bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Helmut Seger



1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste Seite  >>
Die 7.845 m lange Øresundbrücke ist Teil der Øresundverbindung zwischen Malmö und Kopenhagen. Es handelt sich um eine kombinierte Eisenbahn- und Straßenbrücke. Im Fachwerk verläuft die zweigleisige Eisenbahnstrecke und darüber die vierspurige Autobahn. Die Hochbrücke hat eine Länge von 1.092 m und eine Spannweite von 490 m, die Durchfahrtshöhe für Schiffe beträgt 57 m. Die Pylone sind 206 m hoch. Die Brücke endet auf der künstlichen Insel Peberholm. Dort befindet sich der Übergang in den 4.050 m langen kombinierten Straßen- und Eisenbahntunnel. Der Tunnel besteht aus zwei Eisenbahn- und zwei Straßenröhren. 03.06.2016 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 26.6.2016 13:51
Ein tolles Bild der Brücke/Tunnel-Strecke. Schade nur, dass zur Zeit die Freude des Zeitgewinnes durch Passkontrollen etwas getrübt wird.
einen lieben Gruss
Stefan

Helmut Seger 26.6.2016 14:36
Danke Stefan, es freut mich, wenn das Foto gefällt.
Das mit den Passkontrollen scheint mir in den Medien übertrieben zu werden. Wir haben auf unserer Reise vier Grenzübertritte gehabt. Lediglich bei der Einreise nach Schweden in Helsingborg hat ein Beamter kurz den Bus betreten und nach spätestens einer Minute wieder verlassen. Ansonsten gab es keine Grenzkontrollen. Die Mautentrichtung an der Øresundbrücke hat dagegen deutlich mehr Zeit in Anspruch genommen.
Gruß
Helmut

. Bei Kaiserwetter fährt ein Zug der Inselbahn Langeoog vom Fähranleger in Richtung Inselbahnhof. Der Zug wird gezogen von Lok 5 (Fabriknummer 5348), eine Schöma aus dem Jahr 1995. 05.05.2016 (Hans) Die Inselbahn Langeoog ist eine nicht elektrifizierte, meterspurige und eingleisige Schmalspurbahn auf der ostfriesischen Insel Langeoog. Sie wird vom Eigenbetrieb Schiffahrt der Inselgemeinde Langeoog betrieben. Die Inselbahn verbindet auf 2,6 Kilometer Länge den Fährhafen mit dem Ort Langeoog. Die Fahrzeit für die Strecke beträgt etwa sieben Minuten. Die Inselbahn Langeoog ist neben der Museumspferdebahn Spiekeroog die kürzeste der deutschen Inselbahnen und führt seit April 2008 nur noch Personenverkehr durch. Seit 1995 verkehren im Regelpersonenverkehr zwei Sandwich-Wendezug-Garnituren, die beide seit 2005 über zwei Wagen mit Einstiegshilfen für Rollstühle (die Freifahrt ist auf Fähre und Bahn gegeben) und Kinderwagen verfügen. Diese fahren meist in der Mitte und am nördlichen Zugende, die Reihenfolge der übrigen Wagen und damit auch das farbliche Erscheinungsbild der Züge variiert bisweilen. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.5.2016 17:02
Ein schönes, buntes Bild der kurzen Bahn von Langeoog, Hans.
einen lieben Gruss
Stefan

Helmut Seger 20.5.2016 19:23
Hallo Hans,
die bunten Wagen der Inselbahnen sorgen bei mir gleich für Urlaubsstimmung, nicht nur bei Kaiserwetter sondern auch bei trübem Wetter.
Gruß
Helmut

Matthias Hartmann 20.5.2016 23:37
Hallo Hans,
eine sehr schöne Aufnahme von dem buntem Zug der mir sehr gut gefällt.

Liebe Grüße
Matthias

Dieter Schumacher 22.5.2016 17:37
Hallo Hans,
Schönes Bild von diesem kunterbunten Zug. Wenn es nicht so weit weg wäre, könnte ich sogar mitfahren.
LG aus Membach, Dieter

Frank Grohe 23.5.2016 9:51
Hallo Hans,
tolles Foto vom bunten Inselbahn - Sandwich! Die Fahrzeuge sehen ja sehr gepflegt aus und ebenso die Gleisanlagen! Da bekomme ich gleich Lust auf einen Besuch der Insel!
Liebe Grüße!
Frank

Date Jan de Vries 23.5.2016 19:27
Wunderbare Aufnahme von diese tolle und interessante Inselbahn, Hans!
Grüße,
Date Jan

. Das Wetter am 07.05.2016 eignete sich prima für eine Fahrt mit der Museumspferdebahn auf der Nordseeinsel Spiekeroog. In Westend angekommen, machten die Fahrgäste einen kleinen Ausflug in die Dünen und das Pferd wurde mit Wasser und Heu bestens versorgt. (Jeanny) Längst ist die Museumspferdebahn auf Spiekeroog als echte Touristenattraktion anerkannt. So verwundert es nicht, dass vor einigen Jahren auch Investitionen in die Bahn anstanden, an der praktisch seit der Stillegung der Inselbahn nichts mehr gemacht wurde: Völlig verkrautete Gleise und sich auflösende Schwellen sprachen eine deutliche Sprache. Von der Langeooger Inselbahn konnten jedoch 2003 zahlreiche altbrauchbare Gleise übernommen werden, die bei der Streckenerneuerung dort überflüssig wurden. Es steht also gut um den Spiekerooger Pferdebahnbetrieb! (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.5.2016 16:38
Statt Kohle Heu, eine symptische "Lok", Auch wenn sie nur ein PS hat, was wohl bei den geringen Steigungen durchaus auszureichen vermag.
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Heinz Ferk 19.5.2016 19:55
ich glaub das Triebfahrzeug hat ein Spurweiten Problem ;.)

Tolles Bild !

Heinz Lahs 19.5.2016 20:59
Hallo Jeanny,
eine ganz tolle Aufnahme von der Museumspferdebahn, gefällt mir sehr gut.
So ähnlich begann in Berlin die Straßenbahn.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Helmut Seger 20.5.2016 14:56
Hallo Jeanny,
die Bahn steht auch noch auf meiner Liste der noch zu fotofrafierdenden Bahnen.
Dein schönes Foto führt dazu, sie in der Liste weiter nach oben zu schieben.
Gruß
Helmut

Thomas Wendt 20.5.2016 15:05
Es ist immer wieder schön, dass es so viele interessante historische Bahnen gibt. Und natürlich liest man besonders gerne, dass diese nicht kurz vor der Einstellung stehen. Tolle Fotos, die Lust auf die Nordseeinseln machen.

Matthias Hartmann 20.5.2016 23:36
Hallo Jeanny,
eine sehr schöne Aufnahme von der Pferdebahn die mir sehr gut gefällt.

Liebe Grüße nach Erpeldange
Matthias

Andreas Strobel 21.5.2016 21:47
Ach herrje Jeanny,
der Zug verbessert aber die Ökobilanz der deutschen EVU's aber um einiges.
So gar die "Betankung" hast Du da mit ins Bild gebracht....Lach.
Wunderbare Aufnahme Jeanny, die mir bestens gefällt.
Liebe Grüße aus Rheydt, Andreas.

Frank Grohe 23.5.2016 9:46
Hallo Jeanny,
das ist ja mal ein tierisch gutes Bahnfoto!
Dabei sehr schön getroffen, das Pferdchen beim "Aufrüsten" und sehr gut zu hören, dass wieder in die historische Bahn investiert wurde!
Liebe Grüße!
Frank

Olli 23.5.2016 18:02
Mit Hafer ließe sich der Fahrplan sicherlich straffen... ;-)
und @Stefan: Wenn Du dem wirklich Kohl fütterst, dann könnte es für die Fahrgäste ungemütlich werden...

Stefan Wohlfahrt 23.5.2016 18:18
Hallo Olli, meinem Kohl fehlte ein "e"...
einen lieben Gruss
Stefan

Date Jan de Vries 23.5.2016 19:28
Auch ohne Lokomotieve oder Triebwagen sehr sehenswert! Schöne Aufnahme Jeanny!
Grüße,
Date Jan

ICN-Nase zwischen den Tunneln Moutier III und IX. Beide Tunnel sind mit 6,6 m und 8 m durchaus rekordverdächtig kurz. Moutier III ist damit zumindest in der Schweiz Rekordhalter. Ebenso kurios ist der "Elefant" hinter dem Zug, der sich gegen die Felswand mit seinem Rüssel stemmt. Clus, April 2016. (zum Bild)

Thomas Wendt 4.5.2016 15:32
Atemberaubend - ein tolles Fotomotiv. Sicher war es Nervenkitzel, die Nase des ICN hätte ja schließlich auch angeschnitten werden können.

Thomas Rehsmann 4.5.2016 16:22
Ein absolut genial gewähltes Motiv, Olli!
Gefällt mir ausgezeichnet.
Liebe Grüße Thomas

Armin Schwarz 4.5.2016 16:49
Ein geiles Bild, gefällt mir auch sehr gut, Olli.
Liebe Grüße
Armin

Michael Edelmann 4.5.2016 17:26
Tolle Bildidee, rundum gelungen!
Liebe Grüße!
Micha

Stefan Wohlfahrt 4.5.2016 17:28
Du musst ja mit dem Rücken ziemlich zur (Fels)-Wand gestanden haben, Olli.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 4.5.2016 18:59
Danke Euch... Mit dem Rücken zur Felswand, ja, das war auch das Problem, wie man im anderen Bild gut sehen kann. Wenn ich da wieder hingehe, werde ich wohl einen Schutzhelm mitnehmen. Die bröckelige Felswand wirft durchaus mit Steinen um sich, gerade im Frühjahr, und kommen doch von recht weit oben... da war der Auslösezeitpunkt doch die geringere Schwierigkeit... ;-)
Gruss, Olli

Thomas Wendt 4.5.2016 19:05
Hallo Olli, das klingt ja lebensgefährlich.

Olli 4.5.2016 19:43
Ja Thomas, ganz wohl war mir da nicht dabei. Im Schweizer Jura lagen überall frisch Steine auf der Strasse, nur Vorsicht-Steinschlag-Schilder waren Fehlanzeige. Man scheint das Thema deutlich entspannter zu sehen...

Stefan Wohlfahrt 5.5.2016 10:15
Hallo Olli,
ohne Frage, deine Warnungen betreffend Schutzhelm sind sicher angebracht. Ich denke (ohne es wirklich zu wissen), dass Steinschlag auch eine Frage des Wetters/Saison ist. Grundsätzlich schätze ich den Jurakalk aber als reltiv kompakt ein.
einen lieben Gruss
Stefan

Karl Heinz Ferk 5.5.2016 10:24
Was für ein Bild !

LG KH

Olli 5.5.2016 18:19
Danke Karl Heinz. @Stefan: April ist natürlich Hochsaison für Steine...
Gruss, Olli

Helmut Seger 5.5.2016 18:29
Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, klasse Foto. Nur einen Elefanten sehe ich nicht, ich seh' eine Giraffe mit ihrem langen Hals.
Gruß
Helmut

Olli 6.5.2016 19:53
Danke Helmut. Giraffe mit Kopf im Fels könnte man auch sehen. Beim Fels stützen kam bei mir dann doch die Assoziation mit dem stärkeren Tier auf... ;-)
Gruß, Olli

Horst Lüdicke 9.5.2016 9:17
Hallo Olli,
für mich die Aufnahme des Monats!
Gruß Horst

Olli 14.5.2016 22:21
Hallo Horst, vielen Dank...
Gruss, Olli

Gisela, Matthias und Jonas Frey 15.5.2016 8:55
Hallo Oli,

zur Zeit schaue ich nur selten bei Bahnbilder.de vorbei, aber zum Glück habe ich diese Aufnahme nicht verpasst. Sie gehört zum Besten was ich hier schon gesehen habe. Hut ab!!!

lg Matthias

Olli 24.5.2016 21:08
Danke Matthias, die besondere Resonanz zu diesem Bild freut mich ausserordentlich. Hier muss ich auf jeden Fall noch einmal hin, aber mit Superweitwinkel. Hier ist es schon selten spektakulär und die gesamte Szenerie muss auch noch in den Kasten...
Gruss, Olli

Der eigentliche Grund der Reise und dann noch fast verpasst: der FS ETR 610, hier als EC 15 bei der Durchfahrt in Airolo. 11. Feb. 2016 (zum Bild)

Frank Grohe 15.2.2016 11:13
Hallo Stefan,
zum Glück dann doch nicht verpasst! Ein Spitzenfoto, bei dem von der Triebzugnase bis zu den schneebedeckten Gipfelspitzen alles stimmt!
Beste Grüße!
Frank

Stefan Wohlfahrt 15.2.2016 18:52
Hallo Frank,
Danke für deinen Kommentar. Es freut mich wenn dir diese Bild vom FS ETR 610 in Airolo gefällt.
einen lieben Gruss
Stefan

Heinz Lahs 16.2.2016 18:50
Hallo Stefan,
eine traumhaft schöne Aufnahme aus Airola, da bleibt man zwangsläufig länger beim Betrachten.
Liebe Grüße Heinz.

Stefan Wohlfahrt 18.2.2016 15:03
Danke Heinz,
dieses Vergnügen des längeren Betrachtens hatte ich leider nicht, der Zug fuhr relativ rasch vorbei. (Aber das Bild mag ich natürlich auch hin und wieder gerne und länger betrachten).
einen lieben Gruss
Stefan

Helmut Seger 18.2.2016 15:25
Hallo Stefan,
äußerst gelungene und sehenswerte Aufnahme bei perfektem Wetter.
Gruß
Helmut

Stefan Wohlfahrt 28.2.2016 12:37
Danke Helmut es freut mich, wenn dir die Aufnahme gefällt. Es war wohl das letzte Mal, dass ich es schaffte vor Eröffnung des GBT am Gotthard im Winter zu fotografieren.
einen lieben Gruss
Stefan

Ein Be 4/4 Vorortspendel ist als RE1034 zwischen Davos Platz und Klosters Platz unterwegs im frisch verschneiten Wald bei Cavadürli. (04.02.2016) (zum Bild)

Helmut Seger 5.2.2016 15:09
Sehr schön, Herbert.
Das Foto des roten Zuges in der fast schwarz-weißen Landschaft gefällt mir außerordentlich.
Gruß
Helmut

Die E.402.171 (91 83 2402 171-9 I-TI) der Trenitalia (100-prozentige Tochtergesellschaft der Ferrovie dello Stato) ist am 29.12.2015 mit einem Frecciabianca (deutsch: weißer Pfeil) in den Bahnhof Milano Centrale (Mailand Zentral) eingefahren. Der Frecciabianca ist eine Zuggattung für Züge (IC) mit einer Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Die FS E.402B ist eine Weiterentwicklung der E.402A, verfügt jedoch gegenüber ihrem Vorgängermodell zum Beispiel über ein höheres Gewicht sowie einen neu gestalteten und futuristischeren Wagenkasten. Die Höchstgeschwindigkeit ist jedoch mit 200 km/h etwas geringer als bei der E.402A (mit 220 km/h). Von den Lok wurden 80 Stück zwischen 1997 und 2000 von AnsaldoBreda und Sofer gebaut. Die Baureihe E.402B ist eine Mehrstromlokomotive, sie kann unter 3000 V Gleichstromspannung, dem hauptsächlichen italienischen Bahnnetz, aber auch auf den italienischen Schnellfahrstrecken mit 25 kV, 50 Hz Wechselstrom fahren. Fernerhin kann sie unter 1500 V Gleichstrom betrieben werden, dann hat sie aber nur die halbe Leistung. Die Lok ist eine vollelektronische Chopperlokomotive, das heißt, wenn die Lokomotiven unter 3000 V DC fährt, wird der Strom mit Hilfe eines Zerhackers in Wechselstrom umändern, der dann schließlich die Motoren antreibt. Technische Daten: Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Achsformel: Bo'Bo' Länge: 19.420 mm Drehzapfenabstand: 10.450 mm Achsabstand im Drehgestell: 2.850 mm Dienstgewicht: 89 t Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h Stundenleistung: 6.000 kW Dauerleistung: 5.600 kW Anfahrzugkraft: 280 kN Treibraddurchmesser: 1.250 mm Stromsysteme: 3000 V DC, 25 kV - 50 Hz AC und 1500 V DC (bei halber Leistung) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 3.2.2016 19:31
Hallo Armin, ein wunderschönes Bild der erst auf den zweiten Blick faszinierenden Frecciabiancha Lok.
einen lieben Gruss
Stefan

Peter Ackermann 3.2.2016 22:43
Lieber Armin, äusserst interessante Information, die einem diese Lok wirklich nahebringt. Grüsse, Peter

Erhard Pitzius 4.2.2016 12:03
Eine sehr markante Lok, sehr gut von Dir vorgestellt!

Gruß Erhard

Helmut Seger 4.2.2016 15:15
Gelungene Aufnahme und informativer Text.
Gruß
Helmut

De Rond Hans und Jeanny 4.2.2016 16:35
Mir gefällt die großartige Aufnahme von der tollen Lok ebenfalls ausgezeichnet, Armin.
Der lesenswerte Text wertet das tolle Foto noch zusätzlich auf.
Beste Grüße
Hans

Heinz Lahs 4.2.2016 19:20
Hallo Armin,
da hat man seine Freude beim Lesen und betrachten, eine wunderschöne Aufnahme aus Mailand.
Liebe Grüße nach Herdorf, Heinz.

Armin Schwarz 6.2.2016 21:00
Hallo miteinander,
mein herzliches Dankeschön für Eure netten und positiven Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe.
Es freut mich sehr dass Bild und Text bei Euch so großen Gefallen finden.
Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Matthias Hartmann 9.2.2016 18:46
Hallo Armin,
eine wunderschöne Aufnahme von der E.402 die mir sehr gut gefällt, außerdem gefällt mir der sehr informative Text.

Liebe Grüße ins Hellertal
Matthias

Heinz Hülsmann 21.2.2016 16:02
Hallo Armin,
da ist Dir ein tolles Foto von der schönen Lok gelungen.

Viele Grüße, Heinz

Armin Schwarz 21.2.2016 16:53
Hallo Matthias, hallo Heinz,
herzlichen Dank für Eure netten und positiven Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe.
Es freut mich sehr dass das Bild und der Text Euch gefällt.
Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Thomas Wendt 21.2.2016 17:02
Mit den Spannungssystemen könnte die Lok wohl von Madrid bis Warschau fahren, müsste um D/A/CH jedoch einen großen Bogen machen. Das ist allerdings nur Fiktion - das Bild und die Lok gefallen mir beide gut.

Armin Schwarz 28.2.2016 10:57
Hallo Thomas,
danke für Deinen netten und positiven Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe. Es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Die Spannungssysteme sind leider nicht nur entscheidend, sondern auch die Zugsicherungssysteme bzw. die Zulassungen.
Liebe Grüße nach Berlin
Armin

. Vom Dampf eingehüllt - Neutorbrücke in Ulm, als ein Dampfzug drunter durch fuhr. 17.01.2016 (M) (zum Bild)

Armin Schwarz 18.1.2016 18:50
Hallo Matthias,
auf die Idee muss man erst mal kommen, ich hätte mich nur geärgert wenn ich den Dampfzug nicht vor die Linse bekommen hätte.
Aber Dein Bild beweist dass es auch mal ohne den Zug bzw. die Lok geht, tolles Bild.
Liebe Grüße
Armin

Olli 18.1.2016 21:35
Hut ab, wenn jemand mal den Dampfzug nicht fotografiert... Und das Bild wieder mal erste Sahne...
Gruß, Olli

Horst Lüdicke 18.1.2016 22:40
Hallo Matthias,
ein Klasse Bild. Ganz ehrlich: Ich hätte es nicht geschafft, das Objektiv nicht auf die Lok zu richten :-)
Gruß Horst

Heinz Lahs 18.1.2016 22:48
Daher kommt der Begriff "Eisenbahn", viel Eisen und Dampf, gefällt mir sehr gut, Matthias.
Viele Grüße Heinz.

Gisela, Matthias und Jonas Frey 19.1.2016 7:48
Zu dem Zeitpunkt wäre es auch nicht mehr möglich gewesen, das Objektiv auf die Lok zu richten, da befand diese sich ja schon unter der Brücke... Das Dampfmotiv hätte ich hier auch fast übersehen, mein Blick war nach unten auf die Strecke gerichtet. Jonas hat mich dann auf den Anblick aufmerksam gemacht.

Den Dampfzug hatten wir schon im Ulmer Hauptbahnhof stehen gesehen und hofften, dass er mit seiner Abfahrt wartet bis wir die paar hundert Meter bis hierher zurückgelegt hatten. Gerade als wir hier ankamen, hatte er sich dann auf den Weg gemacht und so gibt es auch noch ein Bild vom Zug selber an dieser zur Zeit von Baustellen geprägten Stelle.

Matthias

Helmut Seger 19.1.2016 13:08
Wow!
Die guten alten Dampfloks produzieren gelegentlich auch dann klasse Motive, wenn sie nicht im Bild sind. Das schafft eine E-Lok nicht.
Gruß
Helmut

Auch Zürich. Cobra Be 5/6 3036 vor dem Hauptbahnhof. Dezember 2015. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 10.1.2016 13:36
Viel Orange in doch eher grauem Umfeld. Schöne Bildidee!

lg Matthias

Olli 10.1.2016 15:26
Das war mal was anderes als das Zürichblau... das hier nur der Fahrgast trägt...

Helmut Seger 10.1.2016 16:06
Gefällt!
Helmut

Armin Schwarz 10.1.2016 16:54
Sehr gut gesehen, ein tolles Bild.
Gruß Armin

Olli 14.1.2016 21:09
Danke Euch.
Gruss, Olli

Wünsche ich Euch allen und Eurer Familie, zudem wünsche ich Euch Gesundheit und ein erfolgreiches Jahr 2016, auf das alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Zum Bild: Die 111 160-8 schiebt den RE 9 (rsx - Rhein-Sieg-Express) Siegen - Köln - Aachen am 13.03.2013 in den Bahnhof Betzdorf/Sieg. (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 23.12.2015 18:56
Vielen Dank für die lieben Wünsche, Armin.
Wir wünschen Dir und Deiner Familie ebenfalls frohe Weihnachten und alles erdenkliche Gute für das kommende Jahr.
Das herrliche Winterbild aus Betzdorf gefällt uns übrigens ausgesprochen gut.
Viele liebe Grüße nach Herdorf
Hans und Jeanny

Frank Grohe 23.12.2015 19:32
Hallo Armin,
ein tolles Foto von der 111er mit ihrem weißen Eisbart!
Dir und Deinen Lieben ebenfalls die besten Wünsche und herzliche Weihnachtsgrüße!
Peter & Frank

Stefan Wohlfahrt 23.12.2015 19:35
Herzlichen Dank, Armin, gerne schliessen wir uns deinen Wünschen an, und möchten uns bei dieser Gelegenheit zudem auch bei Thomas bedanken, der uns allen die Freizeitbeschäftigung mit BB.de & Co überhaupt erst ermöglicht und natürlich auch bei den Admins.
Möge es auch 2016 wieder das eine oder andere BB.de Treffen geben und die eine oder andere gemeinsame Fototour mit Gleichgesinnten zu interessanten Begegnungen führen, die weit über die Dimensionen einer "Internetseite" hinausreichen.
liebe Grüsse
Stefan und Christine

Karl Heinz Ferk 23.12.2015 19:39
Lieber Armin !

Ebenso !

Und weiter gutes Gelingen mit deinen Prächtigen Bildern,.....

LG KH

Kurt Rasmussen 23.12.2015 19:49
Hallo Armin,
danke schön für die freundlichen Wünsche. Ich möchte ebenfalls Dir und Deiner Familie fröhliche Weihnachten und ein schönes neues Jahr wünschen und Dir gleichzeitig für Deine vielen positiven Kommentare zu meinen Bildern danken.
Das Bild, das Du für Deine "Weihnachtskarte" verwendet hast, ist auf jede Weise sehr schön; es bezeugt, dass Du ein hervorragender Fotograf bist.
Viele liebe Grüße aus Valby nach Herdorf
Kurt

Franci Vuk 23.12.2015 20:22
Hallo Armin.
Danke für die freundlichen Wünsche.
Ach von meine Seite die frohe Weinachten und ein glückliches Neues Jahr 2015 dir und deine Familie.
Franci

Thomas Rehsmann 23.12.2015 20:51
Hallo Armin!
Ein schönes Winterbild hast du hier hervorgezaubert!
Herzliche Weihnachtsgrüße retour
Thomas

Horst Lüdicke 23.12.2015 21:47
Vielen Dank, Armin. Auch Dir und Deiner Familie wünsche ich schöne und besinnliche Feiertage und alles Gute für 2016. An dieser Stelle auch ein Dank für die schönen Fotos, die Du uns zeigst.
Viele Grüße Horst

Markus K. 24.12.2015 6:06
Guten Morgen Armin,
vielen Dank für die Wünsche die ich gerne erwidern möchte.
Übrigens ein geniales Winterbild.
Schöne Grüße Markus

Matthias Hartmann 24.12.2015 10:55
Hallo Armin,
ich wünsche auch Dir eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2016 und diene Aufnhame von dem RE 9, die mir sehr gut gefällt.

Liebe Grüße aus Zwickau
Matthias

Heinz Lahs 24.12.2015 12:38
Hallo Armin,
vielen Dank für Deine lieben Wünsche.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Eine wunderschöne Winteraufnahme aus Betzdorf, gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Michael Edelmann 24.12.2015 14:59
Hallo Armin,
ein traumhaft schönes Bild! Besten Dank für die guten Wünsche, welche ich hiermit ganz herzlich erwidern möchte!
Liebe Grüße!
Micha

Helmut Seger 26.12.2015 12:37
Hallo Armin,
Deine guten Wünsche kann ich nur erwidern.
Beim Betrachten Deines Fotos habe ich beim Blick aus dem Fenster und in die Wetter- und Klimaprognosen die Befürchtung, dass solche Fotos in Zukunft wohl nur noch äußerst selten zu machen sein werden.
Liebe Grüße
Helmut

Armin Schwarz 7.1.2016 16:16
Hallo miteinander,
recht herzlichen Dank für Eure guten Wünsche, sowie die netten und positiven Kommentare. Über beides habe ich mich sehr gefreut. Es freut mich zudem sehr dass Euch das Bild zusagt.

Ich hoffe auch sehr dass Ihr alle gut ins neue Jahr gekommen seid.

Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

MX26 (DSB MX 1025) “Tørfisken” der Midtjyske Jernbaner bei Bahnbetriebswerke Lemvig am 10-8-2015. (zum Bild)

Marc Steiner 23.11.2015 13:54
Da werden eine Menge Erinnerungen wach...Schön das man sie am Leben erhalten hat...Feine Aufnahme Date Jan! Gruß Marc

Armin Schwarz 23.11.2015 18:36
Hallo Date Jan,
eine tolle Aufnahme von der MX26.
Liebe Grüße
Armin

Heinz Hülsmann 23.11.2015 18:37
Hallo Date Jan,
ein tolles Foto von der schönen Lok.
Viele Grüße, Heinz

Markus K. 23.11.2015 19:31
Klasse Date Jan, ein tolles Portrait der MX.
Schöne Grüße Markus

Helmut Seger 23.11.2015 19:43
Das ist ja ein farbenfroher Hingucker, den Du da vor die Linse bekommen hast, Date Jan.
Gruß
Helmut

Date Jan de Vries 23.11.2015 20:11
Vielen Dank für die netten Kommentare, Marc, Armin, Heinz, Markus und Helmut!
Grüße,
Date Jan

Andreas Strobel 23.11.2015 21:07
Da kann man ja nun wirklich nur voll des Lobes sein Date Jan......ein ich möchte fast sagen perfektes Bild der MX.....chapeau Date Jan. Gruß Andreas

Date Jan de Vries 24.11.2015 9:50
Vielen Dank für deine netten Kommentar, Andreas!
Grüße,
Date Jan

Frank Grohe 25.11.2015 8:40
Hallo Date Jan,
diese Farbvariante war mir bisher nicht bekannt. Sie passt aber super zur "Rundnase"!
Die Lok und Dein tolles Foto gefallen mir sehr!
Beste Grüße!
Frank

Heinz Lahs 25.11.2015 21:43
Hallo Date Jan,
ein wunderschönes Lokportrait von der MX 26, Aufnahme und Maschine gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße Heinz.

Erhard Pitzius 26.11.2015 18:05
Sehr schön!

Gruß Erhard

Date Jan de Vries 17.3.2016 17:54
Vielen Dank für die netten Kommentare, Frank, Heinz und Erhard!
Grüße,
Date Jan

Eine Diesellok der EVB steht am 25.10.2015 auf den Gleisen der Bremischen Hafeneisenbahn in den Überseehäfen von Bremerhaven. (zum Bild)

Date Jan de Vries 21.11.2015 19:41
Schöne Aufnahme, Helmut!
Grüße,
Date Jan

Helmut Seger 22.11.2015 12:00
Danke Date Jan,
es freut mich, wenn das Foto gefällt.
Gruß
Helmut

. Sonnenaufgang in Mittenwald, am Quicken - Während im Landhaus Wackerl noch alle schlafen, konnte ich am frühen Morgen des 05.10.2015 die ÖBB Ente mit ihrer Werbung vor dem Karwendel Gebirge in Mittenwald ablichten. Der ÖBB Talent 4024 088-9 fuhr als RB 5404 von Innsbruck nach Garmisch-Partenkirchen. (Hans) (zum Bild)

Horst Lüdicke 13.11.2015 15:09
Hallo Hans,
dieses Bild ist ganz nach meinem Geschmack, sehr schön.
Gruß Horst

Frank Grohe 13.11.2015 15:34
Hallo Hans,
Bei grellem Sonnenschein wäre die Farbe des Werbezuges evnetuell gar nicht so schön herausgekommen, wie es auf Deinem Foto der Fall ist!
Das Frühaufstehen hat sich definitiv gelohnt!
Eine herrliche Aufnahme!
Beste Grüße (natürlich auch an Jeanny)!
Farnk

De Rond Hans und Jeanny 13.11.2015 17:15
Hallo Horst, hallo Frank,
schön, dass das früh morgendliche Foto Euch beiden so gut gefällt.
Ein großes Dankeschön für Eure tollen Kommentare.
Beste Grüße
Hans

Date Jan de Vries 13.11.2015 19:53
Herrliche Aufnahme von diese tolle lackierte Talent und die schöne Hintergrund, Hans!
Grüße,
Date Jan

Armin Schwarz 13.11.2015 19:58
Da kann ich auch nur sagen, ein ganz tolles Bild, Hans.
Liebe Grüße
Armin

Stefan Wohlfahrt 13.11.2015 20:15
Der gelbe Zug passt perfekt in die herbstliche Landschaft, Hans.
einen lieben Gruss
Stefan

Matthias Hartmann 15.11.2015 13:30
Hallo Hans,
da hat sich das frühe Aufstehen ja gelohnt, deine Aufnahme von der ÖBB Ente gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße
Matthias

De Rond Hans und Jeanny 15.11.2015 17:23
Merci Euch allen für die tollen Anmerkungen.
Ich bin zwar ein Frühaufsteher, aber an diesem wunderschönen Morgen hat es sich so richtig gelohnt.
Deshalb freut es mich besonders, dass das Foto so gut ankommt.
Beste Grüße
Hans

Helmut Seger 19.11.2015 18:17
Hallo Hans,
dieses Zitronengelb des Triebzuges müsste sich hier auch auf und vor einem schneeweißen Hintergrund gut machen.
Gruß
Helmut

De Rond Hans und Jeanny 24.11.2015 20:46
Eine tolle Anregung auch im Winter mal nach Bayern zu fahren, Helmut.
Beste Grüße
Hans

Thomas Wendt 3.1.2016 8:31
Züge in Landschaften sind immer wieder interessant zu sehen - jede Farbe passt sich anders ein. Ich muss sagen, dass der gelbe Zug auf diesem Foto wunderschön in die Landschaft passt.

De Rond Hans und Jeanny 10.1.2016 13:53
Ja Thomas, hier war die Landschaft aber auch ganz besonders schön. Etwas Glück gehört immer dazu und so war ich froh, dass es genau in diesem Moment der gelbe ÖBB Werbetalent war, der mir vor die Kamera fuhr.
Es freut mich, dass die morgentliche Aufnahme auch Deinen Geschmack trifft.
Beste Grüße
Hans

Die 111 122-8 (91 80 6111 122-8 D-DB) der DB Regio NRW fährt am 07.11.2015, mit dem RE 9 "rsx / Rhein-Sieg-Express" (Aachen-Köln-Siegen), in den Bahnhof Betzdorf/Sieg ein. (zum Bild)

Walter Brück 18.11.2015 21:34
Tolle Herbstfarben - auch ohne Sonne. LG Walter

Date Jan de Vries 18.11.2015 22:30
Wunderbare Herbstaufnahmne, Armin!!
Grüße,
Date Jan

Matthias Hartmann 19.11.2015 15:12
Hallo Armin,
eine wunderschöne Aufnahme von der RE9 in Betzdorf die mir sehr gut gefällt.

Liebe Grüße aus Zwickau
Matthias

Helmut Seger 19.11.2015 18:12
Schöne Aufnahme, Armin.
Das frisch lackierte Rot der Lok macht sich gut vor den Gelb- und Brauntönen des Herbstes.
Gruß
Helmut

Stefan Wohlfahrt 19.11.2015 18:39
Ein wunderschönes Herbstbild, Armin.
einen lieben Gruss
Stefan

De Rond Hans und Jeanny 19.11.2015 18:56
Mir gefällt die tolle Herbstaufnahme aus Betzdorf ebenfalls ausgesprochen gut, Armin.
Beste Grüße
Hans

Heinz Lahs 19.11.2015 22:34
Einfach wunderbar, Armin.
Gefällt mir sehr gut, die RE Aufnahme aus Betzdorf in der Herbstfärbung.
Liebe Grüße aus Nassenheide; Heinz.

Armin Schwarz 21.11.2015 16:17
Hallo miteinander,

auch ein herzlichen Dank für Eure netten und positiven Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe. Es freut mich zudem sehr dass Euch das Bild gefällt.

Liebe Grüße aus dem Hellertal
Armin

Andreas Strobel 21.11.2015 19:37
Sehr schönes Bild der 111 122......gefällt mir sehr gut Armin.
Lieben Gruß ins Hellertal, Andreas.

Nikola 22.11.2015 16:32
Hallo Armin,
eine herrliche Aufnahme von dem RE mit interessanter Lokomotive und wunderschönen Herbstfarben im Hintergrund, gefällt mir hervorragend.
Gruß Nikola

Armin Schwarz 22.11.2015 16:40
Hallo Andreas, hallo Nikola

auch ein herzliches Dankeschön für Eure netten und positiven Kommentare. Es freut mich sehr dass Euch das Bild der 111 122 mit dem RE 9 gefällt.

Liebe Grüße aus dem Hellertal
Armin

Stefan Hochstetter 25.3.2016 20:39
Guten Abend Armin,
ein schönes Bild von der 111 122 DB mit dem RE9.
Viele Grüße aus Kohlscheid-Bank nach Herdorf.
Liebe Grüße Stefan Hochstetter.

Armin Schwarz 25.3.2016 20:51
Guten Abend Stefan,
danke für Deinen netten Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe. Es freut mich sehr dass es dir gefällt.
Liebe Grüße nach Kohlscheid-Bank
Armin

. Herbstlich angehaucht - Auf der Brücke in Michelau hat man freie Sicht auf die dortige Haltestelle und man kann den IC 117 Luxembourg - Liers, gezogen von der extrem sauberen 3008, beim Verlassen der Haltestelle beobachten. 28.09.2015 (Jeanny) (zum Bild)

Mathias D. 3.10.2015 14:09
Eine wunderbare Herbstaufnahme!
Gruß Mathias

De Rond Hans und Jeanny 3.10.2015 20:12
Hallo Matthias,
ein ganz großes Dankeschön für den lobenden Kommentar, welcher mir sehr viel Freude bereitet hat.
Zudem freut es mich sehr, dass die herbstliche Aufnahme Dir so gut gefällt.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Heinz Lahs 3.10.2015 20:59
Hallo Jeanny,
eine wunderschöne Aufnahme aus Michelau, gefällt mir sehr gut.
Ich denke mal, in ein paar Wochen sieht es noch viel bunter aus.
Liebe Grüße nach Erpeldange, Heinz.

Date Jan de Vries 10.10.2015 16:44
Natur und Bahn sehr toll zusammen, Jeanny! Wunderbar!
Grüße,
Date Jan

Dieter Schumacher 12.10.2015 18:20
Hallo Jeanny,
Eine schöne frühherbstliche Aufnahme aus Michelau.
LG aus Membach, Dieter

Helmut Seger 12.10.2015 18:26
Hallo Jeanny,
das perfekte Herbstlicht hast Du für eine schöne Bahnaufnahme genutzt.
Gruß
Helmut

Heinz Hülsmann 14.10.2015 18:47
Hallo Hans,
ein klasse Foto mit dem Baum als Gestaltungselement.

Viele Grüße, Heinz

Heinz Hülsmann 14.10.2015 18:52
Hallo Hans,
ein klasse Foto mit dem Baum als Gestaltungselement.

Viele Grüße, Heinz

De Rond Hans und Jeanny 7.11.2015 14:53
Ganz vielen lieben Dank Euch allen für die netten Anmerkungen.
Es ist mir eine große Freude zu lesen, dass die Aufnahme aus Michelau Euch allen so gut gefällt.
Viele liebe Grüße
Jeanny

Düsseldorf zu Besuch in der Domstadt Köln.... Der eingefahrene ICE-3M (BR 406) Tz 4611 "Düsseldorf" steht als ICE 19 (Bruxelles-Midi - Köln Hbf - Frankfurt(Main)Hbf) am 03.10.2015 in den Hauptbahnhof Köln. Vor der Weiterfahrt wird dieser mit dem ICE 129 aus Amsterdam Centraal gepuppelt, darum hier die roten lichter, denn die Ausfahrt erfolgt über die Hohenzollernbrücke. Da ich auf meinen Reisen kein Stativ mitnehme, machte ich die Aufnahme aus der Hand. (zum Bild)

Heinz Lahs 10.10.2015 19:06
Ganz tolle Nachtschwärmerei aus Köln, Armin.
Liebe Grüße aus Nassenheide, Heinz.

Thomas Rehsmann 10.10.2015 19:24
Absolut starke Aufnahme, Armin!
Liebe Grüße Thomas

Olli 10.10.2015 20:14
Freut mich, dass meine Nachtbilder Dich offensichtlich zum Zeigen von Deinen Nachtschwärmereien angeregt haben... :-D
Mit ISO 8000, da kann ich ja glatt neidisch werden... ;-)
Gruß, Olli

Armin Schwarz 10.10.2015 20:22
Hallo miteinander,
besten dank für Eure nette und positiven Kommentare über die ich mich sehr gefreut habe. Es freut mich sehr dass es bei Euch Gefallen findet.

@Olli: Da sind wir und wohl fast in Köln über den Weg gelaufen. Ja, Deine tollen Bilder hatten mich angeregt das Bild heute hochzuladen. Bis ISO 8000 geht es mit der 6D, darüber wird es dann aber auch sehr kritisch.

Liebe Grüße aus dem Hellertal
Armin

Olli 11.10.2015 0:48
Aber ganz knapp verpasst. Zum Zeitpunkt der Aufnahme saß ich aber schon 300 m weiter südlich beim Apero...
Gruß, Olli

Karl Heinz Ferk 11.10.2015 10:22
FEIn FEIN !


LG Ich

Jens Baumhauer 11.10.2015 13:33
Hallo Armin,

da hast du die zwei "Partnerstädte" ja perfekt in dieser stimmungsvollen Nachtaufnahme vereint. Gefällt mir sehr gut!

Gruß, Jens.

Michael Edelmann 11.10.2015 21:34
Hallo Armin,
ein wunderschönes Bild, trotz eines leichten Rauschens im Himmel. Allerdings hätte ich versucht den Überstrahlungsfleck am Fahrleitungsträger zu eliminieren.
Liebe Grüße nach Herdorf!
Micha

Dieter Schumacher 12.10.2015 18:03
Ein Superbild, ganz toll!
LG aus Membach, Dieter

Helmut Seger 12.10.2015 18:23
Daumen hoch, Armin.
Tolles Bild von einem gut gewählten Standpunkt.
Gruß
Helmut

Stefan Wohlfahrt 13.10.2015 8:11
Wirklich wunderschön!
einen lieben Gruss
Stefan

Mathias D. 16.10.2015 15:38
Klasse!
Gruß Mathias

Date Jan de Vries 16.10.2015 16:27
Wunderbares Bild, Armin! Sehr stimmungsvoll!
Grüße,
Date Jan

Armin Schwarz 16.10.2015 19:11
Hallo miteinander,
besten dank für Eure nette und positiven Kommentare über die ich mich sehr gefreut habe. Es freut mich sehr dass es bei Euch Gefallen findet.

@Micha: Du hast etwas recht, solche Kritik bin ich immer offen und gut. Ich hatte mich von Ollis Bildern spontan inspirieren lassen, so habe ich dieses Bild (da mir die Zeit und Muße fehlten) nicht viel bearbeitet. Einfach entwickeln, entzerren und zuschneiden fertig, die Stempelfunktion ist nicht so mein Ding. Etwas weniger Helligkeit und das Rauschen wäre nicht mehr sichtbar.

Liebe Grüße aus dem Hellertal
Armin

Matthias Hartmann 17.10.2015 14:28
Hallo Armin,
einfach wunderschön deine Aufnahme vom ICE 3 in Köln, gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße nach Herdorf
Matthias

Ingo Konrad Müller 22.10.2015 10:26
Hallo Armin,
endlich komme ich nach der Reparatur meines Laptops dazu dieses Bild voll und ganz zu würdigen. Schon auf dem grottigen Monitor meiner Ersatzgurke ist mir dieses Bild ins Auge gestochen. Das jetzt mal in voller Pracht zu sehen, haut mich fast aus den Socken. Am Dom kann ich mich gar nicht satt sehen. Ein super Bild. Den Nachthimmel könnte man vielleicht partiell entrauschen, die Flares stören mich da oben rechts nicht.
Viele Grüße
Ingo

Armin Schwarz 22.10.2015 18:03
Hallo Matthias, hallo Ingo,
auch besten Dank für Eure nette und positiven Kommentare über die ich mich auch sehr gefreut habe. Es freut mich sehr dass es Euch gefällt.

@Ingo: Nach Micha´s Einwand, habe ich das Orginalbild neu bearbeitet, durch etwas weniger aufhellen bzw. zurücknahme der Helligkeit, rauscht der Nachthimmel dort nicht mehr. Den Überstrahlungsfleck am Fahrleitungsträger, oben rechts, habe ich jedach auch belassen.

Liebe Grüße aus dem Hellertal
Armin

Olli 22.10.2015 19:09
Der Überstrahlungsfleck passt eigentlich zum Bild, macht er doch die Oberleitung zugehörig zur Bahn. Und das Rauschen stört doch nicht wirklich. Ganz im Gegenteil, wenn es um den Dom so hell war, dann wäre dieser Eindruck doch wichtiger...
Gruß, Olli

Frank Grohe 31.10.2015 11:05
Hallo Armin,
wow, ein kurzer Blick in Deine Fotosammlung und ich habe es sofort bereut, dass ich in letzter Zeit nicht mehr bei Bahnbilder reingeschaut habe bzw. aus den Dir bekannten Gründen keine Zeit dafür hatte.
Ein absolut starkes Foto, welches ich zu meinem "Neustart" bei Bahnbilder gleich mal stellvertretend kommentieren möchte!
Bin sehr gespannt auf das, was ich verpasst habe und freue mich auf die Fotos, die künftig von Dir aufgenommen werden!
Beste Grüße
Frank

E 186 187-1 fährt in Usti nad Labem mit einem halbleeren Containerzug im letzten Licht am Abend am Fusse der Burg Strekov vorbei.Bild vom 9.9.2015 (zum Bild)

Michael Edelmann 21.9.2015 10:47
Einach Klasse, Matti!
Besonders die Lichtstimmung hast Du hier wunderbar eingefangen!
Liebe Grüße!
Micha

Helmut Seger 21.9.2015 11:43
Der auf den ersten Blick schöne Eindruck des Fotos wird leider dadurch getrübt, dass es deutlich nach links kippt.
Gruß
Helmut

Michael Edelmann 22.9.2015 20:19
Gelöscht wegen doppelter Anzeige!!

Michael Edelmann 22.9.2015 20:19
Stimmt, Helmut, habe ich leider nicht gesehen, da das Bild mich regelrecht "eingefangen" hat. Vielleicht kann Matti, es ein wenig ausgerichtet, nochmal neu hochladen?

Matti Morelli 23.9.2015 11:31
Hallo Micha und Helmut,
Schön dass euch die Aufnahme gefällt...Helmut hatte Recht da war noch eine Korrektur fällig..
ich habe daher bereits eine neu gerichtete Aufnahme hochgeladen um diese bald mal zu löschen,
Lieber Gruss
Matti

Eine etwas andere Pepspektive.... Die preuß. G10 Schlepptender-Güterzuglokomotive 57 3088 (ex G10 6011 Halle, ex DB 057 088-7) am 30.08.2015 im Südwestfälische Eisenbahnmuseum in Siegen. Die Lok wurde 1922 von Rheinmetall unter der Fabriknummer 550 gebaut und als G10 6011 Halle an die Deutsche Reichsbahn geliefert, 1925 erfolgte die um Bezeichnung in DR 57 3088 (nach dem Krieg DB 57 3088). Kurz vor der z-Stellung am 10.06.1968 wurde sie zum 01.01.1968 noch in DB 057 088-7 umgezeichnet. Am 24.06.1970 schied sie aus dem Bestand der DB aus. Von 1974 bis 2002 war sie als Denkmal auf dem Gelände des Bahnbetriebswerks Haltingen aufgestellt (mit Unterbrechungen als Ausstellungstück). Nachdem der Personalbestand in Haltingen zur Pflege gemäß den Auflagen des VM Nürnberg nicht mehr ausreichte, kam sie 2002 nach Siegen. Die Preußische G 10 war eine Güterzug-Schlepptenderlok, die auf Basis des Fahrgestells der Preußischen T 16 und des Kessels der Preußischen P 8 entwickelt wurde. Bei der Entwicklung der G 10 wurde das Fahrwerk der T 16 mit der seitenverschiebbaren ersten und fünften Achse deutlich modifiziert - die T 16 wurde danach mit diesem modifizierten Fahrwerk als T 16.1 weiter-gebaut. Die G 10 war für den schweren Güterzugdienst auf Hauptstrecken vorgesehen, durch ihre niedrigere Achslast konnte sie aber flexibler als die in etwa leistungsgleiche Preußische G 8.1 eingesetzt werden. Die G 10 wurde vereinzelt sogar auch im Personenzugdienst verwendet. (zum Bild)

Helmut Seger 3.9.2015 8:06
Klasse Foto, Armin.
Besonders die tiefe Kameraposition macht aus dem Bild ein besonderes.
Gruß
Helmut

Klaus Muhs 3.9.2015 10:46
Da schliesse ich mich an. Schöne Perspektive. Gruß Klaus

Ivonne Pitzius 3.9.2015 10:47
Der tiefe Standpunkt macht sich hervorragend!

Gruß Ivie

De Rond Hans und Jeanny 3.9.2015 17:05
Ein sehr extravagantes Foto, aber auch ein außergewöhnlich schönes, Armin.
Einfach nur herrlich anzuschauen.
Die detailreiche Beschreibung ist ebenfalls ganz nach meinem Geschmack.
Einen lieben Gruß nach Herdorf
Jeanny

Stefan Wohlfahrt 3.9.2015 17:57
Anders vielleicht, aber vor allem Wunderschön!
einen leiben Gruss
Stefan

Armin Schwarz 3.9.2015 18:24
Hallo miteinander,

besten Dank auch für Eure netten und positiven Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe.
Es freut mich sehr dass das Bild, von der G10 aus der tiefen Kameraposition, bei Euch so großen Gefallen findet. Da hat sich ja der "Kniefall" gelohnt.

Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Dieter Schumacher 3.9.2015 19:49
Hallo Armin,
Da schließe ich mich den Vorkommentaren gerne an. Die tiefe Kameraposition macht aus dem Bild einen richtigen Hingucker.
LG nach Herdorf, Dieter

Helmut Seger 3.9.2015 19:57
Wie nennt man eigentlich diese Perspektive?
Froschperspektive ist wohl nicht ganz passend - Frösche kann ich mir dort nicht vorstellen.
Wie wäre es mit Schnürsenkelperspektive?
Ein immer wieder von diesem Bild begeisterter
Helmut

Armin Schwarz 3.9.2015 20:13
Hallo Dieter,
danke für Deinen netten Kommentar, es freut mich sehr dass es Dir auch gefällt.
Liebe Grüße nach Membach
Armin

Hallo Helmut,
Schnürsenkelperspektive ist nicht schlecht, aber hier würde ich eher sagen wollen SOK-Perspektive (Schienenoberkante...). Die meine Kamera habe ich hier auf die Schienenoberkante aufgelegt.
Liebe Grüße in den Norden
Armin

Olli 3.9.2015 20:51
In dem Sinne ein SOKkenbild... :-D

Heinz Lahs 3.9.2015 21:09
Hallo Armin,
da kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen, gefällt mir ausgezeichnet.
Maschine...Perspektive... Aufnahme, einfach super.
Liebe Grüße nach Herdorf, Heinz.

Matthias Hartmann 4.9.2015 12:16
Hallo Armin,
einfach wunderschön diese 57 3088 und dazu noch diese schöne Perspektive, gefällt mir beides sehr gut.

Liebe Grüße nach Herdorf
Matthias

Heinz Hülsmann 4.9.2015 19:45
Hallo Armin,
ein Foto ganz nach meinem Geschmack, tolle Perspektive.

Viele Grüße, Heinz

Armin Schwarz 5.9.2015 12:18
Hallo Olli, Heinz, Matthias und Heinz,

auch besten Dank für Eure netten und positiven Kommentare, über die ich mich auch sehr gefreut habe.
Es freut mich sehr dass das Bild von der G10 bei Euch Gefallen findet.

@Olli: Sockenbild, ist auch nicht schlecht;-)

Liebe Grüße aus Herdorf
Armin

Der DHEF 54 ist ein offener Güterwagen der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahnfreunde e.V. mit einer LüP von 8,6 m. Harpstedt, 27.08.2015. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 30.8.2015 12:15
So einfach konnten früher Güterwagen konstruiert werden, der Wagen schent nicht einmal über eine Bremse zu verfügen (was freilich den Betrieb wohl etwas erschwerte)
einen lieben Gruss
Stefan

Helmut Seger 31.8.2015 14:57
Danke für Deinen aufmerksamen Kommentar.
Bremsklötze sind tatsächlich nicht zu sehen. Aber eine Druckluftleitung ist an beiden Seiten zu erkennen, führt aber eventuell nur unterdurch.
Gruß
Helmut

Stefan Wohlfahrt 1.9.2015 12:54
Hallo Helmut, ich bin nicht der Güterwagenspezialist, aber meine zu wissen, dass es tatsächlich solche Güterwagen gab, die über keine Bremsen verfügten, aber eine Bremsleitung besassen, um die nachfolgende Wagengruppe sicher bremsen zu können.
Zudem durfte wohl so ein "Bremsloser" Wagen nicht am Zugsschluss laufen.
einen lieben Gruss
Stefan

1 2 3 4 5 6 7 8 9 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.