bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

1 232 | Baureihe 232 | DR 130.1/DR 132 Fotos

3807 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
232481 fährt hier am 15.2.2001 in Dreifach Bespannung mit zwei weiteren 232zigern mit einem schweren Güterzug in Richtung Hof durch den Bahnhof Reuth.
232481 fährt hier am 15.2.2001 in Dreifach Bespannung mit zwei weiteren 232zigern mit einem schweren Güterzug in Richtung Hof durch den Bahnhof Reuth.
Gerd Hahn

V300 005 und 232 429 von den Starkenberger Baustoffwerken mit einem Sandzug bei Kornbach Richtung Hof, 15.05.2018
V300 005 und 232 429 von den Starkenberger Baustoffwerken mit einem Sandzug bei Kornbach Richtung Hof, 15.05.2018
Korbinian Eckert

232 609-8 fährt am 18.12.2108, mit dem Leergips zum Heizkraftwerk Chemnitz Küchwald, über das Bahrebachviadukt in Wittgensdorf. In Küchwald werden die Wagen mit Gips beladen.

Bei der Verbrennung von Kohle entstehen Rauchgas und Asche. Das mit Ascheteilchen beladene Rauchgas leiten wir daher durch Elektrofilter. Beim Strömen durch ein elektrisches Feld werden die Staubteilchen abgesondert, gesammelt und fachgerecht entsorgt. Die Filterasche wird unter anderem als Zusatzstoff bei der Bodenverfestigung im Straßenbau und bei der Verfüllung von ehemaligen Bergbauschächten verwendet.

Bevor das Rauchgas über den Schornstein in die Luft gelangt, reinigen wir es mit Hilfe modernster technischer Möglichkeiten. Das Rauchgas der Blöcke B und C wird nach den Elektrofiltern dem Absorber der Rauchgasreinigungsanlage zugeführt und entschwefelt. Dazu passieren die Gase von unten nach oben Sprühebenen und werden  mit einer Kalksteinmehlsuspension berieselt; sie kühlen sich dabei auf 65 Grad Celsius ab. Die Suspension nimmt das Schwefeldioxid auf und wird im unteren Kreislauf mit Luft aufoxidiert, so entsteht Gips als Reststoff. Der Gips wird bis auf 10 Prozent Restfeuchte entwässert und einer vollständigen Verwertung in der Bauindustrie zugeführt.

Quelle  Eins Energie in Sachsen  https://www.eins.de/über-eins/infrastruktur/konventionelle-energieerzeugung/heizkraftwerk-chemnitz/funktionsweise-1/
232 609-8 fährt am 18.12.2108, mit dem Leergips zum Heizkraftwerk Chemnitz Küchwald, über das Bahrebachviadukt in Wittgensdorf. In Küchwald werden die Wagen mit Gips beladen. Bei der Verbrennung von Kohle entstehen Rauchgas und Asche. Das mit Ascheteilchen beladene Rauchgas leiten wir daher durch Elektrofilter. Beim Strömen durch ein elektrisches Feld werden die Staubteilchen abgesondert, gesammelt und fachgerecht entsorgt. Die Filterasche wird unter anderem als Zusatzstoff bei der Bodenverfestigung im Straßenbau und bei der Verfüllung von ehemaligen Bergbauschächten verwendet. Bevor das Rauchgas über den Schornstein in die Luft gelangt, reinigen wir es mit Hilfe modernster technischer Möglichkeiten. Das Rauchgas der Blöcke B und C wird nach den Elektrofiltern dem Absorber der Rauchgasreinigungsanlage zugeführt und entschwefelt. Dazu passieren die Gase von unten nach oben Sprühebenen und werden mit einer Kalksteinmehlsuspension berieselt; sie kühlen sich dabei auf 65 Grad Celsius ab. Die Suspension nimmt das Schwefeldioxid auf und wird im unteren Kreislauf mit Luft aufoxidiert, so entsteht Gips als Reststoff. Der Gips wird bis auf 10 Prozent Restfeuchte entwässert und einer vollständigen Verwertung in der Bauindustrie zugeführt. Quelle "Eins Energie in Sachsen" https://www.eins.de/über-eins/infrastruktur/konventionelle-energieerzeugung/heizkraftwerk-chemnitz/funktionsweise-1/
Matthias Hartmann

232 254 zieht am 20. August 2018, aufgrund der Arlbergsperrung, einen langen, gemischten Güterzug über die Aeschacher Kurve in Lindau Richtung München.
232 254 zieht am 20. August 2018, aufgrund der Arlbergsperrung, einen langen, gemischten Güterzug über die Aeschacher Kurve in Lindau Richtung München.
Laufradsatzlageröler

132 334 mit einem Städteexpreß in Wegeleben am 16.12.2018
132 334 mit einem Städteexpreß in Wegeleben am 16.12.2018
Martin Morkowsky

132 334 beim umsetzen in Schwarzenberg am 15.12.2018
132 334 beim umsetzen in Schwarzenberg am 15.12.2018
Martin Morkowsky

132 334 bei Schwarzenberg-Neuwelt(Sachsen) am 15.11.2018
132 334 bei Schwarzenberg-Neuwelt(Sachsen) am 15.11.2018
Martin Morkowsky

232 409 war am Morgen des 05.12.18 Lz unterwegs Richtung Köthen, hier rollt sie durch Braschwitz.
232 409 war am Morgen des 05.12.18 Lz unterwegs Richtung Köthen, hier rollt sie durch Braschwitz.
Martin Schneider

DB Cargo Deutschland AG mit  232 484-6   (92 80 1232 484-6 D-DB) bei der Vorbeifahrt S-Bhf. Berlin-Buch am 03.12.18
DB Cargo Deutschland AG mit "232 484-6"" (92 80 1232 484-6 D-DB) bei der Vorbeifahrt S-Bhf. Berlin-Buch am 03.12.18
Lothar Stöckmann

Die Diesellokomotive 132 010-0 steht im Eisenbahnmuseum Weimar. (August 2018)
Die Diesellokomotive 132 010-0 steht im Eisenbahnmuseum Weimar. (August 2018)
Christian Bremer

DB Cargo 232 635 // Bochum-Riemke // 28. November 2018
DB Cargo 232 635 // Bochum-Riemke // 28. November 2018
Paul Zimmer

Die Diesellokomotive 132 010-0 steht im Eisenbahnmuseum Weimar. (August 2018)
Die Diesellokomotive 132 010-0 steht im Eisenbahnmuseum Weimar. (August 2018)
Christian Bremer

232 909-2 Bahnhof Nordhausen 14.07.2018 (Gleis davor liegt am Bahnsteig)
232 909-2 Bahnhof Nordhausen 14.07.2018 (Gleis davor liegt am Bahnsteig)
Stephan John

Deutschland / Dieselloks | 92 80 / 1 232 | BR 232 | DR 130.1/DR 132, Eisenbahn in und um Nordhausen

103 1200x884 Px, 27.11.2018

Rasch wurde der Standort gewechselt, denn auch in der Gegenrichtung kam der Umleitungsverkehr wieder ins Rollen. Glücklicherweise gibt es zwischen Harbatshofen und Heimhofen einige Motivmöglichkeiten, die fußläufig erreichbar sind. Bald kam auch schon der EZ 45197 von Bludenz nach Hall in Tirol aus dem Wald herausgefahren, die Zuglok 232 669 war aufgrund der weißen Pufferumrandung und Zughakenführung leicht zu identifizieren (28. August 2018).
Rasch wurde der Standort gewechselt, denn auch in der Gegenrichtung kam der Umleitungsverkehr wieder ins Rollen. Glücklicherweise gibt es zwischen Harbatshofen und Heimhofen einige Motivmöglichkeiten, die fußläufig erreichbar sind. Bald kam auch schon der EZ 45197 von Bludenz nach Hall in Tirol aus dem Wald herausgefahren, die Zuglok 232 669 war aufgrund der weißen Pufferumrandung und Zughakenführung leicht zu identifizieren (28. August 2018).
Christoph Schneider

Die DB 232 561-1 ist mit einem Nachtzug im damals noch Fahrdrahtlosen Bahnhof Berlin Friedrichstraße angekommen. Interessant auch, der Blick nach links in die Stadt Berlin.
(Analog Bild)
3. Mai 1994
Die DB 232 561-1 ist mit einem Nachtzug im damals noch Fahrdrahtlosen Bahnhof Berlin Friedrichstraße angekommen. Interessant auch, der Blick nach links in die Stadt Berlin. (Analog Bild) 3. Mai 1994
Stefan Wohlfahrt

Aus Richtung Zeithain kommend rollte 232 550 am 14.11.18 mit einem Umbauzug durch Marxdorf Richtung Falkenberg/E.
Aus Richtung Zeithain kommend rollte 232 550 am 14.11.18 mit einem Umbauzug durch Marxdorf Richtung Falkenberg/E.
Martin Schneider

232654 am 27.3.1999 im Bahnhof Ilsenburg.
232654 am 27.3.1999 im Bahnhof Ilsenburg.
Gerd Hahn

Da wie gesagt die drei umgeleiteten südwärtsfahrenden Güterzüge am 28. August 2018 im Blockabstand kamen, war nur eine kleine Motivvariation möglich. So entstand bei Harbatshofen diese etwas fahrzeugorientierte Version. 233 176 hatte den EZ 45194 von Hall in Tirol nach Bludenz am Haken. Sie brachte den hauptsächlich mit Tank-Containern beladenen Zug bis nach Lindau Reutin.
Da wie gesagt die drei umgeleiteten südwärtsfahrenden Güterzüge am 28. August 2018 im Blockabstand kamen, war nur eine kleine Motivvariation möglich. So entstand bei Harbatshofen diese etwas fahrzeugorientierte Version. 233 176 hatte den EZ 45194 von Hall in Tirol nach Bludenz am Haken. Sie brachte den hauptsächlich mit Tank-Containern beladenen Zug bis nach Lindau Reutin.
Christoph Schneider

Nachdem die Streckensperre bei Günzach aufgehoben wurde, kam der Verkehr am Nachmittag des 28. August 2018 wieder ins Rollen - allerdings kamen dann gleich drei Güterzüge fast im Blockabstand. Für die angedachten Standortwechsel blieb daher leider keine Zeit und daher nahm ich den EZ 45190 von Wien ZVbf nach Buchs ebenfalls an der bewährten Fotostelle bei Harbatshofen auf. Zuglok war die Nürnberger 232 498.
Nachdem die Streckensperre bei Günzach aufgehoben wurde, kam der Verkehr am Nachmittag des 28. August 2018 wieder ins Rollen - allerdings kamen dann gleich drei Güterzüge fast im Blockabstand. Für die angedachten Standortwechsel blieb daher leider keine Zeit und daher nahm ich den EZ 45190 von Wien ZVbf nach Buchs ebenfalls an der bewährten Fotostelle bei Harbatshofen auf. Zuglok war die Nürnberger 232 498.
Christoph Schneider

Nach Sonnenuntergang zeigt sich noch der Gaskesselzug GC 45393 von Münchsmünster nach Cheb gezogen von einer Latz-232/233 bei Oberteich, 29.12.2017
Nach Sonnenuntergang zeigt sich noch der Gaskesselzug GC 45393 von Münchsmünster nach Cheb gezogen von einer Latz-232/233 bei Oberteich, 29.12.2017
Korbinian Eckert

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.