bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Wieserbahn (Lieboch > Wies-Eibiswald) Fotos

799 Bilder
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Vereinzelt sind Abraumtransporte vom Baulos KAT 2 anzutreffen. 
Hier DH 1700.2 bei der einfahrt in den Bahnhof  ARGE KAT2 .
14.12.2017
Vereinzelt sind Abraumtransporte vom Baulos KAT 2 anzutreffen. Hier DH 1700.2 bei der einfahrt in den Bahnhof "ARGE KAT2". 14.12.2017
Karl Heinz Ferk

Am gestrigen 12.Dezember 2017 bei Dietmannsdorf. 
Eher selten zu beobachten und auch nur ein Leerpersonenzug. 
Die beiden Doppelstockzüge verkehrten nach Graz als Überstellfahrt da sie planmäßig in den Morgenstunden nicht fahren konnten.
Am gestrigen 12.Dezember 2017 bei Dietmannsdorf. Eher selten zu beobachten und auch nur ein Leerpersonenzug. Die beiden Doppelstockzüge verkehrten nach Graz als Überstellfahrt da sie planmäßig in den Morgenstunden nicht fahren konnten.
Karl Heinz Ferk

Bis in den Vormittag hinein konnte kein Zug den Bahnhof Wies Eibiswald verlassen. 
Gegen Mittag waren dann die beiden Doppelstockzüge an der Reihe sich als Leerpersonenzug in Richtung Graz zu bewegen. 
Ein doch eher seltenes Bild der Doppeleinheit bei Groß Sankt Florian. 
12.12.2017
Bis in den Vormittag hinein konnte kein Zug den Bahnhof Wies Eibiswald verlassen. Gegen Mittag waren dann die beiden Doppelstockzüge an der Reihe sich als Leerpersonenzug in Richtung Graz zu bewegen. Ein doch eher seltenes Bild der Doppeleinheit bei Groß Sankt Florian. 12.12.2017
Karl Heinz Ferk

Das Wetter hier in der Weststeiermark hat in den letzten Tagen alles gegeben was es kann . 
Beginnend am Freitag Abend als Starker Schneefall einsetzte der uns ca 10 Zentimeter Schnee brachte über -12 Grad am Sonntag Morgen . In der Nacht von Montag auf Dienstag wütete ein FÖN-Sturm mit über 100 Km/h über unser Land und verursachte Unmengen an Schäden. 
Wälder und Häuser wurden Zerstört. 
Eine Naturkatastrophe die Hierzulande nicht zuletzt zu dieser Jahreszeit nicht üblich ist . 
Wetterbedingt kam es auch zur Sperre der GKB im Raum Deutschlandsberg Wies Eibiswald. 
Hier ein Blick durch einen zerstörten Wald bei Deutschlandsberg. 
12.12.2017
Das Wetter hier in der Weststeiermark hat in den letzten Tagen alles gegeben was es kann . Beginnend am Freitag Abend als Starker Schneefall einsetzte der uns ca 10 Zentimeter Schnee brachte über -12 Grad am Sonntag Morgen . In der Nacht von Montag auf Dienstag wütete ein FÖN-Sturm mit über 100 Km/h über unser Land und verursachte Unmengen an Schäden. Wälder und Häuser wurden Zerstört. Eine Naturkatastrophe die Hierzulande nicht zuletzt zu dieser Jahreszeit nicht üblich ist . Wetterbedingt kam es auch zur Sperre der GKB im Raum Deutschlandsberg Wies Eibiswald. Hier ein Blick durch einen zerstörten Wald bei Deutschlandsberg. 12.12.2017
Karl Heinz Ferk

Nasse Füße zu holen kann bei Minus graden recht Interessant sein, aber was tut man nicht alles für ein Foto :-))) 

Am Vormittag des 10.12.2017  donnert ein GTW 2/8 über die Stahlbrücke bei Groß Sankt  Florian.
Nasse Füße zu holen kann bei Minus graden recht Interessant sein, aber was tut man nicht alles für ein Foto :-))) Am Vormittag des 10.12.2017 donnert ein GTW 2/8 über die Stahlbrücke bei Groß Sankt Florian.
Karl Heinz Ferk

Die Pfarrkirche Groß Sankt Florian wurde erst kürzlich Renoviert. Zum neuen Anstrich bekam der weit hin zu bewundernde Sakralbau beleuchtete Ziffernblätter. 
Heute am 10.Dezember 2017 , dem 2ten Adventsonntag , zischt R8557 pünktlich vorbei.
Die Pfarrkirche Groß Sankt Florian wurde erst kürzlich Renoviert. Zum neuen Anstrich bekam der weit hin zu bewundernde Sakralbau beleuchtete Ziffernblätter. Heute am 10.Dezember 2017 , dem 2ten Adventsonntag , zischt R8557 pünktlich vorbei.
Karl Heinz Ferk

Der Stahlblaue Himmel brachte Klirrende Kälte mit sich . 
Am Morgen des 10.Dezember 2017 hatte es im Sulmtal gerade mal 12,5 Grad Minus. 
Hier bei Dietmannsdorf strahlt der GTW 2/8 ( R8555 ) daher.
Der Stahlblaue Himmel brachte Klirrende Kälte mit sich . Am Morgen des 10.Dezember 2017 hatte es im Sulmtal gerade mal 12,5 Grad Minus. Hier bei Dietmannsdorf strahlt der GTW 2/8 ( R8555 ) daher.
Karl Heinz Ferk

Strahlend beginnt dieser 2 Advent Sonntag. Bei Minus 12 Grad Celsius war die Überwindung doch etwas größer sich aus dem Haus zu wagen. 

10.12.2017 bei Gasselsdorf.
Strahlend beginnt dieser 2 Advent Sonntag. Bei Minus 12 Grad Celsius war die Überwindung doch etwas größer sich aus dem Haus zu wagen. 10.12.2017 bei Gasselsdorf.
Karl Heinz Ferk

DH 1700.2 ist nach einem  Boxenstop  wieder auf Schiene . 
Hier bei Sankt Martin im Sulmtal Bergla am 6.Dezember 2017
DH 1700.2 ist nach einem "Boxenstop" wieder auf Schiene . Hier bei Sankt Martin im Sulmtal Bergla am 6.Dezember 2017
Karl Heinz Ferk

Im  Winterwonderland   fährt GTW 07 in Richtung Graz . 
An Board zahlreiche Fahrgäste die sich an diesem Nachmittag wohl einige  Glühweinderl  an einem der Grazer Christkindlmärkte gönnen werden. 

9.Dezember 2017 bei Sankt Peter im Sulmtal.
Im "Winterwonderland" fährt GTW 07 in Richtung Graz . An Board zahlreiche Fahrgäste die sich an diesem Nachmittag wohl einige "Glühweinderl" an einem der Grazer Christkindlmärkte gönnen werden. 9.Dezember 2017 bei Sankt Peter im Sulmtal.
Karl Heinz Ferk

Am Nachmittag dieses 9.Dezember 2017 heitert es auf. 
Mit viel Glück bringt der Klare Himmel klirrende Kälte mit sich. 
Vielleicht gibt's ja Morgen WINTERFOTO Wetter.

Die kleine Kapelle bei der  Prietl-Reih  wird von den zig Autos die die B76 befahren wohl eher links liegen gelassen .
Am Nachmittag dieses 9.Dezember 2017 heitert es auf. Mit viel Glück bringt der Klare Himmel klirrende Kälte mit sich. Vielleicht gibt's ja Morgen WINTERFOTO Wetter. Die kleine Kapelle bei der "Prietl-Reih" wird von den zig Autos die die B76 befahren wohl eher links liegen gelassen .
Karl Heinz Ferk

Welch Schreck der Weiße  Dr...  
Der zweite Wintereinbruch in diesem Advent bringt doch etwas Weihnachtsstimmung mit sich. 
Doch nicht mehr so ganz üblich das vor Weihnachten etwas Schnee liegt. 

Etwas  benebelt  schiebt sich ein Zug der Linie S61 aus der Haltestelle Hollenegg in Richtung Wies Eibiswald . 
9.12.2017
Welch Schreck der Weiße "Dr..." Der zweite Wintereinbruch in diesem Advent bringt doch etwas Weihnachtsstimmung mit sich. Doch nicht mehr so ganz üblich das vor Weihnachten etwas Schnee liegt. Etwas "benebelt" schiebt sich ein Zug der Linie S61 aus der Haltestelle Hollenegg in Richtung Wies Eibiswald . 9.12.2017
Karl Heinz Ferk

Das Nette Bahnwärterhäuschen nächst Sankt Martin im Sulmtal Bergla hat die letzten Baustellen überstanden. 
Wird wohl bei den nächsten Sonderfahrten ein schönes Motiv hergeben. 

Der Frühe Morgen des 3.12.2017
Das Nette Bahnwärterhäuschen nächst Sankt Martin im Sulmtal Bergla hat die letzten Baustellen überstanden. Wird wohl bei den nächsten Sonderfahrten ein schönes Motiv hergeben. Der Frühe Morgen des 3.12.2017
Karl Heinz Ferk

Mit Schnee startet der Dezember und damit auch die Adventzeit. 
Am 1.12.2017 war DH 1700.1 im Bahnhof Wies Eibiswald mit Verschub-Arbeiten beschäftigt.
Mit Schnee startet der Dezember und damit auch die Adventzeit. Am 1.12.2017 war DH 1700.1 im Bahnhof Wies Eibiswald mit Verschub-Arbeiten beschäftigt.
Karl Heinz Ferk

Auch die Burg Deutschlandsberg zieht immer wieder Blicke und Objektive auf sich. 
GTW 13 steigt auf die Leibenfelder Höhe am 27.11.2017
Auch die Burg Deutschlandsberg zieht immer wieder Blicke und Objektive auf sich. GTW 13 steigt auf die Leibenfelder Höhe am 27.11.2017
Karl Heinz Ferk

Mein  Arbeitsbereich  ist ja sehr begrenzt wie an meinen Bildern wohl zu erkennen ist . Es gibt aber Stellen die niemals langweilig werden. 
Ein Beispiel dafür sind die Fischteiche in Kresbach. An Windstillen Tagen bieten sie ein wunderbares Fotomotiv. 
Am 28.11 tat die Sonne ihr nötiges dazu.
Mein "Arbeitsbereich" ist ja sehr begrenzt wie an meinen Bildern wohl zu erkennen ist . Es gibt aber Stellen die niemals langweilig werden. Ein Beispiel dafür sind die Fischteiche in Kresbach. An Windstillen Tagen bieten sie ein wunderbares Fotomotiv. Am 28.11 tat die Sonne ihr nötiges dazu.
Karl Heinz Ferk

Für die nächste Nacht vorbereitet wartet diese Bauzugeinheit im Bahnhof Preding Wieselsdorf am 15.11.2017

So jetzt ist´s vielleicht gerade
Für die nächste Nacht vorbereitet wartet diese Bauzugeinheit im Bahnhof Preding Wieselsdorf am 15.11.2017 So jetzt ist´s vielleicht gerade
Karl Heinz Ferk

Auf dem erhöhten Bahndamm bei Hohlbach steuert der GTW 2/8 die Haltestelle Hollenegg an. 
23.11.2017
Auf dem erhöhten Bahndamm bei Hohlbach steuert der GTW 2/8 die Haltestelle Hollenegg an. 23.11.2017
Karl Heinz Ferk

Die Technische Ausrüstung von Eisenbahnkreuzungen auf  der Graz Köflacher Eisenbahn wird stätig vorangetrieben . 
Hier bei Sankt Peter im Sulmtal werden Kabel für eine weitere Schrankenanlage verlegt.
Die Technische Ausrüstung von Eisenbahnkreuzungen auf der Graz Köflacher Eisenbahn wird stätig vorangetrieben . Hier bei Sankt Peter im Sulmtal werden Kabel für eine weitere Schrankenanlage verlegt.
Karl Heinz Ferk

Wie eine Marionette hängt dieser GTW2/8 an den Hochspannungsleitungen. 

Das riesige Loch das sich vor einigen Wochen hier auftat dürfte im Frühling ganz grün sein .
23.11.2017 bei Hohlbach
Wie eine Marionette hängt dieser GTW2/8 an den Hochspannungsleitungen. Das riesige Loch das sich vor einigen Wochen hier auftat dürfte im Frühling ganz grün sein . 23.11.2017 bei Hohlbach
Karl Heinz Ferk

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.