bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Gisela, Matthias und Jonas Frey



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
. Gespiegelte Abendstimmung - In einem IC-Wagen spiegelt sich ein ICE und das Abendlicht, dass durch die Milchglasscheiben des noch vollständigen Stuttgarter Hauptbahnhofes sickert. In den Scheiben des ICE wird ein Teil der Spiegelung wieder aufgehoben. 04.03.2007 (M) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.1.2017 17:44
Hallo Matthias,
es gibt Texte, die muss man mehrere Male durchlesen bis einem der Sinn aufgeht, dieses Bild ist ähnlich: man muss gut hinschauen bevor man es "versteht". Oder in Kurzform: Genial!
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Heinz Ferk 1.6.2017 4:55
Spiegeltastisch !

Gisela, Matthias und Jonas Frey 14.6.2017 22:09
Danke Karl Heinz,

der Reiz des Profanen.

LG Matthias

Blaue Linie, Endstation "Kungsträdgården". Blick von der Bahnsteigebene in Richtung des östlichen Ausganges. Diese Station wurde künstlerisch sehr reichhaltig ausgestattet. 17.8.2007 (Matthias) (zum Bild)

David Endlich 12.6.2017 14:44
Klasse Bild! Wenn nur in Deutschland die Stationen annähernd so aussehen würden wie in Stockholm dann würde man vielleicht viel mehr die U-Bahn nehmen. In fünf Wochen werde ich auch in den Genuss kommen mir diese Kunstwerke anschauen zu dürfen.
Gruß,David

Gisela, Matthias und Jonas Frey 14.6.2017 22:08
Danke David,

die Stationen der Stockholmer U-Bahn sind wirklich sehenswert. Ich habe damals, mittlerweile schon fast zehn Jahre her, alle Stationen dort fotografiert.
Wenn du hinkommst ist auch der neue S-Bahntunnel unter der Innenstadt in Betrieb, am 10. Juli ist Eröffnung.

Liebe Grüße
Matthias

David Endlich 14.6.2017 23:50
Werd ich bestimmt machen. Geplante Ankunft ist in Stockholm 11.Juli
Gruß,David

Er knattert zwar auch so schön wie unser VT10.02 , aber das markante quietschen der Pfeife fehlt doch ,... 5081.055 bei der Rückfahrt aus Bad Radkersburg am 4.März 2017 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 22.3.2017 20:03
Hallo Karl Heinz,

die Schieflage der Aufnahme bringt hier Dynamik ins Bild. Ich hatte es ja eher kritisch gesehen, aber es hat schon was.

lg Matthias

Karl Heinz Ferk 6.4.2017 16:36
Vielen Dank !

Die größte Ziegelsteinbrücke der Welt - von unten gesehen. Göltzschtalbrücke, 23. März 2016 (zum Bild)

Thomas Wendt 15.3.2017 13:36
Ein ganz anderes "Bahnbild", als man es hier meistens sieht. Mir gefällts.

Alexander K. 15.3.2017 15:56
Klasse Idee! Wunder dich nicht wenn ich das als Anregung übernehme ;-) Gruß von der Peene

Gisela, Matthias und Jonas Frey 16.3.2017 9:28
Da war ein Fotograf am Werk.

lg Matthias

Tim 16.3.2017 16:34
Achja, lange ist es her als ich dieses Bild gemacht habe, und das noch mit meiner kleinen Kamera.. Freut mich umso mehr, dass es so großen Zuspruch erhält!
Viele Grüße
Tim

Aus Marienheide gen Meinerzhagen fährt gerade der 620 535 aus am Abend des 11.3.2017 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 13.3.2017 15:06
Eine sehr schöne Aufnahme ist dir da gelungen, Andreas.

Grüße
Matthias

Andreas Strobel 13.3.2017 20:07
Hallo Matthias,
vielen Dank für Dein Lob.
Ich freue mich das Dir das Bild gefällt.
Lieben Gruß Andreas.

RBDe 560 Domino mit einem Inova beim Bhf Biel am 10.3.17. (zum Bild)

Simon Bütikofer 11.3.2017 11:23
Die beiden Domino Bilder aus Biel sind in der falschen Kategorie. Sie gehören in RBDe 560 (Domino), nicht NPZ.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 11.3.2017 18:15
Danke Simon,

ich habe es geändert.

lg Matthias

. Baustellenverkehr - Am Bahnhof Stuttgart-Feuerbach sind sowohl die Stadtbahn als auch die S-Bahn direkt von den Bauarbeiten für Stuttgart 21 betroffen. Hier entsteht eines der Tunnelportale zum neuen Hauptbahnhof und direkt im Anschluss müssen sowohl die S-Bahn- als auch die Stadtbahngleise unterquert werden. 14.01.2017 (M) (zum Bild)

Herbert Graf 3.2.2017 12:25
Man stelle sich vor, die Bahnen wären noch grün, es wäre ein eintöniges Bild. Trotz trüber Witterung setzen deine Bilder Farbakzente. Dieses Berg- und Talbahnbild regt zu genauem Betrachten an.
Gruss
Herbert

Gisela, Matthias und Jonas Frey 4.2.2017 12:31
Ja, die Farben. Das Rot-Weiß der Absperrungen wiederholt sich an der S-Bahn und an der hinteren Hälfte der Stadtbahn darüber, während das Gelb der vorderen Stadtbahn wiederum am Bagger auf der anderen Seite auftaucht. Grüne Bahnen, wie etwa in Frankfurt wäre hier weniger passend gewesen.

lg Matthias

Thomas Wendt 9.3.2017 16:07
Tohuwabohu, und irgendwie doch geordnet. Der Zug scheint fast das "Negativ" des Baugitters zu sein.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 10.3.2017 10:27
Hallo Thomas,

Stuttgart bietet sich gerade an Fotos zum Thema 'Bahn und Baustelle' zu machen. Das ergibt dann kein 'schönes Bild' im klassischen Sinn, aber dennoch muss man gestalterisch das Chaos doch etwas ordnen, was dann durchaus auch Spaß machen kann.

lg Matthias

Als S41 kommt der AVG Triebwagen 942 in Neckarelz eingefahren, gleich wird er nach einem Richtungswechsel nach Mosbach Baden fahren. 2.3.2017 (zum Bild)

Kurt Rasmussen 9.3.2017 12:02
Guten Vormittag, Herr Strobel,
eine schöne und auch interessante Aufnahme des AVG-Stadtbahnzuges. - Von den zukunftsgerichteten und zukunftsreichen Karlsruher Gedanken über bessere und leistungsfähigere Fahrgastbedienung durch Straßenbahn / Stadtbahn haben schon einige Städte gelernt, aber viel mehr hätten davon lernen sollen.
Liebe Grüße aus Valby
Kurt.

Andreas Strobel 9.3.2017 19:20
Hallo Kurt,
vielen Dank für Deinen Kommentar.
Ja die Karlsruher habe vor Jahren den Nahverkehr neu überdacht.
Leider gibt es noch nicht genug solcher mutigen Verkehrspolitiker und Nahverkehrspraktiker wie dort.
Ich freue mich das es Dir gefällt Kurt. Liebe Grüße aus Rheydt nach Valby, Andreas.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 10.3.2017 9:42
Wobei diese Modell nicht auf alle Städte übertragbar ist.

Auch Karlsruhe ist Opfer seines Erfolges was die Fahrgastzahlen angeht und die Dichte der Zugfolge in der Fußgängerzone war so groß, dass mit riesigem finanziellen Aufwand dort die Scheinen in einen Tunnel verlegt werden. Da aber die Zugfolge in einem Tunnel nicht so hoch sein kann wie oberirdisch, wo direkt hintereinander gefahren werden kann, wird südlich der Innenstadt noch eine oberirdische Neubaustrecke entstehen.

Die Verknüpfung von Eisenbahn (S-Bahn) und Straßenbahn hat auch einerseits den Vorteil, das Zentrum umsteigefrei zu erreichen, aber dafür unter Umständen langwierig durch Vororte straßenbahnmäßig mit vielen Halts unterwegs ist. Auch die Stadtbahnlinien von Neckarelz nach Heilbronn führen durch eine neue Straßenbahnstrecke durch ein großes Gewerbegebiet, gut für die, die dort arbeiten, aber wer ins Zentrum will ist dann halt schon länger unterwegs.

Auch ist ja die Zuglänge aufgrund des Überganges ins Straßenbahnnetz schon mal begrenzt, so ein System eher für kleinere Ballungsräume geeignet. Vorteil ist, dass auch in kleineren Städte um die eigentliche Großstadt herum theoretisch Strecken ins Zentrum gebaut werden können, dort dann wieder als Straßenbahn. So häufig wurde das aber im Großraum Karlsruhe bislang auch nicht gemacht. Bisher gibt es solche Stadtstrecken in Heilbronn (wobei man da fast von einem eigenen System sprechen kann), in Wörth am Rhein und in Bad Wildbad. Planungen gibt es in Rastatt. Denkbar wären solche Strecken in Pforzheim, Baden-Baden, vielleicht Bruchsal. Für Durchfahrende wäre es aber dann in manchen Fällen wieder ein Umweg.

Bei uns in Stuttgart wäre eine solche Verknüpfung von S-Bahn und Stadtbahn gar nicht denkbar. Die bessere Lösung ist hier die vollständige Trennung und die S-Bahn hat für die Fahrt in die Innenstadt über den Hauptbahnhof hinaus ihre eigene Strecke.

Das Karlsruhe S-Bahnnetz hat sich teilweise weit über den normalen Einzugsbereich der Stadt ausgedehnt. Von Freudenstadt nach Karlsruhe Marktplatz mit der Stadtbahn zu fahren, ist schon langwierig. Es gibt aber auch Eilzüge im System.

Eine Zeit lang war es schon möglich von Freudenstadt über Karlsruhe bis nach Heilbronn ohne Umsteigen mit der Stadtbahn zu fahren. Bei so langen Zugläufen ist es auch sehr schwierig hier Pünktlichkeit einzuhalten, insbesondere wenn man dann noch auf Straßenbahngleisen durch die Stadt fährt.

Matthias

Andreas Strobel 10.3.2017 17:06
Vielen Dank Matthias, für Deinen Kommentar.
Es ist ja fast ein Abhandlung über die AVG geworden....schön das Du Dir die Zeit dafür genommen hast.
Lieben Gruß Andreas.

Heinz Lahs 11.3.2017 20:31
Hallo Andreas,
ungewohnt der Anblick, aber ein tolles Verkehrskonzept und ebenso die Aufnahme.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Andreas Strobel 12.3.2017 9:48
Hallo Heinz, freut mich das Dir das Bild eine Kommentar wert ist.
Ich finde das Konzept wirklich gut, auch wenn es so seine Tücken hat.
Liebe Grüße aus Rheydt, Andreas.

Wenn man in Mühldorf am Bahnsteig steht, kommt man an einem Triebwagen garnet vorbei. 08.03.2017 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 9.3.2017 11:53
Hallo Stephan,

irgendwie spricht mich das Bild an, vielleicht weil die Triebwagen alle auf unterschiedlicher Höhe sind und auch das breite Bildformat passt hier sehr gut.

lg Matthias

Stephan John 13.3.2017 0:34
Freut mich dass dir der mobile schnappschuss gefällt. Gruß Stephan

Aufnahme aus dem Traditionszug der Berliner S-Bahn, die sich gerade in den Fensterscheiben des ICE spiegelt. Aufgenommen im Sommer 2000. (zum Bild)

Valentin 19.3.2009 14:11
Ein altes Bild (Bild ID 7!), das trotzdem fasziniert!

Auch hier nochmal ein Dank für die super Seite Thomas!

MfG, Valentin

Stefan Wohlfahrt 24.11.2009 13:15
Gut gesehen, perfekt fotografiert -
Danke auch meinerseits für die BB.de Seite, Thomas.
Gruss Stefan

Olli 24.11.2009 15:57
Und das ganze nochmal spiegeln, dann sieht es richtig heiß aus...
Gruß, Olli

Stefan Wohlfahrt 21.11.2010 12:44
Wie man sieht, sind die Bilder der "etwas andern Art" hier fast so alt wie BB.de...
Gruss Stefan

Thomas Wendt 22.11.2010 12:57
Tja, und fast irgendwie traurig. Die Traditionszüge fahren nun fast 2 Jahre nicht mehr, da Werkstattkapazitäten für ihre Wartung fehlen. Dabei wären sie - Wartung vorausgesetzt - wohl zuverlässiger als die modernen Baureihen.

Ingo Konrad Müller 22.2.2014 23:16
Hallo Thomas,
eine sehr interessante Aufnahme, gefällt mir sehr. Hat da nochwer forografiert? Dem Aufnahmewinkel nach, nehme ich an, bist Du nicht der Fotograf, der sich im ICE-Fensterband spiegelt.
Viele Grüße
Ingo

G. G. 23.2.2014 0:37
Auf jeden Fall ein toller Kontrast zwischen Alt und Neu - und wieviel Zeit liegt dazwischen? 70 Jahre?
Werbewirksam festgehalten!

Thomas Wendt 24.2.2014 13:47
Um die Frage zu beantworten - ich habe mich dort selbst fotografiert.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 8.3.2017 11:44
Da sieht man den großen Vorteil, der zu öffnenden Fenster. Vergleichbares habe ich durch die verschmutze Scheibe nicht hinbekommen. Sehr schönes Bild!

lg Matthias

Thomas Wendt 10.3.2017 17:35
Nicht zu vergessen die zu öffnenden Türen. Erst Anfang der 90er Jahre wurden die Türen der alten Baureihen (nicht aber des hier zu sehenden Zuges) so umgebaut, dass sie während der Fahrt nicht mehr zu öffnen waren, oder nur mit viel Kraft. Vorher war es an heißen Tagen durchaus üblich, die Tür während der Fahrt zu öffnen.

Die Fenster in der BR 475 wurden irgendwann auch umgebaut, man konnte sie nur einen Spalt weit öffnen.

Freiheiten brauchen eben vernünftige Fahrgäste :-)

Zweiter Versuch - Detailbild mit Aussicht. Im Januar 2017 habe ich ein ähnliches Bild hochgeladen, Stromabnehmer einer S-Bahn mit dem "Colonius". Doch dort war der "Colonius" hinter dem Stromabnehmer versteckt. Hier dann ein Bild mit besserer Bildgestaltung. Sowohl der Stromabnehmer von Tz 301 "Freiburg im Breisgau", als auch der "Colonius" sind zu sehen. Unterwegs war der Triebzug mit Tz 309 "Aalen" als ICE 519 (Dormund Hbf - München Hbf). Köln Messe/Deutz, 03. Dezember 2016 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 7.3.2017 18:11
Da bräuchte man dann noch den TEE-Aussichtswagen als Zugmotiv dazu. Schön gesehen!

lg Matthias

Tim 8.3.2017 18:20
Alles machbar! Da muss ich nur bis zum Sommer warten ;)
Schön, dass dir das Stromabnehmerbild diesmla gefällt!
Viele Grüße
Tim

Zwei in einem. Im Tz 161 "Bebra", der als ICE 1025 (Hamburg Altona - Frankfurt (Main)Hbf) gleich den Rhein quert, spiegelt sich ein Zug der S-Bahn Köln, aber auch die Reflektion des Lichtes von den Scheiben der S-Bahn ist am Wagen vor dem charakteristischen Speisewagen zu erkennen. Köln Messe/Deutz, 03. Dezember 2016 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 7.3.2017 18:09
Gefällt mir auch wieder sehr gut, Tim! Neben der Spieglung im Fensterband gibt es auch noch die Lichtreflexion der Fenster im unteren Bereich eines der Wagen.

lg Matthias

Tim 8.3.2017 18:19
Hallo Matthias,
freut mich, dass dir auch dieses Bild gefällt! Ich mag es mit dem Sucher entlang der vorbeifahrenden Züge zu schauen, denn da ergeben sich immer tolle Motive..
Viele Grüße
Tim

Kleiner Bergsteiger - auf dem Weg zum Berliner Hauptbahnhof muss die Straßenbahnlinie M10 geringfügige Höhenunterschiede meistern. Die Nachfrage auf den Strecken zum Hauptbahnhof liegt etwa doppelt so hoch wie vor dem Bau erwartet, es wird über eine starke Verdichtung des Taktes nachgedacht. Invalidenstraße, Berlin, 12.2.2017 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 7.3.2017 17:54
Hallo Thomas,

tolle Perspektive auf die Straßenbahn, die die Wellenform der Straße schön zur Geltung bringt. Wir hatten unser Hotel letztes Jahr am Oranienburger Tor und ich war dann am Abreisetag doch etwas überrascht über den geringen Takt der M5 zum Hauptbahnhof.

lg Matthias

SŽ 312-004 fährt durch Maribor-Tabor Richtung Maribor HBF. /28.2.2017 (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 6.3.2017 7:02
Wunderbares Bild !!

Gisela, Matthias und Jonas Frey 6.3.2017 9:02
Mir ist die Bearbeitung hier schon etwas zu heftig.

lg Matthias

Franci Vuk 6.3.2017 9:27
Danke Karl Heinz; und liebe Mathias ich möchte die einzige nicht (noch nicht) beschmierte Desiro in Slowenien Starck Auszubringen (zu Starck).
Grüße die beiden,
Franci

Auf einer spektakulären Brücke über den Mississippi in New Orleans, Louisiana / USA konnten am 25. Mai 2016 die drei Burlington Northern and Santa Fe Railway Maschinen # 6062 (GE ES44AC), # 6573 (GE ES44C4) und # 5239 (GE C44-9W) mit einem Kesselwagenzug erlebt werden. in Schrittgeschwindigkeit arbeitete sich der Zug die Brücke hoch. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 6.3.2017 8:54
Der Kontrast zwischen dem banalen Vordergrundmotiv (Autos auf Parkplatz) mit der filigranen Brücke und den drei Loks im Hintergrund macht für mich einen großen Teil des Reizes dieser Aufnahme aus.

lg Matthias

Scheibenwaschanlage im Gegenlicht. Ein Schnappschuss von 101 027-1 in Hagen, 25.09.2016. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 6.3.2017 8:05
Faszinierend!

lg Matthias

Chris 7.3.2017 19:42
Hallo Matthias,

dankeschön:-)

Am 16. Februar 2016 ist der von FIAT Ferroviaria und Alstom gebaute Cityway I 9111 auf der Linie 3 unterwegs und passiert soeben die Haltestelle Parco Celio. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 5.3.2017 20:53
Sehr schöne Aufnahmen aus Rom!

lg Matthias

Kurt Rasmussen 5.3.2017 21:39
Ein sehr schönes Foto von der modernen Straßenbahn auf dem Monte Celio mit dem antiken Kolosseum als würdevollem Hintergrund.
Mit freundlichen Grüßen aus Valby (Kopenhagen)
Kurt.

Transregio vor der großen Fahrt. Gleich zu Beginn wird MRB 26 (Köln Messe/Deutz - Koblenz Hbf) das Highlight auf seiner Fahrt passieren, die Hohenzollernbrücke. An der Seite des Zuges wird noch drauf hingewiesen, dass Transregio zu Transdev gehört. Köln Messe/Deutz, 03. Dezember 2016 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 5.3.2017 20:52
Ein kleines Fitelchen vom Bild gesehen und gleich den Fotograf erkannt. Wieder ein Tim-Idee!

lg Matthias

Tim 6.3.2017 18:41
Servus Matthias,
dass freut mich natürlich zu hören, dass ich da einen eigenen Stil besitze! ;) Und das ist ja gerade das schöne an der Fotografie!
Viele Grüße
Tim

143 807 - 6 am 19.2.2001 RB nach Heilbad Heiligenstad bei der Ausfahrt aus Bleicherode - Ost in Richtung Kassel (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 4.3.2017 14:27
Hallo Andreas,

du scheinst eine Vorliebe für Gleisbögen zu haben, da kann man Züge auch oft schön in Szene setzen. Diese Fotostelle ist aber schon recht schwierig mit dem Durcheinander an Masten und den Zweigen im Vordergrund. Hier könnte man aber noch etwas nachbearbeiten. Das Bild kippt etwas nach links, zudem hat es eine Verzerrung, hier gehen die Masten nach oben leicht auseinander. Etwas mehr Kontrast und ein anderer Schnitt, zum Beispiel würde ich alles rechts neben dem Betonmast abschneiden.

lg Matthias

4727 + 4765 + 4743 Kansas City Southern Railway de Mexico in Saltillo Mexiko am 12.09.2012. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 4.3.2017 7:34
Beeindruckende Aufnahme!

lg Matthias

Thomas Wendt 4.3.2017 7:59
Aber wirklich! Was da für Kräfte wirken.

Markus K. 4.3.2017 9:18
Vielen Dank Matthias und Thomas,

Schöne Grüße Markus

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.