bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Vulkan-Eifel-Bahn (VEB) Fotos

107 Bilder
1 2 3 4 5 nächste Seite  >>
VEB V 100 2299 (212 299) mit Geräte- u. leerem Tragschnabelwagen in Richtung Bingen (Oberwesel, 06.06.18).
VEB V 100 2299 (212 299) mit Geräte- u. leerem Tragschnabelwagen in Richtung Bingen (Oberwesel, 06.06.18).
Reinhard Kühn

Vulkanexpress der B.E.G. mit  Zugpferd  Mallet 11sm bei der Ausfahrt vom Schmalspurbahnhof Brohl-Lützing nach Oberzissen - 21.05.2018
Vulkanexpress der B.E.G. mit "Zugpferd" Mallet 11sm bei der Ausfahrt vom Schmalspurbahnhof Brohl-Lützing nach Oberzissen - 21.05.2018
Rolf Reinhardt

V100 2299 (212 229-9) der Vulkan-Eifel-Bahn (VEB) mit einem Schwertransport am 11.06.2018 bei Wuppertal-Steinbeck.
V100 2299 (212 229-9) der Vulkan-Eifel-Bahn (VEB) mit einem Schwertransport am 11.06.2018 bei Wuppertal-Steinbeck.
Michael Gottlieb

Vulkan Eifel Bahn V100 2091 am 27.04.18 in Trier Hbf
V 100 2091 (Baujahr 1964) zusammen mit V 60 403 (Baujahr 1958) von der Vulkan-Eifel-Bahn in Gerolstein am 22.09.2017 vor Hauptbahnhof in Wuppertal mit einem Personenwaggon und einem Schwertransportwaggon.
V 100 2091 (Baujahr 1964) zusammen mit V 60 403 (Baujahr 1958) von der Vulkan-Eifel-Bahn in Gerolstein am 22.09.2017 vor Hauptbahnhof in Wuppertal mit einem Personenwaggon und einem Schwertransportwaggon.
Michael Gottlieb

V 100 2091 (Baujahr 1964) zusammen mit V 60 403 (Baujahr 1958), beide bei MaK gebaut und aktuell an Vulkan-Eifel-Bahn in Gerolstein vermietet, haben am 22.09.2017 die Brücke westlich vom Hauptbahnhof in Wuppertal unterquert, zusammen mit einem Personenwaggon und einem Schwertransportwaggon.
V 100 2091 (Baujahr 1964) zusammen mit V 60 403 (Baujahr 1958), beide bei MaK gebaut und aktuell an Vulkan-Eifel-Bahn in Gerolstein vermietet, haben am 22.09.2017 die Brücke westlich vom Hauptbahnhof in Wuppertal unterquert, zusammen mit einem Personenwaggon und einem Schwertransportwaggon.
Michael Gottlieb


Die 364 850-8 (98 80 3364 850-8 D-VEB) der  VEB - Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH in Gerolstein, ex DB V 60 850, ex DB 260 850-3, ex DB 360 850-3, ex SWA 364 850-8 (Stadtwerke Andernach Hafenbahn), abgestellt am 17.03.2017 in Kreuztal.

Die „leichte“ V 60 (leichte Bauart) wurde 1960 von Krauss-Maffei unter der Fabriknummer 18612 als V 60 850 für die DB gebaut, die erste Umbezeichnung erfolgte 1968 in DB 260 850-3 und 1987 in DB 360 850-2. Ein Umbau mit der Ausrüstung mit Funkfernsteuerung und Umzeichnung in DB 364 850-8 erfolgte 1991. Die z-Stellung und Ausmusterung bei der DB erfolgte 2007 im AW Cottbus. Im Jahr 2009 ging sie an die Stadtwerke Andernach (Hafenbahn) und im Juni 2016 kam sie zur VEB - Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH in Gerolstein.
Die 364 850-8 (98 80 3364 850-8 D-VEB) der VEB - Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH in Gerolstein, ex DB V 60 850, ex DB 260 850-3, ex DB 360 850-3, ex SWA 364 850-8 (Stadtwerke Andernach Hafenbahn), abgestellt am 17.03.2017 in Kreuztal. Die „leichte“ V 60 (leichte Bauart) wurde 1960 von Krauss-Maffei unter der Fabriknummer 18612 als V 60 850 für die DB gebaut, die erste Umbezeichnung erfolgte 1968 in DB 260 850-3 und 1987 in DB 360 850-2. Ein Umbau mit der Ausrüstung mit Funkfernsteuerung und Umzeichnung in DB 364 850-8 erfolgte 1991. Die z-Stellung und Ausmusterung bei der DB erfolgte 2007 im AW Cottbus. Im Jahr 2009 ging sie an die Stadtwerke Andernach (Hafenbahn) und im Juni 2016 kam sie zur VEB - Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH in Gerolstein.
Armin Schwarz

52 6106 im Dienst für das Museumfest in Dahlhausen am 21.09.2008.
52 6106 im Dienst für das Museumfest in Dahlhausen am 21.09.2008.
Mark Handy

Am 14.05.2016 hieß es drei Mal  Rund um Trier . Es ging zunächst vom Trierer Hauptbahnhof über Pfalzel und Ehrang in die Eifel bis Speicher. Von hier fuhren die Schienenbusse zurück in Richtung Trier und zwar durch den Ehranger Rangierbahnhof auf die Trierer Weststrecke. Dann wurden Biewer, Pallien, Trier-West, Euren und Zewen passiert. Bei Konz wurde die Mosel überquert und über Karthaus und Trier-Süd gab es wieder den Ringschluss zum Hauptbahnhof Trier. Die Triebwagengarnitur, bestehend aus 796 785, 998 271, 998 172 und 796 784 verlässt den Hbf. Trier in Richtung Heimat Gerolstein nach dem Ende der Veranstaltung.
Am 14.05.2016 hieß es drei Mal "Rund um Trier". Es ging zunächst vom Trierer Hauptbahnhof über Pfalzel und Ehrang in die Eifel bis Speicher. Von hier fuhren die Schienenbusse zurück in Richtung Trier und zwar durch den Ehranger Rangierbahnhof auf die Trierer Weststrecke. Dann wurden Biewer, Pallien, Trier-West, Euren und Zewen passiert. Bei Konz wurde die Mosel überquert und über Karthaus und Trier-Süd gab es wieder den Ringschluss zum Hauptbahnhof Trier. Die Triebwagengarnitur, bestehend aus 796 785, 998 271, 998 172 und 796 784 verlässt den Hbf. Trier in Richtung Heimat Gerolstein nach dem Ende der Veranstaltung.
Ivonne Pitzius

Wuppertal-Steinbeck, 23.11.2015: V100 2299 Lz (VEB - Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH, Gerolstein).
Wuppertal-Steinbeck, 23.11.2015: V100 2299 Lz (VEB - Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH, Gerolstein).
Michael Gottlieb

1 2 3 4 5 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.