bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Kommentare zu Bildern



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
242.517 in Berlin-Lichtenberg nach Ankunft mit LOC 1818 am 13.02.2017 (zum Bild)

Wolfgang Schrade 13.2.2017 22:52
Moin Klaus,
Die Kategorie ist leider falsch, da es sich hier um eine schwedische Lok handelt!
Gruß Wolfgang

Olli 19.2.2017 23:03
@Wolfgang, die NVR-Number dürfte meiner Info nach lauten: 91 80 6182 517-3 S-HCTOR
Das ist als würdest Du auf Dein Auto hinten ein "S" aufkleben, es bleibt deutsch. Diese Nummer wäre schlicht illegal. Das EBA ist zuständig für 91 80 und dürfte wenn es wollte trotzdem keine schwedischen Nummern vergeben. Die Lok bleibt mit 91 80 trotz aller anderen Angaben deutsch. Sie haben wohl Glück, wäre die Lok aus einem Nicht-EU-Land, müsste die Mehrwertsteuer nachentrichtet werden... Dass Hector-Rail wohl aus Publicity-Gründen ein eigenes Süppchen kocht, da können weder User noch BB etwas für.
Gruß, Olli

Wolfgang Schrade 19.2.2017 23:25
Olli,
hatten wir diese Frage nicht ausführlich intern und extern diskutiert und geklärt? Warum fängst du jetzt wieder damit an?? Oder soll das jetzt eine Provokation sein - sorry, da spiele ich nicht mit!
Gruß Wolfgang

Olli 20.2.2017 0:50
@Wolfgang: Dann kennst Du ja das Ergebnis der Diskussion und weißt, dass für 91 80 das EBA die zulassende Behörde ist und nicht irgendeine Eisenbahnbehörde in Schweden. Da kann weder BB noch der Fotograf was dafür und die Einsortierung in 91 80 6 182 ist genauso möglich oder richtig wie in Hector 242, die extra für die Hector-Fans geschaffen wurde, was sonst nirgendswo im Kategoriensystem vorkommt. Vor allem aus dem Grund, dass die Admins nicht immer sich damit befassen müssen, sondern das System fehlertolerant bleibt. Außer bei der Durcheinander-Hectorrail orientiert sich das Kategoriensystem am UIC-Länder-Code. Sollte mittlerweile auf der Seite 91 74 stehen, erst dann wäre Deutschland definitiv falsch. Die Aufregung verstehe ich jetzt nicht. Hinweise auf Fehler werden natürlich trotzdem gerne entgegengenommen...
Gruß, Olli

Wolfgang Schrade 20.2.2017 11:44
Olli,
wir hatten damals vereinbart, dass Loks in dieser Version unter Schweden einsortiert werden sollten, weil
1) der Zusatz "S-HCTOR eindeutig auf den schwedischen Inhaber verweist und
2) jeder, der speziell diese Lokversion sucht, sie unter Schweden sofort findet und sich nicht durch hunderte von Bildern der BR 182 durchwühlen muss.
Das hat bisher reibungslos ohne Klagen funktioniert. Dass aber Absprachen von gestern heute nicht mehr gültig sind, kann ich natürlich nicht wissen; von daher bitte ich meinen Kommentar zu entschuldigen!
Gruß Wolfgang

München MVG P-Wagen 2006 + 3004 als Linie 15 bei der Großhesseloher Brücke, 16.02.2017 (zum Bild)

Kriwetz Lukas 20.2.2017 11:08
Immer wieder schön P-Wageneinsätze. ;)

Zwei MC / SNCF BDhe 4/8 bzw. Z800 auf ihrer Fahrt Richtung Vallorcine kurz nach Le Buet. 28. August 2015 (zum Bild)

Stephan Kainberger 20.2.2017 11:03
Großartig ! Und ein wunderbarer Platz zum Fotografieren.

LG Stephan

Abfahrbereiter Zug im Bf Bushmills am 16.06.2016 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.2.2017 19:02
Fehlt nur noch die Lok!
einen lieben Gruss
Stefan

Rüdiger Ulrich 19.2.2017 20:13
Danke für die Kommentare.
Lok leider nur zu besonderen Anlässen. Besseres Wetter sollte es aber dort öfter geben. Bei uns kam die Sonne erst raus, als wir am Giant's Causeway unterwegs waren.
Liebe Grüße aus dem Vogtland
Rüdiger

Stefan Wohlfahrt 20.2.2017 10:03
Wetter ist immer ein Thema in Irland, selbst Gutes, denn dies bedeutet für die Bahn schelchtes: War der Sommer trocken, war der Wasserspeicher fast oder ganz leer und die ehemals elektrische Bahn konnte nicht mehr mit Strom versorgt werden...
einen lieben Gruss
Stefan

Die Re 460 075 Werbelok fürs Projekt Léman 2030 vor dem IR nach Genf, am 18.2.17 in Brig. (zum Bild)

Julian Ryf 19.2.2017 13:35
Da war die Kamera mit den Lichtverhältnissen offensichtlich überfordert...
Gruss, Julian

M.S 19.2.2017 14:20
Passt doch gut....es kann eben nicht alles Premium sein...

Olli 19.2.2017 16:31
Hartes Licht in den Bergen, weiße Gipfel und die hin und wieder reinweißen SBB-Fahrzeuge, das ist nicht ganz trivial. Da will sogar eine Spiegelreflex sauber eingestellt sein...
Gruss, Olli

Julian Ryf 19.2.2017 18:02
Genau, Einstellungssache. Aber bei einer im Bahnhof stehenden Lok sollte diese Einstellung ja kein Problem sein - man kann ja auch mehrere Bilder mit verschiedenen Einstellungen machen. Und bis zu einem gewissen Grad lässt sich die Überbelichtung auch nachträglich noch korrigieren. Nur wurde hier offensichtlich nichts dergleichen getan... Auch der Schnitt ist alles andere als ideal. Oben kratzen Berg und Gebäude die Bildkante, unten ist extrem viel "leerer" Raum.
Gruss, Julian

M.S 19.2.2017 18:21
Das ist das "neue" BB Herr Ryf...damit muss man nun leben auch wenn es bei diesem Bild nicht ganz so gravierend ist wie bei den anderen, ausserdem zeigt der Daniel eine Verbesserung in seinen Bildern auch wenn noch nicht alles so klappt wie man es gerne hätte.

Stefan Wohlfahrt 19.2.2017 18:27
Hallo allerseits,
hätte ich ein solches Bild vor ein paar Jahren gemacht, (und ich habe solche auch gemacht) würde ich vielleicht schon sehen, das dies kein Meisterwerk ist. Nur wie macht man es besser? Welche Einstellungen kann, soll ich vornehmen? Bildaufbau - was ist denn dass?
Es war von jeher Tradition bei BB.de, aber leider seit einigen Jahren in Vergessenheit geraten, gerade bei solchen Bildern dem Fotograf (sofern er den gerne will) mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Ich mache mal den Anfang: Berge oder Gebäude möglichst nicht oder geschickt abschneiden, wenn möglich auch den ganzen Zug mit auf das Bild nehmen, in diesem Fall gut zehn bis fünfig Meter Richtung Visp und dann den Zug von vorne aufnehmen, da dieser im Gegenlicht steht, bei der Kamera Belichtungkorrektur -1.0 oder mehr einstellen.
Möglichst viele Bilder mit verschiedenen Einstellungen anfertigen und dann bei der Bearbeitung das Beste aussuchen.
Ich hoffe, damit eine Anstoss gegeben zu haben, damit in Zukunft die Fotos und auch das Fotografieren mehr Freude macht.
einen lieben Gruss
Stefan

Thomas Wendt 19.2.2017 18:34
Ich fände das mit der Belichtung auch nicht trivial, weil ja eine ganz weiße Fläche und ein im Schatten liegendes Fahrwerk nicht ganz so leicht vereinbar sind.

Da halte ich die Hinweise zur Wahl des Ausschnitts erstmal vorrangiger - da kann man mit kleinen Änderungen viel erreichen.

Alexander K. 19.2.2017 19:13
siehe Stefan Wohlfahrt und Thomas Wendt - Zuschnitt könnte echt besser sein. Gibt's denn noch ein Ursprungsbild dazu? Die Lok spiegelt sich ja auch so toll weiter rechts. So was kommt je nach Motiv ganz gut. Und in einem Land mit Bergen unbedingt auch diese mit rauf aufs Bild.

M.S 19.2.2017 19:21
Was ändert denn ein andere Zuschnitt an der überbelichteten Lokfront die Grund der Beanstandung ist? Genau, nix...

Julian Ryf 19.2.2017 20:00
Naja, es wäre schon mal ein Kritikpunkt weniger.

M.S 19.2.2017 20:17
Der erste Kommentar bezog sich nur auf die Lichtverhältnisse Julian und die haben mit nem anderen Zuschnitt nix zu tun denn die zu helle Lokfront bleibt.

Wolfgang Schrade 19.2.2017 22:13
Ich weiß ja nicht, warum gerade dieses Bild so in den Fokus geraten ist. Klar, es hat ein paar Mängel, die aufgezeigt würden, aber da gab es in der letzten Zeit einige Bilder (nicht nur von Neulingen!), die deutlich mehr Hilfe und Zuneigung gebraucht hätten.

Aber das "Mit Rat und Tat zur Seite stehen" sollte doch mit Vorsicht genossen werden. Nicht jeder Fotograf ist dafür offen; ich habe das schon erlebt, dass ein Foto einfach vom Bildeinsteller gelöscht wurde, nur weil ein kritischer (freundlicher!!) Kommentar gegeben wurde. Ebenso kann das leicht als Bevormundung, Besserwisserei oder Oberlehrerverhalten missverstanden werden, auch wenn es in bester Absicht geschehen ist!
Ich weiß nicht ob das ein guter Vorschlag ist, aber vielleicht sollte es erst per PN hinterfragt werden, ob Tipps erwünscht sind oder nicht.
Bei einigen bin ich mir aber ziemlich sicher, das da dran kein Interesse besteht. Da ist der eigene Anspruch anscheinend nicht höher als sehen - abdrücken - hochladen, und das seit einigen 1.000 Bildern..., leider!
Gruß Wolfgang

Stephan John 19.2.2017 22:21
Der neutrale Beobachter sagt nur noch: “ohne Worte.“ Gruß

Stefan Wohlfahrt 20.2.2017 9:53
Hallo Wolfgang, dass "mit-Rat-und-Tat-zur-Seite-stehen" mit Vorsicht zu geniessen und anzuwenden ist, damit bin mit dir einverstanden, und es soll auch nicht, wie du erwähnst "Oberschullehrerhaft" rauskommen; wer massenhaft Bilder einstellt, nur damit massenhaft Bilder eingestellt sind, wird auch nicht der richtige Disdskusinspartner sein. Der Fotograf jedoch der Kritik aber keine Lösung erhält, sollte wissen, dass er von den Erfahrungen der andern Fotogarfen profitieren kann und Gewissheit haben, dass keine Frage als "zu dumm" eingestufft wird.
Ich denke eine ausgewogene Disskusion ist im Interesse jedes Fotografen der hier Bilder zeigt und etwas mehr will als nur ein kurzes "klick".
einen lieben Gruss
Stefan

185 405 parkt am 24.10.2015 in Passau. (zum Bild)

CB -Memory- 9.2.2017 16:59
So stelle ich mir einen typischen öffentlichen Fotostandort vor. :D

Benjamin Calvaro 20.2.2017 8:55
Was meinst du damit?

"DEN" richtigen Moment zu erwischen ist bei der Bahnfotografie das um und auf ,.. Am Morgen des 17.02.2017 hatte ich das Glück genau beim "Abblenden" abzudrücken. Sankt Martin im Sulmtal Bergla (zum Bild)

Helmut Schumann 19.2.2017 10:23
Hallo Karl Heinz,
ein wunderbares, atmosphärisch überzeugendes Bild!
Mit solchen Aufnahmen kann man all jenen die über die vergangenen Zeiten mit den, im Gegensatz zu heute, ja so interessanten Fahrzeugen schwadronieren den Wind aus den Segeln nehmen.
Gruß Helmut

Karl Heinz Ferk 20.2.2017 8:08
Vielen Dank Helmut !

Die etwas andere "Holztriste" bei Hollenegg am gestrigen 18.02.2017 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.2.2017 10:38
Genial: Bildaufbau, Schärfeebene und die Wahl für S/W.
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Heinz Ferk 20.2.2017 8:07
Danke Danke Stefan !

Da wird man doch wirklich als Fotograf , fotografiert ,.... Pensionssonderfahrt eines Altgedienten GKB Zugbegleiters am 18.02.2017 bei Lannach (zum Bild)

Dennis Fiedler 19.2.2017 12:10
Klasse Bild der Sonderfahrt.

Karl Heinz Ferk 20.2.2017 8:06
Vielen dank Dennis!

99 7234-0 hat noch einen weiten und steilen Weg vor sich. Das Ziel ist schon in Sichtweite, doch P 8933 muss den Brocken noch einmal umfahren. Bald wird der Zug hier oben am Fotografen vorbeifahren. Brocken, 20. Dezember 2015 (zum Bild)

Tim 20.2.2017 7:46
Das Bild hat der Andreas für mich bearbeitet, da es ihm zu blass wirkte. Danke!

103 181 Vaihingen ( Enz ) 29.03.91 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.2.2017 11:13
Interessante Züge!
einen lieben Gruss
Stefan

G. G. 19.2.2017 16:06
Mir gefällt das Bild! Zwei Züge während der Fahrt und man sieht Vieles - und noch dazu in vielen Farben!

Werner Brutzer 20.2.2017 7:35
Danke euch beiden. War halt ein Zufallsbild.
Gruss Werner

Unverkennbar! Am 18.2.17 stand der Kölner ICE 406 082 in seiner Partnerstadt und konnte vor der Dom Kulisse abgelichtet werden. Köln 18.02.2017 (zum Bild)

Markus K. 19.2.2017 18:37
Genial Dennis, sehr gut gemacht.
Schöne Grüße Markus

Gisela, Matthias und Jonas Frey 19.2.2017 18:41
Toll!

Dennis Fiedler 19.2.2017 18:56
Danke euch beiden. Freut mich sehr das euch das bild gefällt.

Alexander K. 19.2.2017 19:18
Gute Idee genau zur richtigen Tageszeit kreativ umgesetzt. Gruß von der Peene

Dennis Fiedler 20.2.2017 6:03
Vielen Dank Alexander. Ja da hatte ich auch viel Glück mit dabei. Umso mehr freut es mich das auch dir das Bild so gut gefällt.

Thomas Wendt 20.2.2017 7:11
Besser kann man die Namenspatenschaft in einem Bild nicht festhalten, toll.

EU43 002 mit DGS 48861 am 18.02.2017 bei Gossensass. (zum Bild)

Christoph Schneider 20.2.2017 7:11
Sehr schön!

189 918 mit einem Turnuszug am 18.02.2017 bei Mules. (zum Bild)

Christoph Schneider 20.2.2017 7:11
Der war um einiges verspätet, oder?

218 495 mit einem 611er im Schlepp auf der Filsbahn Richtung Stuttgart.(Ebersbach 19.2.2017) (zum Bild)

Josef Locher 19.2.2017 20:08
Hallo Daniel,
sieht man auch nicht allzu oft... im normalfall fahren die 611er ja noch allein.
Weist du auch die Nummer des 611 bzw. was man mit ihm vor hat??
LG Josef

Daniel Powalka 19.2.2017 21:06
Hallo Josef,
die Nummer vom 611er habe ich leider nicht und wohin die Fuhre ging weiß ich auch nicht.
Er muss allerdings weiter Richtung Heilbronn gefahren sein,da wurde er nämlich in Lauffen/Neckar gesehen.

Grüße
Daniel

Thomas Wendt 20.2.2017 6:52
Müsste man die Nummer auf dem Originalfoto nicht lesen können? :-) Schön gesehen.

Mak 212 902-7 "Wolfenbüttel" durchfährt bei Regen Hagen-Vorhalle, 20.02.2017. (zum Bild)

Helmut Schumann 20.2.2017 6:26
Hallo Chris,
Regen, die wenigen Farben fordern zum Hinsehen und verweilen auf.
Stimmungsvolle Aufnahme des Bahnalltages!
Gruß Helmut

Velaro Triebzüge 715 und 711 als ICE 513 auf dem Weg nach München.(Uhingen 19.2.2017) (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 20.2.2017 5:26
Sehr schön! Der noch vorhandene letzte Dunst des fast aufgelösten Nebels gibt dem Bild die besondere Stimmung.

Ganz so idyllisch wie das Bild es vermittelt ist die Wirklichkeit dort aber wohl nicht. Das Feld im Vordergrund ist eigentlich nur ein schmaler Streifen zwischen Bahnstrecke und ausgedehntem Gewerbegebiet. Aber dennoch ein schöne Stelle für gute Bahnfotos.

lg Matthias

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.