bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von Frank Paukstat



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Unbekannter Güterwagen 101021-4 [BV] mit weiteren dieser Wagen, die in einem gemischten Güterzug eingereiht waren. Auch waren keine weiteren Hinweise am Wagen zu entdecken welchem EVU er gehört oder von welchem Vermieter er stammt. Auch fehlen Hinweise auf die Gattung und UIC-Nummer. Gesehen am 21.05.2016 an der Kreuzung Elbebrücke in Magdeburg. Hat irgendjemand eine Idee um was für einen Güterwagen es sich handelt und woher er stammt?

Die Kategorieangabe ist daher nur vorübergehend bis das Geheimnis gelüftet ist. Wird dann natürlich geändert.
(zum Bild)

Norbert Keil 24.5.2016 9:34
Ich tippe auf einen Wagen für den internen Betrieb (Förderort-Kraftwerk) eines Stromerzeugers auf Braunkohle-Basis.

Marc Steiner 24.5.2016 19:29
Davon haben wir hier irgendwo schon ein paar Bilder Frank, das sind private Falns Wagen eines Kohlewerkes die anscheinend nur zu HU oder Reparatur ihren bereich verlassen daher auch ohne UIC usw....

Frank Paukstat 24.5.2016 23:31
Hallo Marc, an Falns oder ähnliche hatte ich zuerst auch gedacht, doch war ich mir nicht sicher da sich keinerlei Hinweise an allen Wagen bis auf diese Nummer befand. Zumindest sind wir in Sachen Gattung einen Schritt weiter. Wenn sich noch der Besitzer oder zumindest das Land finden würde, wäre dass das Sahnehäubchen auf der Torte :-)
-
Da ich seit Anfang letzten Jahres fast durchgängig im Krankenhaus war, habe ich das Geschehen hier nicht mehr verfolgen können und daher habe ich auch keinen Überblick zu den Bildern die eingestellt wurden. Für mich sind diese Wagen völlig neu und da sonst nichts an den Wagen stand bis auf Bremse, Gewicht, LüP und sonstige wichtige Dinge - nicht jedoch Einsteller oder ein Hinweis auf Betreiber oder Gattung, stehe ich ich erstmal vor einem Rätsel. Entschuldigt.
-
Norbert, die Idee ist nicht schlecht, es könnte bei der Nummer nur eine interne Buchnummer sein, da ansonsten nur das Gitter für die Laufzettel vorhanden ist. Mal schauen was Euch und anderen möglicherweise noch dazu einfällt.
Gruß Frank

DB 155 073-0 mit einem gemischtem Güterzug am 14.04.2012 in Potsdam-Golm (zum Bild)

Date Jan de Vries 15.4.2012 13:34
Sehr schönes Bild mit die gute alte 155, Frank!
Grüße,
Date Jan

Frank Paukstat 17.4.2012 10:17
Danke Date Jan. Mir hat auch die kunterbunte Zusammenstellung des Gz gefallen, in dem so ziemlich alles vertreten war. Selbst ein Regio-Steuerwagen, den ich aber erst auf dem Bild entdeckt habe. Gruß Frank

Cow Creamer 12.3.2016 14:34
Schönes Bild!

Frank Paukstat 13.3.2016 9:48
Danke Dir Cow Creamer!
Gruß, Frank

DBSR 152 134-3 "Intermodal / AlbatrossExpress" mit einem Container-Zug am 05.09.2014 durch Uelzen (NVR-Nummer: 91 80 6152 134-3 D-DB) (zum Bild)

Gustav Richard 26.9.2015 9:39
Das ist übrigens der KT 43161 (Maschen–Wolfurt). Habe ihn am selben Tag zwei Kilometer weiter südlich "erlegt". :-)

Frank Paukstat 26.9.2015 11:47
Danke für die Info, Gustav. Eigentlich wollte ich nach Hamburg, aber Uelzen mit dem Hundertwasser-Bahnhof ist auch ein schöner Platz zum fotografieren. Daher hab ich dort den Tag verbracht.
Gruß, Frank

Auf der InnoTrans 2014 in Berlin wurde auf dem Aussengelände der ETR 1000 Hochgeschwindigkeitszug für Italien vorgestellt. Insgesamt sollen ab 2014 50 dieser Züge mit bis zu 360 km/h verkehren.

Daten Website (deutsch): http://www.hochgeschwindigkeitszuege.com/italien/etr-1000.php
(zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 31.5.2015 10:18
Hallo Frank, der schöne "Frecciabinca 1000" ist ein ETR 400, genauer ein "ETR 400 02". Vielleicht kann man die Kategorie ändern.
einen lieben Gruss
Stefan

Frank Paukstat 1.6.2015 9:36
Hallo Stefan,

ich habe mal geschaut doch eine entsprechende Kategorie gibt es nicht. Da der Triebzug als ETR 1000 für Italien ausgestellt wurde, belasse ich es vorerst dabei bis es eine passende Kategorie gibt.

Gruß, Frank

Stefan Wohlfahrt 1.6.2015 9:57
Hallo Frank, nach dem lesen eines Berichtes zum ETR 400 in der SER musste ich im Internet recht lange suchen umd die Bestätigng "ETR 400" zu bekommen. Vielleicht könnte man die Kat in "ETR 400 Frecciarossa 1000" ändern, was der Praxis am nächsten käme.
eine lieben Gruss
Stefan

Stefan Wohlfahrt 15.6.2015 14:09
Hallo Frank, hier der Wikipediatext zum Thema ETR 400: "La classificazione ETR.400, assegnata solo al convoglio ETR.401[4], è stata riutilizzata nel corso del 2013 da Trenitalia per il nuovo elettrotreno Frecciarossa 1000[5]" Ähnliches gibt es ja auch bei der DB wie z.B der ET 403 (alt) und ICE 403. Die entsprechende Kategorie ETR 400 habe ich angefragt.
Hier noch die UIC Nummerierung des Zuges:
93 83 3400 1XX DM1, 93 83 0400 2XX TT2, 93 83 5400 3XX M3,
93 83 0400 4XX T4, 93 83 0400 5XX T5, 93 83 6400 6XX M6,
93 83 0400 7XX TT7, und 93 83 4400 1XX DM8.

einen lieben Gruss
Stefan

Frank Paukstat 9.7.2015 20:53
Hallo Stefan,

Danke für die Informationen und die Kategorie wurde geändert.

Gruß Frank

Stefan Wohlfahrt 9.7.2015 21:01
Schön, Frank, wenn dein herrliches Bild nun die Kategorie ETR 400 ziert; jetzt bleiben noch zwei Bilder in der "alten" Kategorie zurück, die vielleicht bei Gelegenheit umsortiert werden.
einen lieben Gruss
Stefan

SWEG VT 526 / 650 588-6 auf Überführungsfahrt von Berlin-Reinickendorf nach Erfurt am 24.04.2015 durch die Berliner Wuhlheide. Gebaut wurde der RS1 ursprünglich von ADtranz im Jahr 1998 (NVR-Nummer 95 80 0650 588-6 D-SWEG) (zum Bild)

Olli 25.4.2015 20:22
Da sind wohl einige Triebwägen nachbestellt worden. Mit der Lackierung sticht er in jeder Landschaft heraus. Ob der dann auch so gepflegt wird, dass er in 10 Jahren immer noch ansehnlich ist. Interessant auch mal ganz ohne Löwen und ähnliche Verzierungen zu sehen.
Gruß, Olli

Frank Paukstat 26.4.2015 11:40
Hallo Olli, das ist kein neuer RS1. Er wurde umlackiert, neues Innenraumdesign und erhielt eine neue Abnahme (Unt 22.04.2015). Vorher fuhr er bei der Ortenau-S-Bahn (OSB) in den Farben der SWEG.

Gruß, Frank

PKPC EU45-802 / ES 64 F4-802 mit Kesselwagen-Zug am 20.03.2014 durch die Berliner Wuhlheide (zum Bild)

Thomas Wendt 9.3.2015 21:30
Was da für Kräfte walten - ein schönes Bild des modernen europäischen Eisenbahnverkehrs.

ODEG VT 650.74 / 650 074 als RB36 B.-Lichtenberg am 16.09.2014 durch die Berliner Wuhlheide (zum Bild)

Dennis Fiedler 6.11.2014 17:56
Haste auch Bilder vom alten Güterbahnhof Wuhlheide?
Echt klasse Bild

Frank Paukstat 8.11.2014 7:07
Hallo Dennis, vom ehemaligen Rbf habe ich keine Bilder. Als der noch existierte war ich in Hessen.
Gruß, Frank

Thomas Wendt 8.11.2014 10:33
Immer wieder schön dort - die Rückzugsgebiete im voller werdenden Berlin werden immer weniger, dort kann man einfach Fotos schießen und hat seine Ruhe. Schöne Bildkomposition.

Stefan Pavel 8.11.2014 11:01
Moin Frank,

Schöne Aufnahme aus dem grünen gefällt mir mit dem ODEG-Triewagen.

Mfg
Stefan

Frank Paukstat 11.11.2014 12:13
Deswegen bin ich immer wieder gerne in der Wuhlheide, Thomas. Auch wenn es mal nicht so läuft war man wenigstens mal draußen ;)

@Stefan: Leider ist das nicht mehr lange so, da die RB36 zum Wechsel des Fahrplans nicht mehr durch die Wuhlheide fährt und auch nicht mehr von der ODEG bedient wird (PM ODEG: RB36 verkehrt nur noch zwischen Königs Wusterhausen < > Frankfurt (Oder) - nicht mehr ab oder nach Berlin-Lichtenberg mit der NEB). Wer also Bilder machen will, ranhalten.

Gruß, Frank

Dennis Fiedler 11.11.2014 19:27
Ich muss auch mal nach Wuhlheide. Da hat man Ruhe und ich bin ja Fan von altem Bahneinrichtungen das wäre genau das richtige für mich. Leider wohne ich weit im Westen am Ruhrpott.

Frank Paukstat 12.11.2014 9:45
Hallo Dennis, die Wuhlheide läuft Dir nicht weg :-) Aber viel wirst Du da nicht mehr sehen. Bis auf ein paar Meter Gleisreste und das ausgebrannte Stellwerk Wuhlheide R8 ist so ziemlich alles zurückgebaut. Es gibt noch eine kleine Halle und die Gebäude vom militärischen Teil, aber das war es schon. Der Rest ist pure Natur. Was noch interessant ist wäre die ehemalige Pioniereisenbahn (heute BPE) und die 500mm Feldbahn.

Dennis Fiedler 12.11.2014 10:34
Die Signale stehen auch noch oder?
Alles was noch da ist wird genau unter die Lupe genommen. Ich fotografiere viele alte Strecken.

Frank Paukstat 14.11.2014 12:24
Hallo Dennis, einige Signale wie die Signale für die Bremsprobe und ein paar Ausfahrtsignale Richtung BAR stehen noch. Wo einst die Gleise lagen kann man zwar nicht mehr überall erkennen, da hat die Natur schon zu viel zurückgeholt. Dennoch kann man auf dem riesigen Gelände erahnen was dort einst an Betrieb gewesen sein muss. Wenn Du der Wuhlheide einen Besuch abstatten willst, bring Zeit mit ;)

Gruß, Frank

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.