bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Heinz Lahs



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Ein langer Coilzug fürs Hellertal und eine ungewöhnliche Doppeltracktion..... Die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (KSW) Lok 43 (92 80 1273 018-2 D-KSW), eine Vossloh MaK G 2000 BB und die Lok 47 (92 80 1271 027-5 D-KSW), ex D 2 der HFM, eine Vossloh G 1000 BB, rauschen am 17.03.2017 mit einem langen Coilgüterzug durch Kreuztal in Richtung Siegen. Über Siegen, Betzdorf/Sieg und Herdorf geht es nach Neunkirchen-Salchendorf zum Pfannenberg. Wobei in Herdorf der Zug geteilt und die Lok meist gewechselt wird. Die KSW holt täglich Coils aus dem Duisburger Hafen ins südliche Siegerland. Auf einem solchen Drehgestell-Flachwagen mit Teleskophauben der Gattung Shimmns² befinden sich jeweils 4 Coils (kaltgewalztes Blech aufgerollt zu Rollen). Wenn man es über die Straße fahren wöllte bräuchte man für jeden Wagon gleich vier LKW´s. Zudem kann man einen jährlichen Anstieg der Tonnagen beobachten. Die Doppeltracktion ist wohl auf der Ruhr-Sieg-Strecke auch nötig, die Steigung im Sauerland beträgt zwar nur 12 ‰, ist aber sehr lang und kurvenreich. Daher sind häufige Geschwindigkeitswechsel notwendig. Noch heute werden schwere Güterzüge auf der Ruhr-Sieg-Strecke in Richtung Süden zwischen Lennestadt-Altenhundem und Welschen Ennest mit einer zusätzlichen Lok nachgeschoben. Diese fährt danach wieder zurück nach Lennestadt-Altenhundem. Vor der Elektrifizierung der Ruhr-Sieg-Strecke wurden fast alle Güterzüge bis Welschen Ennest nachgeschoben. Seltener hatten und haben Güterzüge ab Kreuztal bis Welschen Ennest diese Unterstützung. (zum Bild)

Heinz Hülsmann 19.3.2017 11:24
Hallo Armin,
ein attraktives Doppel, gefällt mir sehr gut!

Viele Grüße, Heinz

Armin Schwarz 19.3.2017 14:21
Hallo Heinz,
danke es freut mich sehr dass Dir das Bild von dem Doppel gefällt.
Liebe Grüße
Armin

Heinz Lahs 22.3.2017 21:20
Hallo Armin,
Eisen ist tüchtig schwer, tolle Aufnahme mit der asymetrischen KSW-Lok im Vorspann, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Klaus Muhs 23.3.2017 15:31
Hallo Armin,
schönes Bild des Coil-Zuges, gefällt mir. Auch die Farbgebung der G2000 finde ich gelungen.
Eigentlich passt Lok 47 mit ihrem Hafen-Frankfurt-Anstrich nicht so richtig in die KSW-Flotte.
Lieben Gruß
Klaus

Armin Schwarz 23.3.2017 16:14
Hallo Heinz und Klaus,
besten Dank für Eure netten und positiven Kommentare, es freut mich sehr dass es Euch gefällt.

@Klaus: Mit der Lok 47 noch im Hafen-Frankfurt-Anstrich da gebe ich Dir recht, alleine sieht sie zwar sehr gut aus, aber so im Verband passt es nicht ganz. Ich denke nach der nächsten Revision trägt sie das KSW-Farbkleid.

Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Siegfried Heße 23.3.2017 17:28
früher traf man hier die 44 iger im Doppelpack, mit wuchtigen Auspuffschlägen, ich glaube selbige waren auch in Altenhundem beheimatet,oder liege ich da völlig falsch ?
Als Kind bewunderte ich die 44 iger, wenn sie mit den Kalizügen aus dem Saaletal heraufkstampften und wir aus dem Schrebergarten der Oma zur "Kassler Bahn" in Halle flitzten... .
Gefällt mir M.f.G Siegfried

Armin Schwarz 23.3.2017 17:41
Hallo Siegfried,
auch dir meinen Dank. es freut mich dass es Dir gefällt.
Du hast recht, auf der Ruhr-Sieg-Strecke fuhren früher viele "Jumbo´s" (schweren Dreizylinder-Dampflokomotiven der Baureihe 44) und das im Doppelpack und teilweise noch nachgeschoben. Und richtig ist auch das bis zu 40 Loks der BR 44 allein in Altenhundem beheimatet waren. Und heute ist Altenhundem mehr ein Hp als ein Bahnhof, das BW, die Drehscheiben und das ganze Andere sind schon lange abgerissen.
Liebe Grüße
Armin

Matthias Hartmann 25.3.2017 15:12
Hallo Armin,
eine sehr schöne Aufnahme von der Doppelgespann, gefällt mir sehr gut. es ist immer wieder schön zu lesen das man sich für den Transport über die Schiene entscheidet und das die Nachfrage wächst ist auch positiv zu bewerten.

Liebe Grüße aus Zwickau
Matthias

Lok V 100-SP-003 am 14.03.2017 in Lintorf. (zum Bild)

Armin Schwarz 19.3.2017 10:03
Hallo Heinz,
ein tolles Bild von der SLG V 100-SP-003 mit der Gleisbohrramme am Hacken.
Übrigens die Lok ist eine ex DR 112 und somit eine heutige BR 202 (98 80 3202 677-1 D-SLG).
Liebe Grüße
Armin

Heinz Hülsmann 19.3.2017 11:25
Danke Armin, das Dir das Foto gefällt.

VG Heinz

Heinz Lahs 22.3.2017 20:52
Hallo Heinz,
eine sehr schöne Aufnahme der Spitzke V 100 mit der schienengebunden Ramme, gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße, Heinz.

Die 364 850-8 (98 80 3364 850-8 D-VEB) der VEB - Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH in Gerolstein, ex DB V 60 850, ex DB 260 850-3, ex DB 360 850-3, ex SWA 364 850-8 (Stadtwerke Andernach Hafenbahn), abgestellt am 17.03.2017 in Kreuztal. Die „leichte“ V 60 (leichte Bauart) wurde 1960 von Krauss-Maffei unter der Fabriknummer 18612 als V 60 850 für die DB gebaut, die erste Umbezeichnung erfolgte 1968 in DB 260 850-3 und 1987 in DB 360 850-2. Ein Umbau mit der Ausrüstung mit Funkfernsteuerung und Umzeichnung in DB 364 850-8 erfolgte 1991. Die z-Stellung und Ausmusterung bei der DB erfolgte 2007 im AW Cottbus. Im Jahr 2009 ging sie an die Stadtwerke Andernach (Hafenbahn) und im Juni 2016 kam sie zur VEB - Vulkan-Eifel-Bahn Betriebsgesellschaft mbH in Gerolstein. (zum Bild)

Heinz Hülsmann 19.3.2017 11:22
Hallo Armin,
ein klasse Portrait, wie aus dem Ei gepellt.

Viele Grüße, Heinz

Armin Schwarz 19.3.2017 12:22
Hallo Heinz,
danke es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Ja, die V 60 sieht immer noch sehr gut aus.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 19.3.2017 13:01
Hallo Armin,
die 364 850-8 in der klassischen DB-Farbgebung gefällt ebenso wie die Bildgestaltung mit den Birkenstämmchen rechts im Bild.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 19.3.2017 14:02
Hallo Stefan,
danke für Deinen netten Kommentar, es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Nun ...stämmchen sind es wohl nicht mehr ganz, die Birken sind schon etwas größer ;-)))
Liebe Grüße
Armin

Heinz Lahs 22.3.2017 20:43
Hallo Armin,
eine ganz tolle Aufnahme von der DB V 60, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Matthias Hartmann 25.3.2017 15:13
Hallo Armin,
da kann ich mich den Vorrednern nur anschließen. Eine sehr schöne Aufnahme von der V60.

Liebe Grüße ins Hellertal
Matthias

Die 146 560-8 mit dem IC 2432 am 13.03.2017 aus Cottbus nach Norddeich Mole beim Halt in Berlin Hauptbahnhof. (zum Bild)

Heinz Hülsmann 17.3.2017 18:23
Hallo Heinz,
Der Doppelstock-IC passt perfekt zum Bahnhof.

Viele Grüße, Heinz

Heinz Lahs 18.3.2017 18:56
Hallo Heinz,
ich freue mich, dass Dir die Aufnahme des IC 2 aus Berlin zusagt.
Irgendwie hat man sich an die neuen IC`s gewöhnt.
Danke für Deinen netten Kommentar.
Viele Grüße Heinz.

Armin Schwarz 18.3.2017 20:17
Hallo Heinz,
auch mir gefällt das Bild von dem Doppelstock-IC im Berliner Hbf sehr gut. Ein ganz tolles Bahnsteigbild, Toll in Szene gesetzt.
Liebe Grüße nach Nassenheide
Armin

Heinz Lahs 22.3.2017 20:27
Hallo Armin,
ich freue mich, dass Dir die Aufnahme des IC 2432 gefällt.
Danke für Deinen netten Kommentar.
Liebe Grüße nach Herdorf, Heinz.

Ausfahrt des 648 605 der zwischen Brügge Westfalen und Lüdenscheid pendelt als RB 52 am Samstagabend den 11.3.2017 aus der freien Hand aufgenommen. (zum Bild)

Dennis Fiedler 17.3.2017 19:34
Sehr schöne Aufnahme. Gefällt mir sehr gut.

Thomas Rehsmann 18.3.2017 11:49
Starke Aufnahme, Andreas!
Liebe Grüße Thomas

Kurt Rasmussen 18.3.2017 14:32
Hallo Andreas,
ich möchte gern Dennis und Thomas zustimmen. Eine sehr schöne und starke Aufnahme hast Du da gemacht.
Liebe Grüße aus Valby
Kurt.

Heinz Lahs 18.3.2017 18:59
Hallo Andreas,
eine ganz tolle Aufnahme des Lint mit Mond, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach Rheydt, Heinz.

Hans-Gerd Seeliger 19.3.2017 14:25
Hallo Andreas,
ein Bild, das(schon in der Vorschau) auffällt!
Viele Grüße
Hans-Gerd

Andreas Strobel 19.3.2017 21:37
Hallo Dennis, Thomas, Kurt, Heinz und Hans-Gerd, vielen Danke für Eure eindeutig positiven Kommentare
zu diesem Bild. Als ich mit Horst Lüdicke an dem Samstag den Heimweg über Brügge antrat, hatte wir das Glück Vollmond zu haben
und so klappten die Aufnahmen des Zuges auch ohne die Kameras auflegen zumüssen oder mit einem Stativ....
Da freut es mich sehr das das Bild gefällt.
Liebe Grüße aus Rheydt, Andreas.

In bestem Outfit präsentiert sich am 10.03.2017 die 110 469-4 der TRI Train Rental GmbH (D-TRAIN) in Berlin-Lichtenberg. Die Maschine wurde 1966 unter der Fabriknummer 31035 bei Henschel gefertigt. (zum Bild)

Andreas Strobel 16.3.2017 21:51
Sehr schön die 110 eingefangen Heinz, liebe Grüße nach Nassenheide. Andreas

Heinz Hülsmann 17.3.2017 18:21
Hallo Heinz,
da ist Dir ein Volltreffer gelungen, tolle Lok.

Viele Grüße, Heinz

Heinz Lahs 18.3.2017 18:45
Hallo Andreas, hallo Heinz,
ich freue mich, dass Euch die Aufnahme der Bügelfalte aus Berlin-Lichtenberg gefällt.
Danke für Eure netten Kommentare.
Liebe Grüße Heinz.

Matthias Hartmann 25.3.2017 15:14
Hallo Heinz,
eine sehr schöne Aufnahme der Altbaulok die mir sehr gut gefällt.

Liebe Grüße nach Nassenheide
Matthias

"Bahnsteigbild" Civia Zug 449 der spanische Eisenbahngesellschaft Renfe im Estació de França „Französischer Bahnhof“ Barcelona, am 8.3.2017 (zum Bild)

Heinz Lahs 16.3.2017 21:26
Hallo Jürgen,
saubere Arbeit der Tf`s und des Fotografen.
Vier auf einen Streich, gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße Heinz.

Jürgen Senz 17.3.2017 17:56
Hallo Heinz,
Danke fürs Lob, aber leider standen sie nich wirklich auf einer Linie.
VG, Jürgen

Das RhB "Eselchen" 161 bzw. der Rangiertraktor RhB Ge 2/2 161, ex BB Ge 2/2 61 rangiert am 18.02.2017 einige Wagen im RHB-Bahnhof Tirano. Der RHB-Bahnhof Tirano ist der Endbahnhof der Berninabahn und bedingt dadurch ein Kopfbahnhof. Bei den meist von Triebwagen geführten Züge werden dann die Personenwagen (teilweise auch Güterwagen) abgehangen und von der RhB Ge 2/2 auf ein anderes Gleis rangiert. Danach setzt der Triebwagen um und setzt sich für die Gegenrichtung wieder vor die Wagen. Von der kleinen Elektrolokomotive Ge 2/2 wurden nur zwei Loks von diesem Typ für Berninabahn (BB) , heute der Rhätischen Bahn (RhB), gebaut, ursprünglich die BB 61 und BB 62, seit 1961 mit den Nummern RhB 161 und 162. Beide Gleichstromloks wurden 1911 von der Berninabahn (BB) für Vorspanndienste beschafft, sie wurden von SIG und Alioth gebaut. Die damals noch braun lackierten Maschinen erhielten die Nummern Ge 2/2 61 und 62 und waren noch mit Lyra-Stromabnehmern bestückt. Nach der Übernahme der BB durch die RhB im Jahre 1942 wurden sie verschiedentlich modernisiert; sie tragen heute einen Einholmstromabnehmer und sind meistens als Rangierloks in Tirano und Poschiavo tätig. Sie werden wegen ihrer Form auch "Mini-Krokodile" oder wegen ihres Aufgabenbereichs "Eselchen" genannt. Zwischen den Vorbauten ist ein Gang, so dass ein Übergang zum Zug möglich war. Die Benutzung ungeschützter Übergänge ist aber inzwischen selbst dem Personal untersagt, so wurden folgerichtig an den beiden Loks die Übergangsbleche entfernt. Die Loks sind die zweitältesten im Dienst befindlichen Lok der RHB. Technische Daten der Ge 2/2 Betriebsnummern: 161 und 162 (ex 61 und 62) Hersteller: SIG, Alioth Baujahr: 1911 Anzahl Fahrzeuge: 2 Spurweite: 1.000 mm Achsanordnung: B Länge über Puffer: 7.740 mm Breite: 2.500 mm Achsabstand: Triebraddurchmesser (neu): 975 mm Dienstgewicht: 18.0 t Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h Stundenleistung: 250 kW (340 PS) Anfahrzugkraft: 37,6 kN Stundenzugkraft: 27,5 kN bei 27 km/h Motorentyp: Gleichstrom Reihenschluss Fahrleitungsspannung: 1 kV DC (Gleichstrom) / 750 V DC vor 1935 (zum Bild)

Patrick 12.3.2017 14:44
Hallo Armin,
vielen Dank für das tolle Bild und die Hintergrundinfos zu den Eselchen.
Hoffen wir, dass uns diese niedlichen Loks noch lange erhalten bleiben.
Liebe Grüsse,
Patrick

Stefan Wohlfahrt 12.3.2017 15:42
Hallo Armin
ein herrliches Nachtbild dass sehr gut in die Reihe "Nachtschwärmereien" passt!
einen liebe Gruss
Stefan

Armin Schwarz 12.3.2017 17:26
Hallo Patrick und Stefan,
danke für Eure netten und positiven Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe. Es freut mich sehr dass es Euch gefällt.
Ich hoffe das diese niedlichen Loks noch lange fahren werden.
Liebe Grüße
Armin

Heinz Lahs 16.3.2017 20:19
Hallo Armin,
eine wunderschöne Nachtschwärmerei aus dem RHB-Bahnhof Tirano, gefällt mir sehr gut.
Auch der umfangreiche Text ist sehr interessant.
Liebe Grüße nach Herdorf, Heinz.

Wegen einer Baustelle vom 9.3.-12.3.2017 in Viersen pendelte der RB 33 zwischen Mönchengladbach Hbf und Aachen Hbf hier kommt der 426 017 mit einem zweiten Triebwagen gen Aachen fahrend aus dem Rheydter Hbf.12.3.2017 (zum Bild)

Heinz Lahs 16.3.2017 19:45
Hallo Andreas,
ist doch schön, wenn man ein wenig Abwechselung an der Strecke hat.
Schöne Aufnahme, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach Rheydt, Heinz.

Andreas Strobel 16.3.2017 21:19
Vielen Dank Heinz,
ja seit dem die angestammten Quitschies 425 nach Ludwigshafen abgehen kommen die 426 zum Einsatz in Doppeltraktion.
Muss mal nach Lindern bei Gelegenheit und gucken ob die dort mit dem Flügelzug gekoppelt werden.
Freut mich das Dir das Bild gefällt.
Lieben Gruß Andreas.

143 558-5 fährt am 04.03.2017 mit dem GA 52811 (Braunschweig Rbf - Mosel) durch den Ortsteil Glauchau Schönbörnchen. (zum Bild)

Andreas Strobel 8.3.2017 18:42
Auch mal wieder ein heisses Bild eine im Güterzugdienst schaffenden 143 Matthias, das natürlich meinen Gefallen findet.
Lieben Gruß aus Rheydt, Andi.

Matthias Hartmann 16.3.2017 17:15
Hallo Andi,
es freut mich zu lesen das Dir diese Aufnahme an gefallen findet.

Liebe Grüße aus Zwickau
Matthias

Heinz Lahs 16.3.2017 19:35
Hallo Matthias,
eine tolle Aufnahme aus Glauchau Schönbörnchen, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach Zwickau, Heinz.

Matthias Hartmann 25.3.2017 15:18
Hallo Heinz,
vielen Dank für deinen positiven Kommentar, es freut mich zu lesen da Dir diese Aufnahme an gefallen findet.

Liebe Grüße nach Nassenheide
Matthias

Umleiter in Lintorf, Abellio ET 25 2303IC am 14.03.2017. (zum Bild)

Heinz Lahs 16.3.2017 19:19
Hallo Heinz,
es ist doch schön, wenn etwas umgeleitet wird, gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße Heinz.

Heinz Hülsmann 17.3.2017 18:25
Danke Heinz und Armin, das Euch das Foto gefällt.

Armin Schwarz 18.3.2017 20:13
Hallo Heinz,
eine ganz wunderbare Aufnahme von dem neuen Abellio FLIRT 3.
Liebe Grüße
Armin

Überraschung-Doppel - Lok 143 959-5 und Schwesterlok am 18.02.2017 in Lintorf. (zum Bild)

Andreas Strobel 28.2.2017 18:48
Endlich fahren die 143 das, wo sie für gedacht waren.
Eine sehr schöne Aufnahme die mir bestens gefällt Heunz.
Lieben Gruß Andreas.

Heinz Hülsmann 1.3.2017 18:11
Danke Andreas und Heinz das Euch das Foto gefällt.

VG Heinz

Heinz Lahs 16.3.2017 19:15
Hallo Heinz,
eine ganz tolle Aufnahme von dem 143er Doppel, gefällt mir sehr gut.
Beste Grüße Heinz.

217 002-5 von der Bahn-Touristik-Express (BTE) zwischen Oberleitungsdraht und -Masten, sowie Weichen- und Schienen-Gewirr, in Bahnhofsvorfeld Nürnberg am 20.04.2015. (zum Bild)

Heinz Lahs 12.3.2017 21:35
Hallo Karl,
ein absolutes Kabelwirrbar und mittendrin die 217 002-5, sehr schön.
Beste Grüße Heinz

Karl Sauerbrey 12.3.2017 22:16
Hallo Heinz,
eigentlich ist es nur ein "Verlegenheitsfoto". Ich habe mich auf dem Bahnsteig von Nürnberg etwas gelangweilt, da wir auf der Fahrt von Dresden nach Ulm mit dem ICE ca. 5 Stunden Verspätung eingefahren hatten. Da war die 217 002 eine gute Abwechslung und ich hatte genug Zeit das Objektiv zu wechseln.
LG Karl

Rüdiger Ulrich 12.3.2017 23:10
Hallo Karl,
Wartezeit auf Bahnhöfen kann man nicht besser nutzen. Die Aufn. hat was, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße,
Rüdiger

Die 151 031-2 (91 80 6151 031-2 D-DB) der DB Cargo Deutschland AG fährt am 04.03.2017 mit eine Coil-Güterzug (Wagen der Gattung Sahimms und Shimms) durch Siegen-Geisweid in Richtung Dillenburg. Die Lok wurde 1974 von Krauss-Maffei in München unter der Fabriknummer 19650 gebaut. (zum Bild)

Heinz Lahs 11.3.2017 20:51
Hallo Armin,
eine tolle Aufnahme der 151 031-2 in Siegen-Geisweid, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Armin Schwarz 12.3.2017 10:22
Hallo Heinz,
danke für Deinen netten Kommentar, es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Liebe Grüße
Armin

Eine S8 nach Mönchengladbach in Korschenbroich am Bahnsteig. 28.2.2017 (zum Bild)

Heinz Lahs 11.3.2017 20:45
Hallo Andreas,
eine wunderschöne Aufnahme des Grinsekatzen-Doppels, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach RHeydt, Heinz.

Andreas Strobel 12.3.2017 9:43
Guten Morgen Heinz,
freut mich das Dir mein Bild von den Grinsekatzen gefällt.
Liebe Grüße nach Nassenheide, Andreas.

Dresden Hbf am Abend des 02.04.2016. Gerade sind die Schnellzugdampfloks 01 0509 der PRESS und 01 1519 der EFZ mit einem langen Sonderzug, welcher von den Eisenbahnfreunden Glauchau und der PRESS organisiert wurde und rund um`s Erzgebirge führte, wieder auf Gleis 17 eingefahren, von wo aus sie am frühen Morgen auch gestartet waren. Die Fahrt ging durch das Vogtland, Böhmen und das Elbsandsteingebirge (Sächsische Schweiz) und führte über die Städte Glauchau, Chemnitz, Plauen, Cheb (Eger), Karlovy Vary (Karlsbad), Usti nad Labem (Aussig), Decin (Tetschen) und Bad Schandau. Auch das berühmte Göltzschtalviadukt wurde überquert. Eine rundum gelungene Fahrt, für die ich mich bei den Veranstaltern (und auch bei Wettergott Petrus!) ganz herzlich bedanken möchte! (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 7.3.2017 12:44
Hallo Micha,
gefällt sehr gut, besonders da der ganze lange Zug auf dem Bild zu sehen ist.
einen lieben Gruss
Stefan

Michael Edelmann 7.3.2017 12:54
Hallo Stefan,
meinen herzlichen Dank! Das Schnitt- und Zeitfenster für diese Aufnahme war äußerst knapp bemessen. Links ein Lichtmast, in meinem Rücken ein Bahnsteigtreppengeländer und auf dem Bahnsteig neben den Loks reger Publikumsverkehr. Es war wirklich nur ein winziger Moment, wo neben der Lok gerade keine Person zu sehen war und auch für den Bildschnitt hatte ich keinerlei Spielraum. Insofern also auch ein wenig ein "Glückstreffer"! ;-)
Freut mich sehr, daß Dir dieser gefällt!
Liebe Grüße!
Micha

Matthias Hartmann 7.3.2017 15:32
Hallo Michael,
eine sehr schöne Aufnahme von dem Sonderzug die mir sehr gut gefällt. Auch die anderen Bilder der Rundfahrt gefallen mir sehr gut. Ich hatte an jenem Tag auch die Sonderfahrt fotografiert, am Haltepunkt Oberrothenbach, aber schön einmal aus der Perspektive eines Mitreisenden zu sehen.

Liebe Grüße
Matthias

Michael Edelmann 7.3.2017 17:17
Hallo Matthias,
meinen herzlichen Dank! Finde es auch toll, wenn sich die Perspektiven von Reisenden und Streckenfotografen so schön ergänzen! Schließlich kann niemand überall gleichzeitig sein. ;-)
Liebe Grüße!
Micha

Heinz Lahs 11.3.2017 20:40
Hallo Micha,
eine wunderschöne Aufnahme des Dampfsonderzuges im Dresdener Hauptbahnhof, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Michael Edelmann 11.3.2017 23:26
Hallo Heinz,
meinen herzlichen Dank! Freue mich sehr, daß die Aufnahme Deinen Gefallen findet!
Liebe Grüße nach Nassenheide!
Micha

Als S41 kommt der AVG Triebwagen 942 in Neckarelz eingefahren, gleich wird er nach einem Richtungswechsel nach Mosbach Baden fahren. 2.3.2017 (zum Bild)

Kurt Rasmussen 9.3.2017 12:02
Guten Vormittag, Herr Strobel,
eine schöne und auch interessante Aufnahme des AVG-Stadtbahnzuges. - Von den zukunftsgerichteten und zukunftsreichen Karlsruher Gedanken über bessere und leistungsfähigere Fahrgastbedienung durch Straßenbahn / Stadtbahn haben schon einige Städte gelernt, aber viel mehr hätten davon lernen sollen.
Liebe Grüße aus Valby
Kurt.

Andreas Strobel 9.3.2017 19:20
Hallo Kurt,
vielen Dank für Deinen Kommentar.
Ja die Karlsruher habe vor Jahren den Nahverkehr neu überdacht.
Leider gibt es noch nicht genug solcher mutigen Verkehrspolitiker und Nahverkehrspraktiker wie dort.
Ich freue mich das es Dir gefällt Kurt. Liebe Grüße aus Rheydt nach Valby, Andreas.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 10.3.2017 9:42
Wobei diese Modell nicht auf alle Städte übertragbar ist.

Auch Karlsruhe ist Opfer seines Erfolges was die Fahrgastzahlen angeht und die Dichte der Zugfolge in der Fußgängerzone war so groß, dass mit riesigem finanziellen Aufwand dort die Scheinen in einen Tunnel verlegt werden. Da aber die Zugfolge in einem Tunnel nicht so hoch sein kann wie oberirdisch, wo direkt hintereinander gefahren werden kann, wird südlich der Innenstadt noch eine oberirdische Neubaustrecke entstehen.

Die Verknüpfung von Eisenbahn (S-Bahn) und Straßenbahn hat auch einerseits den Vorteil, das Zentrum umsteigefrei zu erreichen, aber dafür unter Umständen langwierig durch Vororte straßenbahnmäßig mit vielen Halts unterwegs ist. Auch die Stadtbahnlinien von Neckarelz nach Heilbronn führen durch eine neue Straßenbahnstrecke durch ein großes Gewerbegebiet, gut für die, die dort arbeiten, aber wer ins Zentrum will ist dann halt schon länger unterwegs.

Auch ist ja die Zuglänge aufgrund des Überganges ins Straßenbahnnetz schon mal begrenzt, so ein System eher für kleinere Ballungsräume geeignet. Vorteil ist, dass auch in kleineren Städte um die eigentliche Großstadt herum theoretisch Strecken ins Zentrum gebaut werden können, dort dann wieder als Straßenbahn. So häufig wurde das aber im Großraum Karlsruhe bislang auch nicht gemacht. Bisher gibt es solche Stadtstrecken in Heilbronn (wobei man da fast von einem eigenen System sprechen kann), in Wörth am Rhein und in Bad Wildbad. Planungen gibt es in Rastatt. Denkbar wären solche Strecken in Pforzheim, Baden-Baden, vielleicht Bruchsal. Für Durchfahrende wäre es aber dann in manchen Fällen wieder ein Umweg.

Bei uns in Stuttgart wäre eine solche Verknüpfung von S-Bahn und Stadtbahn gar nicht denkbar. Die bessere Lösung ist hier die vollständige Trennung und die S-Bahn hat für die Fahrt in die Innenstadt über den Hauptbahnhof hinaus ihre eigene Strecke.

Das Karlsruhe S-Bahnnetz hat sich teilweise weit über den normalen Einzugsbereich der Stadt ausgedehnt. Von Freudenstadt nach Karlsruhe Marktplatz mit der Stadtbahn zu fahren, ist schon langwierig. Es gibt aber auch Eilzüge im System.

Eine Zeit lang war es schon möglich von Freudenstadt über Karlsruhe bis nach Heilbronn ohne Umsteigen mit der Stadtbahn zu fahren. Bei so langen Zugläufen ist es auch sehr schwierig hier Pünktlichkeit einzuhalten, insbesondere wenn man dann noch auf Straßenbahngleisen durch die Stadt fährt.

Matthias

Andreas Strobel 10.3.2017 17:06
Vielen Dank Matthias, für Deinen Kommentar.
Es ist ja fast ein Abhandlung über die AVG geworden....schön das Du Dir die Zeit dafür genommen hast.
Lieben Gruß Andreas.

Heinz Lahs 11.3.2017 20:31
Hallo Andreas,
ungewohnt der Anblick, aber ein tolles Verkehrskonzept und ebenso die Aufnahme.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Andreas Strobel 12.3.2017 9:48
Hallo Heinz, freut mich das Dir das Bild eine Kommentar wert ist.
Ich finde das Konzept wirklich gut, auch wenn es so seine Tücken hat.
Liebe Grüße aus Rheydt, Andreas.

Ein BAM Regionalzug nach Bière fährt bei der kleinen Haltestelle Chardonney-Château vorbei. 21. Juli 2015 (zum Bild)

Andreas Strobel 10.3.2017 20:40
Da wird es einem schön warm vom Hingucken Stefan.
Ein schönes Bild aus dem Jahr 2015 das mir nicht nur ob der Jahreszeit gefällt.
Der Zug ist eine Augenweide. Lieben Gruß an den Lac, Andi.

Heinz Lahs 11.3.2017 20:28
Hallo Stefan,
ohne Strom geht gar nichts, eine wunderschöne Aufnahme des BAM Regionalzuges, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße, Heinz.

Stefan Wohlfahrt 13.3.2017 16:22
Hallo Andreas und Heinz, danke für eure Kommentare!
einen lieben Gruss
Stefan

UNESCO-Weltkulturerbe Albulabahn: Gezogen von der RhB Ge 4/4 III 651, fahren wir am 18.02.2017 mit dem RE (Chur - St. Moritz) der Rhätischen Bahn (RhB), über den berühmten, 136 m langen und 65 m hohen, Landwasserviadukt bei Filisur, danach geht es direkt in den 216 m langen Landwassertunnel. (zum Bild)

Tim 11.3.2017 15:00
Auch wenn es schon viele Bilder des Landwasserviaduktes gibt, finde ich, dass dies hier ein besonderes ist!
Viele Grüße
Tim

Armin Schwarz 11.3.2017 16:29
Danke Tim,
es freut mich dass es Dir gefällt, uns als besonderes einstufst.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 11.3.2017 19:16
Herrlich, Armin; und ich stimme Tim gerne zu!
einen lieben Gruss
Stefan

Heinz Lahs 11.3.2017 20:24
Hallo Armin,
eine ganz tolle Aufnahme von Deiner Fahrt über den Landwasserviadukt, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach Herdorf, Heinz.

Michael Edelmann 11.3.2017 23:34
Hallo Armin,
ein wunderschönes Aus-dem-Zug-Bild! Besonders gut gefällt mir hier der Blick auf den nahtlosen Übergang vom Viadukt in das in der Steilwand befindliche Tunnelportal. Eine ingenieurtechnische Meisterleistung. Ich muß da unbedingt auch mal hin!!! ;-)
Liebe Grüße nach Herdorf!
Micha

Armin Schwarz 12.3.2017 10:26
Hallo Stefan, Heinz und Micha,
besten Dank für Eure netten und positiven Kommentare, es freut mich sehr dass es Euch gefällt.

@Micha: Die ganze Albulabahn ist eine Ingenieurtechnische Meisterleistung.

Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Matthias Hartmann 16.3.2017 17:21
Hallo Armin,
eine sehr schöne Aufnahme von dem Landwasserviadukt das mir sehr gut gefällt. Hut ab vor den Ingenieuren und den Arbeitern für die Meisterleistung die man für das Viadukt und der Strecke geleistet hat.

Liebe Grüße aus Zwickau
Matthias

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.