überreste der ehemaligen Holzladestelle Kälberbruch, an deren markanten Wellblechhäuschen der T 42 am 17.08.2012 auf die Fotografen zu brummt.
Zu Zeiten der DR war hier im Buchfahrplan ein Bedarfshalt zum Ein-oder Austeiegen des Streckenläufers eingetragen, der im Gebäude einen kleinen Vorrat an Schwellenschrauben und Muttern lagerte, auf den er bei Bedarf zurück greifen konnte.
Im Kilometer 25 der Harzquerbahn befinden sich die Überreste der ehemaligen Holzladestelle Kälberbruch, an deren markanten Wellblechhäuschen der T 42 am 17.08.2012 auf die Fotografen zu brummt. Zu Zeiten der DR war hier im Buchfahrplan ein Bedarfshalt zum Ein-oder Austeiegen des Streckenläufers eingetragen, der im Gebäude einen kleinen Vorrat an Schwellenschrauben und Muttern lagerte, auf den er bei Bedarf zurück greifen konnte.
Winfried Schwarzbach

Am 17.08.2012 ging es auf Fotofahrt mit den beiden Gasttriebwagen T 102 der IHS und dem T 42 des DEV von Wernigerode nach Quedlinburg.Anlass war die Überführung der  beiden Tw zum Bahnhofsfest in Gernrode am nächsten Tag.
Der Fahrplan war so gestaltet, das die Gäste unterwegs mehrmals das Fahrzeug wechseln konnten, sodass viele,heute möchte ich schreiben, einmalige Motive möglich waren !
Dank der minutiösen Vorbereitungen seitens der HSB und dem  Durchhaltewillen  der beteiligten Personale der Triebwagen und der Lotsen der HSB waren an diesem und am übernächsten Tag die besten Voraussetzungen erfüllt. 
Anbei nur eine kleine Auswahl von Motiven, wie hier das Triebwagentreffen(Zugkreuzung) mit dem planmäßigen Halberstädter Triebwagen 187 019 in Benneckenstein.
Am 17.08.2012 ging es auf Fotofahrt mit den beiden Gasttriebwagen T 102 der IHS und dem T 42 des DEV von Wernigerode nach Quedlinburg.Anlass war die Überführung der beiden Tw zum Bahnhofsfest in Gernrode am nächsten Tag. Der Fahrplan war so gestaltet, das die Gäste unterwegs mehrmals das Fahrzeug wechseln konnten, sodass viele,heute möchte ich schreiben, einmalige Motive möglich waren ! Dank der minutiösen Vorbereitungen seitens der HSB und dem "Durchhaltewillen" der beteiligten Personale der Triebwagen und der Lotsen der HSB waren an diesem und am übernächsten Tag die besten Voraussetzungen erfüllt. Anbei nur eine kleine Auswahl von Motiven, wie hier das Triebwagentreffen(Zugkreuzung) mit dem planmäßigen Halberstädter Triebwagen 187 019 in Benneckenstein.
Winfried Schwarzbach

Für kurze Zeit war die 996001 wieder als Lok 21 der NWE lackiert worden. Hier ist sie am 19.2.1994 um 12.36 Uhr mit dem P 8963 nahe Mägdesprung nach Alexisbad unterwegs.
Für kurze Zeit war die 996001 wieder als Lok 21 der NWE lackiert worden. Hier ist sie am 19.2.1994 um 12.36 Uhr mit dem P 8963 nahe Mägdesprung nach Alexisbad unterwegs.
Gerd Hahn

Nahe Mägdesprung rollt hier am 19.2.1994 um 12.36 Uhr die 997239 mit einem Personenzug talwärts nach Gernrode.
Nahe Mägdesprung rollt hier am 19.2.1994 um 12.36 Uhr die 997239 mit einem Personenzug talwärts nach Gernrode.
Gerd Hahn

Lok 11 und 13 sind hier am 19.2.1994 mit einem langen Personenzug aus Wernigerode kurz vor dem Bahnhof Drei Annen Hohne zu sehen.
Lok 11 und 13 sind hier am 19.2.1994 mit einem langen Personenzug aus Wernigerode kurz vor dem Bahnhof Drei Annen Hohne zu sehen.
Gerd Hahn

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.