bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Wolfgang Schrade



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Knappe zwei Stunden später sah es am Bahnhof Schleswig dann so aus. Bewusst gewählter Schnitt ohne Masten und ohne Gebäude. Schleswig 17.01.2017 (zum Bild)

Dennis Fiedler 18.1.2017 20:50
Wunderschön eingefangen.

Wolfgang Schrade 18.1.2017 22:21
Moin Marc,
Grandioses Bild, aber mit fehlt da schon der optische Bahnbezug...
Gruß Wolfgang

Karl Heinz Ferk 19.1.2017 9:23
Schönschön !

Ich find auch wie Wolfgang das da was fehlt ,...

Rolf Reinhardt 19.1.2017 9:51
Schönes Bild, paßt aber besser zu Landschaftsfoto/Galerien/Stimmungsbilder. Gruß Rolf

Marc 19.1.2017 10:31
So weit ich mich erinnern kann ist das erst das zweite oder dritte Bild dieser Art welches ich gemacht habe und auch zeige. Wegen der tollen Himmelsfärbung habe ich bewusst auf halbe Masten und halbe Gebäude die man eh nicht oder nur sehr schemenhaft gesehen hätte verzichtet. Halbe Sachen werden hier ja abgelehnt also blieb nur diese Version.
Ich Danke allen für den jeweiligen Kommentar!

Gruß Marc

Gisela, Matthias und Jonas Frey 19.1.2017 11:22
Hallo Marc, hier fehlt das Tüpfelchen auf das i, was aus einem Abendhimmelbild, ein Bahnbild machen würde. Zum Beispiel irgendwo ein Signal, die Stirnbeleuchtung eines Zuges, Reflexion des Himmels auf den Schienen oder den Abendhimmel aus einer Bahn heraus gesehen. Da es hier auch die Landschaftsbilder gibt, warum nicht dort zeigen?

Ich kann mich zurückerinnern, als zu meiner Zeit als Admin, ein User versuchte, hier bei Bahnbilder Bilder von Sehenswürdigkeiten zu zeigen, die an einer bestimmten Strecke liegen, Kirchen, Schlösser usw. Da hätte man Bahnbilder ins unendliche weiten können, das es keinen Sinn mehr ergibt. Verlangt habe ich damals, dass zumindest von der Strecke was zu sehen sein müsste.

Peter Ackermann zeigt auch immer wieder japanische Landschafen, aber so aus dem Zug fotografiert, das zumindest das Waggonfenster noch als Rahmen dient.

So schön das Bild ist, aber so schaffen wir einen Präzedenzfall und andere derartige Bilder müssten ebenfalls freigeschalten werden, wo liegt da die Grenze. Reicht dann der Standpunkt am Bahnhof oder an einer Strecke aus, dort einen Ferrari oder Kühe auf der Weide zu fotografieren um es dann hier zu zeigen.

lg Matthias

Marc 19.1.2017 11:56
Die Gleise verlaufen unterhalb die hier abgeschnittenen dunklen unteren Hälfte des Bildes und wären nicht zu erkennen gewesen warum also was "andeuten" was man nicht sieht? Warum ein halbes schlecht erkennbares Signal zeigen? Damit das Bild dann deswegen abgelehnt wird oder weil der Mast der hier ebenfalls im dunklen Teil nicht zu sehen gewesen wäre nicht erkannt werden kann? Welchen Sinn soll das haben? Warum muss immer alles nach dem "08/15 BB gähn langweilig Schema" gezeigt werden?
Ein Bild auf dem man ne viertel Lok schemenhaft erkennen kann...Eine Rolltreppe irgendwo in irgendeinem Bhf(wenn es denn wirklich in einem Bhf war) oder ne Sonnenblumen irgendwo an irgendeiner Wiese mit einem kaum erkennbare Zug dahinter macht auch nicht wirklich ein Bahnbild aus...
Phantasie ist hier gefragt...und die Zeit der leicht diktatorisch herrschenden Administraten bei BB ist zum Glück seit einigen Jahren vorbei...
Wenn solche Bilder hier keinen Wert mehr haben kommen dunkle Zeiten auf Bahnbilder.de zu...

Gisela, Matthias und Jonas Frey 19.1.2017 12:35
Hallo Marc, ich bin ganz sicher keiner der Bahnbilder nur nach Schema F will, sondern mir liegt eine möglichst große Vielfalt der Bildideen und Experimente am Herzen. Wenn aber sich nichts ins Bild integrieren lässt, das irgendwie einen Zusammenhang zur Bahn herstellt, oder das Thema Bahn irgendwie andeutet dann fehlt einfach der Bahnbezug. Wäre es abgelehnt worden, wäre es sicherlich nicht durch die Bilderdiskussion gekommen. Sehr schönes Stimmungsbild, aber kein Bahnbild. Und wir HABEN doch die Landschaftfotos für derartige Aufnahmen.

Würdest du folgendes Bild als Bahnbild freischalten:

http://www.bahnbilder.de/vorschau.php?url=www.landschaftsfotos.eu&page=landschaftsfotos.eu&id=35878

Mit der Beschreibung: Die Bäume und Streucher zeigen der Verlauf der Remsbahn in der Landschaft an.

lg Matthias

Marc 19.1.2017 15:43
Ich fahre eine andere entspanntere Schiene beim freischalten Matthias und in erster Linie verlaasse ich mich auch darauf das dass stimmt was ein User zu seinem Bild geschrieben hat. Stellt sich raus das "gemogelt" wurde habe ich auch keine Hemmungen nachträglich abzulehnen. Jetzt wird hier ein mangelnder Bahnbezug angesprochen...bei nem halben Mast oder nem halben Signal wäre das als Grund genannt worden um es abzulehnen und hätte ich nen Zug mit einbauen können wäre es dann garantiert wegen mangelnder Scharfe der Pufferbefestigungsschrauben moniert worden.
Egal wie man argumentiert man dreht sich immer im Kreis...

Das Bahnhofsgebäude Lübeck - Travemünde Strand mit dem markanten Uhrenturm mit aktueller Uhrzeit im Zeigerdesign und die Abfahrzeit des nächsten Zugs in Zifferanzeige. Aufgenommen am 29.05.2010 (zum Bild)

Dennis Fiedler 17.1.2017 14:16
Klasse Aufnahme. Gefällt mir sehr gut.

Wolfgang Schrade 18.1.2017 11:45
Moin Dennis,
freut mich, dass dir das Bild gefällt
Gruß Wolfgang

. Mit der Zeit kommt der Schmutz - Sowohl bei besonders gestalteter Bahnhofsarchitektur, als auch bei den Zügen. Wobei vermutlich die Züge häufiger eine Reinigung erfahren, als die Bauwerke. Bahnhof Ludwigshafen (Rhein) Mitte. 28.03.2012 (J) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.1.2017 12:10
Der "Schmutz" ist wohl unvermeidlich und sollte schon bei der Planung in Betracht gezogen werden, denn Reinigen lässt sich so ein Bahnhof wohl kaum. Und auch bei Zügen gibt es mehr oder wenig "schmutanfällige" Farben. So verkehrte vor gut dreissig Jahren bei den SBB ein Reisezugwagen, welcher in ca 50 breiten Streifen jeweils in verschiedenne Farben lackiert war und nicht gereinigt werden durfte.
einen lieben Gruss
Stefan

Wolfgang Schrade 17.1.2017 15:52
Moin Matthias,
sehr beeindruckendes Foto!
Gruß Wolfgang

Gisela, Matthias und Jonas Frey 18.1.2017 8:33
Danke für die Anmerkungen!

Das Bild hat einen Vorgänger:

http://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~bahnhoefe-l---q~ludwigshafen-rhein/173870/viel-stahl-und-ein-bischen-quietschie.html

Damals machten sowohl die Stahlkonstruktion und auch der Zug einen saubereren Eindruck.

lg Matthias

Viele viele bunte ... nein, nicht Smarties, sondern Container brachte 193 224-3 ELL WLB am 05.01.2017 in den Hamburger Hafen; hier auf der KBS 110 zwischen Lüneburg und Winsen (a. d. Luhe) kurz vor Radbruch (zum Bild)

Julian Ryf 11.1.2017 15:59
Hallo Wolfgang
Für einmal ist eine Hochspannungsleitung nicht störend, sondern äusserst gefällig in's Bild integriert. Gefällt mir sehr gut!
Gruss, Julian

Wolfgang Schrade 11.1.2017 21:47
Moin Julian,
War den Versuch mal wert; wirkt auf dem Foto besser als in Original!
Gruß Wolfgang

Gisela, Matthias und Jonas Frey 12.1.2017 19:19
Moin Wolfgang,

mir geht es so wie Julian, oftmals sind die Hochspannungmasten und Leitungen sehr störend im Landschaftsbild, macht man sie aber zum Neben- oder Hauptmotiv können sie ihren ganz eignen Reiz haben.

Grüße Matthias

. In Barmbek - U-Bahnen am Verzweigungsbauwerk in Hamburg-Barmbek. 11.04.2012 (M) (zum Bild)

Wolfgang Schrade 11.1.2017 21:44
Moin Matthias,
dass du als Stuttgarter einem Hamburger zeigen musst, wo man gute Motive finden kann...
Gruß Wolfgang

Julian Ryf 11.1.2017 22:08
Schönes Bild, der Schnitt gefällt mir hier besonders gut!
Gruss, Julian

Karl Heinz Ferk 12.1.2017 5:24
Genial !!!!!

Stefan Wohlfahrt 12.1.2017 5:58
Hier geht alles drunter und drüber - sehr schön gesehen und fotografiert.
einen lieben Gruss
Stefan

Gisela, Matthias und Jonas Frey 12.1.2017 7:12
Danke!

@ Stefan: Drunter und drüber wäre ein schöne Bildtitel gewesen. Gestern nach einem langen Arbeitstag ist mir nicht gscheits mehr eingefallen.

@ Wolfgang: Die Hamburg Hochbahn hat schon einen hohen Motivreichtum, was auch unter anderen auch deine Bilder beweisen.

@ Julian: Der Schnitt hat mir hier schon Kopfzerbrechen bereitet und mehrer Anläufe bei diesem doch schon ein paar Jahre alten Bild sind gescheitert. Vorallem die nicht gerade geraden hochen Laternmasten waren das Problem. Die Lösung war dann den Schnitt direkt über dem Oberrand der Stahlfachwerkbrücke zu legen und drei der vier im Original zu sehenden Masten geschickt übers Bild zu verteilen, so dass die Züge dann auch in passender Position (nicht zu mittig) ihren Platz finden.

lg Matthias

Die SOB (Schweizerische Südostbahn)RABe 526 059-1 Flirt war auf Gleis 2 am 6.1.17 um etwa 14.00 Uhr im Bahnhof Arth-Goldau. Der Triebkopf des Triebwagens war wegen der 1- bis sogar 2-stelligen Minustemperaturen halb zugefroren. Im Hintergrund der Grosser Mythen. (zum Bild)

Julian Ryf 9.1.2017 20:21
Wird hier jetzt eigentlich jeder Mist freigeschaltet? Sorry, aber Hochformat-Screenshots eines Querformatbildes? Dazu kippt das Bild nach links und ist eher ungünstig zugeschnitten. Dazu noch der ungünstige Perrondachschatten auf der Front... Gruss, Julian

Patrick 10.1.2017 0:09
Auf die "Gefahr" hin mich unbeliebt zu machen, aber dürfte man einmal den Namen des zuständigen Admins erfahren?

Mir geht es nicht darum, dass Bilder, seien sie noch so unglücklich zugeschnitten und schief, im Nachhinein gelöscht werden sollten.
Mit geht es lediglich darum, dass alle User gleichbehandelt werden. Diesen, doch nicht ganz unwichtigen Aspekt bei einer Seite wie dieser, vermisse ich in den letzten 5-6 Monaten im Schweizer Teil von Bahnbilder.de etwas...

Grüsse, Patrick

Stefan Wohlfahrt 10.1.2017 7:00
Ich nehme an, hier hat der "Willkommensbonus" über die bereits erwähnen und z.T. gravierenden Mängel gepunktet. Nun ist es am Fotografen, sich die erwähnten Kritikpunkte zu Herzen zu nehmen und diese bei künftigen Bildern zu verarbeiten.
@Patrick: Namen bringen nichts, sondern nur die Einigkeit der BB.de Gemeinde welche Anforderungen an die Bilder zur Freischaltung gestellt werden. Ein Gratwanderung, auf welcher BB.de seit Anbeginn unterwegs ist.
einen lieben Gruss
Stefan

Nicolas K. 10.1.2017 17:18
Ich werde das gleiche Bild in ein paar Minuten verbessern - also das Bild zuschneiden,- aber ich kann leider nicht die Perrondachschatten auf der Front des Triebwagens entfernen, das ist ja auch logisch...
Ich werde somit eben dieses Bild löschen und das bessere Bild bald (in eine oder paar Stunden) hochladen und veröffentlichen.

Gruss Nicolas.

Julian Ryf 10.1.2017 17:39
Hallo Nicolas
Schön, wenn auf Kritik eingegangen wird! Dass du den Perrondachschatten nicht entfernen kannst ist klar, aber vielleicht kannst du in Zukunft darauf achten und einen anderen Standort wählen. Auch auf den Schnitt könntest du in Zukunft etwas mehr achten - der Triebwagen quetscht sich bei dem Bild sehr in die linke untere Ecke.
Gruss, Julian

Nicolas K. 10.1.2017 20:02
Hallo Julian,
ich wähle jetzt auch einen besseren geigneten Standort für die Fotos. Ich lösche somit in ein paar Minuten das alte Bild.
Das neue Bild kommt bald und ich habe es schon feriggestelllt (zugeschnitten).

Gruss Nicolas

Nicolas K. 10.1.2017 22:25
Schlechte Neuigkeiten:
Ich kann leider nicht das Foto löschen, weil das verbesserte Bild leider Abgelehnt worden ist 😞. Grund ist dass das blödes Bild jetzt zu klein ist! So muss ich das Bild in gestellter Hochformat-Screenshots auf Querformatbild und den Perrondachschatten behalten.
Ich Entschuldige vielmals über diese Angelegenheit.

Liebe Grüße Nicolas, und einen schönen Abend noch...

Stefan Wohlfahrt 11.1.2017 6:30
Hallo Nicolas,
dies ist nicht weiter schlimm, so bleibt uns zumindest diese Diskussion erhalten und dir bleibt die Möglichkeit es das nächste Mal anders zu manchen, eine Möglichkeit, die du, wie ich dich einschätze nutzen wirst.
einen lieben Gruss
Stefan

Julian Ryf 11.1.2017 11:54
Wieso stellst du denn überhaupt einen Screenshot ein? Das Originalbild hat doch sicherlich eine genügend grosse Auflösung!
Gruss, Julian

Wolfgang Schrade 11.1.2017 13:29
@Julian,
das ist die Frage! Denn das angesprochene und von mir abgelehnte Foto hatte die Größe von 640*480 Pixel! Also genauso so groß wie dieses hier ohne die schwarzen Balken...
Gruß Wolfgang

ICE 901 Hamburg Altona - Berlin Südkreuz am 02.01.2017 auf der KBS 100 zwischen Hamburg und Büchen in Friedrichsruh. Nachdem ich in letzter Zeit einige ICEs mit geöffneter Bugklappe fotografiert hatte, hier mal einer mit einer nagelneuen Klappe! Spötter könnten nun behaupten, die Bahn erneuert die Klappen öfter, als sie die ICEs wäscht ;-) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 10.1.2017 14:30
Eine interessante Farbgebung des ICE mit der blitzsauberen "Nase", Wolfgang.
einen lieben Gruss
Stefan

Olli 10.1.2017 18:49
Wahrscheinlich lässt sich der nur noch durch Neulackieren reinigen... :-D

Wolfgang Schrade 11.1.2017 13:25
Moin Stefan und Olli,
vielen Dank für eure Kommentare; da kann man mal sehen, wie dreckig die Züge tatsächlich sind.
Gruß Wolfgang

5047 063-2 als R3477 in winterlicher Umgebung entlang der Hausruckbahn in Richtung Schärding; 170103 Anmerkung: Bist Du sicher, dass Du diesen seltsamen Schnitt machen willst? Das kommt nicht wirklich gut, den Zug so in die Ecke zu stellen... ...JA ich will diesen 5047 bei diesem Bild so ins "Eckerl" stellen!! (zum Bild)

Wolfgang Schrade 3.1.2017 22:52
Moin Johann,
Den Text verstehe ich nicht, der Schnitt ist doch OK, besser als langweilig in der Mitte.
Gruß Wolfgang

JohannJ 3.1.2017 23:00
Hallo Wolfgang, Danke für das Feedback, ein Admin hat den Anmerkungstext angebracht, und erst nach meiner Bemerkung daß absichtlich ins "Eckerl" gestellt, wurde dann freigeschaltet.

WEST913 braust bei Timelkam in Richtung Linz; 170102 (zum Bild)

Olli 3.1.2017 21:30
Da ist aber was oberfaul... Nie und nimmer hat der KISS die Form eines Beluga... Das solltest Du doch noch mal entzerren und neu hochladen...
Gruß, Olli

Wolfgang Schrade 3.1.2017 22:50
Moin Johann,
Finde ich auch, das sieht ja schlimm aus...
Gruß Wolfgang

. Noch mal so eines - Bei warten auf die S-Bahn aus der anderen Richtung kam dieser Regionalexpress in Fahrtrichtung Stuttgart. 01.01.2017 (M) (zum Bild)

Wolfgang Schrade 3.1.2017 11:21
Moin Matthias,
ja, das hat was; sehr schönes Licht!!
Gruß Wolfgang

Waiting for a train: Was man nicht so alles beim Warten auf den nächsten Zug beobachten kann; ein Sonnenstrahl findet seinen Weg durch das herbstliche Laub im Sachsenwald am 04.11.2015 in der Nähe von Brunstorf (zum Bild)

Michael Edelmann 21.12.2016 20:09
Hallo Wolfgang,

Immer wieder schön, daß auch mal solche Eindrücke gesehen und festgehalten werden! Gefällt mir prima!

LG!
Micha

Wolfgang Schrade 22.12.2016 12:42
Moin Micha,

freut mich, dass dir das Bild gefällt; es muss nicht immer Zug sein ;-)

Gruß Wolfgang

BEMO Ge 4/4 III 646 auf meiner inzwischen verkauften H0m Anlage vom 14.03.2004 (zum Bild)

Stefan Jakab 12.12.2016 19:58
Ahoi Wolfgang,
schöne Lok,schönes Design,gefällt mir.
War mal auf Deiner Youtube Seite (Channel), echt eine große Anlage.
Schickes Hobbie,hab auch wieder angefangen mit H0.
Lg mal dalass.

Wolfgang Schrade 13.12.2016 16:14
Moin Stefan,
der Kellerraum war 35qm groß und die Anlage entstand im Zeitraum von 10 Jahren.
Gruß Wolfgang

Am 19.05.2016 erhielt das AKW Krümmel neue Generatoren. Angeliefert wurden sie auf Tiefladern mit Rungenschutzwagen und der 362 509-2 (zum Bild)

Siegfried Heße 12.12.2016 9:41
Sehr schön , Wolfgang, Gütervekehr, besonders der Scherlastverkehr gehört auf die Schiene. gefällt mir.
M.f.G Siegfried

Wolfgang Schrade 13.12.2016 16:12
Moin Siegfried,
diese Art der Anlieferung hat immerhin vier LKW-Tieflader plus Begleitfahrzeuge plus Streckenabsicherung durch Behördenfahrzeuge eingespart!
Gruß Wolfgang

Manchmal braucht es nicht viel für ein Foto: 2 Andreaskreuze, ein Bahnübergang in's nirgendwo und einen frostig nebligen Morgen wie am 05.12.2016 in Escheburg (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 10.12.2016 7:41
Hallo Wolfgang,

zuerst hatte ich gedacht, ich hätte hier eine Aufnahme von Dennis Fiedler vor mir. Schönes Bild mit den Andreaskreuzen und der Sonne, die durch den Nebel kommt.

lg Matthias

Wolfgang Schrade 12.12.2016 13:48
Moin Matthias,
ich kann auch romantisch ;-); vielen Dank für deinen Kommentar!
Gruß Wolfgang

298.102 dampft auf der Steyrtalbahn mit einem Adventzug von Steyr nach Grünburg. Unterhimmel-Christkindl 4.12.2016 (zum Bild)

Hanspeter Reschinger 7.12.2016 7:56
Echt super geworden!!!

LG
H.P.

Leitner Thomas 7.12.2016 10:36
Danke :O)
LG Tom

Karl Heinz Ferk 9.12.2016 5:26
Ein Leitner fürs Bilderbuch !!!

Leitner Thomas 9.12.2016 8:15
Danke Karl Heinz ... gfreit mi
LG Tom

Wolfgang Schrade 9.12.2016 12:49
Das Bilderbuch hätte ich bitte auch gern!!! Grandios!

Gruß Wolfgang

. Den Kaiserpavillon gedoppelt - So oft wie hier auf dem Bild der Kaiserpavillon zu sehen ist, so oft hat der Kaiser angeblich den eigenes für ihn gebauten Zugang benutzt: Für die Eröffnungsfahrt der der Strecke (1899) und für eine Besichtigungsfahrt der Donaukanallinie (1902). 08.10.2016 (M) (zum Bild)

Wolfgang Schrade 5.12.2016 12:03
Moin Matthias,

wieder ein Bild von dir, wo man (mindestens) zwei mal hingucken muss! Sehr schöne Perspektive; auf den ersten flüchtigen Blick könnte man es auch für ein Flussfrachtschiff halten.

Gruß Wolfgang

Gisela, Matthias und Jonas Frey 5.12.2016 19:51
Danke Wolfgang,

Gisela hatte mich hier auf die Spiegelung aufmerksam gemacht. Ich hätte es doch glatt übersehen.

lg Matthias

295 043-4 mit 4 Kesselwagen am 02.12.2016 auf ihrer Fahrt von der Firma Bock Chemie im Marschacht zum Rangierbahnhof Maschen. Hier zu sehen an dem ehemaligen Haltepunkt Mover (zum Bild)

Dennis Fiedler 4.12.2016 14:57
WUnderschön aufgenommen. Gefällt mir sehr gut.

Horst Lüdicke 4.12.2016 16:50
Wie Dennis schon sagte, ein wunderschönes Bild, Wolfgang.
Gruß Horst

Wolfgang Schrade 4.12.2016 22:38
Moin Dennis und Horst,
freut mich, dass euch das Foto gefällt; gut, dass es solche Strecken noch gibt und nicht alles auf die Straße verlagert wird.
Gruß Wolfgang

295 043-4 rangiert am 02.12.2016 mit einigen Kesselwagen auf dem Betriebsgelände der Firma Bock Chemie in Marschacht. Dazu wird öfter mal der unbeschrankte Bahnübergang blockiert. (zum Bild)

Olli 4.12.2016 14:33
Das nächste Mal bestellst Du eine V 100, weil die zwischen die... Nein im Ernst, schöne Szene!
Gruß, Olli

Wolfgang Schrade 4.12.2016 22:36
Moin Olli,
kann ich bzw. DB Schenker nicht mit dienen; alternativ könnte ich noch eine Gravita anbieten, aber die ist noch länger....
Gruß Wolfgang

Olli 4.12.2016 23:42
Dann ne V 60... die gibt es aber noch...

Überraschend ist im Osten Hamburgs der Winter eingekehrt. Die Gelegenheit bei hier eher nicht üblichen Schneelagen, ein paar winterliche Fotos zu machen. Nachschuß auf den ICE 906 Leipzig Hbf - Hamburg Altona am 09.11.2016 auf der KBS 100 zwischen Büchen und Hamburg in Friedrichsruh (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 2.12.2016 7:18
Der Zug passt farblich sehr gut zu den Wetterverhältnissen. Ein Bahnbild ganz nach meinem Geschmack durch die Wahl der Perspektive und des Ausschnittes.

Grüße Matthias

Marc 2.12.2016 18:41
MitderZungeschnalz....LG Marc

Wolfgang Schrade 4.12.2016 14:49
Danke für eure Kommentare; ab und zu bekomme ich auch mal ein vernünftiges Foto zustande ;-)
Gruß Wolfgang

Alle Jahre wieder fährt der Weihnachtszug der Hamburger S-Bahnen an den 4 Adventssamstagen auf den Linien S2/S11 bzw. S1 mit ihrer historischen S-Bahn 470 128. Hier am 26.11.2016 zwischen Nettelnburg und Bergedorf (zum Bild)

Thomas Wendt 27.11.2016 11:21
Immer wieder schön anzusehen! Die letzten Jahre bin ich immer wieder mitgefahren. In Berlin wird es auch im Jahre 2016 keinen Weihnachtszug geben, obwohl dank des Hollywood-Films "Bridge of Spies" recht viel Geld geflossen ist, um historische S-Bahn-Züge wieder fahrfähig zu machen. Mal schauen, ob ich dieses Jahr Hamburg noch schaffe, sieht eher nicht danach aus. Aber wenigstens kann ich mir Fotos ansehen.

Wolfgang Schrade 28.11.2016 17:52
Moin Thomas,
wenn du es nicht nach Hamburg schaffen solltest, hast du den Weihnachtszug wenigstens per Bild gesehen.
Gruß Wolfgang

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.