bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Horst Lüdicke



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
. So schöön kann kalt sein - Neuauflage eines älteren Bildes vom ersten Weihnachtsfeiertag 2007. Damals war es noch der 420iger der hier auf der S2 in Richtung Schorndorf unterwegs war. Im Remstal zwischen Kernen-Rommelshausen und Weinstadt-Endersbach. Damals war hier der Durchblick noch wesentlich besser. (M) Früherer Kommentare: Florian Böttcher 17.02.2008 20:35 Ein schönes und stimmungsvolles Bild!!! LG F.B Klaus Bach 18.02.2008 23:12 Was für ein Bild! Herrliche Winterszenerie! (zum Bild)

Horst Lüdicke 4.12.2016 19:22
Ein wunderschönes Bild, Matthias.
Gruß Horst

Gisela, Matthias und Jonas Frey 5.12.2016 19:49
Danke Horst,

manch früheres Bild lohnt es doch, es nochmals in Größer zu zeigen.

Liebe Grüße Matthias

Leitner Thomas 6.12.2016 18:19
Tolle Farben :O)
LG Tom

Gisela, Matthias und Jonas Frey 8.12.2016 7:00
Danke Tom,

erst vorgestern hatte ich an diese Stelle ganz ähnliche Bedingungen, aber die Farben haben diese Aufnahme nicht ganz erreicht.

Liebe Grüße
Matthias

Die Dampflokomotive 01 2066-7 fährt in Breitungen mit einem Sonderzug vorüber.Bild vom 15.9.2016 (zum Bild)

Horst Lüdicke 4.12.2016 19:21
Ganz stark, Matti.
Gruß Horst

Armin Schwarz 4.12.2016 19:34
Wunderschön !!!!
Liebe Grüße
Armin

Olli 4.12.2016 20:37
Da sag i nix mehr... Boah...

Matti Morelli 8.12.2016 12:51
Hallo Horst,Armin und Olli,
freut mich sehr dass es Euch gefällt.

LG
Matti

G. G. 8.12.2016 14:22
Posterbild! Top

Am 25.10.1989 dampfte es noch im Aachener Revier. Dampflok Anna 8 rangiert hier in der Zeche Alsdorf. (zum Bild)

Horst Lüdicke 4.12.2016 17:01
Hallo Gerd,
eine tolle Aufnahme mit der imposanten Industriekulisse.
Gruß Horst

Gerd Hahn 4.12.2016 19:25
Hallo Horst, freut mich, wenn das alte Foto gefällt. - Ich habe es damals nur zu einem Tagesbesuch in Alsdorf geschafft.
Aber das hat wenigstens auch vom Wetter her geklappt.
Mit besten Grüßen
Gerd

København / Kopenhagen Københavns Sporveje SL 5 (Tw 595 + Bw 15xx) København S, Østrigsgade / Øresundsvej / Lergravsparken am 8. Dezember 1969. - Østrig: Österreich. Øresund: der Öresund / der Sund. - Scan von einem Farbnegativ. Film: Kodacolor X. (zum Bild)

Horst Lüdicke 4.12.2016 16:57
Hallo Kurt,
diese stimmungsvolle Aufnahme gefällt mir ausgezeichnet.
Viele Grüße aus Neuss nach Valby Horst

Olli 4.12.2016 17:39
Hast Du gezaubert? Oder was ist da passiert. Die "Exifdaten" des Kodakcolor würden mich ja schon interessieren... Und der Beifahrer mit Hut im Ford, das ist ja erst recht das Tüpfelchen auf dem i...

Gruß, Olli

Kurt Rasmussen 4.12.2016 21:01
Hallo Horst und Olli.
Vielen Dank für Eure Kommentare zum Bild. Es freut mich, wenn Euch das Foto gefallen hat. @ Olli: Zaubern kann ich leider nicht, damals habe ich aber eine gewisse Erfahrung betreffend das Abendfotografieren aufgebaut - das soll natürlch nicht heißen, dass ich keine schlechten Abendfotos gemacht habe. - Im Begleittext eines Bildes von einem GT6 auf der SL 5, das ich am selben Nachmittag und an der selben Haltestelle gemacht habe, habe ich vor einigen Minuten versucht, meinen "Arbeitsgang" zu beschreiben. - Hier deshalb nur ganz kurz: Mit dem Kodacolor X (19 DIN) habe ich (vermutlich) das Bild auf Blende 5,6 oder 8 in ungefähr zehn Sekunden gemacht.
Ich wünsche Euch beiden einen schönen Advent.
Viele Grüße aus Valby
Kurt.

Der Nebel gab der gesamt Situation noch das gewisse Etwas. Hier kämpft sich die 52 1360-8 durch den Nebel gen Westerburg. Durch die Stzeigung muss die 52er ziemlich ackern was ein richtiger Ohrenschmaus war. Dornburg 03.12.2016 (zum Bild)

Andreas Strobel 4.12.2016 13:40
Moin Meister Fiedler, da fragt man sich wer hier mehr
Nebel verbreitet, Mutternatur oder das Dampfross. Tolle Nebelaufnahme.
LG Andreas.

Dennis Fiedler 4.12.2016 14:51
Danke dir Andi. Freut mich sehr das dir meine erste 52er gefällt.

Armin Schwarz 4.12.2016 15:33
Hallo Dennis,
ein ganz tolles Nebelbild mit der 52 1360-8. Das Ackern konnte ich in Berzhahn noch sehr gut hören, das war wirklich ein Ohrenschmaus.
Liebe Grüße
Armin

Horst Lüdicke 4.12.2016 16:54
Mann, Dennis, was für ein Hammerbild!
Gruß Horst

Dieter Schumacher 4.12.2016 18:42
Ganz große Klasse! Alle Daumen hoch.
LG nach Grevenbroich, Dieter

Stefan Wohlfahrt 4.12.2016 18:46
Da kann ich mich meine Vorrednern nur anschliessen: Genial
einen lieben Gruss
Stefan

Dennis Fiedler 4.12.2016 19:34
Danke euch vieren für die netten Komentare. Der Nebel hatte echt was für sich und brachte eine ganz wunderbare Stimmung ins Bild. Freut mich sehr das euch die 52er so gut gefällt.

Frederik Löhring 7.12.2016 20:06
Starke Aufnahme, gefällt mir sehr gut!

Lg
Frederik

Dennis Fiedler 7.12.2016 20:11
Danke dir Freddy. Freut mich sehr das dir die 52er im Nebel gefällt.

295 043-4 mit 4 Kesselwagen am 02.12.2016 auf ihrer Fahrt von der Firma Bock Chemie im Marschacht zum Rangierbahnhof Maschen. Hier zu sehen an dem ehemaligen Haltepunkt Mover (zum Bild)

Dennis Fiedler 4.12.2016 14:57
WUnderschön aufgenommen. Gefällt mir sehr gut.

Horst Lüdicke 4.12.2016 16:50
Wie Dennis schon sagte, ein wunderschönes Bild, Wolfgang.
Gruß Horst

Wolfgang Schrade 4.12.2016 22:38
Moin Dennis und Horst,
freut mich, dass euch das Foto gefällt; gut, dass es solche Strecken noch gibt und nicht alles auf die Straße verlagert wird.
Gruß Wolfgang

Im Kölner Hbf ist ein ständiges Ein und Aus mit den Zügen. Köln Hbf 25.11.2016 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 1.12.2016 10:42
Hallo Dennis, du machst schon tolle Sachen! Die Bahnhofhalle fällt erst auf den zweiten Blick auf, was hier den Reiz ausmacht.

lg Matthias

Arnulf Sensenbrenner 1.12.2016 16:44
Wirklich außergewöhnlich und außergewöhnlich toll ist dieses Bild. Die Langzeitbelichtung hat hier bestens geklappt.

herzliche Grüße
Arnulf

Dennis Fiedler 1.12.2016 17:27
Danke euch beiden. Ja die dunkele Jahreszeit ist ideal für Langzeitaufnahmen. Freut mich sehr das euch das Bild so gut gefällt.

Horst Lüdicke 2.12.2016 18:56
Respekt Dennis, eine ganz tolle Aufnahme!
Gruß Horst

Andreas Strobel 2.12.2016 19:11
Moin Dennis, das ist wirklich Hammer geworden.....da gibt es nichts. Gruß Andi

Dennis Fiedler 2.12.2016 19:22
Danke euch beiden. Hier hat das Timing der Abfahrten perfekt geklappt. Freut mich das euch das bild gefällt.

Eine neue Schnittversion nach Vorschlägen von Matthias Frey eines Bild, welches ich es gar nicht einstellen wollte. Nischenfotogarfie: Zwischen Dawlish und Teignmouth folgen sich auf dem ersten Streckenabschnitt der Kennaway, Coryton-, Phillot-, Clerk's-, und Parson's-Tunnel in rascher Folge, während der Klippenwanderweg weit ins Land hinein ausweicht, trotzdem kann man hin und wieder einen Blick auf die interessante Strecke erhaschen, wie dieses Bild eines Cross Country HST 125 zeigt. 19. April 2016 (zum Bild)

Karl Heinz Ferk 30.11.2016 18:36
Bam Oilda

Gisela, Matthias und Jonas Frey 2.12.2016 10:57
Hallo Stefan,

schön dass du diese Schnittversion ausprobiert hast. Gefällt mir so noch besser, die angeschnittene Baumkrone stört da nicht mehr. Bei der ursprünglichen Version mit dem hohen Wiesenanteil unten, hat man immer den Eindruck, man hätte die Kamera auch höher halten können. Jetzt passt alles.

Ich probiere häufig mit dem Schnitt herum, bis ich es dann als stimmig empfinde, wobei ich dann oftmals gar nicht sagen kann, was dann letztlich den Ausschlag gibt.

Horst Lüdicke 2.12.2016 18:53
Hallo Stefan,
in diesem Bildzuschnitt gefällt mir die Aufnahme noch besser, wie Matthias schon sagte, die angeschnittene Baumkrone stört so überhaupt nicht mehr.
Gruß Horst

Gisela, Matthias und Jonas Frey 3.12.2016 8:20
Das Problem mit der zu tiefen Kamerahaltung hatte ich hier auch:

http://www.bahnbilder.de/bild/Deutschland~S-Bahnen+und+Regionalstadtbahnen~S-Bahn+Stuttgart/980786/-unter-dem-zug-das-gold.html

Es war das spontane zweite Bild nach dem geplanten ersten und so musste hier auch der Schnitt das Zuviel an Schotter usw. beseitigen, oben blieb es aber beim angeschnittenen Zug.

lg Matthias

Stefan Wohlfahrt 5.12.2016 10:27
Hallo Karl Heinz, Matthias und Horst,
danke für eure Kommentare und Kritriken zu diesem Bild welchem, wie ich sehe und lese, der von Matthias angeregte Zuschnitt gut bekommen ist.
einen lieben Gruss
Stefan

Doppelausfahrt aus dem Bahnhof Simpelveld. Es gab Fotografen die haben sich drüber gefreut, andere weniger. Mir persönlich hat die Doppelausfahrt gut gefallen. Simpelveld, 25. September 2016 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 1.12.2016 17:31
So mag es wohl früher auf der einen oder anderen Nebenbahn zugegangen sein.
einen lieben Gruss
Stefan

Tim 2.12.2016 17:54
Ja, die ZLSM bietet einen schönen Einblick in die vergangene Zeit!
Viele Grüße
Tim

Horst Lüdicke 2.12.2016 18:48
Hallo Tim,
da hast Du Dich richtig positioniert, eine Klasse Aufnahme!
Gruß Horst

Tim 3.12.2016 20:09
Danke! Meine Position war aber eigentlich nur für die Uerdinger gedacht, konnte ja keiner wissen, dass die gleichzeitig abfahren. Aber so haben wir unterschiedliche Aufnahmen!
Viele Grüße
Tim

Zwei müde Fotografen und drei Schienenbusse (Motorwagen + zwei Beiwagen) machen eine Pause im Bahnhof Simpelveld. Simpelveld, 25. September 2016 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 1.12.2016 17:33
Herrliche Nebenbahnambiente, (wenn auch "nur" als Museumsbetrieb)
einen lieben Gruss
Stefan

Tim 2.12.2016 17:58
Danke dir! In Simpelveld gab es so einige schöne Motive.
Viele Grüße
Tim

Horst Lüdicke 2.12.2016 18:46
Hallo Tim.
eine schöne Bahnhofsidylle mit den beiden müden Typen :-)
Gruß Horst

Tim 3.12.2016 20:01
Hallo Horst,
danke für deinen Kommentar! Eigentlich wollte ich den rechten Bildrand wegschneiden, doch dann habe ich euch entdeckt! ;)
Viele Grüße
Tim

Ein LRZ (Lösch- und Rettungszug) der SBB ist am 15.09.2016 bei Sisikon Richtung Gotthard unterwegs (zum Bild)

Julian Ryf 1.12.2016 20:11
Hallo Horst
Für die LRZ existiert eine eigene Kategorie unter Bahndienstfahrzeuge.
Grüsse, Julian

Horst Lüdicke 2.12.2016 18:42
Danke für den Hinweis Julian,
die Kategorie hatte ich beim Einsortieren glatt übersehen, ist korrigiert.
Gruß Horst

1.900 PS für zwei Wagen: Di 3.624 steht im Mai 1988 abfahrbereit im Bahnhof Andalsnes. Für die wenigen Fahrgäste reichte der eine Personenwsagen völlig aus. (zum Bild)

Matthias Hartmann 27.11.2016 11:53
Hallo Horst,
eine sehr schöne Aufnahme von dem kurzem Personenzug die mir sehr gut gefällt.

Liebe Grüße aus Zwickau
Matthias

Horst Lüdicke 2.12.2016 18:40
Vielen Dank Matthias,
es freut mich, dass Dir das Bild gefällt.
Viele Grüße aus Neuss nach Zwickau Horst

Stazione FLP di Lugano. (14.11.2016) (zum Bild)

Horst Lüdicke 24.11.2016 22:29
Der Zug macht wirklich einen sympathischen Eindruck...
Gruß Horst

Stau vor Arth-Goldau: Während der ICN vor dem Einfahrsignal in den Bahnhof Arth-Goldau zu stehen gekommen ist, folgt dahinter bereits die Re 6/6 11607 mit einem Ganzzug, bestehend aus Hbbillnss-Wagen, und wird in Kürze ebenfalls vor dem Hauptsignal gleich hinter dem ICN zum Stillstand kommen. Unbemerkt davon fährt die S31 der SOB in Richtung Biberbrugg. 14.10.2016 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 24.11.2016 14:20
Hallo Patrick,
erst wunderte ich mich über deine etwas gewöhngsbedürftige Aufnahme des Güterzuges, erst als ich den ICN entdeckte, erkannte ich den "wahren Wert" des Bildes und staune nun über die doch recht kurzen Blockabschnitte auf der Gotthard-Bahn, welche natürlich so die Leistungsfähigkeit erhöhen. Ich gehe davon aus, dass der ICN mit zwei RABe 500 geführt wurde.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 24.11.2016 22:22
Über solch kurze Blockabstände staune ich aber auch, sehr interessante Aufnahme.
Gruß Horst

Patrick 25.11.2016 2:15
Hallo Stefan, Horst,
es freut mich, wenn die etwas ungewöhnliche Aufnahme gefallen mag.
Wie Stefan richtig vermutete, handelte es sich um eine ICN-Doppelkomposition mit einer totalen Länge von 380 Metern.
Somit ergäbe sich für den Kurzblock eine Länge von ungefähr 500 Metern. Der Güterzug mit der Re 6/6 hätte darin knapp keinen Platz gehabt...
Viele Grüsse
Patrick

1116 053-0 taucht mit dem D 15632 und railjet 632 (Lienz - Wien Hbf), bei Berg im Drautal aus dem Nebel auf. Schublok war 1116 230-4. Aufgenommen am 20.11.2016. (zum Bild)

Thomas Rehsmann 24.11.2016 19:31
Schönes Stimmungsbild, Hans-Peter!
Liebe Grüße Thomas

Horst Lüdicke 24.11.2016 22:16
Hallo Hans-Peter,
wirklich ein herrliches Stimmungsbild.
Gruß Horst

G. G. 24.11.2016 23:32
Mich fröstelt es ein wenig - aber super eingefangen!

Hans-Peter Kurz 25.11.2016 14:44
Vielen Dank euch dreien!

Liebe Grüße, Hans-Peter

Collage Formsignaltod, vorher und heute, kurz vor Haltepunkt Derkum - 24.11.2016 (zum Bild)

Horst Lüdicke 24.11.2016 22:08
Schöne Collage, gefällt mir gut.
Gruß Horst

Heinz Lahs 24.11.2016 22:13
Gefällt mir auch, einfach schön.
Viele Grüße Heinz.

Eine unbekannt gebliebene Am 843 mit einem kurzen Güterzug am 21.05.2016 bei Wassen. (zum Bild)

Horst Lüdicke 24.11.2016 22:06
Ein sehr schönes Motiv - und der kurze Zug passt perfekt ins Bild.
Gruß Horst

Klaus Bach 24.11.2016 22:27
Wunderbares, interessantes und außergewöhnliches Bild, sehr gelungen!

Olli 25.11.2016 19:51
Schönes Bild. Allerdings die zwei verbliebenen Am 842 sollten kürzere Loks sein. Hier dürfte es sich eigentlich um etwas ganz anderes handeln... Sieht fast wie eine V 90 aus... Oder war die SBB auf Einkaufsbummel in Deutschland...
Gruss, Olli

M. Schmid 25.11.2016 20:02
Danke für die netten Kommentare.
Ups Olli, hast recht, ist ne Am 843. Werde es gleich ausbessern...

Am 12.11.2016 führte die ZIN (Zukunftsinitiative Innenstadt Neuss) wieder einmal kostenlose Pendelfahrten zwischen Stadthalle und Theodor-Heuss-Platz mit einem historischen Rheinbahn-Triebwagen durch. Der 1928 in Dienst gestellte Tw 954 ist auf dieser Aufnahme in der Fußgängerzone am Konvent unterwegs. Die Linienbezeichnung 16/26 erinnert an die frühere Rundlinie von Düsseldorf nach Neuss (das bis 1968 mit "ß" geschrieben wurde), die "16" verkehrte über die Oberkasseler Rheinbrücke, die "26" über die Südbrücke. (zum Bild)

Andreas Strobel 24.11.2016 19:54
Hallo Horst, was für ein tolles Bild.
Nur die Südbrücke gibt es ja leider nicht mehr.(Lach)
Dat ist doch die Kardinal-Frings-Brücke jetzt....hoffen wir das die nicht eines Tages auch gefringst ist....(Lach).
Manche Dinge waren besser als sie noch in der alten Schreibweise waren, Stadt Neuß oder Stadt Rheydt....Friseur, Donaudampfschiffahrtsgesellschaft.
Man, was so ein Bild von der guten alten Straßenbahn einem doch alles in Hirn treibt.
Lieben Gruß aus Rheydt nach Neuß, sendet Dir Andreas.

Horst Lüdicke 24.11.2016 22:02
Danke fürs Lob, Andreas. Naja, die "26" fuhr seinerzeit über die Südbrücke - und Josef-Kardinal-Frings-Brücke ist auch etwas zu lang für den alltäglichen Sprachgebrauch. Es freut mich, dass Dich dieses Bild in Erinnerungen schwelgen läßt :-)
Viele Grüße aus Neuss nach Rheydt Horst

Es kommt die Zeit in der der Himmel wieder öfters brennt,.. Den Anfang machte Gestern der wunderbare Morgen . 21.11.2016 (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 22.11.2016 16:40
Der Zug säuft doch völlig im Schwarzen ab. Nein, klasse Aufnahme und ich bewundere deinen Mut zur Schwärze. Ich frage mich auch wie du das hinkriegst. Gehe ich aufgrund ein wunderbaren Morgenstimmung an die Strecke, ist diese Stimmung dann oft schon wieder sehr abgeschwächt, bis nach 5 oder 10 Minuten ein Zug dann kommt.

lg Matthias

Karl Heinz Ferk 23.11.2016 4:07
Da hast du recht ,... aber der Zug ist ja hier doch mehr im Hintergrund ;-)

Ja weist ich hab meine Knipse fast immer mit , so tu ich mir leichter bei so grandiosen Stimmungen, der enge S-Bahn Takt macht´s dabei noch leicht .

LG Ich

Gisela, Matthias und Jonas Frey 23.11.2016 9:27
Heute ist es mir doch geglückt und ich bin in deine großen Fußstapfen getreten und habe mal das Morgenlicht nutzen können. Gestern hatte es sich nach 5 Minuten schon zu sehr abgeschwächt gehabt. Ich habe es vielleicht drei Minuten zu einem brauchbaren Fotostandpunkt und auch einen S-Bahntakt zur HVZ von 15 Minuten plus weitere Züg des Regionl- und Fernverkehrs sowie auch Güterzüge. Mit etwas mehr Zeit kann ich auch die Bahnstrecke entlang aufs freie Feld laufen.

An deinem Bild ist natürlich die Spiegelung im Wasser große Klasse und auch die Beschränkung des Zuge auf drei Lichtpunkte und ganz leicht seine Umrisse ist großartig, der Zug dabei aber gleich in doppelter Ausführung.

lg Matthias

Horst Lüdicke 23.11.2016 10:19
Schon extrem, aber Klasse!
Gruß Horst

Karl Heinz Ferk 24.11.2016 10:08
Danke Danke !

Die Hybrid - Versuchslok 1063.039 wurde am 21.11.2016 am Schluß des Lokzuges 89950 von Mürzzuschlag nach Wien überstellt. Hier zu sehen bei Spital am Semmering. (zum Bild)

Horst Lüdicke 23.11.2016 10:16
Hallo Herbert,
schöne Aufnahme von einem interessanten Fahrzeug. Da diente den Designern wohl die 2045 als Vorbild...
Gruß Horst

Andreas Strobel 24.11.2016 19:59
Herbert, das sehe ich auch so.
Habe gerade noch eine ältere Aufnahme vom Thomas Rehsmann der Maschine gesehn.
Gefällt mir aus gezeichnet. Lieben Gruß Andreas.

Heinz Lahs 24.11.2016 20:17
Hallo Herbert,
eine sehr schöne Aufnahme von dem Lokzug, gefällt mir sehr gut.
Ich konnte die Hybridlok auf der InnoTrans besichtigen.
Viele Grüße Heinz.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.