bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Kurt Rasmussen



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Stuttgart SSB SL 2 (DoT4 925) Bad Cannstatt, Wilhelmsplatz im Juli 1979. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 23.7.2016 21:18
Hallo Kurt,

diese Haltestelle sieht heute so aus:

http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~stadtbahnen-und-u-bahnen~stadtbahn-stuttgart-haltestellen-und-strecken/956400/-zweistufiger-wandel---seit-der.html

Außer dem einstöckigen Geschäftsbau rechts, sind die umliegenden Gebäude fast noch so wie damals. Die Bebauung links mit dem Parkhaus ist heute (wie vermutlich auch damals) nur wenig attraktiv.

Wenn ich das hier richtig sehe war die Haltestelle damals noch dreigleisig.

lg Matthias

Stephan John 23.7.2016 21:54
Mathias, diese Vergleiche währe mal eine eigene Galerie wert, die auch mich interessieren würde, eh es zu sehr untergeht. Gruß Stephan

Gisela, Matthias und Jonas Frey 23.7.2016 22:22
Hallo Stephan,

das ist eine gute Idee. Ich hoffe Horst und Kurt hätten da nichts dagegen. Ihre Bilder wären in der Galerie bei meinen verlinkt.

lg Matthias

Stephan John 23.7.2016 22:34
Ja diese Stuttgarter Vergleiche reizen mich sehr, ich habe 2009/2010 in Stuttgart gearbeitet, war da viel auf Baustellen unterwegs (ich glaub zu der Zeit ging in Zuffenhausen/Zazenhausen die Buddelei los) Abgesehen von den alten Straßenbahnen die später bei mir in Nordhausen auch unterwges waren

Horst Lüdicke 23.7.2016 23:31
Hallo Matthias,
dieselbe Idee wie Stephan hatte ich auch. Natürlich habe ich nichts dagegen, wenn Du eine solche Galerie einrichtest, denn ich fände es schön, diese Einst&Jetzt-Vergleiche im Zusammenhang sehen zu können.
Gruß Horst

Kurt Rasmussen 24.7.2016 9:51
Hallo Matthias,
wie Horst habe ich natürlich nichts dagegen, dass Du eine Galerie mit den Vergleichen machst. Auch ich finde es eine sehr gute Idee. - Und Du hast ja eine interessante Galerie auch schon gemacht (Anmerkung: Es tut mir ein bisschen leid, dass Du in der Einleitung 'Knut' statt 'Kurt' geschrieben hast.).
Viele freundliche Grüsse aus Prag
Kurt.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 24.7.2016 11:05
Hallo Kurt,

ich habe es natürlich gleich verbessert. Die Namensverwechlung unterläuft mir leicht, da ich bei meiner Arbeit mit einem Knut zu tun habe. Meistens merke ich es dann doch noch rechtzeitig.

lg Matthias

Wien Wiener Linien: Der ULF B1 770 auf der SL 31 erreicht am 15. Februar 2016 die Endstation in Stammersdorf. Die benutzte Trasse wurde 2007 eröffnet, und die alte Trasse, die man rechts im Bild sieht, wurde gleichzeitig aufgelassen. - Im Hintergrund sieht man sehr undeutlich ein Gebäude, das zur 1988 eingestellten Stammersdorfer Lokalbahn gehörte. (zum Bild)

Horst Lüdicke 18.7.2016 11:08
Hallo Kurt,
schöne Bilder aus Stammersdorf. Damit endet die Straßenbahn jetzt genau dort, wo einst die Lokalbahn begann, nämlich direkt vor dem (ehemaligen) Bahnhofsgebäude.
Viele Grüße aus Neuss nach Valby Horst

Thomas Rehsmann 20.7.2016 10:44
Servus Kurt!
Ein tolles Foto aus Stammersdorf, sogar das ehemalige Bahnhofgebäude hast du mit ins Bild gebracht.
Liebe Grüße Thomas

Kurt Rasmussen 22.7.2016 22:48
Hallo Horst und Thomas,
vielen Dank für Eure positiven Kommentare - und natürlich auch vielen Dank dafür, dass Ihr den unvollständigen Bildtext vervollständigt habt.
Viele Grüsse von Prag
Kurt.

Kurt Rasmussen 22.7.2016 22:48
Hallo Horst und Thomas,
vielen Dank für Eure positiven Kommentare - und natürlich auch vielen Dank dafür, dass Ihr den unvollständigen Bildtext vervollständigt habt.
Viele Grüsse von Prag
Kurt.

Ende Mai 1990 holt die Ty42-87 einige Güterwagen aus dem Bahnhof Keblowo ab (zum Bild)

Kurt Rasmussen 14.7.2016 20:27
Hallo Horst,
ich befinde mich jetzt auf einem Gebiet, wo mein Wissen sehr, sehr, sehr begrenzt ist, nämlich auf dem Gebiet der Dampfloks. Aber ich will dann als Bahnfotograf (zwar vor allem als Straßenbahnfotograf) Dein Foto beurteilen: Du hast da ein sehr schönes Bild von der polnischen Lok Ty42-87 gemacht; das Bild zeigt ja nicht nur auf die beste Weise die Dampflok mit ihren Güterwagen, sondern auch den Zustand (eines Teils) des Bahnhhofs und die Umgebung des Bahnhofs Keblowo.
Viele freundliche Grüße aus Valby nach Neuss
Kurt.

Horst Lüdicke 15.7.2016 8:36
Vielen Dank für Dein Lob, Kurt, über das ich mich sehr gefreut habe. Diese Strecke war schon damals nicht sehr stark befahren und wurde inzwischen stillgelegt.
Viele Grüße aus Neuss nach Valby Horst

Auch in den Sommerferien 2016 gibt es Einsatz auf der Straßenbahnlinie 31 für die E1, am 11.07.2016 waren sogar drei Kurse damit unterwegs, wie hier E1 4791 + c4 1311 auf der Augartenbrücke aufgenommen. (zum Bild)

Kurt Rasmussen 14.7.2016 18:43
Hallo Patrick,
eine sehr schöne Aufnahme vom E1 4791 mit dem Bw c4 1311 auf der Augartenbrücke. Danke für die Auskunft, dass es auch in diesem Sommer E1 in Betrieb auf der SL 31 gibt.
Viele Grüße aus Valby
Kurt.

Quartier Belvedere Eine Sonderfahrt des VEF, Verband der Eisenbahnfreunde, führte am 6.Februar.2016 die wunderbar restaurierte Garnitur L4 548 + l3 1852 auch zur ehemaligen Schleife Südbahnhof. (zum Bild)

Kurt Rasmussen 14.7.2016 18:32
Hallo Bertram,
die beiden Abendaufnahmen von der L4+l3-Garnitur, die Du in der Schleife Südbahnhof gemacht hast, sind sehr schön.
Viele Grüße
Kurt.

Wien WVB SL 35 (E1 4652 + c3 1117) Simmering, Zentralfriedhof 3. Tor am 1. November 1976. - Während M+m+m-Garnituren noch zu Allerheiligen im Vorjahr die SL 35 bedient hatten, fuhren am 1. November 1976 die modernen Gelenktriebwagen des Typs E1 mit Großraumbeiwagen der Typen c2 oder c3 auf der Linie. Linie 35 fuhr ab 1907 bis 2000 einmal im Jahr und zwar zu Allerheiligen, d.h. am 1. November, zwischen Althanstraße im 9. Bezirk (Alsergrund) und dem Zentralfriedhof. - Scan von einem S/W-Negativ. Film: Ilford FP 4. Kamera: Minolta SRT-101. (zum Bild)

Bertram Selchgruber 13.7.2016 14:28
Damals war noch einiges los zu Allerheiligen! Ein tolles Foto, danke!

Kurt Rasmussen 13.7.2016 19:33
Hallo Bertram,
ja, die vielen Straßenbahnen damals zu Allerheiligen zu erleben, das war interessant - und man konnte mit dem bloßen Auge konstatieren, wie leistungsfähig Straßenbahnen sind. - Vielen Dank für den Kommentar.
Viele freundlichen Grüße aus Valby
Kurt.

Wien WVB SL J (L3 453 + c2/c3) Ottakring, Ottakringer Straße am 1. November 1976. - Bis 1987 gab es in der Ottakringer Straße zwischen den Nummern 180 und 198 eine kurze eingleisige Strecke. - Scan von einem S/W-Negativ. Film: Ilford FP 4. Kamera: Minolta SRT-101. (zum Bild)

Herbert Graf 13.7.2016 12:28
Wunderbare Szenerie.
Gruss
Herbert

Kurt Rasmussen 13.7.2016 19:23
Hallo Herbert,
ich danke Dir vielmals für Deinen freundlichen Kommentar.
Viele Grüße aus Valby
Kurt.

Wien WVB SL 71 (C1 136 + c1 1536) Landstraße, Rennweg am 1. November 1976. - Scan von einem S/W-Negativ. Film: Ilford FP 4. Kamera: Minolta SRT-101. (zum Bild)

Hanspeter Reschinger 13.7.2016 12:22
Nilfisk frisst den Staub und schont den Teppich ;-)

LG
H.P.

Matti Morelli 13.7.2016 13:20
Terve Kurti,
Mir gefällt das SW Bild mit perfekter Auflösung in Dia für den Besitzer...
Lieber gruss
Matti

Kurt Rasmussen 13.7.2016 19:15
Hallo Hanspeter und Matti,
ich danke Euch für die Kommentare.
@ Hanspeter: Im Herbst 1976 warben einige Wiener Straßenbahnen für die dänischen NILFISK-Staubsauger, was ich damals als Däne (und Inhaber eines dieser Qualitätsstaubsauger) interessant fand. Die Firma NILFISK, die heute ein Teil des dänischen NKT-Konzerns ist, wurde 1906 in Kopenhagen vom Elektroingenieur Peter Andersen Fisker (1875 - 1975) und dem Werkmeister Hans Marius Nielsen (1870 - 1954) - daher der Name NIL-FISK - gegründet. Ursprünglich stellte die Firma Motoren für Kaffeemühlen, Maschinenwerkzeuge und Ventilatoren her. 1910 entwickelte man einen Staubsauger, die von nur einer Person bedient werden konnte - das war damals eine Revolution. - Einige Jahre lang produzierte man auch Motorräder: es handelt sich um die NIMBUS-Motorräder, die viele Jahre von der dänischen Polizei, dem Militär und dem dänischen Post- und Fernmeldewesen samt natürlich von vielen Privatpersonen verwendet wurden.
Viele freundliche Grüße aus Valby (Kopenhagen)
Kurt.

København / Kopenhagen Københavns Sporveje SL 3 (Tw 581 + Bw 15xx) Frederiksberg, Alhambravej im April 1968. - Wo Alhambravej liegt, ließ der Gründer des Vergnügungsparks Tivoli in Kopenhagen, Georg Carstensen (1812 - 1857), ein neues Vergnügungsgebiet mit einem Theatergebäude und einem Garten, Alhambra, anlegen. Das geschah im Jahre 1857. - Scan von einem Farbnegativ. Film: Kodacolor X. (zum Bild)

Horst Lüdicke 12.7.2016 14:19
Hallo Kurt,
nicht nur Deine Bilder gefallen, sondern auch die informativen Erläuterungen.
Viele Grüße aus Neuss nach Valby Horst

Kurt Rasmussen 13.7.2016 8:35
Hallo Horst,
vielen Dank für Deinen positiven Kommentar.
Viele freundliche Grüße aus Valby nach Neuss
Kurt.

København / Kopenhagen Københavns Sporveje SL 3 (Tw 587 + Bw 1506) Åboulevard im April 1968. - Wegen irgendeiner Störung auf der Strecke zwischen Åboulevard und der Endstation Strandboulevarden durch die Stadtteile Nørrebro und Østerbro mussten einige Züge der SL 3 am Åboulevard umkehren. Da es hier keine Wendeschleife gab, mussten die betroffenen Züge auf offener Straße in einem Dreieck wenden. - Der übrige Verkehr (Busse, LKWs, PKWs und Fahrräder samt Fussgängern) hatte in Kopenhagen Wartepflicht den Straßenbahnen gegenüber - so wie es in der Schweiz der Fall ist und so wie es überall sein sollte - deshalb musste auch das Taxi im Bild warten. - Unter dem Åboulevard fließt ein "å", d.h. ein Bach, deshalb der Name Åboulevard. - Scan von einem S/W-Negativ. Film: Ilford FP 3. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 10.7.2016 11:37
Hallo Kurt,
einmal mehr eine herrliche Strassen(bahn)-Szene!
einen lieben Gruss
Stefan

Kurt Rasmussen 10.7.2016 15:22
Hallo Stefan,
ich danke Dir für Deinen positiven Kommentar. Es freut mich, dass Dir das Bild gefällt. Ich überlegte, ob das Bild sich überhaupt zu einer Veröffentlichung eignete.
Liebe Grüße aus Valby
Kurt.

Ic 3 Diesel 5273 fährt abends als Leerzug in Taulov vorüber.Bild vom 20.52016 (zum Bild)

Olli 10.7.2016 14:57
Stimmuuung!

Kurt Rasmussen 10.7.2016 15:17
Hallo Matti,
auch ein Bild von einem nicht besonders schönen DSB-IC3 vermagst Du durch Deine großen fotografischen Fähigkeiten schön zu machen.
Viele freundliche Grüße aus Valby
Kurt.

Stefan Wohlfahrt 11.7.2016 12:33
Was für eine grandiose Stimmung!
einen lieben Gruss
Stefan

Matti Morelli 15.7.2016 10:39
Hallo Olli,Kurt und Stefan,
Freut mich sehr dass Euch die Stimmung rund um den Dieseltriebzug gefällt.

Lieber Gruss
Matti

Straßenbahn Linie 21 aus München (Uralt-Aufnahme von 1960 - Scan vom KB-Dia). Im Hintergrund Rathaus und Frauenkirche. (zum Bild)

Horst Lüdicke 10.7.2016 10:06
Frauenkirche, Rathaus, Straßenbahn, besser geht's nicht!
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 10.7.2016 11:34
Horst Kommentar kann ich mich nur anschliessen und zusätzlich auf die vielen interessanten Details wie Personen/Kleidung und Autos hinweisen.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 10.7.2016 14:43
Klasse Bild hast Du da ausgegraben... Und die vielen Oldtimer drauf... Ach so waren damals noch keine Oldtimer... ;-)

Kurt Rasmussen 10.7.2016 15:10
Hallo Rolf,
Horst, Stefan und Olli möchte ich zustimmen. Eine höchst interessante historische Aufnahme.
Viele freundliche Grüße aus Valby (Kopenhagen)
Kurt.

Als Bild 8000 auf BB habe ich ein Foto aus Wien gewählt, und zwar von einer E1+c4-Garnitur auf der SL 30 (E1 4768 (SGP 1971) + c4 1325 (Rotax 1974)) in der Endstation Stammersdorf. Aufnahmedatum: 15. Feber / Februar 2016. - Schon bei meinem ersten Besuch in Wien vom 25. August bis zum 1. September 1969 habe ich Fotos von den Gelenktriebwagen des Typs E1 (mit c2/c3-Beiwagen) gemacht. Damals waren diese Gelenktriebwagen ganz neu und modern, und die älteren Wagentypen wurden eher als Motive gewählt, weil die neuen Wagen ja noch viele Jahre in Betrieb sein würden. Und so wurde es: Noch im Feber und im März dieses Jahres habe ich E1 (mit Beiwagen der Typen c3 und c4 samt ohne Beiwagen) auf den folgenden Linien sehen und fotografieren können: O, 5, 6, 18, 25, 26, 30, 33, 43 und 49. - Aber bald ist Schluss: Die letzten, nicht mehr modernen Hochflurtriebwagen des Typs E1 werden voraussichtlich 2017 ausgemustert. (zum Bild)

Horst Lüdicke 5.7.2016 14:40
Hallo Kurt,
herzlichen Glückwunsch zum 8.000sten Bild bei bb.de und gleichzeitig danke, dass Du uns die Schätze aus Deinem Archiv zeigst. Deine Bilder zeigen nicht nur längst verschwundene Fahrzeuge und Straßenbahnbetriebe, die schon lange nicht mehr existieren, sondern auch das Umfeld und lassen den Betrachter damit in die Vergangenheit eintauchen. Deine Aufnahmen sind also auch ein wichtiges Stück Zeitgeschichte. Ich hoffe, dass wir noch zahlreiche Bilder von Dir, egal ob historisch oder aktuell, sehen können!
Viele Grüße aus Neuss nach Valby Horst

Thomas Rehsmann 5.7.2016 21:06
Servus Kurt!
Gerne schließe ich mich Horst an. Dein 8000. Foto gefällt auch mir ausgezeichnet und ich hoffe, dass es mindestens noch mal so viele Bilder von dir zu sehen geben wird.
Liebe Grüße Thomas

Kurt Rasmussen 10.7.2016 9:38
Hallo Horst und Thomas,
ich danke Euch vielmals für Eure sehr freundlichen Kommentare zum 8000sten Bild (und zu früher hochgeladenen Bildern). - Es freut mich sehr, wenn meine Bilder auch anderen als mir gefallen. Ich hoffe natürlich auch selber, dass es mir weiterhin gelingen wird, sowohl ältere als auch aktuelle Fotos von (vor allem) Straßenbahnen zu veröffentlichen.
Ich wünsche Euch beiden einen schönen Sonntag - und auch einen schönen Sommer.
Viele freundliche Grüße schickt Euch aus Valby
Kurt.

Helsingborg Hälsingborgs Stads Spårväger (HSS) SL 5 (D 30 (NWAG Bremen 1921)) Drottninggatan am 26. August 1967. - In den Jahren 1912 bis 1971 nannte sich Helsingborg Hälsingborg. - Die Bezeichnung 'Helsingborg' besteht aus drei Silben: die erste 'Hels-' ist eine Ableitung vom 'hals', einer Örtlichkeit, die man mit einem Hals vergleichen kann, in diesem Fall dreht es sich um den engsten Teil des Öresunds (vgl. Helsingør auf der dänischen Seite des Sundes); die zweite Silbe '-ing' ist ein Suffix, das man in dänischen Ortsnamen (Helsingborg war ja früher eine dänische Stadt) verwendet hat; die dritte Silbe '-borg' zeigt, dass die Stadt durch eine Burg befestigt war. (zum Bild)

Horst Lüdicke 8.7.2016 11:00
Hallo Kurt,
wunderschöne Aufnahmen aus Helsingborg, schade, dass es diesen Straßenbahnbetrieb nicht mehr gibt.
Viele Grüße aus Neuss nach Valby Horst

Kurt Rasmussen 9.7.2016 13:59
Hallo Horst,
ich danke Dir für das Lob meiner Straßenbahnfotos aus Helsingborg. - Obschon ich als Kind und Jugendlicher in Verbindung mit Aufenthälten bei meinem Opa und der Schwester meiner Mutter in Helsingør (auf der dänischen Seite des Sundes) sehr oft Helsingborg besuchte, habe ich nur einmal, am 26. August 1967, dort Straßenbahnfotos gemacht. - Erst im Sommer 1967 konnte ich einen für das Straßenbahnfotografieren (relativ) verwendbaren Fotoapparat, den Konica EE-matic, kaufen.
Viele freundliche Grüße nach Neuss aus Valby
Kurt.

Wien Wiener Stadtwerke-Verkehrsbetriebe (WVB): Am 1. November 1976 halten im Bahnhof Vorgarten der E1 4479 als SL 22 (Z) und der M 4093. - Die Zentralfriedhoflinie 22 gab es zu Allerheiligen von 1907 bis 1981. - Scan von einem S/W-Negativ. Film: Ilford FP 4. Kamera: Minolta SRT-101. (zum Bild)

Horst Lüdicke 5.7.2016 14:51
Hallo Kurt,
ein herrliches historisches Bild mit zwei wiener "Klassikern".
Gruß Horst

Kurt Rasmussen 8.7.2016 18:01
Hallo Horst,
vielen Dank für Dein Lob meines Fotos. Es freut mich, das Dir das Motiv gefallen hat. Mir kommen diese beiden Wagentypen auch als "Klassiker" vor. Mit beiden bin ich in großen Teilen von Wien mitgefahren, von beiden Typen habe ich viele Bilder gemacht. Deshalb war ich froh, als ich dieses Bild entdeckte. Den Film hatte ich nach meinem Aufenthalt in Wien im Herbst 1976 entwickeln lassen, aber sonst nicht verwendet.
Viele freundliche Grüße nach Neuss aus Valby
Kurt.

Eine Sonderfahrt des VEF, Verband der Eisenbahnfreunde, führte die wunderbar restaurierte Garnitur L4 548 + l3 1852 auch zur ehemaligen Stadtbahnstation Josefstädter Straße. (zum Bild)

Kurt Rasmussen 8.7.2016 17:28
Hallo Bertram,
eine sehr schöne Aufnahme von L4 548 und l3 1852 an der U-Bahnstation Josefstädter Straße. Du hast es auf die beste Weise vermocht, die schöne ehemalige Stadtbahnstation als eine sehr geeignete Kulisse auszunützen, und gleichzeitig hast Du auch das übrige Ambiente und die wetterbedingten Lichtverhältnisse einbezogen.
Viele freundliche Grüße aus Valby (Kopenhagen)
Kurt.

Eine beinahe unbeschreibliche Lichtstimmung liegt über der Nordsee als die Diesellokomotive 245 024 frühmorgens mit einem Sylt Shuttlezug in Morsum aufs Festland fährt.Bild Mai 2016 (zum Bild)

Horst Lüdicke 2.7.2016 10:54
Hallo Matti,
immer wieder fazinierend, wie es Dir gelingt, den Himmel in Deine Bilder einzubeziehen.
Gruß Horst

Karl Heinz Ferk 3.7.2016 10:07
MEGA !!!!

Olli 4.7.2016 23:11
Hier passt das Surreale super zum Bild...

Matti Morelli 7.7.2016 8:37
Hallo Horst,Olli,Servus Karl-Heinz,
Freut mich dass Euch das Bild von der Insel gefällt.
LG
Matti

Kurt Rasmussen 7.7.2016 23:13
Hallo Matti,
wieder eines Deiner fabelhaften Bahn-, Landschafts- und Wetterbilder.
Viele Grüße
Kurt.

Matti Morelli 10.7.2016 13:01
Hallo Kurt,
Freut mich sehr dass es Dir gefällt ;-O

Lieber Gruss
Matti

Wien Wiener Linien SL 49 (E1 4530 + c4 13xx) Neubau, Siebensterngasse am 19. Februar 2016. - In der Gasse lag vom Ende des 18. Jahrhunderts bis 1973 das "Haus zu den sieben goldenen Sternen". 1862 wurde die Gasse nach diesem Haus Siebensterngasse benannt. (zum Bild)

Andreas Strobel 3.7.2016 11:06
Nicht nur ein schönes Bild vom Triebwagen 4530 Kurt, sondern gleich noch etwas Stadtgeschichte aus Wien.
Sehr schöne Bilder vom schienengebundenen ÖPNV aus Wien. Lieben Gruß nach Valby, der Rheydter. Andreas

Kurt Rasmussen 5.7.2016 10:43
Hallo Andreas,
vielen Dank für Dein Lob des Bildes vom E1 4530. - Um tiefer in die Geschichte Wiens einzudringen und um diese Stadt noch besser zu verstehen, untersuche ich manchmal die Geschichte der Straßen, in denen die Straßenbahnen fahren. Die Hinzufügung der kurzen historischen (und ab und zu geographischen) Auskünfte könnte vielleicht dazu beitragen, dass einige der Betrachter der Fotos sich nicht "nur" für die Straßenbahn, sondern auch für das Ambiente der Straßenbahn interessieren würden.
Viele liebe Grüße nach Rheydt aus Valby
Kurt.

HLB Triebwagen 1648 606-9/VT 506 ist auf dem Weg nach Olpe. Hier verlässt er gerade Heggen. 2.7.2016 (zum Bild)

Kurt Rasmussen 3.7.2016 9:42
Hallo Andreas,
ein sehr schönes Bild vom HLB Triebwagen. Dein Foto zeigt - wie auch andere Deiner Bilder - sehr gut die Bahn in ihrem Ambiente - und es zeigt auch, wie gut Bahnen und Landschaften gut zueinander passen.
Viele liebe Grüße nach Neckargerach / Rheydt aus Valby
Kurt.

Andreas Strobel 3.7.2016 10:27
Moin Kurt,
vielen lieben Dank für Deine netten Worte.
Ich freue mich das Dir mein Bild vom HLB 648 gefällt.
Ich war mal meinen neuen Wagen einwenig auf Herz und Nieren testen....
als Lokenjäger habe ich natürlich die Gelegenheit genutzt und habe hier und da eine kleine Fotopause
eingelegt. Auch wenn sich der Zug hier im Sauerland bewegt hoffe ich das das Bild keinem Sauer aufstößt.
Vielen Dank noch einmal für Dein Lob Kurt und ganz liebe Grüße aus Rheydt nach Valby, Andreas.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.