bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Michael Edelmann



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
" Es ist alles eine Frage der Dienstmützen" um einen bekannten Schauspieler (Ove Sprogoe) aus einem bekannten Film zu zitieren, in dem die DSB eine wichtige Rolle spielte. In Trutnov wurde dem Fotgrafen eine Dienstmütze der CD überreicht, danke an den netten Eisenbahner der CD. 21.05.2016 10:02 Uhr Trutnov (zum Bild)

Michael Edelmann 26.5.2016 16:31
Jetzt fehlen nur noch Herr Gottfredson und Herr Brodersen!!! Mächtig gewaltig! ;-)
Liebe Grüße!
Micha

erixx 648 971-9 + 471-0 (Bj. 2011, Alstom) LINT 41 als Heidesprinter erx 83096 Hannover Hbf. - Buchholz (Nordheide), KBS 123 Hannover - Soltau - Buchholz, fotografiert bei Grindau südlich von Schwarmstedt am 02.05.2015 (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 20.5.2016 15:57
Hallo Frank,
das Licht- und Schattenspiel verleiht der großartigen Aufnahme eine ganz besondere Stimmung, welche mir sehr gut gefällt.
Die Farben des Zuges passen zudem prima in die frühlingshafte Landschaft.
Einen lieben Gruß nach Nienburg
Jeanny

Frank Grohe 21.5.2016 8:52
Hallo Jeanny,
es freut mich sehr von Euch zu hören und das mein Foto Gefallen findet!
Das Bild zeigt sehr typisch den Charakter dieser Region entlang der "Heidebahn": jede Menge Wald und Wiesen, dazwischen schmucke Bauernhöfe und Felder.
Die bekannten, im August / September blühenden Heideflächen befinden sich erst weiter nördlich.
Vielen Dank für Deinen Kommentar und liebe Grüße an Euch!
Frank

Michael Edelmann 21.5.2016 9:59
Hallo Frank,
auch dies ist eine ganz herrliche Aufnahme! Ohne jetzt unken zu wollen, aber ich könnte mir vorstellen, daß, gerade bei einer solchen Aufnahme, ein Polfilter den Super-Eindruck derselben noch ein wenig gesteigert hätte. Ich probiere zurzeit selbst den Einsatz eines solchen Filters und habe die Erfahrung gemacht, daß er, gerade bei solchen Lichtverhältnissen, zu erstaunlichen Ergebnissen führt.
Liebe Grüße!
Micha

Heinz Lahs 21.5.2016 20:46
Hallo Frank,
ganz toller Farbkontrast in der ländlichen Idylle, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach Nienburg, Heinz.

Frank Grohe 23.5.2016 9:08
Hallo Michael und Heinz,
auch an Euch meinen Dank für Eure netten Worte!
@ Michael: Ich habe eine Zeit lang viel gefilmt und dabei auch Polfilter verwendet, beim Fotografieren bisher nicht. Auf alle Fälle keine schlechte Idee, da z.B. bei diesem Bild sicher die weißen Wolken noch besser zur Geltung kommen würden.
Liebe Grüße an Euch Beide!
Frank

DB ICE 1 als Umleiter unterwegs im Leinetal Richtung Hannover (wegen Bauarbeiten an der Schnellfahrstrecke Kassel - Hannover), KBS 350 Göttingen - Hannover, fotografiert bei Freden (Leine) am 30.04.2016 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 19.5.2016 9:11
An dem Bild fasziniert der Gegensatz von den eher runden Formen der Landschaft und auch der Bahnstreckenführung und dem kerzengeraden ICE, der in seiner hellen Farbgebung heraus sticht.

lg Matthias

Frank Grohe 20.5.2016 8:39
Hallo Matthias,
es freut mich sehr, dass Dir mein Bild gefällt und Du neben Landschaft und seltenem Zug im Leinetal, dem Bild bezüglich der Formen und Farben Deine Beachtung geschenkt hast!
Herzlichen Dank und beste Grüße an Euch!
Frank

Olli 20.5.2016 11:01
Jetzt wo Matthias das sagt, fällt es dem geneigten Betrachter auch auf und faszinert...
Gruß, Olli

Frank Grohe 21.5.2016 9:09
Hallo Olli,
prima, dass auch Dir mein Fernblick ins Leinetal gefällt!
Vielen Dank für Deinen Kommentar und beste Grüße!
Frank

Michael Edelmann 21.5.2016 9:52
Ja Frank, hier kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen: Das ist ein tolles Bahnbild mit wunderschöner Atmosphäre! Ist Dir ganz toll gelungen!
Liebe Grüße!
Micha

Heinz Lahs 21.5.2016 20:54
Hallo Frank,
so haben Bauarbeiten auch etwas Gutes.
Eine wunderschöne Aufnahme aus dem Leinetal, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Thomas Rehsmann 22.5.2016 21:44
Servus Frank.
Sowohl Zug als auch Landschaft - einfach prächtig.
Gefällt mir auch sehr gut.
Liebe Grüße Thomas

Frank Grohe 23.5.2016 9:27
Hallo Michael, Heinz und Thomas,
ja, der ICE sieht schon prima aus, wie er durch das Tal braust. Leider fahren im normalen Verkehr die Fernzüge über die weitaus weniger attraktive Schnellfahrstrecke.
Jedenfalls habe ich mich sehr über die Umleiter an diesem Tag gefreut und ebenso über Eure netten Kommentare!
Vielen Dank an Euch und liebe Grüße aus Nienburg!
Frank

Während 99 6001 am Abend des 15.02.2015 ihren IG HSB-Sonderzug zur Abstellung aus dem Bahnhof Wernigerode drückt, gibt es in der Abdampfwolke rechts noch einen interessanten Schattenwurf! (zum Bild)

Siegfried Heße 20.4.2016 22:01
Schöne , tolle Stimmung im Harz, die Bilder gefallen mir. m.f.G Siegfried

Michael Edelmann 21.4.2016 12:58
Hallo Siegfried,
meinen herzlichen Dank! Freut mich sehr, wenn`s gefällt, gerade weil die Lichtverhältnisse extrem schwierig waren!
Liebe Grüße nach Radebeul!
Micha

Frank Grohe 4.5.2016 10:55
Hallo Michael,
mit diesen Fotos geht nun leider Deine schöne 3-tägige Harzreise zu Ende! Aber wie kann man besser eine Serie abschließen, als mit solch stimmungsvollen Aufnahmen?!
Sehr schöne Bilder mit toller abendlicher Dampfatmosphäre!
Liebe Grüße!
Frank

Michael Edelmann 5.5.2016 6:26
Nochmals Hallo Frank,
auch hier meinen besten Dank! Und was die "letzten Bilder" betrifft, ich bin notorischer "Wiederholungstäter", zumindest, was die HSB betrifft!! ;-) Da kommt demnächst mit Sicherheit noch was nach! ;-)))
Liebe Grüße!
Micha

Thomas Wendt 5.5.2016 8:42
Ein Bild der "Lichtklekse", gefällt mir.

Michael Edelmann 5.5.2016 11:09
Hallo Thomas,
freut mich sehr, daß Dir das Bild gefällt! Herzlichen Dank für deinen Kommentar! Die "Lichtkleckse", nun ja, ich hatte einen sehr langen anstrengenden Tag hinter und kein Stativ bei mir. Habe halt versucht, das Beste aus den Gegebenheiten zu machen und meiner Serie einen stimmungsvollen und glaubwürdigen Abschluß zu geben. Die Qualität ist zugegebenerweise nicht gerade berauschend, aber sie zeigt zumindest die Realität, so wie ich sie vor Ort mit eigenen Augen gesehen habe. Mit ganz viel Aufwand (Stativ, Scheinwerfer und Blenden), wäre mit Sicherheit mehr herauszuholen gewesen. Aber ich war gerade nach einer Tagestour aus dem Zug ausgestiegen, hatte das Genannte nicht dabei und war, völlig übermüdet, auf dem Weg ins Hotel. Hatte schon meinen Apparat eingepackt und sah dann diese Szenen. Also die Kiste noch mal raus und draufgehalten. Einen Preis werden diese, meine letzten Aufnahmen der Serie, mit Sicherheit nicht erhalten! ;-) Aber als Abschluß der Serie, haben sie, so denke ich jedenfalls, durchaus ihre Berechtigung. ;-)
Liebe Grüße!
Micha

Armin Schwarz 5.5.2016 11:58
Hallo Micha,
hier kann ich mich nur anschließen, ein ganz toller Abschluss von deiner Harzreise mit tollen Bildern.
Liebe Grüße
Armin

Michael Edelmann 6.5.2016 19:42
Hallo Armin,
herzlichen Dank! Freut mich sehr, daß Dir die Bilder gefallen!
Liebe Grüße!
Micha

Scheineinfahrt von 99 6001 mit IG HSB-Sonderzug am Nachmittag des 15.02.2015 in den Bahnhof Eisfelder Talmühle. (Bild 1) (zum Bild)

Frank Grohe 4.5.2016 10:47
Hallo Michael,
ich hatte leider die letzten Wochen kaum Zeit für Bahnbilder, habe aber trotzdem mit Spannung immer Deine Fotoserie aus dem Harz verfolgt!
Meine Anerkennung und großes Lob für all die schönen Fotos, mit denen Du mir (und auch meinem Bruder Peter) eine große Freude bereitet hast!
Viele Dank für die tollen Motive und Eindrücke von "unseren" Harzer Schmalspurbahnen und liebe Grüße!
Frank

Michael Edelmann 5.5.2016 6:20
Hallo Frank und Peter,
es freut mich wirklich sehr, daß ich Euch mit meinen Bildern eine Freude bereiten konnte! So etwas zu lesen, motiviert doch wohl jeden Fotografen! ;-) Ganz herzlichen Dank für Euer großes Lob, einen schönen Vatertag und liebe Grüße aus Leverkusen!
Micha

V 100 Press 112 565-7, ex DR 110 565-9 (Bj. 1973, LEW "Hans Beimler" Hennigsdorf) vor VSE-Museumszug als Sonderzug 80343 nach Annaberg-Buchholz, Erzgebirgische Aussichtsbahn ex KBS 536 Schwarzenberg - Annaberg-Buchholz, fotografiert bei der Ausfahrt Walthersdorf am 28.04.2013 (zum Bild)

Matthias Hartmann 4.5.2016 16:23
Hallo Frank,
bei deiner tollen Aufnahme von dem Sonderzug wird´s einem ja richtig warm ums Herz. Bis auf den Mitropawagen war dies ein typischer Personenzug auf vielen Strecken der ehemaligen Deutschen Reichsbahn. Aber dennoch gefällt mir diese Aufnahme sehr gut.

Liebe Grüße aus Zwickau
Matthias

Michael Edelmann 4.5.2016 17:29
Hallo Frank
ja, das weckt tatsächlich Erinnerungen! Sehr schön gesehen und festgehalten!
Liebe Grüße!
Micha

Frank Grohe 4.5.2016 18:14
Hallo Matthias und Michael,
ja, der Mitropa - Wagen passte bei dieser Sonderfahrt nicht ganz zum stilechten Personenzugbild. Außerdem herrschte am Aufnahmetag recht ungemütliches Wetter. Aber die herrliche Landschaft entlang der Strecke und die schmucke V100 haben uns dann doch den ganzen Tag viel Freude beschert!
Heute nun nochmals meine Freude über Eure netten Kommentare!
Herzlichen Dank dafür und die besten Grüße!
Frank

Jens Kublank 4.5.2016 19:54
Tolle Aufnahme von der V 100! Gruß Jens

Heinz Lahs 4.5.2016 21:26
Hallo Frank,
eine ganz tolle Aufnahme der V 100 mit dem Bahnübergang, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Date Jan de Vries 9.5.2016 18:50
Sehr tolle V100-Aufnahme, Frank!
Grüße,
Date Jan

Frank Grohe 10.5.2016 8:30
Hallo Jens, Heinz und Date Jan,
trotz solcher Höhenpunkte auf der Strecke, wie das Markersbacher Viadukt, ist für mich dieses Foto vom eher unspektakulären BÜ mein Favorit von unserem Erzgebirgsbesuch im Frühjahr 2013. Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass auch Ihr Gefallen an dem Bild findet!
Herzlichen dank für Euren Zuspruch und die allerbesten Grüße!
Frank

ICN-Nase zwischen den Tunneln Moutier III und IX. Beide Tunnel sind mit 6,6 m und 8 m durchaus rekordverdächtig kurz. Moutier III ist damit zumindest in der Schweiz Rekordhalter. Ebenso kurios ist der "Elefant" hinter dem Zug, der sich gegen die Felswand mit seinem Rüssel stemmt. Clus, April 2016. (zum Bild)

Thomas Wendt 4.5.2016 15:32
Atemberaubend - ein tolles Fotomotiv. Sicher war es Nervenkitzel, die Nase des ICN hätte ja schließlich auch angeschnitten werden können.

Thomas Rehsmann 4.5.2016 16:22
Ein absolut genial gewähltes Motiv, Olli!
Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße Thomas

Armin Schwarz 4.5.2016 16:49
Ein geiles Bild, gefällt mir auch sehr gut, Olli.
Liebe Grüße
Armin

Michael Edelmann 4.5.2016 17:26
Tolle Bildidee, rundum gelungen!
Liebe Grüße!
Micha

Stefan Wohlfahrt 4.5.2016 17:28
Du musst ja mit dem Rücken ziemlich zur (Fels)-Wand gestanden haben, Olli.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 4.5.2016 18:59
Danke Euch... Mit dem Rücken zur Felswand, ja, das war auch das Problem, wie man im anderen Bild gut sehen kann. Wenn ich da wieder hingehe, werde ich wohl einen Schutzhelm mitnehmen. Die bröckelige Felswand wirft durchaus mit Steinen um sich, gerade im Frühjahr, und kommen doch von recht weit oben... da war der Auslösezeitpunkt doch die geringere Schwierigkeit... ;-)
Gruss, Olli

Thomas Wendt 4.5.2016 19:05
Hallo Olli, das klingt ja lebensgefährlich.

Olli 4.5.2016 19:43
Ja Thomas, ganz wohl war mir da nicht dabei. Im Schweizer Jura lagen überall frisch Steine auf der Strasse, nur Vorsicht-Steinschlag-Schilder waren Fehlanzeige. Man scheint das Thema deutlich entspannter zu sehen...

Stefan Wohlfahrt 5.5.2016 10:15
Hallo Olli,
ohne Frage, deine Warnungen betreffend Schutzhelm sind sicher angebracht. Ich denke (ohne es wirklich zu wissen), dass Steinschlag auch eine Frage des Wetters/Saison ist. Grundsätzlich schätze ich den Jurakalk aber als reltiv kompakt ein.
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Heinz Ferk 5.5.2016 10:24
Was für ein Bild !

LG KH

Olli 5.5.2016 18:19
Danke Karl Heinz. @Stefan: April ist natürlich Hochsaison für Steine...
Gruss, Olli

Helmut Seger 5.5.2016 18:29
Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, klasse Foto. Nur einen Elefanten sehe ich nicht, ich seh' eine Giraffe mit ihrem langen Hals.
Gruß
Helmut

Olli 6.5.2016 19:53
Danke Helmut. Giraffe mit Kopf im Fels könnte man auch sehen. Beim Fels stützen kam bei mir dann doch die Assoziation mit dem stärkeren Tier auf... ;-)
Gruß, Olli

Horst Lüdicke 9.5.2016 9:17
Hallo Olli,
für mich die Aufnahme des Monats!
Gruß Horst

Olli 14.5.2016 22:21
Hallo Horst, vielen Dank...
Gruss, Olli

Gisela, Matthias und Jonas Frey 15.5.2016 8:55
Hallo Oli,

zur Zeit schaue ich nur selten bei Bahnbilder.de vorbei, aber zum Glück habe ich diese Aufnahme nicht verpasst. Sie gehört zum Besten was ich hier schon gesehen habe. Hut ab!!!

lg Matthias

Olli 24.5.2016 21:08
Danke Matthias, die besondere Resonanz zu diesem Bild freut mich ausserordentlich. Hier muss ich auf jeden Fall noch einmal hin, aber mit Superweitwinkel. Hier ist es schon selten spektakulär und die gesamte Szenerie muss auch noch in den Kasten...
Gruss, Olli

189 xxx bei St.Goarshausen, 20.04.16 (zum Bild)

Michael Edelmann 30.4.2016 2:22
Hallo Kay,
sehr schöner Blick zur Loreley! Und mit der Burg im Vordergrund wird der Zug schon fast zur Nebensache! ;-) Gefällt mir prima!
Liebe Grüße!
Micha

Fast schon ein wenig wehmütig "schaut" hier 99 6001 als sie sich am Abend des 15.02.2015 im Bahnhof Wernigerode von uns verabschiedet, nachdem sie uns mit ihrem IG HSB-Sonderzug den ganzen Tag über 131 Kilometer durch den ganzen Ost-, Süd- und Hochharz geschleppt hat. Wünschen wir ihr und ihrer Besatzung mit diesem letzten Bild von der dreitägigen IG HSB-Winterveranstaltung im Jahr 2015 einen schönen Feierabend! (zum Bild)

Andreas Strobel 24.4.2016 20:16
Geile Nachtaufnahmen von der Schmalspur 64ziger Micha.
Gefällt mir die Fotoserie. Gruß Andreas.

Michael Edelmann 25.4.2016 15:28
Hallo Andreas,
herzlichen Dank! Schön, wenn Dir die abendlichen Schnappschüsse gefallen.
Liebe Grüße!
Micha

Sonderzug zur 160jahrfeier der Strecke Leipzig -Großkorbetha mit der E44 044. Aufgenommen am 17.04.2016 auf dem Bahnhof in Großkorbetha. (zum Bild)

Michael Edelmann 22.4.2016 19:07
Hallo Andreas,
eine klassisch schöne E-Lok! Hast Du hier wunderschön festgehalten! Schade, daß man sie nur noch so selten sieht. Das gilt auch für ihre große "Schwester", die E94 (154, DR 254).
Liebe Grüße!
Micha

Nach dem Michael vorgeschlagen hat das Bild anders aus zu richten, nach der Verteilerdose und dem Bürohaus im Hintergrund, bin ich seinem Wunsch nachgekommen und habe das Bild des ICE 4652 Arnhem so geändert noch einmal hoch geladen. Bild vom 17.4.2016 (zum Bild)

Michael Edelmann 22.4.2016 11:11
Jo, Andreas, so gefällt mir das schon wesentlich besser!! ;-)
Liebe Grüße!
Micha

Andreas Strobel 22.4.2016 14:52
Na Micha....da bin ich ja froh das es so ist wie es Dir gefällt. 😊 Lieben Gruß Andreas

Olli 22.4.2016 17:55
JA, da muss ich Micha unumwunden beipflichten... Nicht, dass der Sturz nun auch den Blick nach oben besser symbolisiert, im Zweifelsfalle ist ein leichtes Kippen nach rechts immer die betrachterverträglichere Variante.
Gruß, Olli

Andreas Strobel 22.4.2016 20:35
Na denn Olli, wenn Du das genau so siehst....freu ich mich, das es Dir auch so gefällt.
Lieben Gruß an den See, Andreas

Mein 100. Bild auf Bahnbilder zeigt ein Dampfsonderzug mit 01 0509+1519 mit DPE95987 Dresden-Cheb-Dresden bei Raun, 02.04.16 (zum Bild)

Andreas Strobel 4.4.2016 20:51
Fein, fein Lukas....das ist eine Hundert wert. Gruß Andreas.

G. G. 5.4.2016 0:12
Ist das Zufall, dass hier ein paar Bilder sich fast haargenau mit denen von K. Baldauf gleichen???

Armin Schwarz 6.4.2016 17:00
Meinen Glückwunsch zum 100ten-Bild, zudem zu dem wunderschönen Bild von den tollen 01ern, Lukas.
Liebe Grüße
Armin

Lukas Lehmann 9.4.2016 13:55
Schön Andreas, dass Dir das Bild gefäll:)

Nein es ist kein Zufall, weil ich öfters mit Kay auf Fototouren geh. Er ist nicht mein Vater aber mein Stievater und wir wohnen halt zusammen:) Ich bin erst 14 Jahre alt;)

Schön Armin, dass Dir das Bild auch gefällt :D

Danke für die Kommentare:)

Mit freundlichen Grüßen Lukas

Michael Edelmann 21.4.2016 11:16
Hallo Lukas,
ich durfte diese tolle Fahrt im Zug genießen. Leider gab es keinen Fotohalt, sodaß mir kaum eine ordentliche Aufnahme gelungen ist. Umso mehr freue ich mich über Deine wunderschönen Bilder von diesem Highlight!
Liebe Grüße!
Micha

Lukas Lehmann 24.4.2016 15:30
Danke Michael,

Schön das dir das Foto gefällt :)

MfG Lukas

Kay Baldauf 5.5.2016 15:19
Ich finde es sehr schade, dass viele Deiner schönen Bilder unbearbeitet auf der Festplatte versauern, weil das ewige Handygezocke wichtiger ist, als seine schönen Bildern von Fototouren zu bearbeiten. Sehr, sehr schade, dass bei demTalent, was Du hast, dieses Hobby eine so untergeordnete Rolle spielt.

01 2118-6 und 95 1027, 16.04.2016, Dampfloktreffen 2016, Parallelfahrt auf der Tharandter Rampe mit Güterzug (War ein Genuß!) (zum Bild)

Daniel Oster 16.4.2016 22:00
Geiles Foto. Super Standort und perfekt in Szene gesetzt.

MFG Daniel

Michael Edelmann 21.4.2016 11:12
Da kann ich Daniel nur zustimmen! Wunderschöne Aufnahme!
Liebe Grüße!
Micha

In einem Güterzug der aus Dülken in Richtung Boisheim gefahren kam am Sonntag den 17.4.2016 war dieser wohl neue Tankwagen eingestellt. Es ist ein Thermotankwagen in dem gekühlt zu transportierende Flüssigkeiten gefüllt werden. 17.4.2016 (zum Bild)

Michael Edelmann 21.4.2016 10:59
Andreas, ein absoluter Volltreffer. Das sieht ja mal nun richtig Klasse aus! Sowohl der Wagen, als auch das Foto!
Liebe Grüße!
Micha

Andreas Strobel 21.4.2016 21:12
Na das haben wir auch so gesehen, so einen schmucken Tankwagen bekommt man nun wirklich nicht oft
vor die Linse......Dank also für Deinen netten Kommentar Michael.
Liebe Grüße retour, Andreas.

Weils so schön ist, gleich den Nachschuß hinterher........Daach. Boisheim 17.4.2016 (zum Bild)

Michael Edelmann 20.4.2016 21:05
Andreas, dieses Bild ist tatsächlich auch sehr schön, aber meinst Du nicht auch, daß es arg nach links kippt? Schau Dir mal das Gebäude rechts neben dem Fahrleitungsmast an. Auch die Fahrleitungsmasten kippen nach links. Das Foto ist im Allgemeinen verzerrt, was aber in diesem Fall nicht schlimm wäre, wenn man es etwas nach rechts ausrichtet. Oder sehe ich das so falsch? ;-)

Andreas Strobel 20.4.2016 21:19
Moin Michael, wenn man es so sieht.....hast Du wohl recht,
aber wenn ich es am Haus ausrichte, dann kippen die Masten nach rechts....
ein Teufelskreis, den liefert das Nikkor 18-105mm halt so.....Danke für Deinen Kommentar.
Lieben Gruß Andreas.

Michael Edelmann 20.4.2016 21:32
Sehe ich nicht so. Nimm einfach den gelben Kasten in (fast) der Bildmitte und richte danach das Bild aus. Oder nimm die erste Tür des ICE. Dann werden zwar die linken Masten eine Kleinigkeit nach rechts kippen, was der Verzerrung geschuldet wäre. Aber ansonsten ist das Bild dann stimmig. Und eine leichte Verzerrung kann gelegentlich durchaus, wie z.B. in diesem Fall, dynamisch wirken und ein Bild bereichern. Es müssen nicht unbedingt in jedem Fall immer senkrechte Linien sein. Kommt immer auf den Einzelfall an. Probier es doch einfach mal aus.

Andreas Strobel 20.4.2016 21:48
Na das mach ich dann mal morgen und gucken mal was heraus kommt Micha.....heute ist mein Kontingent an Bilder erschöpft.
Gruß Andreas.

Michael Edelmann 20.4.2016 21:52
Na dann viel Erfolg! Bin mal gespannt! ;-)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.