bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Gisela, Matthias und Jonas Frey



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
. Die Trassen der Bahnen haben sich sehr verändert - 1979 auf dem Bild von Kurt war das Neckartalviadukt der Schusterbahn noch eine Stahlfachwerkkonstruktion und die Straßenbahn fuhr auch in der Schmidener Straße: http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~strassenbahn~stuttgart-keine-stadtbahn/609940/stuttgart-ssb-sl-2-dot4-910.html Das alte Neckartalviadukt wurde durch eine Betonkonstruktion ersetzt und die Stadtbahn der Linie U2 fährt auf Rasenbahnkörper neben der Straße. Dafür mussten etliche Bäume weiche. Stuttgart-Bad Cannstatt, 27.07.2016 (M) (zum Bild)

Andreas Strobel 3.8.2016 21:04
Hallo Matthias, ich weiss ja das man den Schwaben Sparsamkeit nachsagt, ist ja ein recht altes Klischee.....hier hast Du sie auf eine sehr schöne Art dargestellt die Sparsamkeit. Straßenbahn unten und Eisenbahn oben, Zwei in Einsbild......genial wie immer Matthias.
Lieben Gruß Andreas.

Olli 3.8.2016 21:11
Genau, wozu zwei Fotos machen, wenn es auch mit einem geht... ;-)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.8.2016 11:30
Eigentlich sind es auch zwei Fotos, die ich hier unter erschwerten Voraussetzungen zu einem Bild montiert habe. Die Brennweite und die Belichtung der beiden Fotos waren grundsätzlich verschieden, so wirkt sich die starke Aufhellung der Brücke und des Zuges doch negativ auf die Qualität in diesem Bereich aus.

lg Matthias

. Personen im Gleis? - Was hier vielleicht etwas gefährlich aussieht ist dennoch völlig korrekt. Die Mutter (mit Kind an der Hand) befindet sich auf einem regulären Bahnübergangsweg an der Stadtbahnhaltestelle Landauer Straße in Stuttgart-Weilimdorf. Nach der Haltestelle verschwindet die Bahn im Weilimdorfer Stadtbahntunnel. Ein Drittel der hier liegenden Schienen und Schrauben ist inzwischen funktionslos... 23.07.2016 (M) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 12.8.2016 15:22
Eine interessante Bildkomposition, Matthias.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 14.8.2016 17:42
Matthias und der Blickwinkel... Ist wieder mal klasse gelungen.
Gruß, Olli

Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.8.2016 11:25
Im Grunde war es ein Bild für die Tonne. Durch den Schnitt habe ich es dann doch noch gerettet. Gefallen haben mir hier die Bögen der Schienen mit den zahlreichen Schrauben. Die eigentliche spontane Idee, war den Zug in der Rampe, im Bogen zu fotografieren. Die die Schienen überquerenden Personen machten dies aber unmöglich und so konnte ich nur eine Lücke zwischen den Leuten kurz nutzen um gerade noch das Verschwinden der Bahn im Tunnel festzuhalten. Letztlich war es aber der Blick auf die Schienen der mich dazu bewogen hat, hier einen stimmigen Schnitt zu finden.

lg Matthias

Klaus Muhs 16.8.2016 22:20
Den stimmigen Schnitt hast Du aber super gefunden.
LG Klaus

Nebenbei betrachtet in Freudenstadt. Rizzibahn der Straßenbahn Karlsruhe wartet auf Gäste. August 2016. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 8.8.2016 22:38
Olli,

das Bild ist mir schon aufgefallen. Klasse gesehen!

lg Matthias

Olli 8.8.2016 22:41
Sogar durch die Scheibe des RS1 bei der Abfahrt...
Gruß, Olli

1266 064-5 kommt mit einem Kesselwagenzug ins Ausweichgleis in Boisheim eingefahren. Auf Gleis eins steht der RE8 Verstärker von Köln Deutz nach Kaldenkirchen steuerwagenvoraus und wartet auf seine Weiterfahrt nach Breyell, seinem nächsten Halt. Freitag den 29.7.2016 (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 31.7.2016 22:16
Schöne Aufnahme der Ascendos-Lok. Aber stört die Schranke nicht ein bisschen?
Gruß nach RY
H.

Andreas Strobel 31.7.2016 22:28
Hermann, vielleicht hast Du recht. Das rot/weiß der Schranken wirkt nicht so ganz mit dem vielen Grün...;-)
Danke für Deinen Kommentar Hermann, lieben Gruß nach Neuss. Andreas

Horst Lüdicke 31.7.2016 22:47
Hallo Andreas,
ausnahmsweise widerspreche ich Hermann-Josef, mir gefällt dieses Foto gerade wegen des Bildaufbaus sehr gut.
Gruß Horst

Hermann-Josef Weirich 1.8.2016 9:42
Mir auch, Horst. Die Bemerkung zu der Schranke war nur eine Anspielung auf die Ablehnung des Bildes. Danke auch für Dein Lob zu meinem Putlitz-Bild und schöne Grüße zurück!
Hermann

Andreas Strobel 1.8.2016 20:09
Danke noch mal für Eure Kommentare zum Bild Hermann und Horst, liebe Grüße nach Neuss. Andreas.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 2.8.2016 14:35
Hallo Andreas,

mir gefällt die 'andere' Richtung der Schranke in Bezug auf die Schienen sehr gut; das bringt eine gewisse Spannung ins Bild.

lg Matthias

Andreas Strobel 2.8.2016 20:47
Danke Matthias,
freut mich wenn es Dir gefällt.
Ist halt ein interssanter Abschnitt der Strecke von Kaldenkirchen nach Dülken.
Da sie eben eingleisig ist und eigentlich ein rechtstark frequentierte kommt es zu sehr interessanten Begenung.
Lieben Gruß und Dank noch mal für Dein Lob Matthias, Andreas.

In einem modernen Bahnhof startet sie, dann geht es steil hinauf zum Puy de Dome. Zwei Beh 2/6 werden in kürze die Bergfahrt auf sich nehmen. Bild aus der Talstation, 09. Juli 2016 (zum Bild)

Andreas Strobel 30.7.2016 9:47
Sehr interessante Aufnahme Tim. Gefällt mir gut das Spiel mit Licht und Schatten, so wie der leichten Unschärfe des Hintergrundes. Lieben Gruß Andreas.

Stefan Wohlfahrt 30.7.2016 11:10
Obwohl der Zug hier nur ansatzweise zu sehen ist erkennt man den tpischen Stadler GTW sehr gut.
Das unkonventionle aufgenommene Bild - viel Bahnsteig, Zug abgeschnitten und am Rand sowie der Blick auf die Strecke - gefällt mir ausgezeichnet und beweisst, wie vielfältig kreative Fotografie sein kann.
einen lieben Gruss
Stefan

Gisela, Matthias und Jonas Frey 30.7.2016 16:53
Das Bild ist mir gestern Abend auch schon aufgefallen. Tim hat ein sehr gutes Auge, die Bahn nicht immer nur in der Standardansicht zu sehen. Sehr schön kommt hier die unterschiedliche Fensterhöhe der Bahn zur Geltung, ebenso die Steigung im Anschluss an die Station.

lg Matthias

Olli 30.7.2016 22:45
Tolles Bild aus einer selten besuchten Gegend.
Gruß, Olli

Tim 1.8.2016 17:04
Moin ihr vier,
freue mich sehr über euere Kommentare und das Lob! Hätte nicht gedacht, dass mein erstes brauchbares Bahnbild meiner neuen Kamera so gefällt.
Viele Grüße
Tim

Stefan Wohlfahrt 1.8.2016 17:13
Hallo Tim,
ich denke es ist wohl nicht falsch, zu sagen, dass zumindest bei dir, es wohl so ist, das DU und nicht die Kamera das Bild machst...
Ich wünsche weiterhin viel Vergnügen bei der Fotografie, nicht ganz uneigennützig, da doch das Vergnügen, die Bilder anzuschauen, dann auch auf unserer Seite liegt...
einen lieben Gruss
Stefan

232 668-4 der DB abgestellt auf dem Jade-Weser-Port und wartet auf neue Aufgaben. 29/07/2016 Wilhelmshaven (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 30.7.2016 13:42
Sonst oft störend, geben hier die abgschnitten Maste dem Bild einen ganz besonderes Reiz.
einen lieben Gruss
Stefan

Gisela, Matthias und Jonas Frey 30.7.2016 16:37
Da stimme ich Stefan zu. Der besondere Reiz liegt darin, dass nicht alle Masten abgeschnitten sind und auch welche sich neben vor oder hinter der Lok befinden.

lg Matthias

Olli 30.7.2016 22:47
Ein wunderbares Beispiel, wie man diese Mastenplage auch mal gewinnbringend in die Bildgestaltung mit einbezieht.
Gruß, Olli

Norman 31.7.2016 14:08
Moin Stefan,Matthias und Olli,also so war das garnicht geplant,das es gefallen würde,hätte eher mit einer Ablehnung gerechnet bei solch einer Schilder und Mastenplage.Und ja es ist echt Schlimm, man läuft hin und her, aber keine freie sicht ;-( Vielen Dank das es doch so gefällt, macht Mut zu mehr... ;-)
Gruss Norman

Stefan Wohlfahrt 31.7.2016 16:15
Abgelehnt? Dann hätten wir wohl recht rasch von unserm Stimmrecht gebraucht gemacht...
Ich muss dazu jedoch sagen, dass auch ich hin und wieder Bilder hochlade, bei welchen ich zweifle ob sie freigeschalten werden - meist ist dies der Fall und andere werden abgelehnt.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 1.8.2016 21:06
Nur Zug verdeckt ist noch lange nicht Motiv verdeckt. Wenn man bewusst mit dem Motiv umgeht, dann kann durchaus eine Verdeckung zum Bild und Motiv dazugehören, warum denn nicht?

Klar wird eine Beurteilung dann schwieriger und nicht jeder sieht das Gleiche als Motiv. Die Beurteilung ist dann leider subjektiv, weil jeder ein anderes Motiv bei solch einem Bild sieht. Wer nicht mal nur einfach draufgehalten hat und hochlädt, sondern ein Bild bewusst gestaltet hat, sollte dann durchaus auch den Mut haben, so etwas hochzuladen. Natürlich kann es schiefgehen, aber gelungene Verstöße gegen Regeln können auch mal richtig gut gehen...

Gruß, Olli

Norman 1.8.2016 21:45
Vielen dank Olli für deine auführliche Erklärung zum thema Motiv verdeckt... top
Gruss Norman

Stuttgart SSB SL 13 (GT4 410) Pragstrasse / Nordbahnhofstrasse / Rosensteinpark im Juli 1979. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 28.7.2016 18:48
Hallo Kurt,

so weit vorne an der Kreuzung kann man heute nicht mehr stehen, daher konnte ich bei meiner Aufnahme das Löwentor rechts auch ganz mit ins Bild nehmen:

http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~stadtbahnen-und-u-bahnen~stadtbahn-stuttgart-haltestellen-und-strecken/957330/-heute-gleiskreuzung-frueher-dreieck--am.html

Die damalige Einfachfahrleitung war wesentlich unauffälliger als die heutige Konstruktion, die einen ganzen Mastenwald verursachen. Das Backsteingebäude ist verschwunden, aber der Blick zum Fellbacher Kappelberg ist nach wie vor da, auch der Umriss der Bäume des Rosensteinparkes rechts ist noch ganz ähnlich. Ein Großteil des Autoverkehrs (B10) verschwindet heute jenseits der Kreuzung im Pragsattel-Straßentunnel.

lg Matthias

Stuttgart SSB SL 1 (GT4 454) Bad Cannstatt, Augsburger Platz im Juli 1979. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 28.7.2016 18:42
Die Haltestellenbereiche als ebene Flächen empfinde ich als angenehmer und besser in die Stadt passend, als die zerklüfteten Bauwerke heute:

http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~stadtbahnen-und-u-bahnen~stadtbahn-stuttgart-haltestellen-und-strecken/957329/-die-baeume-sind-groesser--.html

lg Matthias

Stuttgart SSB SL 2 (DoT4 915) Schmidener Strasse im Juli 1979. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 28.6.2012 7:59
Heute sieht es dort anders aus. Die Stadtbahn fährt auf der linken Straßenseite quasi eingeleisig mit Gleisverschlingung auf eigenem Bahnkörper. In höhe der Einmündung im Vordergrund wechselt dabei die Bahn auf zweigleisigen Rasenbahnkörper.

Die heutige Situation in Gegenrichtung gesehen:
http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number/40417/kategorie/deutschland~stadtbahnen-und-u-bahnen~stadtbahn-stuttgart-haltestellen-und-strecken.html

LG Matthias

Thomas Wendt 28.6.2012 8:10
@Matthias, ist das damit nicht eher verschlechtert worden?

Gisela, Matthias und Jonas Frey 28.6.2012 8:45
Da die Schmidener Straße stark befahren ist, war der eigene Bahnkörper hier wohl vorrangig vor der Zweigeleisigkeit. Möglicherweise weil sich Stadteinwärts vor der Kreuzung mit der Geneser Straße sich gerne auch ein Rückstau bildert. Weiter unten muss sich schon die Stadtbahn ein kurzes Stück mit den Autos teilen:
http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~stadtbahnen-und-u-bahnen~stadtbahn-stuttgart-fahrzeuge/605426/-die-stadtbahn-als-strassenbahn--.html


lg Matthias

Daniel Powalka 28.6.2012 12:38
Ein sehr schönes Stimmungsbild von der Stuttgarter Straßenbahn aus vergangenen Tagen,Grüße Daniel

Gisela, Matthias und Jonas Frey 27.7.2016 15:33
Die Situation heute:

http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~stadtbahnen-und-u-bahnen~stadtbahn-stuttgart-haltestellen-und-strecken/957246/-die-bebauung-ist-weitgehend-geblieben.html

lg Matthias

Gisela, Matthias und Jonas Frey 28.7.2016 18:36
Hallo Kurt,

die Art deiner Straßenbahnbilder bietet sich sehr gut für Vergleichsbilder an, da doch immer auch viel vom Umfeld zu sehen. Auch Autos sind wichtig, waren da doch ganz andere Autos unterwegs, die mir auch noch sehr vertraut sind. Auch anderes, wie die beiden Telefonzellen oder die Kleider der Leute erinnern an eine andere Zeit.

Schön hier ist das durch die Ampelmasten angedeutete Tor, durch das hier die Straßenbahn fährt.

lg Matthias

Stuttgart SSB SL 13 (GT4 406) Bad Cannstatt, Augsburger Strasse / Augsburger Platz im Juli 1979. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 27.7.2016 15:39
Dieser Streckenabschnitt heute:

http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~stadtbahnen-und-u-bahnen~stadtbahn-stuttgart-haltestellen-und-strecken/957248/-aehnlich-wie-damals--die-situation.html

Der Stadtbahnzug wirkt wuchtiger als das GT4-Gespann. Dadurch wird auf Vergleichsbilder durch die Bahn schnell auch mehr verdeckt. Die seitlichen Oberleitungsmasten mit Ausleger waren fotografenfreundlicher als die heutigen Mittelmasten.

Diese Strecke vom Augsburger Platz nach Untertürkheim gehörte ursprünglich nicht zum Grundnetz der Stadtbahn Stuttgart (Parallelverkehr zur S-Bahn), doch es ist positiv, dass sie dann doch ausgebaut wurde.

lg Matthias

GT4 468 und ein weiterer GT4 sind zu Beginn der 1990er Jahre mit einem Zug der Linie 15 nach Heumaden an der Haltestelle Nordbahnhof angekommen (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 26.7.2016 13:58
Eine äusserst gelungene Bildgestaltung, Horst.
einen lieben Gruss
Stefan

Gisela, Matthias und Jonas Frey 26.7.2016 21:31
Hallo Horst,

bist du dir da mit 1996 sicher. Ich würde eher 1991 oder 92 vermuten. Die Baustelle über dem GT4 gehört zu Wohnhäusern, die zur IGA 93 gebaut wurden.

Schöne Aufnahme!

lg Matthias

Horst Lüdicke 27.7.2016 20:27
Vielen Dank für die netten Worte zu dieser Aufnahme, Stefan und Matthias. Und Dir, Matthias, vielen Dank für den Hinweis, da habe ich mich vertan. Ist korrigiert, immer gut, wenn ein "Einheimischer" aufpasst :-)
Viele Grüße Horst

Als der GT4 743 und ein weiterer GT4 im Februar 1990 die Haldenrainstraße von Freiberg hinunter in Richtung Zuffenhausen fahren, ist fast alles schon für die Stadtbahn-Betriebsaufnahme vorbereitet, nur die Normalspurgleise liegen noch nicht. Hinweis zum Fotostandpunkt: Hier bin ich mir nicht ganz sicher, Anhaltspunkte sind die im Hintergrund sichtbare Stadtbahn-Haltestelle und angeschnitten ganz rechts der Turm der Kirche Zur heiligen Dreifaltigkeit. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 26.7.2016 9:11
Hallo Horst,

dein Fotostandpunkt liegt etwa dort, wo sich auf der Karte das 'St' des Haltestellen-Namens 'Schozacher Straße' befindet. Also etwas weiter östlich.

lg Matthias

Horst Lüdicke 26.7.2016 13:10
Danke für den Hinweis Matthias. Ich hab's korrigiert.
Gruß Horst

Im Februar 1991 halten GT4 467 und ein weiterer GT4 an der Haltstelle Mathildenstraße in Weilimdorf, seit 1992 fährt die Bahn hier im Tunnel (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 24.7.2016 11:12
Hallo Horst,

interessant an deiner Aufnahme sind die mitten in der Straße stehenden Oberleitungsmasten. Diese waren provisorisch und während der Bauarbeiten des Stadtbahntunnels aufgestellt. An den Straßenrändern sind auch noch die ursprünglichen Masten zu sehen. Der Tunnel entstand hier in der Deckelbauweise, also zuerst die Wände und die Decke des Tunnels und dann wurde darunter ausgegraben. So konnte die Oberfläche recht schnell wieder genutzt werden.

Die Situation heute:

http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~stadtbahnen-und-u-bahnen~stadtbahn-stuttgart-haltestellen-und-strecken/956496/-ueber-dem-stadtbahntunnel--in-stuttgart-weilimdorf.html

lg Matthias

Horst Lüdicke 25.7.2016 10:53
Hallo Matthias,
auch an dieser Stelle danke für das Einstellen der Aufnahmen und die zusätzlichen Erläuterungen. Bei diesen Vergleichsbildern erstaunt mich besonders, wie einschneidend sich das Bild der Straßen allein durch den Umbau (breite Fussgänger- und Radwege, Parkbuchten etc.) geändert hat, obwohl die Bebauung weitgehend unverändert geblieben ist.
Ich habe mir übrigens Deine neue Galerie angesehen, sie gefällt mir ausgezeichnet. In nächster Zeit habe ich im übrigen vor, weitere GT4-Aufnahmen aus Stuttgart einzustellen (so es meine Zeit und anderweitige Verpflichtungen erlauben).
Gruß Horst

Gisela, Matthias und Jonas Frey 25.7.2016 18:57
Hallo Horst,

auf den weiteren Bilder bin ich schon gespannt. Es gibt schon noch viele Situationen im Stuttgarter Netz, die ich gerne im Vergleich zeigen würde.

lg Matthias

Auf der Solitudestraße sind GT4 457 und ein weiterer GT4 im Februar 1991 nach Gerlingen unterwegs, die Bauarbeiten für den Stadtbahntunnel sind bereits im vollen Gange (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 24.7.2016 11:08
Hallo Horst,

1991 war es dort noch nicht so grün wie heute:

http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~stadtbahnen-und-u-bahnen~stadtbahn-stuttgart-haltestellen-und-strecken/956508/-ueber-dem-stadtbahntunnel--das-vergleichsbild.html

Heute fehlt für ein Bahnbilder dann aber doch die Bahn.

lg Matthias

Horst Lüdicke 25.7.2016 14:47
Hallo Matthias,
das Problem, dass Dein Bild eigentlich kein Bild für bb.de ist, hast Du durch den Text "Über dem Stadtbahntunnel" m. E. gut gelöst, dadurch ist es doch wieder eins. Als ich anfing, Einst&Jetzt-Aufnahmen zu machen musste ich mich übrigens manchmal direkt überwinden, auf den Auslöser zu drücken, weil das heutige Motiv absolut nichts mehr mit der Eisen-/Straßenbahn zu tun hat. Aber gerade solche Änderungen können in der Gegenüberstellung spannend sein.
Gruß Horst

Gisela, Matthias und Jonas Frey 25.7.2016 18:55
Hallo Horst, ich weiß nicht so recht, man kann ja schon Ort aufsuchen, auf der früher schon mal eine Bahn gefahren ist und dies dokumentieren. Wenn so gar nichts mehr vorhanden ist, kann es aber schon sein, denn Bezug zur Bahn herzustellen. Würde man in diesem Fall nur mein Bild betrachten, käme man vielleicht auf die Idee, die Straßenbahn, die Straßenbahn wäre dort gefahren, wo heute sich der Fuß-/Radweg befindet, ebenso gesäumt von Bäumen wie jetzt der Weg. In Antwerpen habe ich solche Trassen gesehen.

Ich finde es schon auch spannend, ob der freiwerdende Platz nur dem Autoverkehr zugute kam, oder ob, wie hier die Straße neu Qualitäten bekam. Hat man als Stadtbahnfahrgast diese Abschnitte nicht als Ziel, erfährt man meist gar nicht, was sich oben verändert hat, wie es heute oben aussieht.

Die Auswirkungen der Tieferlegung einer Bahn auf den Bereich darüber, hat für mich auch mit Bahn zu tun.

Vergleichsbilder müssen auch nicht unbedingt dieselbe Perspektive zeigen, so kann auch ein direkte Vergleich der heutigen U-Haltestellen oder anderer Stationen in anderer Lage mit der früheren Haltestellensituation sehr aufschlussreich sein (siehe das U-Stationsbild aus Gerlingen), oder auch ein verlegte Trasse könnte im Vergleich zur alten Lage gezeigt werden.

lg Matthias

Am 23.07.2016 ist CFL Dampflok mit ihrem gut besetztem Sonderzug auf der Rundreise durch Luxemburg. Dieses Bild enstand auf der Stichstrecke Kautenbach in Richtug Wiltz. (Hans) (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 25.7.2016 16:27
Hallo Hans,

ein sehr schönes Bild mit dem frontalen Blick auf die Lok in Bogenfahrt.

lg Matthias

De Rond Hans und Jeanny 11.8.2016 20:09
Danke für das Lob, Matthias.
Es freut mich sehr, dass das Bild Dir so gut gefällt.
Liebe Grüße
Hans

SNCF TGV Zug 4710 als TGV 9570 Stuttgart - Paris Est durchfahrend durch Bhf Ettlingen West (23.07.16) (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 25.7.2016 15:24
Das Besondere des Bildes liegt am 'falschen Licht'. Dadurch ergibt sich ein schöner Verlauf an den Rundungen der Front vom hellen zum schattigen Bereich.

lg Matthias

Münchner Stadt-Ansichten: In den letzten Jahren hat sich das städtebauliche Erscheinungsbild auf der Schwanthaler Höhe und in Neuhausen gründlich geändert. Viele neue Bürokomplexe und Wohnanlagen sind entlang der Eisenbahn in Richtung Hauptbahnhof entstanden. Dabei wurden hauptsächlich Areale genutzt, auf denen vorher Schienenverkehr stattfand, wie z.B. entlang der Arnulfstrasse. Dort befand sich bis in die 1990-er Jahre der Containerbahnhof. Hier der Blick auf die Landsberger Strasse stadteinwärts. Im Hintergrund altvertrautes: Die Türme der Frauenkirche. Am Abend des 22. September 2013 strebt 1216 019 mit EC 189 durch diese moderne Grossstadt-Szenerie in Richtung Voralpenland und in ca. zwei Stunden wird der Zielbahnhof Innsbruck HBF erreicht sein. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 25.7.2016 15:16
Sehr schöne Verbindung eines Bahnbildes und eines Städtefotos. Wenn man genau hinschaut findet sich auch noch eine Straßenbahn.

lg Matthias

Stuttgart SSB SL 6 (GT4 728) Feuerbach, Föhrichstrasse / Schützenhaus im Juli 1979. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 24.7.2016 11:17
Hallo Kurt,

hier bin ich mir jetzt gar nicht so ganz sicher, wie weit in Richtung Feuerbach die Haltestelle lag. Vielleicht dort wo auf meinem Bild die Stadtbahn gerade verschwindet.

http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~stadtbahnen-und-u-bahnen~stadtbahn-stuttgart-haltestellen-und-strecken/956495/-die-frueher-haltestelle-entfiel--an.html

Die Straße daneben war 1979 noch Bundesstraße für den Stadteinwärtsverkehr, heute verläuft der Durchgangsverkehr auf einer Umgehungsstraße südlich um Weilimdorf herum.

lg Matthias

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.