bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von De Rond Hans und Jeanny



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
. CFL 2309 und 2319 nähern sich aus Richtung Clervaux dem Bahnhof von Wilwerwiltz. 28.02.2018 (Hans) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 1.3.2018 13:46
Hallo Hans,.
ein schönes Winterbild aus Wilwerwiltz.
einen lieben Gruss
Stefan

De Rond Hans und Jeanny 2.3.2018 12:56
Hallo Stefan,
Danke für das Lob.
LG
Hans

Erhard Pitzius 13.3.2018 14:06
Schöne Perspektive und Bildausschnitt mit der Kurvenlage! Gruß erhard

. Steuerwagen 007 hängt am Schluß des kurzen Zuges in Richtung Troisvierges, aufgenommen beim Halt in Drauffelt. 28.02.2018 (Hans) (zum Bild)

Heinz Lahs 1.3.2018 19:40
Hallo Hans,
man möchte es fast nicht glauben, die Neigung,aber die Masten zeigen es.
Tolle Aufnahme!
Beste Grüße Heinz.

De Rond Hans und Jeanny 2.3.2018 13:00
Hallo Heinz,
freut mich dass das Bild Dir gefällt,
es ist ja wirklich kaum zu glauben,
aber die Haltestelle von Drauffelt liegt wirklich in einem langen Gleisbogen.
Grüße aus Luxemburg
Hans

. Ein CFL Wendezug gezogen von einer Lok der BR 4000 fährt als RE 411 Luxembourg - Troisvierges in Mecher durch das leicht verschneite Tal der Clerve dem Bahnhof von Clervaux entgegen. 13.02.2018 (Jeanny) (zum Bild)

Heinz Lahs 17.2.2018 20:38
Hallo Jeanny,
ein herrlicher Blick in die leicht winterliche Landschaft mit dem Wendezug, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

. Nachdem die Lok 4013 mit ihrem Wendezug das eingleisige Teilstück zwischen dem Bahnhof von Clervaux und dem Tunnel hinter Mecher verlassen hat, wird das Signal der Lok 3014 mit dem IC 115 gleich freie Fahrt anzeigen, damit diese mit ihren Zug die Fahrt in Richtung Liers fortsetzen kann. 13.02.2018 (Hans) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.2.2018 15:56
Hallo Hans,
Bild und Text gefallen ausgezeichnet.
einen lieben Gruss
Stefan

De Rond Hans und Jeanny 16.2.2018 18:30
Hallo Stefan,
hat mich sehr gefreut das Text und Bild Dir gefallen,

dieses Bild wäre nicht möglich gewesen wenn der IC nach Lüttich pünktlich gewesen wäre, (+ 5)
normal findet die Kreuzung beider Züge ungefähr 3 Km weiter im Bahnhof von Clervaux statt.

Grüße in die Schweiz
Hans

Heinz Lahs 17.2.2018 20:34
Hallo Hans,
manchmal haben Verspätungen auch etwas gutes, ganz genau abgepasst, gefällt mir sehr gut.
Beste Grüße Heinz.

. 100 Joer Gare Lëtzebuerg - Da das Empfangsgebäude des Bahnhofs von Luxemburg Stadt unter Denkmalschutz steht, entschieden sich die Architekten beim Entwurf der neuen Halle, für eine transparente Konstruktion aus Glas, eine sogenannte Verrière, die nichts von der alten Fassade verdecken soll. 23.09.2012 (Jeanny) (zum Bild)

Olli 16.2.2018 18:43
Da scheint man doch ein wenig freundlicher mit dem alten Bau umgegangen zu sein als in Straßburg, wo der Bahnhof irgendwie in einer außerirdischen Seifenblase gefangen scheint. Schöne Dokumentation.
Gruß, Olli

. Die SNCB HLE 1329 und eine Schwesterlok ziehen einen Containerzug aus dem Vorfeld des Bahnhofs von Athus in Richtung Containerverladestelle nahe dem Bahnhof. 08.01.2018 (Hans) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 14.1.2018 12:17
Hallo Hans,
das schöne Bild wird auch die zahlreichen fleissigen, unübersehbaren Arbeiter bereichert.
einen lieben Gruss
Stefan

Dennis Fiedler 14.1.2018 12:46
Sehr schöne Aufnahme.

Armin Schwarz 14.1.2018 13:15
Hallo Hans,
ein tolles Bild von den beiden 13ern und den fleißigen Arbeitern.
Liebe Grüße
Armin

De Rond Hans und Jeanny 16.2.2018 18:34
Hallo zusammen,

Freut mich sehr dass das Bild euch gefällt,
wie Mann sieht sind ausnahmslos Alle fleißig,

LG
Hans

. 100 Joer Gare Lëtzebuerg - Ein Bogen im Hauptgebäude des Bahnhofs von Luxemburg Stadt wurde geöffnet, um einen direkten Zugang zu der neuen Halle zu ermöglichen. 23.09.2012 (Jeanny) (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 4.1.2018 15:11
Hallo Jeanny,

es freut mich, das ihr hier als Ergänzung zu meinem Bild ein umfassende Serie zu zu dieser interessanten Ergänzung des Empfangsgebäude in Luxemburg zeigt.

lg Matthias

Heinz Lahs 11.1.2018 19:36
Hallo Jeanny,
eine tolle Serie vom Bahnhof in Luxemburg Stadt, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach Erpeldange, Heinz.

De Rond Hans und Jeanny 16.2.2018 18:31
Hallo Ihr beiden,

Danke für die netten Kommentare

LG
Jeanny

. Die CFL Lok 3011 mit dem IC 112 Liers - Luxembourg am Haken fährt auf dem eingleisigen Teilstück in Mecher der Haltestelle Drauffelt entgegen. 13.02.2018 (Hans) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.2.2018 15:59
Hallo Hans,
ein schönes Bild des IC 112 so zwischen Winter und Frühling.
einen lieben Gruss
Stefan

De Rond Hans und Jeanny 16.2.2018 18:23
Hallo Stefan,

freut uns sehr dass das Bild zwischen den Jahreszeiten Dir gut gefällt.

Grüße nach Blonay auch an Christine
Jeanny und Hans

. Der erste sonnige Tag in diesem Jahr - Die Sonne lockte uns am 14.01.2018 an die Mosel und dort in die Weinberge zwischen Wasserbilligerbrück und Igel. Während ich bis jetzt diesen Hang mit dem geschichtsträchtigen Relikt aus der Römerzeit immer von der Straße aus fotografiert habe http://www.bahnbilder.de/bild/Deutschland~Grenzverkehr~Deutschland+---+Luxemburg/897055/-auf-den-spuren-der-roemer.html wurde heute das Grutenhäuschen selbst zur Kulisse für dieses Bahnbild. Der CFL KISS Z 2314 ist als RE 5119 Luxembourg- Wittlich Hbf unterwegs, er hat vor kurzem den CFL Bahnhof von Wasserbillig verlassen und fährt nun der DB Haltestelle Igel entgegen. (Jeanny) (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 15.1.2018 5:14
Netter Ausblick !

Stefan Wohlfahrt 15.1.2018 11:58
Hallo Jeanny, was für ein tolles Kontrastbild: Von der Römerzeit zum modernen CFL-KISS!
Gefällt mir ausgezeichnet.
einen lieben Gruss
Stefan

Matthias Hartmann 18.1.2018 17:42
Hallo Jeanny,
eine wunderschöne Aufnahme aus dem Relikt der Römerzeit, als würde man selber bei den Grutenhäuschen.

Liebe Grüße aus Zwickau
Matthias

Heinz Lahs 18.1.2018 18:07
Feiner Durchblick, gefällt mir sehr gut, Jeanny.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Thomas Wendt 8.2.2018 19:32
Sehr gut gewähltes Motiv, gefällt mir!

. Die CFL Standseilbahn Pfaffenthal-Kirchberg am 30.12.2017 (Hans) Die Standseilbahn Pfaffenthal-Kirchberg besteht aus zwei parallel geführten, voneinander unabhängigen Standseilbahnen mit jeweils zwei Fahrzeugen im Gegenbetrieb, welche von der Doppelmayr/Garaventa-Gruppe geplant und hergestellt wurden. Die zweigleisige Strecke ist 200 m lang und hat eine Spurweite von je 1435 mm. In der Mitte jeder der beiden Strecken befindet eine Ausweichstelle mit einer Abtschen Weiche, an der sich der berg- und der talfahrende Wagen passieren. Die Bahn überwindet bei einer Maximalneigung von 19,7 % einen Höhenunterschied von etwa 38 m. Kurz nach der Talstation Pfaffenthal befinden sich zwei miteinander verbundene Tunnel. Die Talstation Pfaffenthal der Standseilbahn und die Haltestation der Eisenbahn befinden sich im selben Gebäude auf zwei verschiedenen Ebenen. Die Bergstation Kirchberg und die Haltestelle der neu errichteten Straßenbahn befinden sich auf derselben Ebene. Die Fahrzeit beträgt 63 Sekunden und die Wagen halten jeweils 105 Sekunden in den Seilbahnstationen zum Ein- und Aussteigen. Die maximale Fahrgeschwindigkeit beträgt je Seilbahnanlage 7 m/s. Je Seilbahnanlage können stündlich 3000 (3600) Personen transportiert werden (Gesamt somit 6000 P/h, im verdichteten Betrieb 7200 P/h). Aufgrund der gewählten Bauform der Wagen mit einer einzigen Ebene und rollstuhlgeeigneten Übergängen, sind die Wagen für Personen mit eingeschränkter Mobilität benutzbar. (zum Bild)

Heinz Stoll 9.1.2018 19:49
Hallo Hans
cooles Foto mit dieser Standseilbahn. Das geht ja ratzfatz mit 7200 Personen/h! Und hier also könnte Margaretha üben für die Stoosbahn, oder? ;-)
Liebe Grüsse - auch an Jeanny,
Heinz

De Rond Hans und Jeanny 14.1.2018 20:29
Merci für die nette Anmerkung, Heinz.
Ja, die Standseilbahn ist eine tolle Einrichtung, sie scheint sich tatsächlich auch in Luxembourg zu bewähren.
Margaretha muss zuerst in Luxembourg üben, sobald es dann hier ohne Sonnenbrille klappt, kann sie mitkommen zur Stoosbahn. ;-)
Wir würden uns jedenfalls sehr über ein Treffen in der Schweiz freuen.
Viele liebe Grüße
Hans und Jeanny

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.