bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern, Seite 9



<<  vorherige Seite  4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste Seite  >>
445 002-2+Twindexxwagen DBpza 782.1+445 010-5 als S1 von Warnemünde nach Rostock Hbf bei der Einfahrt im Rostocker Hbf.10.11.2017 (zum Bild)

Thomas Wendt 18.11.2017 6:21
Sind die echt schon im Fahrgastbetrieb?

Stefan Pavel 18.11.2017 6:32
Moin Thomas,

Vom 30.10.2017 bis einschließlich 09.12.2017 fahren die Twindexx-Züge Mo-Sa im Fahrgastbetrieb auf der S-Bahn,vielen Dank für deinen Kommentar.

Mfg
Stefan

Thomas Wendt 18.11.2017 7:05
Nicht schlecht. Schade, dass man nach Rostock so lange braucht; wäre ja mal was für einen Tagesausflug.

Ge 4/4 III 642 mit einem RE /GEX am 15.10.2017 bei Samedan. (zum Bild)

Julian Ryf 13.11.2017 16:31
Hallo Manuel
Bist du da auf einen Baum geklettert? Die Perspektive habe ich noch nie gesehen, gefällt mir aber sehr gut! Nur schade, sind die Schatten schon so lange.
Gruss, Julian

M. Schmid 17.11.2017 22:43
Hallo Julian,
nein, ich stand auf sicherem Boden ;)
Einfach den Hang von der Straße aus hochklettern, schon ist man an dieser Position. Die Schatten sind wirklich schon sehr lange, der Regio eine Stunde zuvor hätte jedoch kein Seitenlicht gehabt...

Viele Grüße
Manuel

Stefan Wohlfahrt 18.11.2017 11:38
Das grosse Problem der Bahnfotografie im sonst lichttechnisch perfekten Winterhalbjahr: die langen Schatten.
Doch das Bild gefällt ausgezeichnet.
einen lieben Gruss
Stefan

Ein 628 fährt im Juni 1999 aus dem Bahnhof Trossingen DB aus (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 1.10.2015 18:34
Hallo Horst,
ein außergewöhnlich schönes Archiv Bild.
Das Farbkleid des 628er passt prima in die blühende Landschaft.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Andreas Hackenjos 17.11.2017 22:28
Hallo,

ein schickes Foto. Heute sieht es da ja gewaltig anders aus.

Grüße Andreas

Horst Lüdicke 18.11.2017 11:24
Hallo Andreas,
vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Ziel meines Besuches war eigentlich die Trossinger Eisenbahn, aber einen solchen "Beifang" lässt man sich natürlich nicht entgehen.
Gruß Horst

Der Pesa LINK 632 522 (SA 139 017) auf der RB 54 von Rheinsberg (Mark) nach Berlin Gesundbrunnen am 28.06.2016 in Nassenheide. (zum Bild)

Heinz Hülsmann 14.11.2017 18:48
Hallo Heinz,
ein klasse Foto aus sehr guter Position,
schöne Farben!

Viele Grüße, Heinz

Andreas Strobel 14.11.2017 19:23
Genau Heinz, eine tolle Aufnahme.
Ich finde die "kleinen Haie" ja sehr interessant, wenn sie dann auch noch
so wunderbar ins rechte Licht gesetzt sind, um so besser.
Liebe Grüßenach Nassenheide, Andreas.

Heinz Lahs 17.11.2017 21:31
Hallo Heinz, hallo Andreas,
ganz vielen Dank für Eure netten Kommentare, worüber ich mich sehr freue.
Ganz vielen Dank für Eure Kommentare.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Ein Hamsterdoppel, geführt von 442 130 und 442 134 auf der RE 5 nach Berlin Hbf am 11.09.2016 in Nassenheide. (zum Bild)

Heinz Hülsmann 14.11.2017 18:50
Hallo Heinz,
das Hamsterdoppel hast Du perfekt gestellt, sehr gut!

Viele Grüße, Heinz

Heinz Lahs 17.11.2017 21:13
Hallo Heinz,
ich freue mich, dass Dir meine Aufnahme des Hamster-Doppels gefällt.
Danke für Deinen netten Kommentar und beste Grüße, Heinz.

445 002-2+Twindexxwagen DBpza 782.1+445 010-5 als S3 von Güstrow nach Warnemünde bei der Ausfahrt im Rostocker Hbf.17.11.2017  (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 15:47
Noch zwei drei zusätzliche Zwischenwagen und dann sieht der Zug richtig schön aus.
einen lieben Gruss
Stefan

Stefan Pavel 17.11.2017 15:50
Moin Stefan,

vielen Herzlichen Dank für deinen Kommentar, das sind ja nur Personal-Schulungs-Fahrten auf der S3.

Mfg
Stefan

Heinz Lahs 17.11.2017 20:04
Hallo Stefan,
tolle Twindexx-Aufnahme aus Rostock.
Heute nachmittag ist einer durch Nassenheide gefahren, wahrscheinlich auch eine Schulungsfahrt.
Viele Grüße Heinz.

Stefan Pavel 17.11.2017 20:14
Moin Heinz,

Vielen Herzlichen Dank für deinen netten Kommentar, freut mich das dir mein Twindexx Bild gefällt.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan

Alexander K. 19.11.2017 16:28
Beste Stelle für diese hübsche Garnitur ! Gruß von der Peene

Stefan Pavel 19.11.2017 17:41
Moin Alexander K.,

Vielen Herzlichen Dank für deinen netten Kommentar, freut mich das dir mein Bild gefällt.

Mfg
Stefan

Olli 19.11.2017 23:41
Die Combo ist ja viel ansehnlicher als gedacht. Schönes Bild obendrein.

Was mich allerdings bei den Teilen trotzdem wundert. Man kommt bei den "Triebzügen" beispielsweise diesem hier auf maximal 300 Plätze, kaum mehr als bei 3 n-Wägen. Nimmt man stattdessen Lok, 2 Wägen und Steuerwagen kommt man auf 350 Plätze. Der Gewichtsvorteil wird von den Plätzen wieder aufgefressen und Bahnsteiglänge spart man auch nicht, da die Lok nicht am Bahnsteig stehen muss... Der Vorteil eines Triebwagens erschließt sich hier irgendwie nicht wirklich.

Gruß, Olli

Stefan Pavel 20.11.2017 5:45
Moin Olli,

Vielen Herzlichen Dank für deinen netten Kommentar, ab Dezember soll die Voraussicht auf den RE 5 Rostock-Elsterwerda gehen da kommen dann noch 3 Mittelwagen dazu.

Mfg
Stefan

Stefan Wohlfahrt 20.11.2017 8:39
Hallo Olli,
ALLE WOLLEN DOPPELSTOCKZUG FAHREN, lieber eingepfercht auf zwei Etagen, als gediegen im traditionellen Still, und sitzt man oben, hat man des Gefühl der Zug schleiche geradezu durch die Landschaft; derjenige, welcher Bahn, Politik und Transportgut die Philosophie "Doppelstock" so schmackhaft gemacht hat, gebührt ein Marketing Preis erste Klasse. Einen sehr großen Vorteil haben die Doppelstockzüge in der Regel aber doch: Wer nicht will, bzw. nicht kann muss nicht Treppen steigen.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 20.11.2017 16:44
@Stefan P: Auch mit 6 Wägen bleibt die gleiche Frage nach Einsparung von zwei Treibwägen gegenüber einer "echten" Lok bestehen, denn es ändert sich ja nur die Anzahl Zwischenwägen. Eigentlich ist nur ein wenig Leistungsfähigkeit eingespart, denn den beiden Triebköpfen fehlen dann 1000 kW an Leistung. Und dass Lok + 6 Dostos bestens geht, zeigte jahrelang das Sixpack auf der Schwarzwaldbahn, das trotz etwas geringerer Anfangsbeschleunigung problemlos mithalten konnte.. Der Metronom testete sogar mit 7 Dostos.

@Stefan W: Der Platz oben ist bei einer Bahn, die standardmäßig zwischen Gestrüpp umherfährt, ein klarer Vorteil für den, der die Landschaft genießen will. Sehr schnell habe ich hierfür die Dostos schätzen gelernt und fahre seit über 10 Jahren nur noch oben... Und dass Reisende durchaus Gepäck mitführen, das haben inzwischen sogar die Schaffner gelernt und herrschen mittlerweile die Reisenden bei Platzmangel nicht mehr umgehend an. Dieses Theater war wohl das einzig wirklich Nervige bei Dostos, wenn man gemütlich da sitzt und der Schaffner eine Endlosdiskussion mit den Reisenden eine Sitzreihe weiter anfängt. Übrigens, Treppensteigen gibt es nur bei den Tiefeinstiegen nicht, die anderen haben Treppensteigen für alle! Seltsam, dass DB Fernverkehr Hocheinstiege kauft, die haben offensichtlich keine gehbehinderten Fahrgäste mehr.

Gruß, Olli

Lokwechsel in Domodossola: Vor einigen Jahren konnte das "Schauspiel" jeden Tag öfters genossen werden, heute dank ETR 610 nur noch beim Nachtzug Paris Venezia, es sein denn, dass SBB und Trenitalia beim Ausfall/Mangel eines ETR 610 statt der Umsteigeverbindung sich auf ein rund zehn Tage währendes Konzept mit Lok und Komposition der EC 37/42 verständigt hätten. Die SBB Re 460 005-2 ist abgebügelt mit dem EC 37 pünktlich im Gleichstromteil von Domodossola eingetroffen und wartet auf die FS 656 091. 31. Okt. 2013 (zum Bild)

Armin Schwarz 1.12.2013 11:38
Hallo Stefan,
eine tolle Aufnahme von dem Lokwechsel in Domo.
Gruß Armin

Julian Ryf 17.11.2017 17:26
Hallo Stefan
Erst jetzt bin ich auf diese tolle Serie gestossen. Der Zufall will es, dass ich 3 Tage später mit genau diesem Zug nach Venedig gefahren bin.
Ich habe mich noch gewundert, wieso jetzt statt dem ETR 610 eine EC-Wagen-Komp eingesetzt wird, habe es jedoch versäumt, den Lokwechsel in Domo zu fotografieren!
Lieber Gruss, Julian

Im Archiv gefunden: die SBB Ae 6/6 11434 mit einem Güterzug auf der Fahrt Richtung Lausanne erreicht die Haltestelle Bossière. 16. Okt. 2007 (zum Bild)

Patrick 15.11.2017 11:33
Hallo Stefan
Man glaubt kaum, dass die Aufnahme nun auch schon wieder 10 Jahre her ist.
Viele Grüsse
Patrick

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 16:14
Hallo Patrick,
wie die Zeit vergeht...
Danke für deinen Kommentar.
einen lieben Gruss
Stefan

Aus dem Archiv...Gotthardbahn
Ein Trenitalia ETR 470 ist am 7. März 2015 bei Wassen unterwegs als EC von Milano Centrale nach Zürich HB. Die italienischen ETR 470 sind heute noch im Inlandsverkehr ab Rom anzutreffen.
(zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 16:12
Hallo Julian,
ein schönes Bild der leider hierzulande verschwundenen Züge, welche aber anderswo (in anderer Form) noch Tag ein Tag aus im Einsatz stehen (zB.VR, SZ, CD und FS).
einen lieben Gruss
Stefan

Aus dem Archiv...Gotthardbahn
Am 5. Januar 2016 begegnen sich in Silenen ein südwärts fahrender Trenitalia ETR 610 und ein ICN in Richtung Norden.
(zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 16:09
Hallo Julian,
neben den beiden Zügen gefällt die Unzahl von elektischen Leitungen, welche dem Bild ihren eigenen Reiz verleihen.
eine lieben Gruss
Stefan

SBB Historic / Eurovapor: C 5/6 Nr. 2978 und B 3/4 Nr. 1367 durchqueren bei schlechtem Wetter die mittlere Meienreussbrücke bei Wassen. Die grüne Re 4/4 II Nr. 11167 wurde von Bellinzona bis Erstfeld am Zugsende an gehängt. Die ab Göschenen vor den Dampfloks abgehängene, SBB Re 460 leistete von (Bellinzona?)Airolo nach Göschenen Vorspanndienst. An diesen Tag waren es sehr deutlich viel weniger Fotografen entlang der Nordrampe, als am vergangenen Tag. Sicher weil das Wetter so schlecht war und dieser furchtbare Kälte, dass ich am liebsten gegangen wäre! Sonnatg, 22. Oktober 2017 (zum Bild)

Olli 12.11.2017 16:00
Da hat sich das Frösteln aber gelohnt...
Gruss, Olli

Nicolas K. 12.11.2017 16:57
...aber leider waren die Schafe im vorherigem Bild weg! ;-)
Als Trost habe ich ein Bild der Schafe mit einem dieser fahrplanmässig verkehrenden "Kästen".
Liebe Grüsse, Nicolas

Horst Lüdicke 14.11.2017 21:40
Hallo Nicolas,
von "schlechtem Wetter" ist auf Deinen Aufnahmen nichts zu sehen. Und erst die Kälte machte diese Dampfwolken möglich, also gut, dass Du durchgehalten hast und wir diese schönen Aufnahmen in der warmen Stube geniessen können.
Gruß Horst

Nicolas K. 15.11.2017 21:40
Hallo Horst,
danke vielmals für den netten Kommentar!
Stimmt, vom schlechtem Wetter ist im Bild nicht viel zu sehen... Jeddoch hatte es vor einer halben Stunde, geregnet. Dann kam kurz noch die Sonne dazu und daher es entstand ein doppelter Regenbogen. Während der Aufnahmezeit des Bildes, hatte es dann schon getröpfelt.
Freut mich wenn das Bild gefällt und Ihr es euch in den "warmen" Stube geniessen könnt!

Liebe Grüsse, Nicolas

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 16:06
Hallo Nicolas,
danke fürs frierende Ausharren und das Zeigen dieses wunderschönen Bilders; des einen Lied des andern Freud; durch die in Faido geblieben C 5/6 2969 kommt die kleine B 3/4 1367 nun gut ins Bild.
einen lieben Gruss
Stefan

Nicolas K. 18.11.2017 15:26
Hallo Stefan,
danke für den netten Kommentar. Es freut mich sehr wenn es dir gefällt! Stimmt, die B 3/4 kommt dafür wirklich besser zum Vorschein.

@Horst: Dafür durfte ich am vergangen Tag im Dampfzug die schöne Fahrt von Erstfeld nach Bellinzona geniessen ;-)!

Liebe Grüsse, Nicolas

151 124-5 der SRI durchfährt am 07.08.2015 den Bahnhof Müllheim in Richtung Freiburg (zum Bild)

Jens Baumhauer 15.11.2017 22:08
Hallo Horst,
sehr angenehm für‘s Auge, wenn Bahnhofsgebäude, Lok und Wagen farblich aufeinander abgestimmt sind 😉 Schönes Bild!

Gruß, Jens.

Olli 15.11.2017 23:06
Tatsächlich, da ist ein gewisser Grünstich auszumachen... ;-)
Gurß, Olli

Dieter Schumacher 16.11.2017 16:02
Eine Allegorie in grün. Gefällt mir gut.
LG nach Neuss, Dieter

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 16:02
So einen "grünen" Zug sieht man heute selten, und dann noch vor dem Hintergrund des grünen Bahnhofs von Müllheim...
Tolles Bild, Horst.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 18.11.2017 11:21
Herzlichen Dank für Eure Kommentare, es freut mich, dass Euch die Aufnahme gefällt. Der Zug kam für mich etwas überraschend, der "Grünstich" fiel mir so richtig erst bei der Betrachtung auf dem Bildschirm auf.
Viele Grüße Horst

SBB/TEE CLASSIC: Mit der Re 4/4 I 10034 im Jura unterwegs am 12. August 2017. Bei der Einfahrt Delémont in der Nähe der Rotonde von SBB Historic. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 16:00
Über einen Mangel an Speisewagen kann man sich bei diesem Zug nicht beklagen...
einen lieben Gruss
Stefan

Bäume und Sträucher sind geschnitten, der Herbst ist vorbei, der Winter kann kommen. Abtransport der Baumschnitzel von der Region Balsthal mit der Oensingen-Balsthal-Bahn AG OeBB am 16. November 2017. Zum Einsatz gelangten die Re 4/4 I 10016 sowie die Em 4/4 20. Foto: Walter Ruetsch (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 15:59
Hallo Walter,
eine eher ungewohnte, aber sehr schöne sicht auf die Re 4/4 I.
einen lieben Gruss
Stefan

Leider meist bei schlechtem Wetter kommt eine der beiden V100 ( DH 1100) auf die Strecke. AM 16.November fährt DH 1100.1 mit einem Bauzug in Richtung Wies Eibiswald. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 15:56
Hallo Karl Heinz,
immerhin hat dich das schlechte Wetter nicht davon abgehalten, ein ein schönes Bild der "Schlechtwetterlok" zu machen.
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Heinz Ferk 19.11.2017 6:18
Vielen Dank Stefan !

103 197 Rottendorf 01.06.94 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 15:54
Hallo Werner,
ein wunderschönes (Spiegel)-Bild.
einen lieben Gruss
Stefan

Werner Brutzer 18.11.2017 9:10
Danke, Stefan. Die Wasserpfütze gab es nur ein paar Tage im Jahr.
Grüsse Werner

Ge 4/4 I 603 "Badus" und 602 "Bernina" sind mit Aushub aus dem Albulatunnel II in Bever unterwegs nach Samedan. (15.011.2017) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 15:52
Hallo Herbert,
ein schönes Winterbild mit den beiden Ge 4/4 I.
einen lieben Gruss
Stefan

DR 251005 im Gleisanschluss zum Kalkwerk nahe Mühlental zwischen Elbingerode und Rübeland am 10.12.1991. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.11.2017 15:50
Mit den Pilzlampen und der DR 251 ein schönes Hochformat Bild.
einen lieben Gruss
Stefan

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.