bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von Bern hard



1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>
Das Kleinkindabteil im Dosto-IC hat mit einem klassischen Abteil im Eisenbahnwagen nicht mehr viel gemeinsam. Es handelt sich eher, um einen durch Glasscheiben und Zwischentüren abgetrennten Bereich im Oberdeck des Großraumwagens. Der Freiraum zwischen Sitzen und Glastrennwand, der durch Piktogramme nicht extra als Gepäckabstellraum gekennzeichnet ist und vermutlich als Spielecke vorgesehen wurde, wird im täglichen Einsatz vermutlich gerne als zusätzlicher Abstellbereich genutzt werden. Das Foto entstand auf der Innotrans 2014 in Berlin. (zum Bild)

Thomas Wendt 13.10.2014 16:33
Ich stand am Sonntag ja sprichwörtlich vor verschlossenen Türen, mich hätte der Dosto-IC auch von innen interessiert. Schön, hier wenigstens Fotos zu sehen.

Ich muss gestehen, mich mit Kind noch nie um so ein Kinderabteil bemüht zu haben - na mal sehen.

Bern hard 9.11.2014 9:35
Für das Bombardier Messe Personal war der Einsatz an den Fachbesuchertagen schon ziemlich hart. Ich habe mitbekommen, dass es einige kritische Fragen zur Ausstattung und Technik der Wagen gab, die dann mit "das hat die Bahn so bestellt" beantwortet wurden. Auf Zulassungsdiskussionen hat man sich gar nicht eingelassen und alles auf neue Normen und das EBA geschoben. "Fragen Sie beim EBA nach" und ähnliches waren Standardantworten. Da kann ich gut verstehen, dass die keine Lust mehr hatten an den Publikumstagen auch noch von "normalen" Fahrgästen fertig gemacht zu werden. Vom VCD gabs direkt nach der Innotrans auch gleich Kritik: http://hallespektrum.de/nachrichten/umwelt-verkehr/kundenverarschung-vcd-kritisiert-doppelstock-zuege-auf-ic-strecke-dresden-halle-hannover/117701/

Thomas Wendt 9.11.2014 9:54
Danke für den Link, Bernhard. Ich muss mal doof fragen - unterscheiden sich die im Dosto verbauten Sitze tatsächlich von den aktuellen Fernverkehrssitzen? Wenn natürlich wirklich mal wieder von der "deutlich selteneren Wartung" ausgegangen wird, dann sollten Alarmglocken schrillen. Wartungsintervalle, die in der Geschichte der Bahn immer notwendig waren, kann man nur auf Kosten der Qualität strecken. Naja, für das Messepersonal sicher hart, wenn die Bahn so bestellt und der Hersteller sich dann dafür rechtfertigen muss ;)

Bern hard 9.11.2014 10:54
Die Sitze im Dosto IC sind bis auf den Kopfteil mit dem Kissen und Polster genau so wie in den ganz neuen Regio Dostos, die z.B. in NRW auf dem RE2 zum Einsatz kommen. Ich glaube die modernisierten RE1 Wagen in Berlin und Brandenburg haben die Sitze jetzt auch drin, nur eben mit anderem Kopfteil. Mit den neuen Fernverkehrssitzen aus den redesignten ICE1 und ICE2 Zügen haben die nichts zu tun. Man kann die Sitze z.B. nicht verstellen / nach hinten kippen und die Armlehnen sind auch anders. Ich finde die Sitze im Dosto IC aber auch völlig in Ordnung und auch bequem. Das Problem ist eher der Abstand zur nächsten Sitzreihe, der für große und dicke Menschen nicht so angenehm ist. Gerade diese Personen werden die seitlichen Klappsitze im Mehrzweckabteil gerne benutzen. Und denn du dann bedenkst, dass viele ihr Gepäck auch unter den Sitzen verstauen, wird es eng im Zug.

Stefan Wohlfahrt 9.11.2014 12:30
Hallo Bern hard, mit deinem letzten Kommentar spricht du ein wichtiges "Komfort Problem" an. Nicht die (immer besseren) Sitze, sondern deren Anzahl führen vermehrt zu Komforteinbusen. Die Ursache liegt in den Ausscheibungen, denn nur wer am günstigsten, (also je mehr Sitzplätze pro Eiheit desto billiger) offerieren kann, gewinnt.
Heute einen TEE zu bauen, wäre glatter Selbstmord...
Schade.
einen lieben Gruss
Stefan

Thomas Wendt 9.11.2014 14:24
Die Denkweise wird vielleicht gewesen sein, dass diese Intercities nicht so weit fahren und daher kein Bordrestaurant und keine Fernstreckensitze brauchen. Dass der Fahrgast sich unter einem InterCity irgendwie was anderes vorstellt, kann ich nachvollziehen - früher war das mal Produktbezeichnung für einen Premiumzug. Der ADAC und die Post gehen in ihren Bussen beispielsweise den anderen Weg - sie achten bewusst auf Komfort und Wertigkeit. Tatsächlich treffen da recht gegensätzliche Philosophien aufeinander, am Ende hat die Bahn schlimmstenfalls nur noch einen Zeit- aber keinen Komfortvorteil mehr.

Stefan Wohlfahrt 28.3.2016 14:18
Erst jetzt gesehen: die grandiose Aussicht!
einen lieben Gruss
Stefan

Als Talent 2 Ersatzzug setzt National Express die 182 530 mit Silberlingen und Abteilwagen auf der RB 48 von Bonn über Köln nach Wuppertal ein. Hier hält der Zug gerade am Kölner Hbf auf Gleis 1. Dezember 2015 (zum Bild)

Andreas Strobel 19.12.2015 22:28
Hallo Bernhard,
klasse Bilderserie aus Köln.....
gefällt mir sehr gut. Gruß Andreas.

Thomas Wendt 20.12.2015 9:57
Ein Foto, das mit den Formen arbeitet: Das spezielle Dach des Kölner Hauptbahnhofs, die modisch geschwungene Lok und ihre ebenfalls geschwungenen Altbauwagen. Gefällt mir sehr!

Obwohl BTE das neue EVU vom HKX ist, steht die 110 491-8 mit einem anderen Zug im Kölner Hbf. Aus den DB Werken in Wittenberge und Neumünster hat sie die Reserve Wagen für National Express nach Köln überführt, die jetzt allerdings mit MRCE 182 Loks auf der RB 48 zum Einsatz kommen. Dezember 2015 (zum Bild)

Andreas Strobel 19.12.2015 22:34
Die Lok kommt mir auch bekannt vor Bernhard......Gruß Andreas.

Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls möchte ich ein Bild von einem Zug zeigen, der ohne den Mauerfall nie gefahren wäre. Es handelt sich um die Zuglok 103 235-8 der ehemaligen Bundesbahn die im September 2008 mit modernisierten DR Doppelstockwagen einen Sonderzug von Bonn nach Berlin und zurück beförderte. Anlass für die Fahrt war der Ärztestreik in Berlin, zu dem zahlreiche Angestellte des Gesundheitswesens aus ganz Deutschland mit der Bahn anreisten. Das Foto entstand im Abendlicht kurz vor der Abfahrt des Zuges nach Bonn im Berliner Hbf. Wer sich für die weiteren Streiksonderzüge interessiert, dem kann ich folgendes Video empfehlen: https://www.youtube.com/watch?v=CqE8RriDYL8 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 3.12.2014 20:11
Wunderschön!
einen lieben Gruss
Stefan

Ein Blick in das Mehrzwegabteil im Unterdeck des neuen Dosto-IC Steuerwagens. Die vorderen 3 Sitze am rechten Bildrand sind klappbar. Ich möchte noch auf zwei Details hinweisen, im Zusammenhang mit den folgenden Bildern 819629 und 819630: Der Kinderwagenstellplatz ist im Unterdeck, der Kleinkindbereich hingegen im Oberdeck. Weiterhin fallen im Vergleich zum Oberdeck, welches ebenfalls der 2. Klasse angehört, die unterschiedlichen Armlehnen auf. Das Foto entstand auf der Innotrans 2014 in Berlin. (zum Bild)

Thomas Wendt 13.10.2014 16:38
Über die Fahrradabteile habe ich gestaunt, wehrt sich die Bahn doch mit Händen und Füßen gegen die Mitnahme im Fernverkehr. Eine solche Anordnung wie hier zu sehen wäre auch im Regionalverkehr angemessen. Denn Klappsitze sind auch bei Reisenden ohne Gepäck beliebt und das Miteinander wird nicht besser - wer häufig darum bitten muss, dass er Plätze so nutzen darf wie vorgesehen, wird häufig herumstreiten dürfen. Leider ist mit der aberwitzigen Talent-2-Innenraumgestaltung wohl auf Jahrzehnte hinweg keine sinnvolle Lösung mehr möglich. Wenns im IC doch geht, ist das wenigstens ein kleiner Trost :-)

Bern hard 9.11.2014 9:15
Die Fahrradplätze im Regionalverkehr sind ja von Bundesland zu Bundesland völlig unterschiedlich. Berlin hat da (wie gewohnt) eine Billigvariante gewählt, um möglichst viele Leute in den Zug zu packen. Ich habe vor einiger Zeit mal ein Bild vom Unterdeck eines 2. Klasse Regio-Dosto Mittelwagens gesehen, wo auf der einen Seite komplett Fahrradstellplätze sind und auf der anderen Fensterseite Klappsitze. Ich weiß aber nicht mehr wo der unterwegs ist. In Niedersachsen sollen diese Dosto IC Züge abschnittsweise auch mit Nahverkehrsfahrkarten nutzbar sein. Solange nicht zu viele Menschen auf die Idee kommen ihr Fahrrad mitzunehmen, gibt es gute Reisemöglichkeiten. ;-)

Mit dem Containerzug von Poznan nach Rotterdam fährt die passend beklebte ERS Railways ES 64 F4-212 (189 212) im Abendlicht über den Altenbekener Viadukt in Richtung Ruhrgebiet. Juli 2014 (zum Bild)

Horst Lüdicke 26.7.2014 19:06
Sowohl die Bildgestaltung als auch die warmen Farben gefallen mir ausgezeichnet.
Gruß Horst

ERS Railways 26.7.2014 22:09
It looks really super. Could you send this picture to us? We would like to us it in our marketing material. Email: marketing@ersrail.com

Bern hard 28.7.2014 17:06
Thank you. I sent you an e-mail.

Kurz vor 11 Uhr fährt 140 600-8 mit dem VW Ganzzug 52834 (HF 8:26 - HER 13:48) durch Porta Richtung Löhne. März 2014 (zum Bild)

Armin Schwarz 6.4.2014 18:57
Hallo Bernhard,
ein sehr schönes Bild von der 140er.
Gruß Armin

Silvan 7.4.2014 19:09
Tolle Aufnahme, Bernhard!
Ob die Neuwagen dereinst so alt werden wie die schöne 140?!
Viele Grüsse, Silvan

Die Folgen des Elbe Hochwassers sind mit der Sperrung der NBS Berlin - Hannover besonders für die Pendler zwischen Berlin und Wolfsburg immer noch zuspüren. Während die ICE Züge von Berlin nach NRW über Magdeburg und Braunschweig umgeleitet werden befährt ein Ersatzzug mit 218 465-3 und 218 413 am Zugende des IC 18649 das nicht elektrifizierte Gleis neben der NBS Berlin-Hannover. Der sogenannte "Stammstreckenshuttle" bietet damit bis zur Wiedereröffnung der NBS im November täglich eine Notverbindung über Stendal und Wolfsburg an. September 2013 (zum Bild)

Bern hard 29.9.2013 17:13
Hallo Rolf,
freu dich doch, dass du jetzt im Sommer und Herbst viele Züge an deiner Strecke hast, wo das Wetter besser ist.
Aber ich bin mir sicher, dass auch in Zukunft die NBS immer mal wieder dicht sein wird. Alleine in den letzten 3 Jahren war da so viel Chaos, vorallem wenn man an die Baustelle wegen dem kaputten Beton denkt und die Winter. Aber ich bin froh, wenn die Strecke wieder aufgemacht wird und man endlich wieder schneller durchkommt. Bis dahin bleibt uns aber noch der tolle Stammstreckenshuttle mit 218.
Viele Grüße

G. G. 30.9.2013 22:26
Denke auch, eher selten solche Aufnahmen - umso schöner für später einmal, auch zum Vergleich!

1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.