bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern, Seite 8



<<  vorherige Seite  3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste Seite  >>
Zwei Captrain BR 185, führend die 185 550-1, ziehen ihren Güterzug die Gotthard-Nordrampe hinauf durch die Wattinger Kurve bei Wassen. 16.07.2015 (zum Bild)

David Endlich 13.10.2017 12:51
Sehr schöne Aufnahme aus Wassen! Ist immer wieder beeindruckend wenn sich so ein langer Güterwurm durch die Alpen schlängelt.
Gruß
David

Patrick 13.10.2017 12:59
Hallo David
Freut mich wenn das Bild gefällt! Das Bild ist leider in zweierlei Hinsicht Geschichte: Einereits verkehren keine BR 185 von Captrain mehr am Gotthard, und anderseits verkehren die Güterzüge bereits seit mehr als einem Jahr durch den Basistunnel.
Viele Grüsse
Patrick

Nicolas K. 13.10.2017 19:23
Hallo Patrick,
Tolles Bild aus der vergangener Zeit! Nicht alle Güterzüge fahren heute unterm Gotthard: Heute musste ich in Göschenen mitansehen wie einen Kieszug, vorgespannt mit einer Re 6/6, vor meinen Augen vorbeifuhr. Es würde mich sehr freuen wenn jemand noch Bilder der Kieszüge/Güterzüge überm Gotthard (zur Zeit des GTB)machen würde oder sogar hätte.

Liebe Grüsse
Nicolas

Patrick 14.10.2017 12:40
Hallo Nicolas
Danke für Deinen Kommentar!
Sämtliche Güterzüge mit loser, ungedeckter Schüttladung (paar wenige pro Woche) dürfen seit einigen Monaten nicht mehr durch den GBT und müssen wieder oben drüber. Dies aufgrund der Verschmutzung, welche sich durch die Ladung in Kombination mit dem Fahrtwind bei hohen Geschwindigkeiten im GBT ergibt. Es wird also auch in naher Zukunft noch möglich sein, vereinzelt planmässige Güterzüge auf der alten Linie über den Gotthard beobachten (und fotografieren) zu können.
Viele Grüsse
Patrick

Stefan Wohlfahrt 14.10.2017 12:50
Hallo Nicolas,
wann um welche Zeit fuhr der Kieszug in Göschenen durch?
einen lieben Gruss
Stefan

Nicolas K. 15.10.2017 21:25
Hallo Stefan
Der Kieszug konnte ich zwar nicht fotografieren, aber schätze mal um die ca. 13.00 Uhr war der Kieszug unterwegs zwischen Wassen und Göschenen (kurz vorm Unterwerk bei Göschenen). Der Kieszug hielt sogar auf Gleis 3 im Bf. Göschenen ganze 5 min und fuhr dann um ca. 13.05 Uhr weiter Richtung Airolo. Doch leider leider hatte den Zug verpasst...

Liebe Grüsse und einen schönen Abend
Nicolas

Dampflokparade beim Bahnhofsfest der Öchsle Museumsschmalspurbahn am 10.09.2017 in Ochsenhausen. 99 788, hergestellt von LKM in Babelsberg 1956, 99 633, hergestellt von der Maschinenfabrik Esslingen 1899 und 99 651, hergestellt von Henschel in Kassel 1918. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.10.2017 14:37
Schön, wenn Auch (unvermeidbar) mit etwas viel Beiwerk.
einen lieben Gruss
Stefan

Jürgen Vos 15.10.2017 20:49
Danke Stefan. Habe einige Minuten gewartet, bis kein "Beiwerk" mehr auf den rechten zwei Gleisen war. Dafür musste ich aber die Anderen mit aufnehmen.
Grüße,
Jürgen

DVZO Fahrzeugtreffen 2017. Die Ae 6/6 11407 "Aargau" vom Verein Mikado 1244 ist am 14. Oktober 2017 im letzten Abendlicht unterwegs von Bauma in ihr Nachtlager nach Winterthur. Aufgenommen zwischen Rikon und Kollbrunn. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.10.2017 12:05
Hallo Julian,
ein schönes Bild der Ae 6/6 mit dem SBB EW II und dem BLS B.
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 15.10.2017 20:14
Hallo Stefan
Gut beobachtet, ist mir gar nicht aufgefallen, dass es sich dabei nicht um einen SBB-Wagen handelt! Wenn ich mich richtig erinnere, ist es allerdings auch kein BLS- sondern ein ex-SOB Wagen (darauf deutet auch die rote Inneneinrichtung hin).
Lieber Gruss, Julian

Am 14.10.17 konnten beim TEV Weimar die 242 151-9 des TEV (im Versuchsanstrich der Deutschen Reichsbahn), die 242 145-1 der EBS (wieder in einer Lackierung der Deutschen Reichsbahn), die 142 110-6 der EBS und die 211 049-2 des TEV besichtigt werden. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.10.2017 14:30
Hallo Alexander,
ein schöner Schnitt!
einen lieben Gruss
Stefan

Alexander Hertel 15.10.2017 19:20
Dankeschön!

Gruß Alex

Typ MoHa 1 Wagen 103 der Hakone Tozan Railway in Richtung Gora begegnet im Bahnhof Tonosowa Wagen 1001 der Serie 1000, am 08.09.2016 Die Wagen vom Typ MoHa 1 wurden im Jahre 1919 gebaut und stammen somit aus den ersten Tagen der Hakone Tozan Railway. In 1950 wurden die Wagen grundlegend modernisiert und erhielten das heutige Aussehen. 1993 wurden sie noch einmal von Zweirichtungs- zum Einrichtungsbetrieb umgebaut. Seitdem verkehren sie ausschließlich in zwei bis drei Wagen Zügen. (zum Bild)

Peter Ackermann 14.10.2017 21:35
Ein wunderschön atmosphärisches Regenbild mit interessanten Details! Peter Ackermann

Joachim Jaentsch 15.10.2017 18:05
Tonosawa ist eine wunderschöne Station. Jedem der mit der Hakone Tozan fährt kann ich nur empfehlen dort auszusteigen und sich ein wenig umzuschauen. Direkt am Bahnsteig Richtung Hakone liegt ein kleiner Schrein, welcher komplett mit Moos bewachsen ist.

Serie E235 Vorserien-Set 01 im Bahnhof Tamachi, am 05.09.2016 Im März 2015 beschaffte JR-East den ersten 11 Wagen langen Vorserienzug der Serie E235, welcher im November des selben Jahres den öffentlichen Testbetrieb aufnahm. Seit 2017 läuft die Serienfertigung der Fahrzeuge, welche die alternde Serie E231 auf der Yamanote Line ersetzen sollen. Bis zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio sollen auf der Yamanote Line ausschließlich die neuen Fahrzeuge der Serie E235 verkehren. (zum Bild)

Peter Ackermann 14.10.2017 21:37
Die jetzt vielerorts montierten Schutztüren zwischen Zug und Bahnsteig machen Aufnahmen oft schwierig - dieses Bild hat das Problem meisterlich gelöst! Grüsse, Peter

Joachim Jaentsch 15.10.2017 18:01
Hallo Peter,
ja das stimmt. Ich bin mitgefahren und vorher an 6 Stationen ausgestiegen, doch nirgends habe ich ein Bild hinbekommen.
Die Schutztüren sind ärgerlich, aber in Japan, bzw. Tokio im speziellen, leider notwendig.

Reisen wie im Sozialismus - Blick in das 1. Klasse Abteil eines ABomz 512 (Halberstädter Abteilwagen; ex DR-Schnellzugwagen) der MRB. Bis Dezember 2015 kamen diese Garnituren bei der Nord-Ostsee-Bahn als Reserve- und Verstärkergarnituren zum Einsatz. Aufgenommen im Oktober 2017 im RE6 Chemnitz - Leipzig. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.10.2017 14:44
Sieht doch gar nicht schlecht aus.
Zudem meinte ich, dass früher, in der guten alten Zeit, die Zweiklassabteile als Komfortmerkmal acht statt sechs Sitze aufwiesen.
einen lieben Gruss
Stefan

Fredi Bnrbdzf 483.2 15.10.2017 17:30
Moin Stefan,
sieht nicht nur gar nicht schlecht aus, ist auch echt bequem :)
Aber mit 8 Leuten in einem Abteil wäre das meiner Meinung nach dann auch zu eng.
Ich finde es echt schade, dass die Halberstädter Abteilwagen bereits aus Deutschland fast verschwunden sind, da sie einen sehr hohen Reisekomfort bieten.
LG Fredi

Lokomotion 185 663 befördert einen österreichischen IC in Richtung Linz. Vilshofen a.d. Donau, 01.06.2014 Hersteller: Bombardier Transportation, Kassel Fabriknummer: 33700 Abnahmedatum: 01.02.2005 UIC-Nr.: 91 80 6185 663-2 D-LM Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 185 663-2 EBA-Nr.: EBA 03J15A 612 Eigentümer Lokomotion Gesellschaft für Schienentraktion, München Radsatzfolge: Bo'Bo' Vmax (km/h): 140 Dauerleistung (kW): 4.200 Anfahrzugkraft (kN): 300 Dauerzugkraft (kN): 257 Dienstmasse (t): 84 Radsatzfahrmasse max. (t): 21 LüP (mm): 18.900 (zum Bild)

Dennis Fiedler 9.6.2014 12:43
Schönes Muster der Lokomotion Loks.

Ingo Konrad Müller 10.6.2014 18:08
Hallo Dennis,
ja, die Zebras machen schon was her. Gibt es übrigens auch mit roten Streifen. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar und beste Grüße
Ingo

Dennis Fiedler 10.6.2014 19:00
Wenn die Streifen schwarz wären würde die Lok ein Zebra auf Schienen sein.

Karl-Bernhard Silber 30.9.2017 0:57
Das ist aber selten, dass eine Lokomotion-Lok einen EC nach Österreich befördert...! Tolles Bild!

Ingo Konrad Müller 15.10.2017 15:20
Hallo Karl-Bernhard,
vielen Dank für den netten Kommentar. Es freut mich sehr, dass Dir das Bild gefällt.
Viele Grüße aus Burghausen
Ingo

218 430-7 mit einem recht kurzen Zug aus drei ÖBB-Wagen am 10.06.2014 bei Pleinting in Richtung Straubing Hersteller: Krupp Fabriknummer: 5396 Abnahmedatum: 14.08.1978 Erst-Bw: Lübeck Heimat-Bw z.Z.d. Aufnahme: Mühldorf weitere Beheimatungen: Kempten, Trier, Chemnitz UIC-Nr.: 92 80 1218 430-7 D-DB Betreibernr. z.Z.d. Aufnahme: 218 430-7 Eigentümer z.Z.d. Aufnahme: DB Regio Radsatzfolge: B'B' Vmax (km/h): 140 Dienstmasse (t): 79 Radsatzfahrmasse max. (t): 20 LüP (mm): 16.400 (zum Bild)

Karl-Bernhard Silber 30.9.2017 1:00
Was macht denn DER Zug auf DER Strecke...?!! Glückwunsch zu diesem super-seltenen Bild!

Ingo Konrad Müller 15.10.2017 15:18
Hallo Karl-Bernard,
vielen Dank für den freundlichen Kommentar. War mir gar nicht bewusst, dass dieser Zug eine Besonderheit ist.
Viele Grüße
Ingo

<<  vorherige Seite  3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.