bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern von Lawrence Fredholm



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Am 7.08.10 war überraschender Zugverkehr und somit Verspätungen auf der Hochrheinbahn nicht auszuschließen, wie hier im Klettgau, nahe Neunkirch. Neben den regulären Fahrzeiten, verkehrte zum letzten Mal der "Tour de Ländle Express". Zu sehen ist der Lr 76176 + 218 326-7 in Fahrtrichtung Basel. Verwirrung und überraschte Gesichter gab es auch bei den anderen Interessenten.^^ (zum Bild)

Andreas Hackenjos 8.8.2010 16:24
Nettes Foto, ich wollte eigentlich auch noch kommen. Um welche Zeit war das den? Wenn es gegen 10.50 +/- war. Dann war es wohl ziemlich sicher der Lr76176 (Singen(Htw)-Basel Bad Bf). Die Rückleistung des TdL nach Singen. Hoffentlich gibst den TdL nächstes Jahr auch wieder ;-)

Gruß? Andreas

Lawrence Fredholm 10.8.2010 19:46
Yep, 10.53 Uhr. Somit wäre dieser Kurs "entschlüsselt".
Sowohl Train spotter als auch Radsportler haben Gemeinsamkeiten, wenn es sich um den TdL dreht;)
- Hoffentlich auch nächstes Jahr..!
Ich danke Dir, Andreas!!

MfG: Lawrence

Silvan 14.11.2012 21:38
Hallo Lawrence,
Etwas in der Zeit zurückgeblättert, bin ich auf dieses Bild gestossen, eine schöne Erinnerung an den gelungenen Tag!
Die Stelle lässt sich übrigens inzwischen so nicht mehr machen. Wenn ich mich recht erinnere, standen die Visiere schon damals, nun führt entlang des im Hintergrund erkennbaren Fahrweges die doch recht breite und nicht besonders fotogene Kantonsstrasse...
Viele Grüsse nach Belgien,
Silvan

Lawrence Fredholm 17.11.2012 23:06
Hallo Silvan,

ja, das war ein gelungener Tag. So ändern sich die Zeiten. Das möchte - und kann ich mir gar nicht vorstellen, dass an dieser Stelle Änderungen vorgenommen wurden.
Anderseits, meine ich mich noch erinnern zu können, dass da die Rede war von Elektrifizierung dieser Strecke..
Na ja, es bleibt ne kleine Idylle;)

Viele Grüße zurück an den Bodensee,

Lawrence

Epernay SNCF, den 22.07.2012 mit dem RE aus Chalons en Champagne mit Fahrtziel Paris Est: Ungeduldig und leicht gereizt wartet der Lokführer auf den Abfahrauftrag vom chef au bord und dem chef d´escale, um seine 115063 endlich wieder in Bewegung setzen zu können. Während der ein oder andere Reisende noch gut gelaunt vom Champagne träumt, geht es dem Tf nur noch darum, schnellstmöglich seine 5 Minuten Verspätung aufzuholen;) (zum Bild)

Georg Allmacher 11.11.2012 7:56
au ja, das auf dem Bild hätte ich sein können (der Tf, der unbedingt weiter will). Schöne Szene, Merci

De Rond Hans und Jeanny 11.11.2012 11:26
Salut Lawrence,
es freut uns sehr, wieder mal ein Bild von Dir zu sehen und dann auch noch gleich ein so wunderschönes.
Außer der tollen Szene, die Georg schon erwähnte, gefällt uns die Lok natürlich prima. Beim Anblick Deiner sehenswerten Aufnahme, haben wir festgestellt, dass wir unter Entzugserscheinungen leiden. Konnten wir noch bis vor bald einem Jahr die nez cassés täglich in Luxemburg sehen, so sind sie leider bei uns verschwunden. Aber gut zu sehen, dass sie noch auf anderen Strecken zum Einsatz kommen und dann auch noch gleich eine BB 15000 im schicken "en voyage" Design.
Interessant ist auch die Tatsache, dass der Lokführer gleich auf das Zeichen von zwei "chefs" warten muss, bevor er seine Fahrt fortsetzen kann. Vielleicht träumten die auch noch vom "champagne". ;-)
Falls es dich wieder mal nach Belgien oder Luxembourg zieht, kannst Du Dich ja vorher bei uns melden, wir würden uns sehr freuen, Dich wiederzusehen.
Meilleures salutations amicales du Luxembourg
Hans und Jeanny

Lawrence Fredholm 12.11.2012 13:05
Hallo zusammen,

danke für euer Lob!!

@Georg: Wie ich sehe, bist Du Tf in BW. In Frankreich gibt es ja oft diese kurvige Bahnsteige, in BW sehe ich Dich an der Geislinger Steige raushängen;)

@Hans und Jeanny,
es ist wirklich schön, wieder einmal einen längeren Kommentar von euch lesen zu dürfen;)
Ich kann mir noch gut errinnern, dass ich unbedingt ein Bahnbild von Epernay haben wollte. Das mir dann die en voyage vor der Linse kam, war doch ein kleines High Light. Was mir wohl aufgefallen ist, ist der weise Klecks am Stromabnehmer, aber auch nez cassés hört sich reizend an. Ich finde es schön, wenn Loks ihre eigenen Merkmale haben;)
Haha, womöglich ersetzt der Champagne das Wasser für das dort stationierte Bahnpersonal^^
Ich wohne ja jetzt schon eine Weile in Belgien. Leider mangelt es oft an Zeit um ein Treffen einzuplanen. Nichts desto trotz würde ich mich auf ein Treffen freuen, am liebsten dann mal in Luxembourg. Denn Rollmaterial der CFL habe ich nur sehr selten vor der Linse.

Meilleures salutations amicales du Bruges

Lawrence

De Rond Hans und Jeanny 12.11.2012 15:22
Hallo Lawrence,
das ist ja mal eine gute Nachricht, dass Du Dich in Bruges niedergelassen hast und in Luxembourg bist Du selbstverständlich jeder Zeit willkommen.

Bei unserem Bahnbildertreffen am 30. Mai 2009 in Bruxelles Midi, können wir uns noch sehr gut erinnern, dass Du absolut fasziniert warst vom IC A und genau dieser Zug fährt stündlich durch Bruges, wenn auch heute mit anderen Loks, als damals. Den brauchst Du nur zu nehmen und entweder in Bruxelles Midi (auch stündlich) oder in Liège Guillemins (alle zwei Stunden) gibt es Anschluss nach Luxembourg. ;-)

Wir können es aber auch gerne umgedreht machen, wir wollten schon immer einmal der schönen Stadt Bruges einen Besuch abstatten. ;-)

Wir bleiben auf jeden Fall in Kontakt und wann und wo, wir uns dann treffen, können wir dann immer noch entscheiden.

Salut et à bientôt
Hans und Jeanny

Georg Allmacher 14.11.2012 9:02
Hi Lawrence, kleine Korrektur: Ich bin Tf in NRW, das Profilbild ist in Köln aufgenommen. Wir haben nur leihweise einige 111er aus BW :-)

Silvan 14.11.2012 21:28
Hallo Lawrence,
Das freut mich auch, wieder einmal etwas von dir zu sehen! Kommt da noch mehr? :-)
Das schöne Bahnhofsbild gefällt mir ebenfalls sehr gut, der ungeduldige Tf macht sie richtig menschlich.
Grüsse vom Bodensee,
Silvan

Lawrence Fredholm 17.11.2012 22:25
Guten Abend zusammen,

merci, Silvan - freut mich, dass auch Dir das Bild gefällt. Ja, der Lokführer hält sich doch ganz wacker auf seiner "en voyage". Die Frage nach dem "wahren Hauptdarsteller" liegt somit im Auge des Betrachters (..);)
Hoffentlich auf bald mal!!

@Hans und Jeanny: Wir machen einfach Beides, denn ich könnte es mir nicht verzeihen, nicht ein einziges Mal mit dem IR von Lüttich nach Luxembourg zu fahren. Wie oft habe ich nicht schon darüber "geschwärmt" lol.
Und Brugge einen Besuch abzustatten
ist nie verkehrt;)

@Georg: Autsch, da bin ich wohl in ne Falle getrappt^^
Nichts für ungut, da ersetze ich die Kurve der Geislinger Steige eben mit der des Bahnsteigs vom Eschweiler Hbf lol;)

Liebe Grüße in alle Himmelsrichtungen und natürlich auch dem Bodensee,

Lawrence

Lawrence Fredholm 17.11.2012 22:40

Lawrence Fredholm 17.11.2012 22:42
Guten Abend zusammen, merci Silvan, freut mich, dass auch Dir das Bild gefällt. Da sich der Lokführer doch ganz wacker hält auf seiner "en voyage", lässt sich nur schwer bestimmen, wer hier die Rolle des "Hauptdarstellers" trägt. Das liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters;) Hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen!! @Hans und Jeanny: Wir machen einfach Beides. Wie oft habe ich nicht schon darüber geschwärmt endlich mal mit dem IR von Lüttich nach Luxembourg zu fahren. Also, so was auszustellen wäre unverzeihlich in meinen Augen^^ Und Brugge einen Besuch abzustatten, ist sowieso nie verkehrt, wohl mit dem Nachteil verbunden, dass es hier nur so von der Reeks 18 wimmelt.. Aber deshalb kann die Schokolade den Champagner erstezen;) @Georg: Autsch, da bin ich in einer listig, aufgestellten Falle getrappt. Aber nichts für ungut.. die Kurve der Geislinger Steige wird einfach ersetzt, durch die des Bahnsteigs, vom Eschweiler Hbf;) Liebe Grüße in alle Himmelsrichtungen, Lawrence

Lawrence Fredholm 17.11.2012 22:49
Na super, da denkt man sich, dass der Kommentar erst nicht angenommen wird und dann kommen sie doch noch zum Vorschein - Verzeihung!

Am frühen Morgen des 18/4/11 konnte ich eine bildliche Festhaltung der begehrten Kusttram, in dem Fall in Fahrtrichtung Süden, bei Morgendämmerung nicht verwehren;) - Oostende - (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 6.5.2011 19:46
Ein sehr stimmungsvolles Bild der "Stad aan Zee", Lawrence.
Schade dass der Baukran rechts ins Bild ragt, aber sowas läßt sich nicht vermeiden. Bei unserem letzten Besuch im März, wimmelte es nur so von Baukränen an der belgischen Küste.
Salutations amicales de Luxembourg.
Jeanny

Leitner Thomas 6.5.2011 21:06
H E R R L I C H !!!!
LG Tom

Lawrence Fredholm 9.5.2011 21:14
Guten Abend zusammen,

herzlichen Dank für eure lobenden Worten!!

@Jeanny: Ja, das mit den Baukränen ist aktuell so ne Sache an der Küste. Jetzt wo Du´s erwähnst, ich habe davor gar nicht die (ich meine es sind 10) Baukräne aufgesucht. Das der eine rechts, nun mit ins Bild ragt, stört mich persönlich weiterhin nicht so sehr, vielmehr als ein weiteres Motiv..
Das ist aber Geschmackssache;)^^

Gerne mit lieben freundschaftlichen
Abendgrüßen ein salut und merci an euch - vielleicht bis nicht all zu lang..;)

@ Thomas: Ich fühl mich geehrt, auch mal nach AT Grüße zurücksenden zu dürfen - hab Dank!!

Lawrence

Stefan Wohlfahrt 5.11.2012 9:48
Eben erst habe ich dieses wunderschöne Bild entdeckt!
Gruss Stefan

Hanspeter Reschinger 6.11.2012 13:20
Kalenderbild wenn man den Ausleger vom Kran wegkopiert.

LG
H.P.

Lawrence Fredholm 10.11.2012 21:35
Die Firma dankt vielmals^^

Ausleger hin oder her - schon alleine das Wort "Kalenderbild" ehrt mich;)

Abendliche Grüße: Lawrence

Ein ICa verlässt Ende August 2011 den Bahnhof Gent St. Pieters, gen Osten - und man staune und höre;), mit einer 18 hinten dran. Die Warterei, bis die 12 Waggons an mir vorbei waren, hat sich diesmal rentiert, denn während der Kollege 13 schön für ne Geräuschkulisse am Ende sorgt, war das im Vergleich, Musik für die Ohren. (zum Bild)

Philippe Godart 5.10.2011 15:20
Es gehört zur "anderen" 18-Reihe (Siemens und nicht Alsthom).

Einfahrt des 12166 aus Vlissingen in Fahrtrichtung Roosendaal, hier am 14/05/2011 im zeeländischen Middelburg - leider ohne automatische Ansage..;) (zum Bild)

Marco van Galen 10.9.2011 22:16
Leiter gibt es kein plan T (graue seitenfenster) mehr seit juli 2010, mit gelbe seitenfenster ist ein plan V

Lawrence Fredholm 11.9.2011 14:44
Aha, ok.
Bedankt Marco!!

Am 6/3/2011 entstand diese Aufnahme an der belgisch - französischen Grenze. Sie verdeutlicht den ersten und letzten Bahnübergang, am wohl nördlichsten Punkt der Landesgrenze Frankreichs. Keine 50m weiter vorne befindet sich schon das erste belgische Symbol der NMBS/SNCB. Leonidas, ein bekannter Schokoladenhersteller kennzeichnet genau an der Grenze das Königreich Belgien. Die Shell Tankstelle befindet sich schon auf belgischem Boden und natürlich darf die Beleuchtung nicht fehlen, zumal schon allein auf allen belgischen Autobahnen abends und nachts für 100% Sehleistung mit garantierendem steigenden Fahrvergnügen, gesorgt wird. Tabakwaren sollte man möglichst in Frankreich kaufen, der Preis kann sich dort besser sehen lassen. Von meiner Seite aus: Ich bin 100% Nichtraucher!^^ Zur Eisenbahnstrecke wäre zu erwähnen, dass diese einst den westflämischen Bf De Panne/Adinkerke mit dem der französischen Ortschaft Bray-Dunes verband. Hier waren noch die typischen Diesel-Kraftmaschinen im Einsatz. (zum Bild)

Silvan 20.5.2011 16:39
Jaja, Lawrence und die Grenzregionen ^^
Eine äusserst interessante Aufnahme! Verkehr gibt es hier aber wohl keinen mehr?
MfG vom Bodensee,
Silvan

Lawrence Fredholm 21.5.2011 19:32
Guten Abend Silvan,

schön, mal wieder was von Dir zu hören;)
Nein, Verkehr gibt´s dort garantiert nicht mehr. Der Fahrweg bleibt aber auch so faszinierend.

Danke für den netten Kommentar!!

Lieben Gruß ans schwäbische Meer: Lawrence

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.