bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von Gisela, Matthias und Jonas Frey



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
. Bombardier Flexity 2 in Basel - Haltestelle Zoo Bachletten mit Pauluskirche im Hintergrund. Eine kleine Geschichte am Rande: Als ich hier die Kamera aus der Fototasche holte flog der Objektiv-Deckel auf die Straße. Durch ein vorbeifahrenden LKW wurde der Deckel weiter geschleudert. Ich konnte ihn zurück holen. Er hat nur leichte Schrammen abbekommen und ist weiter funktionsfähig. 14.03.2016 (M) (zum Bild)

Kurt Rasmussen 21.5.2016 19:23
Hallo Matthias,
das Zusammenstellen von Tram und Kirche gefällt mir. So ist das Foto nicht "nur" ein schönes Trambild, sondern ein schönes und interessantes Stadtbild mit dem Tram im Zentrum.
Viele freundliche Grüße aus Valby (Kopenhagen)
Kurt.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 22.5.2016 8:47
Danke, das ist das Tolle an der Straßenbahnfotografie, der Motivreichtum an den Strecken. Straßenbahnbilder, die sich nur auf die Straßenbahn beschränken finde ich langweilig.

Was machen eigentlich die Light-Rail Planungen in Kopenhagen?

lg Matthias

Kurt Rasmussen 27.5.2016 20:08
Hallo Matthias,
normalerweise ziehe ich es auch vor, Straßenbahnen in ihrem Ambiente zu fotografieren. So war es nicht immer: Als ich das Straßenbahnfotografieren in den 60er Jahren in Kopenhagen anfing, wollte ich nur so viele Fotos machen, bevor die letzten Linien eingestellt wurden. - Später hatte ich vor, Diapositive für Aufnahmen von den Bahnen in ihrem Ambiente zu machen, während ich für Nahaufnahmen / Typenfotos Farb- oder S/W-Negative benutzte - 100% konsequent bin ich aber nicht gewesen. - Heute ist es eine Frage des Straßenbahnsystems: in Städten wie Wien, Berlin, Rostock, Zürich und Basel habe ich versucht, mit der Zeit noch detaillierter zu werden. In anderen Städten genügen oft Fotos der verschiedenen Linien an einigen "zentralen Stellen".
Das Wichtige ist aber: Welche Motive und welche Fotowinkel der einzelne Fotograf interessant findet, entscheidet er selber.
Was ich besonders an Deinen Aufnahmen mag, ist folgendes: Du besitzt ja die Fähigkeit, Dein Wissen über / Dein Interesse an Architektur und Design in Deine Bahnfotos einzubinden, welches Deine Bilder einzigartig macht.
Was die Planung und die Realisierung der Light Rail-Strecke in den Kopenhagener Vororten betrifft, kann man sagen, dass es schon genaue Pläne gibt, aber es gibt immer wieder Politiker, die versuchen, das Projekt zu beeinträchtigen.
Viele liebe Grüße aus Valby (Kopenhagen)
Kurt.

. Ein Blick nach unten - Fern- und Regionalverkehr in der Tiefebene des Berliner Hauptbahnhofes. 29.02.2016 (M) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 24.5.2016 18:35
Ein interessanter Ein- und Durchblick, Matthias.
einen lieben Gruss
Stefan

Gisela, Matthias und Jonas Frey 25.5.2016 13:03
Danke Stefan!

Hier vielleicht mal die Gelegenheit ein paar Worte zur Bildgestaltung zu verlieren:

Fast in Bildmitte findet sich das Sechseck der Stitzplätze für die Wartenden. Das Säulenbündel darüber bildet so nahezu die Symetrieachse der Aufnahme, an der sich die beiden gläsernen Aufzüge spiegeln. Der Doppelstockwagen hat sich geschickt so plaziert, dass der Doppelstockbereich mit den Fenster und Türen, weitgehend unverstellt zu sehen ist. Auch der ICE steht (oder war er in Fahrt?) so, dass sich die Türen in einem für das Bild günstigen Bereich befinden. Das ist immer auch eine Glücksache, dass die Wagen gut platziert sind. Oben rechts hat sich zwischen den Treppen ein Dreieck ergeben, in dem sich ein junger Mann mit Smartphone aufhält. Menschen mit Smartphones gehören inzwischen auf jedes ordentliche Bahnhofsbild...
Rechts habe ich etwas vom Bild abgeschnitten, da wären sonst einzelnen Elemente ungünstig abgeschnitten worden.

lg Matthias

Olli 26.5.2016 12:00
Ein klasse Spiel mit den Formen.
Gruß, Olli

PS. Bei so viel Formensprache würde ich die tonnenförmige Verzerrung des Objektivs noch unter die Wahrnehmungsschwelle korrigieren, dann wird die Bildaussage noch dominanter.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 27.5.2016 7:52
Hallo Oli,

ja da habe ich wohl etwas zu wenig 'enttonnt'.

lg Matthias

. Licht am Ende des Tunnels (und auch ein Zug) - Nur schemenhaft erkennbar ist der Stadtbahnzug im hellen Licht, der gleich in den Tunnel unter der Siemensstraße einfahren wird. Überstrahlungen versucht man ja normalerweise zu vermeiden, aber hier entwickelt diese Überstrahlung ihren eigenen Reiz. Mal sehen ob die Admins offen sind für eine Freischaltung der kleinen Serie. Aufgenommen von der Station Maybachstraße in Stuttgart-Feuerbach. 20.05.2016 (M) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 25.5.2016 19:24
Interessant in jeglicher Hinsicht.
einen lieben Gruss
Stefan

Gisela, Matthias und Jonas Frey 27.5.2016 7:51
Eigentlich hatte ich gehofft, das Draußen wird richtig belichtet. Die Kamera wollte das aber anders. So finde ich es aber fast interessanter, auch sind dadurch die Details im Tunnel besser erkennbar.

lg Matthias

, Altstadt und Tram - Blick vom Rheinsprung auf die Haltestelle Schiffslände mit Flexity 2-Tram. 14.03.2016 (M) (zum Bild)

Olli 23.5.2016 18:10
Ein echter Matthias...
Gruß, Olli

Gisela, Matthias und Jonas Frey 27.5.2016 7:49
Hallo Oli,

dafür dass ich eigentlich nicht zum Straßenbahnfotografieren in Basel war, sind im Vorübergehen doch ein paar brauchbare Bilder entstanden. Die Straßenbahn im städtischen Kontext, ein Thema das mich immer wieder interessiert.

lg Matthias

. Im Spalier der Oberleitungs- bzw Laternenmasten - Ein Combino-Tram in Fahrtrichtung Westen auf der Dreirosenbrücke. 14.03.2016 (M) (zum Bild)

Matti Morelli 25.5.2016 21:58
Hallo Matthias,
gefällt mir ausserordentlich gut Dein Bild von der Dreirosenbrücke.
L.G
Matti

Gisela, Matthias und Jonas Frey 27.5.2016 7:47
Danke Matti,

die Reihung der Masten hatte es mir da angetan, außerdem mag ich Gleise, die hinter Kuppen verschwinden.

lg Matthias

. Bis an die Grenzen der Bahnfotografie - Blick von oben auf das Dach einer S-Bahn der Baureihe 420. Rechts auf der Betonwand der Schatten des Zuges und die Lichtreflexion seiner Fenster. Aufgenommen im Bahnhof Filderstadt, der Endstation der Stuttgarter S-Bahnlinie S2. Eine (schlechter) bearbeitete Version wurde vor Jahren hier schon mal abgelehnt. Jetzt habe ich mir die Aufnahme nochmals neu vorgenommen. 12.05.2012 (M) (zum Bild)

Wolfgang Schrade 25.5.2016 18:10
Moin Matthias,
das grenzt ja schon an abstrakte Kunst. Erfrischend anders!
Gruß Wolfgang

. Das andere Ende des Stuttgarter Tunnels - Am Bahnhof Feuerbach werden die Züge nach ca. 14 Kilometer unterirdischer Fahrt und Halt im Tiefbahnhof wieder an die Oberfläche kommen. Hier wird zur Zeit das Baufeld freigemacht für die Tunnelrampe. Das rechte Gleis wurde schon nach Osten verlegt, während das linke Gleis noch auf den Bereich des recht breiten Mittelbahnsteiges verlegt werden muss. 20.05.2016 (M) (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 23.5.2016 5:14
Schaut gut aus das Szenario mit dem Bagger davor !

LG KH

Gisela, Matthias und Jonas Frey 24.5.2016 11:19
Die Bauarbeiten haben sich einfach in den Vordergrund gedrängt...

lg Matthias

. Hotelzimmer-Ausblick - Blick von meinem Hotelzimmer auf die Münchensteinerbrücke, auf der sich gerade zwei BLT-Tango Trams begegnen., während im Hintergrund in der Thiersteinerallee weitere grüne Trams der BVB unterwegs sind. 14.03.2016 (M) (zum Bild)

Kurt Rasmussen 21.5.2016 12:54
Hallo Matthias,
ein sehr interessantes und schönes Stadtbild mit den Basler Trams im Fokus. Was verschiedene Fotoblickwinkel und Fotostandorte betrifft, bist Du ja ein Spezialist.
Viele Grüße aus Valby (Kopenhagen)
Kurt.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 22.5.2016 8:45
Danke Kurt.

Hier war ich froh, dass die Bilder durch das doch ziemlich verdreckte Fenster überhaupt was geworden sind. Öffnen lies es sich leider nicht.

lg Matthias

. Ein Hauch von Stuttgart in Berlin - Wellenförmige Gleislage in der Invalidenstraße in Berlin. Blick vom der Haltestelle Hauptbahnhof nach Osten mit zwei Straßenbahnen vom Typ Flexity Berlin auf der Fahrt gen Westen. 23.02.2016 (M) (zum Bild)

Frank Grohe 20.5.2016 8:55
Hallo Matthias,
ganz tolle und einmalige Aufnahmen aus der Hauptstadt! Besonders angetan hat es mir dieses Bild! Ich habe zwar einige Jahre in Berlin gewohnt, aber nie so richtig darauf geachtet, wie hügelig es in der Invalidenstraße zugeht.
Schön gesehen und toll fotografiert!
Beste Grüße!
Frank

. Vorhang auf für die S-Bahn - Eine S-Bahn der Baureihe 430 in Richtung Schorndorf passiert die Bushaltestelle am Ortseingang und Haltepunkt von Rommelshausen. Die grüne Wand ist ein architektonisches Element der Bushaltestelle. 18.05.2016 (M) (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 19.5.2016 5:26
Ganz tolles Bild !

LG KH

Gisela, Matthias und Jonas Frey 19.5.2016 7:28
Danke Karl Heinz!

Da hatte ich ein bisschen Zeit, bis mein Bus kam. Da Bild kam ja nicht so ohne weitere durch die Freischaltung, entspricht es doch nicht den üblichen Sehgewohnheiten. Die Front der S-Bahn passte gerade so zwischen die grüne Wand und Signal- und Oberleitungsmasten, die aber nicht sinnvoll ins Bild zu integrieren waren. Daher der Bildrand so dicht neben der Bahn. Zudem stand die Sonne auf der falschen Seite, aber da kam mir dann eine Fotowolke zu Hilfe, die die ungünstige Gegenlichtsituation aufhob.

lg Matthias

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.