bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von Gisela, Matthias und Jonas Frey



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
. Neben den Bögen - Blick von der Seite Frankreichs auf die Beatus-Rhenanus-Brücke zwischen Kehl und Straßburg. 25.06.2017 (M) (zum Bild)

Olli 28.6.2017 19:02
Klasse Serie. Mein Favorit bleibt dieses hier...
Gruss, Olli

. Tram unterm Bogen - Straßenbahnbrücke über den Bassin Vauban an der Straßburger Neubaustrecke der Linie D nach Kehl. 25.06.2017 (M) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 28.6.2017 17:45
Ein Regenbogen...
einen lieben Gruss
Stefan

. Ein unliebsamer Gast - Hier machte die bekannte Fotowolke die Bildidee ein Stück weit zu nicht, Bahn und Brücken waren so leider im Schatten. Nun könnte man sagen, dann wartet man eben auf die nächste Straßenbahn, normalerweise herrscht da ja ein dichter Takt. Nicht so aber auf der neuen Rheinbrücke zwischen Straßburg und Kehl Sonntag Vormittags, da verkehren die Bahnen im 30 Minuten-Takt. Auf diese Bahn hatte ich auch schon 20 Minuten gewartet. Wie die Situation bei den gewünschten Lichtverhältnissen ausgesehen hätte, zeigt das andere Bild, leider ohne Bahn. 25.06.2017 (M) (zum Bild)

Olli 26.6.2017 18:59
Das auf den ersten Blick licht- und schmucklose Bild fasziniert auf den zweiten Blick viel mehr als man denkt. Da kam die Fotowolke dem Bild eher zu gute, hättest Du ein anderes Bild gehabt, dann wäre dieses wohl im Archiv verschwunden...
Gruß, Olli

Karl Heinz Ferk 27.6.2017 5:01
Echt Tolle Serie von der Brücke !

GLG

Stefan Wohlfahrt 28.6.2017 17:44
Hallo Matthias,
bevor mein Fotoapparat ein Bild speichert, "speicher" ich es bereits in meinem Kopf, und mein Vorstell-Bild ist natürlich perfekt, so perfekt, wie es der Fotoapparat nicht hinbekommt - in diesem Sinn verstehe ich eine Enttäuschung, freue mich aber als Betrachter des Fotoapparat-Bildes doch sehr über das gelungene Werk.
einen leiben Gruss
Stefan
s as$tch em . e

. Hinter dem Stahlseilnetz - ...versteckt sich die Citadis-Tram. Beatus-Rhenanus-Brücke über den Rhein für die nach Kehl verlängerte Straßburger Straßenbahnlinie D. 25.06.2017 (M) (zum Bild)

Peter Ackermann 26.6.2017 23:09
Ein grossartiges Bild! Viele Grüsse, Peter

Gisela, Matthias und Jonas Frey 28.6.2017 7:54
Danke Peter,

diese Aufnahme ist mein Favorit unter den Bildern dieser Brücke. Ich finde es so eigentlich interessanter, als wenn freie Sicht auf die Tram wäre. Üblicherweise sucht man sich doch eher andere Perspektiven.

Liebe Grüße
Matthias

. Damit es der Bahnreisende bequem hat - ... sollte man sich beim Warten auf den Zug am Bahnsteig auch hinsetzen können. Stuttgart Hbf, 21.05.2017 (M) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.6.2017 14:59
Damit der Bahnreisende es bequem hat möge er bitte das "Original" und nicht das Schattenbild benutzen...
einmalmehr ein super Bildidee, Matthias.
einen lieben Gruss
Stefan

Blaue Linie, Endstation "Kungsträdgården". Blick von der Bahnsteigebene in Richtung des östlichen Ausganges. Diese Station wurde künstlerisch sehr reichhaltig ausgestattet. 17.8.2007 (Matthias) (zum Bild)

David Endlich 12.6.2017 14:44
Klasse Bild! Wenn nur in Deutschland die Stationen annähernd so aussehen würden wie in Stockholm dann würde man vielleicht viel mehr die U-Bahn nehmen. In fünf Wochen werde ich auch in den Genuss kommen mir diese Kunstwerke anschauen zu dürfen.
Gruß,David

Gisela, Matthias und Jonas Frey 14.6.2017 22:08
Danke David,

die Stationen der Stockholmer U-Bahn sind wirklich sehenswert. Ich habe damals, mittlerweile schon fast zehn Jahre her, alle Stationen dort fotografiert.
Wenn du hinkommst ist auch der neue S-Bahntunnel unter der Innenstadt in Betrieb, am 10. Juli ist Eröffnung.

Liebe Grüße
Matthias

David Endlich 14.6.2017 23:50
Werd ich bestimmt machen. Geplante Ankunft ist in Stockholm 11.Juli
Gruß,David

. Gespiegelte Abendstimmung - In einem IC-Wagen spiegelt sich ein ICE und das Abendlicht, dass durch die Milchglasscheiben des noch vollständigen Stuttgarter Hauptbahnhofes sickert. In den Scheiben des ICE wird ein Teil der Spiegelung wieder aufgehoben. 04.03.2007 (M) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.1.2017 17:44
Hallo Matthias,
es gibt Texte, die muss man mehrere Male durchlesen bis einem der Sinn aufgeht, dieses Bild ist ähnlich: man muss gut hinschauen bevor man es "versteht". Oder in Kurzform: Genial!
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Heinz Ferk 1.6.2017 4:55
Spiegeltastisch !

Gisela, Matthias und Jonas Frey 14.6.2017 22:09
Danke Karl Heinz,

der Reiz des Profanen.

LG Matthias

. Das Mastenpaar und die verschwindende Sonne - An der Remsbahn bei Weinstadt-Endersbach. 29.11.2016 (M) (zum Bild)

Flaming Spear 24.5.2017 15:17
Too bad this isn't the dawn, but it's pretty just the same.

. Nehmen was kommt - So war es an dieser interessanten Fotostelle nur ein Quitschie, der auf der Deutschherrnbrücke im Osten von Frankfurt den Main überquerte. Aus dieser Perspektive überragt die Europäische Zentralbank (rechts) die anderen Bankhochhäuser, die sich sogar etwas hinter den Brückenbögen verstecken. 14.08.2016 (M) (zum Bild)

Helmut Schumann 13.5.2017 10:49
Genau das ist Eisenbahnfotografie - Nehmen, was kommt.
Ich finde solche Bilder allemal interessanter als das dreißigste Bild von einer von der Abstellung bedrohten Lokgattung mit Sonne schräg von hinten an einer (fast) beliebigen Stelle in einer Wiesenlandschaft!
Grüße Helmut

Stefan Wohlfahrt 13.5.2017 11:36
Hallo Matthias und Helmut,
Nehmen was kommt - dies ist auch eine oft von mir praktzierte Art der Bahnfotografie, trotzdem finde ich, auch das dreissigste Bild einer von der Abstellung bedrohten Lokgattung hat ihre Berechtigung. Ist es doch gerade die Vielfallt der Möglichkeiten die unser Hobby so interassnt machen.
einen lieben Gruss
Stefan

. Schöne neue Welt - Bahnhof Mannheim Handelshafen. Unter der Kurt-Schumacher-Brücke befinden sich die Zugangstreppen und die Verbindungen zur auf der Brücke liegenden Straßenbahnhaltestelle. 28.03.2012 (J) (zum Bild)

Thomas Wendt 18.4.2017 7:14
Hübsch hässlich.

Stefan Wohlfahrt 18.4.2017 8:59
Herrlich ausladend...
einen lieben Gruss
Stefan

. Auf steiler S-Kurve an der Mauer entlang - Ein Zweisystem-Stadtbahnwagen vom Typ Alstom RegioCitadis auf der Linie RT5 in der Frankfurter Straße in Kassel. Neben den Zweisystemwagen für Gleich- und Wechselstrom gibt es in Kassel den RegioCitadis auch in der Zweikraft-Ausführung, das heißt für Gleichstrom- und Dieselbetrieb, für den Einsatz auf nichtelektrifizierten Strecken. In Den Haag laufen auf der Randstadtrail ebenfalls Regiocitadis-Triebwagen, dort allerdings als reine Gleichstrom-Fahrzeuge. 15.03.2017 (M) (zum Bild)

Stephan Kainberger 8.4.2017 22:55
Welch fotogene Stelle! Fast so interessant wie die Stelle in der Stuttgarter Pischekstraße : )

LG Stephan

. Baustellenverkehr - Am Bahnhof Stuttgart-Feuerbach sind sowohl die Stadtbahn als auch die S-Bahn direkt von den Bauarbeiten für Stuttgart 21 betroffen. Hier entsteht eines der Tunnelportale zum neuen Hauptbahnhof und direkt im Anschluss müssen sowohl die S-Bahn- als auch die Stadtbahngleise unterquert werden. 14.01.2017 (M) (zum Bild)

Herbert Graf 3.2.2017 12:25
Man stelle sich vor, die Bahnen wären noch grün, es wäre ein eintöniges Bild. Trotz trüber Witterung setzen deine Bilder Farbakzente. Dieses Berg- und Talbahnbild regt zu genauem Betrachten an.
Gruss
Herbert

Gisela, Matthias und Jonas Frey 4.2.2017 12:31
Ja, die Farben. Das Rot-Weiß der Absperrungen wiederholt sich an der S-Bahn und an der hinteren Hälfte der Stadtbahn darüber, während das Gelb der vorderen Stadtbahn wiederum am Bagger auf der anderen Seite auftaucht. Grüne Bahnen, wie etwa in Frankfurt wäre hier weniger passend gewesen.

lg Matthias

Thomas Wendt 9.3.2017 16:07
Tohuwabohu, und irgendwie doch geordnet. Der Zug scheint fast das "Negativ" des Baugitters zu sein.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 10.3.2017 10:27
Hallo Thomas,

Stuttgart bietet sich gerade an Fotos zum Thema 'Bahn und Baustelle' zu machen. Das ergibt dann kein 'schönes Bild' im klassischen Sinn, aber dennoch muss man gestalterisch das Chaos doch etwas ordnen, was dann durchaus auch Spaß machen kann.

lg Matthias

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.