bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von Stefan Wohlfahrt



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Mit den beiden BAM Ge 4/4 21 und 22 erreicht ein 28 achsige Schüttgutzug den Bahnhof Morges. Der Gegenzug von Gland ist bereits mit der BAM Re 4/4 II eingetroffen und wartet auf einem Ausziegleis im östlichen Bahnhofskompf. 22. Feb. 2017 (zum Bild)

Julian Ryf 23.2.2017 20:26
Hallo Stefan
Sehr interessante Bilderserie von einem Verkehr, den ich gerne auch mal fotografieren möchte (aber wohl eher an der Strecke)!
Lieber Gruss, Julian

Stefan Wohlfahrt 24.2.2017 14:30
Danke Julian für deinen Kommentar. Da ich um Mittag in Grenchen eingeladen war, hatte ich nur ein kleines "Zeitfenster" für die BAM und es hauptsächlich auf die Re 4/4 II abgesehen. Streckenaufnahmen stehen nun als Nächstes auf dem Progarmm.
Doch selbst wenn im Bahnhof von Morges das Fotografieren der sich kreuzenden Güterzüge nicht ganz einfach bewerkselligne war, bot sich mir doch ein gigantisch Kaisermanöver, wie ich es seit langem nicht mehr erlebt habe:
Als ich um 8.10 in Morges ankam, stand der Güterzug von Gland schon im östlichen Bahnhofskopf auf eiem Ausziegleis, an welchem Ende der Te III stand.
Der hier einfahrende Güterzug wurde nach der Abfahrt eines Regionalzugs umfahren und dann von den beiden Ge 4/4 über die Rollbockgrube auf die Normalspurgleise gedrückt. Anschliessend schob der Te III die Re 4/4 mit ihrem Zug in den Bahnhof und übernahm die Wagen nach Gland, um sie auf das selbe Gleis zurückzuziehen, welches vorher die Re 4/4 II mit ihrem Güterzug belegte. Die Re 4/4 manöverierte im Anschluss ihre Güterwagen aus Gland von einem Gleis auf das Rollbockgrubengleis und drückete sie über die Rollböcke in den Schmalspurbereich. Dort übernahmen die beiden Ge 4/4 die Leerwagen und die Re 4/4 II setze zurück, um die vom Te III zurückgezogenen Wagen zu übernehmen und dann in der Folge nach Gland zu fahren.
Als ich um 9.42 mit dem ICN Richtung Biel/Bienne wegfuhr, waren beide Züge beiden Züge mehr oder wengier abfahrbereit noch immer in Morges, leider konnte die Re 4/4 II und die beiden Ge 4/4 nicht wie gehofft auf einem gemeinsamen Bild verewigen.
einen lieben Gruss
Stefan

Andreas Strobel 24.2.2017 19:26
Interessanter Güterzug Stefan, gefällt mir ausgesprochen gut.
Lieben Gruß an den Lac, Andreas.

Die BAM MBC Re 4/4 II (UIC 91 85 4420 506-8 CH MBC) manöveriert ihren Zug aus Gland zur Rollbockgrube, wo er, einmal aufgebockt von den beiden Ge 4/4 21 und 22 übernommen wird. 22. Feb. 2017 (zum Bild)

Silvio Jenny 24.2.2017 10:29
Hallo Stefan,

nun hat es also geklappt mit der MBC Re420, diese im Einsatz zu fotografieren.

Mir gefällt dieses Bild sehr gut =)

Stefan Wohlfahrt 24.2.2017 12:56
Danke Silvio, dank deinen Angaben habe ich den Veruch gewagt und die BAM Re 4/4 II im Einsatz angetroffen und ein interessantes "Kaisermanöver" erlebt.
einen lieben Gruss
Stefan

Zwei Class 143 Triebzüge auf dem Weg nach Paignton verlassen den Bahnhof Dawlish Warren. 19. April 2016 (zum Bild)

Helmut Schumann 21.2.2017 17:14
Hallo Stefan,
Züge und Wasser eines meiner bevorzugten Motive.
Schön umgesetzt, man riecht förmlich das Meer und bekommt Lust an der Küste weiterzufahren oder auch zu laufen.
Gruß Helmut

Stefan Wohlfahrt 21.2.2017 18:20
Hallo Helmut,
danke für deine Kommentar. Von hier kann man wirklich gut und ohne Anstrengung weiterlaufen, dem Meer entlang und den Roten Felsen entlang und mittendrin verläuft die Bahnstrecken nach von Dawlish Warren nach Dawlish.
einen lieben Gruss
Stefan

Die harmonische Form des BRB Bhm 2/4 gefällt mir ausgezeichnet, etwas Mühe bereitet der Anstrich (Farbtrennkannte Dach/Kasten) und die Beschriftung, Bei zweiterem bin ich nun nach zeitaufwändigen Experimenten zu diesem (Zwischen)-Resultat gekommen. 19. Feb. 2017 (zum Bild)

Thomas Wendt 20.2.2017 18:54
Gegensätze auf Bahnbilder.de: Heinz trägt (mit Freunden) ein 150-Kilogramm-Modell, während man bei diesem hier aufpassen muss, dass es nicht mit den Rappen ins Portemonnaie rutscht. Unvorstellbar schön!

P.S. Ich habe mich beim Betrachten gefragt, wie das beschriftet wurde. Vor dieses Problem gestellt, stünde ich erstmal etwas ratlos da.

Stefan Wohlfahrt 21.2.2017 11:37
Hallo Thomas,
die Differenz zwischen den 3.5 Gramm des Bhe 2/4 21 und den 150 Kilo der wunderschönen Kaffeemaschienenlok von Heinz zeigen, dass nicht nur in der Bahnfotografie sondern auch bei der Modellbahn ein sehr breites Spektrum des Hobbys existiert.

Zur "Bemalung/Beschriftung": mit Fototransfer Potch (www.fototransferpotch.de) kann eine Druckvorlage recht einfach auf einer fast beliebigen Fläche aufgebracht werden. Ganz so einfach ist es dann doch nicht: Bei mir begann das Problem schon mit der Druckvorlage - wie fertige ich diese an? Nach etlichen Stunden PC Auffrischung hatte ich dann meinen spiegelverkehrten Laeserdruck. Nächste Hürde: den Druck auf der richtigen Stelle aufbrigen, was bei er Schmierseifenähnlichen Masse und dem 2.5 x 5 mm kleinen Papier etwas stressig war. 24 Stunden später konnte ich dann Resultat betrachten, musste aber erst noch das Trägerpapier aufweichen und abschaben ohne dabei die dünne Farbschicht zu beschädigen.

Zwischenzeitlich habe ich die Bemalung etwas ausgebessert und auch die Fensterholme zeigen eine etwas geradere Form, immerhin ist das hier zu sehende Bild, je nach Bildschirm, ca zehn Mal grösser als der Bhm 2/4, andererseits zeigt das kleine Geldstück aber auch, welche Präzision eigentlich möglich wäre.

Falls jemand eine bessere Farbe/Beschriftungmöglichkeit kennt, würde ich mich über eine Nachricht freuen.

einen lieben Gruss
Stefan

Zwei MC / SNCF BDhe 4/8 bzw. Z800 auf ihrer Fahrt Richtung Vallorcine kurz nach Le Buet. 28. August 2015 (zum Bild)

Stephan Kainberger 20.2.2017 11:03
Großartig ! Und ein wunderbarer Platz zum Fotografieren.

LG Stephan

Stefan Wohlfahrt 20.2.2017 17:46
Danke Stephan, der Platz (und Wanderweg) ist wirklich empfehlenswert.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 21.2.2017 8:55
Ein herrliches Bild, Stefan, das dazu einlädt, auch einmal den französischen Streckenteil dieser Bahn fotografisch zu erkunden.
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 21.2.2017 11:23
Danke Horst, immerhin gibt es im französichen Abschnitt keine "störenden" Fahrleitungsmaste...
einen lieben Gruss
Stefan

Die formvollendete SBB A 3/5 705 erreicht mit ihrem Dampfextrazug zum 150 Jubiläum Genève- Lausanne ihr Ziel Lausanne. 16. Nov. 2008 (zum Bild)

Peter Ackermann 21.2.2017 9:03
Wunderschön, dass Du dieses Bild hervorgeholt hast! Grüsse, Peter

Nicolas K. 21.2.2017 10:16
Hallo Stefan, ein sehr schönes Bild der kräftigen "SBB A 3/5 705"! (Nur als Info: Links von den Waggons des Dampfextrazuges steht ein Triebzug, dass es um ein "TGV Atlantique" handeln könnte).
Liebe Grüsse Nicolas

Stefan Wohlfahrt 21.2.2017 11:22
Hallo Peter und Nicola
einen lieben Dank für eure Kommentare. Erst wollte ich ein 800 px "ersetzen" doch dass "neune" hatte nur 952 px, so dass ich mich dieses Bild hier hochzuladen.
Beim TGV im Hintergrund dürfte es sich um eine Dreistrom SE/TGV handeln (Gleichstrom 1500V Wechselstrom 25000 Volt/50 Hz und 15000 Volt 16 2/3 Hertz), die TGV Atlantik Kompositionen können unter dem SBB Stromsystem nicht fahren.
einen lieben Gruss
Stefan

Der Brienz Rothorn Bahn BRB Bhm 2/4 auf meiner Modellbahn. Das Vorbild wurde von SLM 1964 geplant, jedoch im Original nie realisiert. Das Modell zeichnete Julian Ryf, wurde von Shapeways gedruckt und mit einem T-Gauge Untergestell versehen. Und ich nun dabei, den Dieseltriebwagen zu lackieren noch etwas auszuschmücken. Und dann fährt der 1964 geplante Diesel-Triebwagen vielleicht doch noch auf dem Brienzerrothorn... 13. Feb. 2017 (zum Bild)

Thomas Wendt 20.2.2017 19:01
Parallele Realitäten gibt es also nicht nur im Science Fiction: Dieser Zug, den es dort nie gegeben hat, wäre sicher auch in der Realität so schön gewesen wie hier im Modell.

Die Brienz Rothorn Bahn BRB wird dieses Jahr ihr 125 jähriges Jubiläum feiern. Mit diesem Bild möchte ich der liebgewohnen Bahn schon mal eine erste Gratulation zukommen lassen. Brienzer Rohthorn, den 7.7.2016 (zum Bild)

Thomas Wendt 18.2.2017 8:27
Ein etwas anderer Blick auf die "schräge" Bahn, der ihren Charakter gut verdeutlicht. Gefällt mir!

Stefan Wohlfahrt 20.2.2017 16:36
Danke Thomas für deinen Kommentar. Eine schräge Bahn, und gerade deshalb so liebenswert; und durch Bahnbildertreffen bei BB.de fest verankert.
einen lieben Gruss
Stefan

Das schmuckte Château de la Porte du Scex steht gleich der Bahnstrecke St-Maurice - St-Gingolph und bietet sich für ein Bahnbild geradezu an, dachte ich jedenfalls, bis ich mich vor Ort begab und bemerkte, dass die Fotostelle äussert knifflig ist. Ein "Walliser Domino" als Regionalzug 6114 auf der Fahrt von Brig nach St-Gingolph (Suisse). 15. Feb. 2017 (zum Bild)

Gerd Hahn 16.2.2017 15:37
Hallo Stefan, zu dieser Jahreszeit eine gelungene Kombination! - Ab Mai dürfte man von dem schönen Gebäude in dieser Einstellung wohl nicht mehr viel sehen.
Mit besten Grüßen
Gerd

Stefan Wohlfahrt 18.2.2017 17:49
Hallo Gerd,
Danke für deinen Kommentar zu diesem Bild. Letztes Jahr auf der Fahrt zur neuen Rhônebrücke bei Massogex entdeckte ich diese Fotostelle und dachte mit "kommen, aufstellen, drücken" sei das perfekte Bild im Kasten. Doch wie so oft täuscht der erste Eindruck und ich bin froh, nun in der Blattlosen Zeit zum Schloss von Scex gekommen zu sein, denn schon bald grünt und blüht es...
einen lieben Gruss
Stefan

Die Monte Generoso Bahn im Winter? Zwar schneit es auch im Tessin, doch die Monte Generoso Bahn fährt laut Fahrplan nur vom Frühling bis Herbst, so dass die Bahn kaum mit Schnee in Berührung kommen sollte, wäre da nicht eine bemannte Fernseh Umrichterstation der PTT auf dem Gipfel gewesen, so das im Winter zwei mal pro Woche einen Zug zur Gipfelstation fuhr; ob dabei auch ein Bhm 2/4 zum Einsatz kam, kann ich jedoch nicht beantworten. 4. Feb. 2017 (zum Bild)

Armin Schwarz 5.2.2017 9:07
Hallo Stefan,
wieder ein wunderbares Modell und ein Auszug Deiner tollen Anlage. Hier ist die Szene wohl vor den 1980er-Jahren, denn noch fehlt die Oberleitung und man dieselt noch hinauf.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 5.2.2017 16:01
Hallo Armin,
danke für deinen Kommentar. In der Tat müsste das Bild eine Darstellung vor fast vierzig Jahren sein, denn auch die bemannte Fernseh-Umrichter Station der PTT dürfte es heute nicht mehr geben.
Mir kommt der Diesel MG Bhm 2/4 gerade recht, denn für meine geliebten Rochers de Naye Bhe 2/4 habe ich noch keine Lösung für die Fahrleitung gefunden...
einen lieben Gruss
Stefan

Peter Ackermann 17.2.2017 14:22
Ich möchte mich Armin anschliessen: Welch wunderbares Modell und eine Landschaft, die ansprechender nicht sein könnte! Liebe Grüsse, Peter

Stefan Wohlfahrt 18.2.2017 17:36
Danke Peter für deinen Kommentar. Wie bei einer Modellbahn üblich, ist nie etwas ganz fertig, bzw, kann immer noch etwas verbessert werden, doch gerade in Bezug des Ferrovia Monte Genereoso MG Bhm 2/4 habe ich bei der Farbgebung und Ausstattung wie z.B des Bremsschlauchs doch sehr von deine herrlichen Bildern des Originals profitieren können.
einen lieben Gruss
Stefan

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.