bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Reinhard Zabel



1 2 nächste Seite  >>
Lissabon-Rossio bei Nacht: Blick in die imposante - und wunderbar restaurierte - Halle. Bei der Ausfahrt verschwinden die Züge sofort in einem Tunnel unter einem der zahlreichen Hügel dieser Stadt. 18.9.2014 (zum Bild)

Reinhard Zabel 21.10.2014 12:44
Hallo ukamp,
für mich ist der Rossio-Bahnhof einer der schönsten Bahnhöfe, die ich bisher gesehen habe. Und Du hast in ihn mit diesem und Deinen anderen Bildern wunderschön in Szene gesetzt.
Gruß
Reinhard

ukamp 24.10.2014 22:08
Vielen Dank, Reinhard! Meine persönliche Hitliste der drei schönsten Bahnhöfe - die ich gesehen habe - sieht so aus: Gare de Lyon in Paris, Grand Central Terminal in NYC - und eben Lisboa-Rossio.

Ein ETR 575 in voller Fahrt auf der neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Bologna und Mailand. 31.03.2014 (zum Bild)

Dennis Fiedler 3.4.2014 16:10
Ich glaube die werden auch als Ferrari Zug bezecinet und sehen echt edel aus muss ich sagen wie schnell fahren die denn da?

Helmut Seger 3.4.2014 17:49
Diese von der NTV eingesetzten Züge sollen eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h erreichen. Und auf dem ziemlich geraden Streckenabschnitt in der Poebene wird er vermutlich diese Höchstgeschwindigkeit auch fahren.

Reinhard Zabel 16.10.2014 12:08
Das ist ja ein richtig schicker Zug und vor allem: Schön in Szene gesetzt!

Stefan Wohlfahrt 16.10.2014 19:17
Gefällt; auch wenn der superschnelle "Italo" sein finanzielles Ziel noch nicht ganz erreicht hat.
einen lieben Gruss
Stefan

Helmut Seger 29.10.2014 9:12
Hallo Reinhard und Stefan,
Dank für das Lob. Es freut mich wenn das Foto gefällt.
Beeindruckt war ich von der aufgeständerten Trasse für diese Hochgeschwindigkeitszüge. Einerseit hinterläßt sie deutliche Spuren im Landschaftsbild, andererseits trennt sie nicht so stark wie eine ebenerdige Trasse, da man fast überall drunter durchkommt.
Gruß
Helmut

KONSTANZ (Landkreis Konstanz), 06.10.2012, 101 028-9 als IC 2370 nach Hannover Hbf bei der Einfahrt (zum Bild)

Christian Blumenstein 26.10.2012 20:00
Die Kategorie Lokportrait ist hier m.E. völlig unpassend. Hier sieht man ja nur die Front, von der Seitengestaltung ist nichts zu erkennen.

Reinhard Zabel 28.10.2012 1:50
Der Begriff Porträt ist m.W. sehr weit gefasst. U.a kann ein Porträt auch eine Frontalansicht sein. Vor dem Hintergrund, dass die Alternative "BR 101 mit Zügen" gewesen wäre, habe ich mich für "BR 101 Lokportraits" entschieden.

Christian Blumenstein 28.10.2012 16:17
In meinen Augen die falsche Entscheidung.

Olli 28.10.2012 22:44
Die Trennung in mit und ohne Züge halte ich eh für Quatsch.

Aber wenn ich das Bild einsortieren müsste, vom Zug sieht man hier noch weniger als von der Lok, die Katergorie "mit Zügen" wäre doch noch weniger vertretbar? Welche Kategorie würdest Du denn vorschlagen? Zumindest hielte ich die "Portrait" Kategorie als weniger unpassend... ?-)

Gruß, Olli

Christian Blumenstein 29.10.2012 7:38
Ja, Olli... ich halte diese Trennung eigentlich auch für unpassend. Gäbe es eine reine BR 101-Kategorie, wäre es eindeutig. So ist es weder ein Lokportrait, noch ein Bild, wo der gut Zug zu sehen ist und auch die Werbung ist überhaupt nicht sichtbar. ALSO würde ich die Lokkategorie hier komplett weg lassen und einfach nur die Bahnhofskategorie nehmen. Außerdem hätte ICH den Zug SO überhaupt nicht fotografiert. ;) LG Chris

ROMANSHORN (Kanton Thurgau), 04.10.2012, 763-8 als S3 nach Schaffhausen bei der Einfahrt (zum Bild)

Silvio Jenny 19.10.2012 6:01
Hallo Reinhard,
tolle Bilder aus dem Thurgau =)

NUn eine kleine Anmerkung. Bei diesen Fahrzeugen handelt es sich nicht um RABe520/521. Sondern um RABe 526.

Könntest du die Bilder in folgende Kategorie umsortieren: Schweiz/Triebzüge/RABe 526 (Stadler GTW)

Reinhard Zabel 19.10.2012 11:30
Hallo Silvio,
danke für Deinen Hinweis.
Herzliche Grüße in den Thurgau.
Reinhard

Nicht ablesbarer Fahrzielanzeiger in Erkner. "onderzug über furt (Oder) nach epin". 28.4.2012 (zum Bild)

Reinhard Zabel 27.6.2012 11:19
Hallo Thomas, ich habe zwar das Gefühl, dass es Dir nicht wirklich um den kompletten Text geht, aber ich kann ihn Dir liefern: Sonderzug über Frankfurt (Oder) nach Rzepin.
Liebe Grüße nach Berlin
Reinhard

Thomas Wendt 27.6.2012 15:49
Naja, Fehldarstellungen gibts ja öfters mal. Aber bei solchen Zugzielanzeigern frage ich micht schon, wie deren Einbau geplant wird. Dieser hier deckt tatsächlich nur eine Bahnsteiglänge von 2 Metern ab und ist sonst unbrauchbar.

Die Schwarzwaldbahn mit Konstanzer Münster als Kulisse. Im Mai 2012. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 27.5.2012 7:42
Zug und markantes Hintergrundmotiv schön zu einem Bild komponiert; auch die Laternen sind gut einbezogen. Da braucht es keinen völlig freien Blick auf den gesamten Zug, im Gegenteil so ist es weit wirkungvoller, Zug und Umfeld miteinander verzahnt.

lg Matthias

Frank Grohe 27.5.2012 19:45
Hallo Olli,
da schließe ich mich gerne an!
Tolle Perspektive und mit Münster im Hintergrund einfach super!
Beste Grüsse Frank

Leitner Thomas 27.5.2012 23:24
Gefällt mir :O)
LG Tom

Michael Edelmann 29.5.2012 8:55
Wirklich ein tolles Bild! Gefällt mir auch!
LG! Micha

Olli 30.5.2012 20:59
Freut mich, dass es Anklang findet. Eigentlich müsste man hier mal eine der seltenen Dampffahrten abfangen... Auch wenn es vom Licht sehr ungünstig ist. Man hat nicht immer Wolkenreflektoren über dem See...
Gruß, Olli

Reinhard Zabel 25.6.2012 19:39
Hallo Olli, ich habe hier auch schon gestanden, aber solch ein tolles Bild ist mir nicht gelungen. Ansonsten hat Matthias alles zu Deinem Bild gesagt.
Mit besten Grüßen
Reinhard

Olli 27.6.2012 20:26
Hallo Reinhard,
hier hat natürlich das kühle Licht im Mai nachgeholfen, mit Reflektion durch die Wolken. Dann ist so ein Gegenlichtfoto doch ganz gut ausgeleuchtet. So eine fleckige Bewölkung hat doch recht große Vorteile, auch wenn dann immer mal wieder die Fotowolke vorbeischaut.
Gruß, Olli

Die Bahnhofshalle im neuen Bahnhof von Lagos. Da nur wenige Züge am Tag verkehren, war während meines Besuchs nichts los. 12.10.2011 (zum Bild)

Reinhard Zabel 2.6.2012 15:06
Hallo Helmut,
m.E. ist dieses Bahnhofsgebäude im Verhältnis zur Nutzung des Bahnhofs überdimensioniert. Hoffentlich wird es in einigen Jahren nicht so aussehen wie am anderen Linienende in Vila Real de Santo António. Dort hat man vor einigen Jahren einen Neubau weit ab vom Zentrum errichtet, der mittlerweile zum großen Teil wegen mangelnder Nutzung vor sich hingammelt (so zumindest mein Eindruck von 2009).
Gruß Reinhard

Helmut Seger 6.6.2012 16:04
Hallo Reinhard,
vermutlich hast Du Recht hinsichtlich der Dimensionen.
Ich bin in den 1990er Jahren die durchaus schöne Strecke von Lagos bis Vila Real gefahren. Die Gleise bedurften m.E. auch einer Überarbeitung. Ob das inzwischen geschehen ist entzieht sich meiner Kenntnis. Es reicht jedenfalls nicht aus, in neue Bahnhöfe zu investieren. Die Strecke darf nicht zu kurz kommen. Und bei den Touristen müsste stärker dafür geworben werden.
Gruß
Helmut

Einfahrt in den Bahnhof von Fuseta-Moncarapacho. Wie so oft an der Algarve-Linie liegt auch diese Station weit ab vom Zentrum des Ortes. 19.92008 (zum Bild)

Reinhard Zabel 2.6.2012 14:58
Hallo ukamp, "weit ab" ist m.E. relativ, vom Bahnhof sind es in Fahrtrichtung des von Dir fotografierten Zuges keine zehn Minuten zu Fuß ins Zentrum. Aber grundsätzlich hast Du schon recht, einige Bahnhöfe haben mit der Ortschaft, deren Namen sie tragen, nichts zu tun.
Gruß Reinhard

HAMBURG, 19.05.1974, Fahrt mit dem Hispania-Express von Hamburg nach Avignon ("Reiseandenken" eingescannt) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 23.5.2012 14:37
Was für Zuglauf, interessant auch der Halt in Lyon Brotteaux, mit ICE und TGV hat dies jedoch ausgedient.
Geblieben ist die Kindheits-Erinnerung an diesen Zug der damals um sieben in Grenchen Nord anhielt...
Gruss Stefan

Reinhard Zabel 2.6.2012 14:20
Die Erinnerung, lieber Stefan, ist einfach schön. Ich war damals 19 Jahre alt (jung), und es war meine zweite Auslandsreise mit der Bahn. Ich kann mich allerdings nicht mehr daran erinnern, ob wir damals auch in Grenchen Nord gehalten haben, ich weiß nur noch, dass auf der Hinfahrt zwischen Basel und Genève irgendwann Sonnenuntergang war. An die Rückfahrt kann ich mich leider gar nicht mehr erinnern.
Gruß Reinhard

Stefan Wohlfahrt 2.6.2012 14:25
... und irgendwo bei BB.de sollte es eine Kat. "Hispania-Express" mit einem schéne bild von Herber geben, ich habe sie bisher nur noch nicht (mehr) gefunden.
Gruss Stefan

VENEZIA (Provincia di Venezia), 03.10.2011, ein "Silberpfeil" im Bahnhof Santa Lucia (zum Bild)

Markus 1.4.2012 17:55
Hallo Reinhard!
Tolle Aufnahme, doch hierbei handelt es sich m. E. um einen Frecciargento, somit um einen silberen Pfeil! LG

Reinhard Zabel 8.4.2012 11:52
Hallo Markus,
danke für den Hinweis, Du hast natürlich Recht. Ich habe meinen Text entsprechend geändert.
Herzliche Grüße
Reinhard

KARLSRUHE, 27.02.2012, Wagen 920 als S31/Eilzug nach Freudenstadt Hbf bei der Einfahrt in den Hauptbahnhof (zum Bild)

Daniel L. 3.3.2012 21:17
Interessantes Bild. Um wieviel Uhr kommt den dieser Kurs der S31 im HBF in Karlsruhe an?

Reinhard Zabel 3.3.2012 21:46
Hallo Daniel, nach Abgleich der Kamerauhr mit der Bahnhofsuhr (auf einem anderen Foto) muss es sich um 14:07 Uhr handeln.
Gruß
Reinhard

Daniel L. 3.3.2012 22:23
Danke ;)

Hamburger Impressionen: ein ICE überquert die Elbe. Im Vordergrund die Freihafenbrücke. 3.10.2011 NEUE KATEGORIE (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 9.10.2011 10:36
Bahnfotografie, wie ich sie mag und nur sehr wenige können/machen.

lg Matthias

Stefan Wohlfahrt 9.10.2011 11:41
Ich muss zugeben, dass ich erst dachte, das sei ein "Frey-Bild"...
@ukamp: Du kannst auch bei eingstellten Bildern nachträglcih die Kategorie ändern ohne das Bild zu löschen und neu hochzuladen.
Gruss Stefan

Reinhard Zabel 17.10.2011 21:13
Hallo ukamp,
ich kann dem Matthias nur zustimmen!
Grüße
Reinhard

ukamp 29.1.2012 19:06
Ein reichlich verspäteter Dank an Euch alle aus dem inzwischen eiskalten Hamburg!

VERONA (Provincia di Verona), 28.09.2011, 405.023 und die dahinter befindliche E-Lok 405.011 werden in Kürze vor den nebenstehenden Orient-Express angekoppelt (zum Bild)

Robert Martini 13.10.2011 18:16
Hatte immer gedacht die Italiener sind bekannt für ihre Kunstwerke. Aber wenn ich mir die "Kunst" an den Loks ansehen, zweifle ich da stark ran...
Tolles Bild im Übrigen von den beiden Maschienen

Reinhard Zabel 15.10.2011 13:44
Leider gibt es auch in Italien Idioten!

SINGEN/Hohentwiel (Landkreis Konstanz), 06.09.2010, abgestellte E-Lok 110 352-2 (zum Bild)

Andreas Hackenjos 20.9.2011 18:21
Eine 110 ist keine Güterzuglok.

Grüße Andreas

Reinhard Zabel 11.10.2011 1:01
Danke für den Hinweis, habe es geändert.
Grüße Reinhard

29.08.2009, unter der Brücke zwischen Częstochowa Towarowa und Częstochowa Osobowa. EN57-1250 als Regio-34 (Gliwice - Częstochowa Osobowa) (zum Bild)

Reinhard Zabel 30.8.2011 0:10
Hallo R., ein schönes Foto von den roten EN57
Gruß Reinhard

Klaus Bach 30.8.2011 0:18
Das ist ein wirklich herrliches Photo unter der Brücke! Großartig!
Gruß
Johannes

fafax 31.8.2011 11:33
Danke, Leute!

BERLIN, 14.03.2009, S1 im S-Bahnhof Wollankstraße (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 30.5.2011 9:25
Der Freund der klassischen Bahnfotografie wird hier sagen "Motiv verdeckt". Ich finde es genial gesehen!

lg Matthias

Reinhard Zabel 12.6.2011 10:30
Hallo Matthias, danke für das Kompliment, ich persönlich würde sagen, es handelt sich um eine interessante Perspektive.
Grüße
Reinhard

BERLIN, 17.08.2010, S-Bahnhof Buckower Chaussee (S-Bahnlinie S2) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 21.8.2010 12:04
Fahren hier noch Züge?
Gruss
Stefan

Frank Brendler 21.8.2010 12:23
Da ich nicht aus Berlin bin,meine Frage:

Standort öffentlich zugänglich??

Alexander Wiemer 21.8.2010 12:51
Kurze Suche bei Google Earth verrät, dass er wohl auf dem Bü direkt am Bahnhof steht, welcher zur Aufnahmezeit wahrscheinlich offen war ;-)!

Und ja die S 2 fährt dort im 10 Minuten Takt!

Grüße!

Frank Brendler 21.8.2010 13:43
Danke für die Info.
Aber einen Hinweis im Bildtext wäre schon gut gewesen.Dann kommen auch keine Fragen zum Standort auf.

LG Frank

Reinhard Zabel 22.8.2010 22:49
Liebe Freunde, ich bitte um Entschuldigung für Eure Irritationen, aber es verhält sich tatsächlich so, wie Alexander es beschrieben hat. Ich selber bin auch kein Berliner, arbeite aber hier seit zwei Jahren und nutze meine freie Zeit zum Fotografieren, weil Berlin eine Vielzahl unglaublicher Motive für Bahnbilder bietet. So auch dieser S-Bahnhof, der rechts in der Tat nicht so aussieht, als würde hier noch Bahnverkehr stattfinden, aber links stehen Menschen auf dem Bahnsteig und warten auf ihre S-Bahn. Der Bahnübergang ist nicht nur für Fußgänger nutzbar sondern auch für Kraftfahrzeuge aller Art. So wird er z.B. auch von 5 Buslinien der BVG überquert.
Gruß
Reinhard

Ein Regionalzug vor der Einfahrt zum Bahnhof Alcantara Mar. Gesehen in Lissabon-Belem. Am 17.05.2010 fotografiert. (zum Bild)

Reinhard Zabel 11.8.2010 18:57
Lieber M.,
Dein Hinweis auf den Bahnhof Oriente passt nicht. Der Bahnhof Belém liegt an der Linha de Cascais, die vom Lissaboner Bahnhof Cais do Sodré zum Vorort Cascais führt. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber nach meinem Kenntnisstand gibt es von dieser Bahnlinie gar keine Verbindung zum Bahnhof Oriente.
Mit freundlichen Grüßen
Reinhard

KONSTANZ (Landkreis Konstanz), 27.02.2010, ein THURBO-Zug nach Kreuzlingen (Die THURBO AG gehört zu 90% der schweizerischen SBB und zu 10% dem Kanton Thurgau, wobei die THURBO jedoch selbstständig und eigenverantwortlich für den Betrieb ist. Der Begriff THURBO ist eine Kombination aus Thur respektive Thurgau und Bodensee.) (zum Bild)

Silvio Jenny 10.3.2010 17:22
Hallo Reinhard.

Eigentlich gehört der Zug nur zu 90% der SBB. Denn es ist ein GTW der Thurbo, wo allerdings, die SBB mit 90% die grösste Aktionärin ist.

Des weiteren solltest du das Bild umsortieren in Schweiz/Triebzüge/RABe 526 (Stadler GTW).

Stefan Wohlfahrt 10.3.2010 19:28
@Silvio: Wem gehören die restliche 10%?
Gruss Stefan

Silvan Wyss 10.3.2010 20:02
Ich melde mich hier einmal zu Wort:
Die restlichen 10% gehören dem Kanton Thurgau. Ursprünglich waren meines Wissens 60% SBB und 40% MThB geplant.
Die 10% direkter Staatsanteil waren auch der Grund für den Rückzug von Thurbo aus dem internationalen Markt. Der Kanton wollte im Ausland keine Risiken eingehen.
MfG Silvan

Reinhard Zabel 23.3.2010 22:41
Hallo Silvio, hat ein bisschen gedauert, habe Deine Anregungen aber dankend aufgenommen und entsprechend korrigiert.
Viele Grüße in die Schweiz
Reinhard

Olli 24.3.2010 1:47
Der Rückzug aus dem internationalen Markt der Thurbo kam wohl eher von der Inkompetenz bei der Wartung von Dieselfahrzeugen (i.e. die GTW-Prototypen) und der unglaublichen Arroganz des Managements gegenüber den Kunden (i.e. Landkreis Konstanz). Von der Neuausschreibung des Seehas wäre die Thurbo als wohl ausgeschlossen worden, das Seehäsle haben bereits die Hohenzollern. Seehas und Sehäsle hatte die Thurbo von der MThB übernommen. So hat man am Ende bei der SBB die Notbremse gezogen und die SBB Deutschland als Anbieter eingesetzt um den Auftrag am See nicht zu verlieren. Jetzt läuft der Verkehr auch wieder problemlos. Eine Angst des Kanton Thurgau ob unsicherer Geschäfte in Deutschland hat sicher kaum eine Rolle gespielt, wurde aber garantiert dem Wahlvolk so erklärt.
Olli

BERLIN, 13.11.2009, ICE 1617 nach Nürnberg Hbf (Abfahrt 17:44 Uhr) im Bahnhof Gesundbrunnen steht schon zur Abfahrt bereit und blockiert Gleis 8. Alle anderen Züge für Gleis 8 müssen auf anderen Gleisen einfahren. (zum Bild)

Reinhard Zabel 14.11.2009 22:29
Lieber Kay, verzeihe meine Unwissenheit, aber was ist eine HDR-Umsetzung?
Gruß
Reinhard

Marcel Huy 14.1.2010 22:03
Hallo,

Was hat dieser ICE beim ICE3 zu tuen???Dieser ICE ist ein ICE-T...

lg

Reinhard Zabel 17.1.2010 15:15
Lieber Marcel, danke für Deinen Hinweis. Meine Kenntnisse sind nicht so speziell, dass ich anhand dieses Bildausschnitts erkennen kann, um welchen ICE es sich handelt. Eine Korrektur kann ich dennoch nicht vornehmen, da es für den ICE-T 2 Kategorien gibt (BR 411 und BR 415). Wie soll ich das unterscheiden, wenn ich noch nicht einmal den Unterschied zwischen einem ICE 3 und einem ICE-T kenne?
Mit freundlichen Grüßen
Reinhard

1 2 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.