Duplicate entry 'name/kommentare/von/22189x' for key 'rewrite' Bild-Kommentare von Dennis Fiedler - Bahnbilder.de
bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Dennis Fiedler



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
SWEG VT 650.80 als SWE74289 überquert den letzten vorhandenen nicht-technisch gesicherten Bahnübergang an der Kaiserstuhlbahn in Bahlingen. Aufgenommen am 23.03.2017. (zum Bild)

Dennis Fiedler 23.3.2017 21:54
Nette Aufnahme ;D

BB 1061 am 18.März 2017 in der Takeo Station. (zum Bild)

Dennis Fiedler 23.3.2017 17:45
Schöne Aufnahme der Lok. Gefallen mir gut die Bilder aus Kambodscha.

Auf einem Güterwagen steht der Korpus einer O&K Rangierlok aus dem Schwellenwerk im Heerdterbusch. Die Frist der 20t. schweren Werkslok ist am 4. Februar 2014 abgelaufen. Ob sie wohl jemals wieder auf der Schiene selbst fahren wird. 22.11.2015 (zum Bild)

Frank Grohe 25.11.2015 9:08
Hallo Andreas,
schönes Foto von diesem besonderen Ladegut, wie man es nicht alle Tage findet!
Drücken wir mal die Daumen, dass die niedliche kleine Lok nicht dem Schneidbrenner zum Opfer fällt und Dein Foto nicht das allerletzte von ihr sein wird!
Wenn doch, dann hat sie zumindest hier nochmals einen sehr würdigen Auftritt gehabt!
Beste Grüße!
Frank

Andreas Strobel 25.11.2015 20:09
Hallo Frank ich schließe mich deiner Hoffnung an, was den Schneidbrenner angeht......und hoffe natürlich auch das
die kleine Lok irgendwann wieder aus eigener Kraft auf eigenen Rädern über Schienen dahin fährt.
Vielen Dank für die netten Worte die du zum Bild gefunden hast.....Beste Grüße aus Rheydt sendet dir Andreas.

Dennis Fiedler 23.3.2017 6:13
Sehr schöne Aufnahme der kleinen Werklok. Leider ist sie verschwunden und steht nicht mehr auf dem Waggon.

Andreas Strobel 24.3.2017 16:57
Hallo Dennis,
tja ich weiss leider auch nicht was aus dem netten Maschinchen geworden ist.
Hoffen wir mal das Sie dem Brenner entgangen ist. Gruß Andi.

Klaus Muhs 24.3.2017 18:41
Was aus der Kleinen geworden ist sagt der Link auch nicht aus, gibt aber den Lebenslauf der Lok wieder. Sieht aber wohl nicht so aus, das sie noch mal auftaucht. Offenbar diente sie bereits als Ersatzteilspender. Prima das sie noch einmal so schön festgehalten wurde.
http://www.rangierdiesel.de/index.php?nav=1402579&lang=1&id=20422&action=portrait
Gruß
Klaus

21-3-17 Berlin-Buch, ehem. Anschlussgleis zum Heizkraftwerk (zum Bild)

Dennis Fiedler 23.3.2017 6:10
Schöne Aufnahme des ehemaligen Anschlussgleises. Wird dort nun ein Radweg gebaut?

Tief nachts standen DE91 mit dem Wasserglas Leerzug nach Düsseldorf Reisholz und DE85 solo in Brühl Vochem. Brühl 10.10.2016 (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 20.3.2017 7:59
Tolles Bild !! LG KH

Dennis Fiedler 22.3.2017 9:26
Danke dir Karl Heinz. Freut mich sehr das dir das Bild gefällt. In dieser Nacht dufte ich mitfahren und mit dem Wasserglaszug durch den Kölner Hbf fahren. ;D

204 469 Loburg 13.03.00 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 20.3.2017 15:15
Damals Alltag, heute kaum mehr vorstellbar.
Danke fürs Einstellen
einen lieben Gruss
Stefan

Dennis Fiedler 20.3.2017 17:14
Herrliche Aufnahme. 11Jahre nach der Wende und man denkt immer noch wann wöre in der DDR. Klasse ;D

Werner Brutzer 21.3.2017 8:33
Die Bilder nach der Wende haben ihren eigenen Scharm. Der Fahrkartenautomat, Abfalleimer und das renovierte Bahnhofsgebäude sind die neuen Errungenschaften.
Gruss Werner

Thomas Wendt 21.3.2017 10:07
So etwas interessantes wie das Zusammenwachsen zweier unterschiedlicher Länder, das war schon einzigartig. Glücklicherweise waren die Bahnsysteme so kompatibel. Ich hätte damals mehr fotografieren müssen und freue mich immer, Fotos aus der Zeit sehen zu können.

Stefan Wohlfahrt 21.3.2017 13:38
Hallo Thomas, da kann ich dir nur beipflichten: es war schon eine interessante Zeit, und die beiden Systeme waren erstaunlich Kompatibel. Schade, dass bei dann doch recht bald der Charme etwas litt, da die Modernisierung recht geballt daher kam, aber logischerweise wollte man eine moderne Bahn und keine Bahn für Fotografen.
einen lieben Gruss
Stefan

Für wenige Minuten herrschte an einem Spätseptembertag 2004 eine seltsame Lichtstimmung im Bahnhof Erndtebrück. Glücklicherweise verließ ein 640 genau zum richtigen Zeitpunkt den Bahnhof in Richtung Bad Berleburg. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.3.2017 20:13
Wie gut kam gerade ein Zug, denn die rostigen Schienen lassen nicht auf einen regen Verkehr schliessen.
einen lieben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 19.3.2017 21:27
Hallo Horst,
wow, ein ganz wunderbares Bild mit dem ausfahrenden LINT in Erndtebrück.

@Stefan: Eigentlich im Stundentakt, aber meist von Gleis 4 und nicht 3

Liebe Grüße
Armin

Markus Pöschl 19.3.2017 21:33
Hallo Horst,
herrliches Foto - gratuliere!
lG Markus

Dennis Fiedler 20.3.2017 5:35
Einfach hamma geile Stimmung.

Horst Lüdicke 23.3.2017 21:24
Euch allen herzlichen Dank für Eure netten Kommentare. So eine Aufnahme kann man nicht planen, das war pures Glück.
Viele Grüße Horst

Olli 23.3.2017 23:11
Und dann hoffentlich noch rechtzeitig in Deckung gegangen...?
Geile Stimmung!

Ausfahrt des 648 605 der zwischen Brügge Westfalen und Lüdenscheid pendelt als RB 52 am Samstagabend den 11.3.2017 aus der freien Hand aufgenommen. (zum Bild)

Dennis Fiedler 17.3.2017 19:34
Sehr schöne Aufnahme. Gefällt mir sehr gut.

Thomas Rehsmann 18.3.2017 11:49
Starke Aufnahme, Andreas!
Liebe Grüße Thomas

Kurt Rasmussen 18.3.2017 14:32
Hallo Andreas,
ich möchte gern Dennis und Thomas zustimmen. Eine sehr schöne und starke Aufnahme hast Du da gemacht.
Liebe Grüße aus Valby
Kurt.

Heinz Lahs 18.3.2017 18:59
Hallo Andreas,
eine ganz tolle Aufnahme des Lint mit Mond, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße nach Rheydt, Heinz.

Hans-Gerd Seeliger 19.3.2017 14:25
Hallo Andreas,
ein Bild, das(schon in der Vorschau) auffällt!
Viele Grüße
Hans-Gerd

Andreas Strobel 19.3.2017 21:37
Hallo Dennis, Thomas, Kurt, Heinz und Hans-Gerd, vielen Danke für Eure eindeutig positiven Kommentare
zu diesem Bild. Als ich mit Horst Lüdicke an dem Samstag den Heimweg über Brügge antrat, hatte wir das Glück Vollmond zu haben
und so klappten die Aufnahmen des Zuges auch ohne die Kameras auflegen zumüssen oder mit einem Stativ....
Da freut es mich sehr das das Bild gefällt.
Liebe Grüße aus Rheydt, Andreas.

Für den geneigten Schwarzwaldbahnfan könnte eine Fahrt nach Villingen interessant sein. Leider nicht näher erreichbar parkt ein VT 11 in den letzten Ausläufern des Villinger Bahnhofs. Weiß jemand näheres, was mit dem Zug geplant ist? Februar 2017. (zum Bild)

Thomas Wendt 15.2.2017 12:53
Ein tolles Bild, schade um den unwüdrigen Zustand des Zuges.

M.S 15.2.2017 15:19
Mehr dazu siehe hier:

http://www.eisenbahn-museumsfahrzeuge.com/index.php/deutschland/staatsbahnfahrzeuge/triebwagen/baureihe-vt-11-5/vt-11-5014

MfG
M.S

Horst Lüdicke 15.2.2017 16:08
Wenn ich dann lese "Eigentümer DB Museum Nürnberg" - was ist denn das für ein "Museum", das seine Ausstellungsstücke so verkommen lässt? Der VT 11.5 war einmal das Aushängeschild der DB! Der Louvre würde die Mona Lisa doch auch nicht in der Personalkantine aufhängen!
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 15.2.2017 17:05
Der Zug scheint ja schon gereinigt zu werden...
Leider ist oft der Wille und die Einsicht zur Erhaltung solcher guter Stücke in keinem Einklang mit den paar Groschen in der Kasse.
Und so mancher Maler hat schon eine Mona Lisa üertüncht, weil er kein Geld für eine freie Leinwand hatte...
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 15.2.2017 22:16
Hallo Stefan,
von einer Institution, die sich "DB Museum" nennt, erwarte ich mehr als von einem Eisenbahnfreundeverein, dessen Mitglieder sich mit viel Engagement und wenig Geld ehrenamtlich um den Erhalt historischer Fahzeuge kümmern. Würde es sich nicht um ein Fahrzeug, sondern um bildende Kunst handeln, wäre wohl kaum ein Museumsdirektor bereit, ein solches einmaliges Objekt einem anderen zu überlassen. Das International Council of Museums definiert die Museumsfunktion wie folgt: „Das Museum ist eine nicht gewinnbringende, ständige Einrichtung im Dienste der Gesellschaft und ihrer Entwicklung, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist und materielle Belege des Menschen und seiner Umwelt zum Zwecke des Studiums, der Erziehung und der Freude erwirbt, erhält, erforscht, vermittelt und ausstellt.“ Ob die Verantwortlichen des DB Museums diesem Anspruch bei einem solchen desinteressierten Umgang mit ihrer eigenen Geschichte gerecht werden, bezweifle ich...
Gruß Horst

Olli 16.2.2017 0:24
Die eigene Geschichte war der Bahn mit dem D vorne dran nur in kurzen Zeitperioden viel wert. Meist rund um Jubiläen...

Dennis Fiedler 16.2.2017 7:05
Wirklich schade einen solch prestigeträchtigen Zug so verkommen zu lassen.
Klasse Aufnahme. Der Schneefall gibt dem Bild nich eine passende Stimmung.

trainhero 17.2.2017 8:53
Schade, in Horb war der Zug wenigstens witterungsgeschützt in der Halle abgestellt...
Generell das DB Museum zu verteufeln fände ich falsch. Vor allem wenn man Koblenz-Lützel und Nürnberg vergleicht.
In Koblenz wird von den Ehrenamtlichen richtig viel geleistet, die haben jetzt schon so viele Fahrzeuge restauriert, dass es schon lange nicht mehr genug Gleise z.B. für den 610 gibt. In Nürnberg dagegen werden einfach nur die Fahrzeuge abgestellt und vegitieren dann vor sich hin. Der 614 steht direkt unter Bäumen abgestellt und muss in ein paar Jahren wahrscheinlich aufwändig resatauriert werden, wenn er langfristig erhalten werden soll. Also pauschalisieren wird dem Thema nicht ganz gerecht.

LG
Robin

Andreas Hackenjos 27.2.2017 0:46
Hallo,

ein nettes Bild. Sein nettes Gesicht erscheint mir jeden Tag aus der Ferne. Ich habe das Ding auch mal besichtigt (von außen versteht sich) und ich würde das mal so einschätzen das er noch nicht verloren ist. Allerdings sollte man nicht zu lange warten, sonst wird er noch schlimmer. Wirklich schade drum, schade das es keine Reichen in Deutschland gibt die sich für sowas interessieren :-D.

Grüße Andreas

Horst Lüdicke 17.3.2017 11:04
Lt. "Eisenbahn Magazin" 4/17 warten diese 601-Teile (601 014-3/901 304-5/901 115-5/901 304-6) in Villingen auf ihre Abfahrt zur Verschrottung!
Gruß Horst

Dennis Fiedler 17.3.2017 15:58
Wirklich Schade drum das der verdchrottet werden soll.

Olli 17.3.2017 22:45
Sehr traurig... schon wieder geht ein Stück Kultur über den Jordan...

Stephan John 17.3.2017 23:09
das ist der zeitgeist. man siehts bei der bahn und ihren fahrzeugen wie beim städtebau mit erhaltenswerten gebäuden seit der nachkriegszeit. was solls in einer zeit wo leute blind mitm smatphone rumlaufen und sich lieber vergangene bilder anschauen

Andreas Hackenjos 18.3.2017 16:42
Das mit dem Verschrotten ist meines Wissensstand noch nicht sicher!

Aus dem Gegenlicht kommt die 111 093 mit einem Dostock als PbZ gen Neuss fahrend in Korschenbroich. 14.3.2017 (zum Bild)

Dennis Fiedler 16.3.2017 3:46
Schön eingefangen die Überführung.

Andreas Strobel 16.3.2017 21:15
Dank Dir Dennis,
hatteste gerade Pause oder Schichtende als Du den Kommi geschrieben hast.
Lieben Gruß Andi

Dennis Fiedler 16.3.2017 23:03
Pause;D

Seit einiger Zeit werden wieder 143er vor die Güterzüge gespannt und kommen nun wieder für ihren ürsprünglichen Zweck zum Einsatz. Hier ziehen die beiden Ladys 143 288-9 und 143 856-3 einen Mischer durch Leverkusen Opladen Richtung Köln Mülheim. Opladen 04.03.2017 (zum Bild)

Andreas Strobel 10.3.2017 19:21
Gott sei Dank werden die 143ziger noch im Güterzugdienst eingesetzt, stell Dir vor Dennis die kämen alle schon zum Bender oder zu Kollegen von ihm......nööööh dann sind mir solche schönen Bilder wie Deine aus Opladen doch wesentlich lieber. Haste fein abgelichtet. LG Andi

Dennis Fiedler 10.3.2017 19:49
Danke dir Andi. Ja da haste Recht. Lieber so als beim Bender ;)
Freut mich sehr das dir das Bild gefällt.

Chris 15.3.2017 14:33
Na da hat es ja nun auch bei Dir mit den 143er geklappt... Grüße :-)

Dennis Fiedler 15.3.2017 21:55
Jap nun fahren ja viele Päärchen rum. Ist echt ne klasse Abwechslung im Güterverkehr.

Stephan John 15.3.2017 22:44
Tja immer interessant zu sehen die 143er aktuell im Güterverkehr. Vorallem ehemalige Loks aus Erfurt und Halle die ich noch von Regionalzügen in Nordhausen, Thüringen kenne. Die zwei gehören gerad net dazu. Wird wohl ein sehr beschränkter einsatz bleiben bis die notfrist abläuft

Dennis Fiedler 16.3.2017 3:44
Gut möglich. Könnte mich an diesen Anblick gewöhnen.

Am 27.2.17 konnte 95 027 mit IGE Sonderzug nach Rübeland in Hüttenrode bildlich festgehalten werden. (zum Bild)

Dennis Fiedler 14.3.2017 22:04
Gut aufgenommen. Die Stelle habe ich mir auch markiert wenn ich mal dort bin. War bestimmt ein wahrer Ohrenschmaus.

Frederik Löhring 14.3.2017 22:24
Hallo Dennis, freut mich das dir die Aufnahme gefällt. Ja, der Sound war gut.
Nur sei früh genug da, das ist ein beliebter Standort!

Lg
Frederik

Dennis Fiedler 15.3.2017 9:14
Das glaube ich ;D Bei der Steigung an dieser Stelle muss sie ordentlich ackern.

Die 110 469-4 für die Fa. Bahn Touristik Express mit einem PKW.Transportwagen für den neu ab 2017 im Angebot befindlichen AutoReiseZug Hamburg-Lörrach u. einem Restaurant- und einem Personenwagen ab Berlin-Lichtenberg bei der Durchfahrt im Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld am 13.03.17. Auf dem PKW-Transportwagen bafanden sich zwei PKW u. Motorrad. Da die Lok drei Tage im Bf. Berlin-Lichtenberg abgestellt war weiß ich über diese Sonderfahrt heute nicht sehr viel, eher eine Art interne Wagenüberführung vielleicht? Nach dem Kommentar ist nun alles klar, die drei Wagen waren also zum Werbezweck und zur Repräsentation auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin für den neu angebotenen AutoReiseZug. Auf jeden Fall viele Grüße zurück an den freundlich hupenden u. winkenden Tf. (zum Bild)

Markus K. 13.3.2017 20:22
Hallo Volker,

tolles Bild, habe sie heute auch erwischt und der Tf war auch bei mir in Oberfranken noch extrem gut gelaunt.
Könntest Du bitte noch das Datum in die Bildbeschreibung einbeziehen.
Danke und schöne Grüße Markus

Alexander 13.3.2017 21:13
Moin Volker,

schöner Schnappschuss aus Schönefeld.
Die Wagen standen das Wochenende über auf der ITB, dort hatte man den neuen Autozug vorgestellt.

Gruß,
Alex

Dennis Fiedler 13.3.2017 21:50
Herrliche Aufnahme.

Frank Thomas 14.3.2017 10:54
Hallo Volker,

ein tolles Bild aus Schönefeld.
Der Zug verkehrte übrigens als DLr 1803 (Berlin Halens N - Nürnberg Hbf).

Grüße aus Erfurt.

Julian Ryf 14.3.2017 19:52
Tolles Bild von der 110er, die auf ihre alten Tage wohl noch eines der attraktivsten Farbschemata erhalten hat - auch wenn die Front so ganz ohne Keks etwas leer wirkt. Hoffen wir, dass die Lok das NX-Farbschema noch eine Weile behält.
Gruss, Julian

Nachschuss auf 101 125 in Düsseldorf Derendorf. Düsseldorf 10.03.2017 (zum Bild)

Andreas Strobel 13.3.2017 20:33
Sehr schönes Bild vom IC mit der 101 125 in Deerendorf. Gruß ich ;-)

Dennis Fiedler 13.3.2017 21:14
Danke dir Andi. Freut mich sehr das dir das Bild gefällt.

52-er "FOTODAMPF" IN FRANKFURT Weils sooo schön war- und als Dank für die rührigen Mitglieder der "Historischen Eisenbahn Frankfurt" für die wunderbaren Fahrten mit 52 4867 am 12.3.2017 hier noch mal mächtig "Fotodampf" bei der Fahrt Richtung EZB...... (zum Bild)

Dennis Fiedler 13.3.2017 17:53
Einfach geil

Stefan Wohlfahrt 13.3.2017 17:55
Ein herriches "Strassenbahn"-Bild!
einen lieben Gruss
Stefan

401 017 Opladen 09.08.90 (zum Bild)

Olli 11.9.2016 10:19
Da haben die noch nicht geahnt, wieviel Kilometer noch auf sie zukommen würden...
Gruß, Olli

Dennis Fiedler 12.3.2017 21:46
Klasse und sehr seltenes Bild. Gefällt mir ausgezeichnet.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.