bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Hermann-Josef Weirich



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Blick über das Göhltal mit dem markanten Viadukt im Mittelpunkt. Eine unbekannte 186 zieht gerade einen Kesselwagenzug Richtung Visé. Im Vordergrund erkennt man die Clinique St.Joseph von Moresnet, und im Hintergrund auf der Höhe rechts den Wasserturm und links die Kirchturmspitze von Henri-Chapelle. Das diffuse Licht vom 19/12/2009 verlieh dem Bild diese düstere Atmosphäre. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 3.9.2017 9:48
Nicht gerade eitel Sonnenschein herscht da, doch gerade deshalb gefällt mir dies mehr mystische als düstere Bild gut.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 3.9.2017 22:52
Hallo Dieter,
ein sehr stimmungsvolles, faszinierendes Bild!
Viele Grüße aus Neuss nach Membach Horst

Dennis Fiedler 4.9.2017 0:32
Geniale Stimmung. Einfach geil.

Dieter Schumacher 6.9.2017 21:09
Hallo Stefan, Horst und Dennis,
Vielen Dank für die positiven Kommentare. Freut mich, dass euch das Bild gefällt.
LG aus Membach, Dieter

Hermann-Josef Weirich 7.9.2017 10:43
Auch von mir ein begeistertes Kompliment für dieses tolle Bild, Dieter! Fast wie ein Gemälde!
Gruß nach Membach
Hermann

Dieter Schumacher 10.9.2017 13:36
Hallo Hermann,
Auch dir besten Dank für den netten Kommentar.
LG aus Membach, Dieter

Stefan Hochstetter 25.9.2017 22:54
Guten Abend Dieter,
ein schönes Bild.
Liebe Grüße aus Kohlscheid-Bank nach Membach(B).
Viele Grüße von Stefan Hochstetter.

VT 43 der Hanseatischen Eisenbahn (EGP) in Wesenberg an der Strecke Neustrelitz - Mirow, wenige Tage nachdem der Betrieb für weitere 10 Jahre gesichert wurde (25.8.17). (zum Bild)

Andreas Strobel 5.9.2017 15:00
Hallo Hermann, schöne Urlaubsbilder die Du zeigst.....gefallen mir sehr gut.
Liebe Grüße vom anderen Urlauber, Andi.

Hermann-Josef Weirich 7.9.2017 10:26
Danke, Andreas! Das war's dann aber auch für diese Saison!
Grüße in den Süden
Hermann

99 222 mit dem P8938 beim Überqueren der Westerntorkreuzung. Wie man sieht habe ich das Rennen gewonnen, deutlich vor dem Zug habe ich Wernigerode erreicht. (Bild 2/2) Wernigerode, 04. August 2017 (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 14.8.2017 17:34
Gratuliere zum Sieg. Aber Vorsicht! Nicht dass die HSB ganz auf Fahrradbetrieb umstellt! Dann geht mehr als nur ein Praktikumsplatz flöten!
Gruß in den Harz
Hermann

Breitseite auf die COBRA 2825 in Rheydt Hbf, als sie am Abend des 9.8.2017 gen Mönchengladbach fuhr mit einem Kesselwagenzug. (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 14.8.2017 17:32
Volle/tolle Breitseite, Andreas! Und sogar mit diskretem Selbstporträt!
Gruß
H.

Andreas Strobel 15.8.2017 20:23
So haben wir das beim größten deutschen Reiseunternehmen in den achtzigern gelernt. Lach
Gut da mit dem G3, heute mit der Nikon.....so viel Ego sei doch auch jedem Fotografen gegönnt
Hermann, ein bischen Eigenportrait mit ins Bild zu bringen, hat ja Hitchcock auch gemacht;)!
Liebe Grüße Andi.

Am 16.05.1993 fand auf der Wuppertaler Nordbahn eine Sonderfahrt mit den Akkutriebwagen 515 604-7 und 515 690-3 und einem 815 statt. Der Personenverkehr war zu diesem Zeitpunkt bereits Geschichte. Da das südliche Streckengleis bereits nicht mehr befahrbar war, verkehrten die Triebwagen von Vohwinkel nach Wichlinghausen als "Falschfahrt". Das hatte wenigstens den Vorteil, dass bei Fotohalten und Scheinanfahrten Aufnahmen aus dem Gleis gemacht werden konnten. Hier hat der Sonderzug gerade den Dorp-Tunnel kurz vor dem Bahnhof Wuppertal-Ottenbruch verlassen. Nach der Einstellung des Güterverkehrs im Jahre 1999 wurde die Trasse zu einem Radweg umgebaut. (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 14.8.2017 17:30
Lang, lang ist's her! Gut dass Du diese tolle Strecke mal wieder in Erinnerung rufst. Wenn es sie noch gäbe, wäre der SEV leichter zu regeln gewesen!
Gruß hinter die A46!
Hermann

Horst Lüdicke 15.8.2017 11:26
Vielen Dank für Deinen Kommentar, Hermann. Du hast recht, momentan wären viele Pendler sicherlich dankbar, wenn die Nordbahn noch existieren würde.
Viele Grüße in die City Horst

In Elstal standen einige ÖBB 4010 Wagen abgestellt laut Aufschriften waren sie mal für den HKX bestimmt. Elstal 31.07.2017 (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 14.8.2017 17:27
Schön, dass die Frage nach deren Verbleib nun auch geklärt ist! Dem aufmerksamen Foto-Reisenden entgeht nichts!
H.

Dennis Fiedler 14.8.2017 22:00
Beim Blick über den Güterbahnhof fielen sie mir sofort ins Auge und die Wagen waren mir ja bekannt. Nur dort hatte ich nicht mit ihnen gerechnet. Freut mich das dir das Bild gefällt.

Dennis Fiedler 14.8.2017 22:00
Beim Blick über den Güterbahnhof fielen sie mir sofort ins Auge und die Wagen waren mir ja bekannt. Nur dort hatte ich nicht mit ihnen gerechnet. Freut mich das dir das Bild gefällt.

Stefan Wohlfahrt 15.8.2017 11:29
Ob sie wohl noch einmal zum Einsatz kommen? Immerhin boten diese Wagen in der Zweiten Klasse eine Komfort, den man heute in der ersten Klasse vergeblich sucht.
einnen lieben Gruss
Stefan

Dennis Fiedler 15.8.2017 12:13
Das stimmt Stefan. Die Qualität von damals idt der heutigen ersten Klasse weit überlegen gewesen. Ich hoffe sehr das die Wagen irgendwann nochmal zum Einsatz kommen.
Freut mich das dir das Bild gefällt.

Ausfahrt aus dem Bahnhof Lorsch hat der 623 502 der als RB 62 bald seine Endstation Bensheim erreichen wird. 13.8.2017 (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 14.8.2017 17:25
Immer wieder reizvoll, so ein Kontrast von Alt und Neu!
Gruß nach RY
Hermann

Andreas Strobel 15.8.2017 20:20
Hallo Hermann, ja aus dem Grund bin ich da mal hin gefahren auf meinem Heimweg an dem Sonntag.
Glück für mich das der Triebwagen nach Bensheim gerade kam als ich aufgeschlagen bin.....
die Nibelungenbahn ist echt klasse was die Flügelsignale angeht.
Lieben Gruß nach Neuss, Andi.

Die von Abellio-NRW betriebene S 7 fährt in Solingen Grünewald ein. Im Hintergrund erkennt man die Ruinen des ehemaligen Solinger Hauptbahnhofs. Die für den Sonntagvormittag ungewöhnliche Doppeltraktion aus 121202 und 121206 ist der Sperrung Wuppertal geschuldet, da die S 7 über die KBS 450.7 (Müngstener Brücke - Remscheid) z.Zt. die einizige Verbindung zwischen Solingen Hbf und Wuppertal-Oberbarmen darstellt und daher mit erhöhtem Fahrgastaufkommen zu rechnen ist. Aufnahme vom 13.8.17. (zum Bild)

Dennis Fiedler 14.8.2017 14:46
Klasse Aufnahme der Silber LINT.

Hermann-Josef Weirich 14.8.2017 15:48
Dreifaches Dankeschön für Deine Kommentare, Dennis! Jettzt ist aber auch mal wieder Pause!

Begegnung in der Nähe des Einfahrsignals Düsseldorf-Gerresheim: Die Doppeltraktion aus 2.42 und 2.39 ist auf der zweiten Nachittagsfahrt als Express-SBahn Richtung Düsseldorf. Ihr begegnet ein regulärer Talent (der die Strecke übrigens schneller zurücklegt als der Express) auf dem Weg nach Mettmann (7.8.17). Damit soll das Thema VT2E auf der Regiobahn für mich sein Bewenden haben, auch wenn die Fahrten noch bis zum 29.8. durchgeführt werden. (zum Bild)

Dennis Fiedler 9.8.2017 21:55
Sehr schöne Aufnahme. Der VT2E passt auch farblich sehr gut zur Regiobahn.

Hermann-Josef Weirich 10.8.2017 10:17
Danke Dir, Dennis, für Deine beiden Kommentare. Farblich passt der 2E tatsächlich gut zur Regiobahn, aber die Beschleunigung ...!
Gruß in den Fernen Osten (oder nach GV?)
H.

Horst Lüdicke 12.8.2017 8:47
Hallo Hermann,
ein schönes Begegnungsfoto der beiden unterschiedlichen Triebwagen.
Viele Grüße in die City Horst

Bei Strabag stand diese kleine Deutz Werlok abgestellt. Haldensleben 30.07.2017 (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 3.8.2017 10:36
Nett, die Kleine. Und ein interessantes Ambiente!
Grüße an den Urlauber!

Dennis Fiedler 3.8.2017 13:31
Danke dir Hermann. Freut mich das dir das Bild gefällt. Haldensleben idt ganz nett und an vielen Orten noch wie damals als die Mauer stand.

Zugkreuzung im Bahnhof Präbichl im August 1975: Während ein 5081 als Regionalzug 4104 von Eisenerz nach Vordernberg unterwegs ist, befördert 97.201 den Regionalzug 4105 in der Gegenrichtung. Ein Jahr zuvor waren die ersten für den Steilstreckenbetrieb umgebauten 5081 in den Umlauf der Reihe 97 eingedrungen, im Sommer 1975 beförderten die Dampflokomotiven nur noch das Personenzugpaar 4105/4106. Und auch damit war es mit dem Wechsel zum Winterfahrplan 1975/76 vorbei. Auf dem Zahnstangenabschnitt von Vordernberg bis Präbichl schoben die Dampflokomotiven den Zug hinauf zum Scheitelpunkt, der begehrteste Platz für Eisenbahnfreunde war auf diesem Abschnitt natürlich die Plattform des letzten Personenwagens unmittelbar vor der schwer arbeitenden Lok, ein Erlebnis, das sich tief ins Gedächtnis grub und nur schwer in Worte fassen lässt... (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 3.8.2017 10:34
Immer wieder toll, Horst, was Dein Archiv so alles hergibt!
Grüße nach Ue
Hermann

Horst Lüdicke 4.8.2017 18:13
Vielen Dank Hermann. Zwar hatte ich schon Bilder von der Erzbergbahn eingestellt, aber das habe ich erst jetzt wiederentdeckt.
Viele Grüße zurück in die City Horst

Thomas Rehsmann 7.8.2017 18:40
Servus Horst!
Einfach ein Hit, deine Archivbilder von der Erzbergbahn. Ich bin begeistert!!!
Liebe Grüße Thomas

Horst Lüdicke 8.8.2017 18:56
Hallo Thomas,
herzlichen Dank für Deinen netten Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe.
Gruß Horst

Manueller Weichenantrieb mit Laterne auf den Werksgelände von Gmeinder. Sonntag den 30.7.2017 unterm Zaun durch fotografiert. (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 3.8.2017 10:32
Ein bisschen Gymnastik kann nie schaden, und ein sehr schönes Foto ist es auch geworden!
Gruß nach RY
Hermann

Dennis Fiedler 3.8.2017 14:35
Sehr schön gesehen.

Andreas Strobel 4.8.2017 17:58
Danke Hermann und Dennis für Euer Lob zum Bild.
Liebe Grüße aus Rheydt, Andi.

Ein Uerdinger-VT 95 steht als Denkmal der ehemaligen KBS 228g Wuppertal-Steinbeck - Wuppertal-Cronenberg auf dem Parkplatz der Firma Knipex in der Nähe des früheren Endbahnhofs Cronenberg. Aufnahme vom 23.7.17. Das Fahrzeug trägt die Nr. Vt 95 9164, war aber ursprünglich bei der DB als 9144 eingereiht. Nach seiner Ausmusterung diente es fast 20 Jahre als Indusi-Messwagen 724 003-9. Aus dieser Zeit stammt die Verblendung der jeweils in Fahrtrichtung vorn links befindlichen Tür. Bei der Hochwaldbahn wurde er 2008/9 in den Ursprungszustand zurückversetzt (bis auf die Türen) und mit der Nummer 9164 versehen, weil dieser in seiner aktiven Zeit tatsächlich in Wuppertal-Steinbeck beheimatet war (Danke, Horst!). (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 24.7.2017 12:08
Tolle Aufnahme mit den zwei dunklen Häusern als Hintergrundmotiv!

lg Matthias

Hermann-Josef Weirich 24.7.2017 12:49
Danke fürs Kompliment, Matthias.
Gruß zurück
Hermann

Dieter Schumacher 25.7.2017 17:41
Hallo Hermann,
Schönes Bild, könnte auch so auf einer Modellbahn sein.
LG aus Membach, Dieter

Hermann-Josef Weirich 25.7.2017 18:09
Hallo Dieter,
Ja, so schnell bin ich selten aus einem Bus ausgestiegen. Eigentlich wollten wir zur Museumsstraßenbahn. Als Modellbahn wär's vielleicht ein bisschen langweilig, weil nichts fährt.
Grüße zurück
Hermann

Mit einem Containerzug kommt mir die RHC 285 112 bei Allerheiligen vor die Linse gefahren. 23.7.2017 (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 24.7.2017 17:25
Schönes Foto, Andreas. Aber warum hast Du nicht abgedrückt, als ich Dir vor die Linse kam (im RE 7 sitzend).
Gruß nach RY
Hermann

Andreas Strobel 24.7.2017 22:26
Moin Hermann,
danke fürs Lob....leider musste ich von Dir ja erfahren das ich schon gar nicht mehr vor Ort war,
als Du mit dem RE7 am Sonntag durchgerauscht bist.
Habe aber einige andere dafür bekommen.
Lieben Gruß nach NE, Andreas.

Extra für die Gäste des am Zugschluss hängenden Glacier Express 904 fährt der Lokführer mit der Ge 4/4 III 648 "Susch" und dem RE1153 sehr langsam über das Landwasserviadukt. Landwasserviadukt, 13. Juni 2017 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 13.7.2017 15:20
Hallo Tim, ein nicht geringer Teil der Reisenden dürfte wohl die phantastische Aussicht nicht mitbekommen haben, sieht man doch oft kurz vor der Ankunft des Glacier Expresses etliche Fahrgäste müde in ihren Sitzen dösend (dies ist ein grosser Vorteil der Panoramawagen: man kann ich nur besser raus, sondern auch rein schauen...)
einen lieben Gruss
Stefan

Tim 14.7.2017 14:52
Hallo Stefan,
auf dem Landwasserviadukt würde mir das nie passieren! Bei meiner einzigen Fahrt mit der Centovallibahn ist mir das aber leider passiert...
viele Grüße
Tim

Stefan Wohlfahrt 15.7.2017 11:24
Ein guter Grund mit einem Regionalzug durch die Gegend zu fahren, da kann man kurz vor dem Einnicken aussteigen und einen kräftiesn Espresso geniessen.
einen lieben Gruss
Stefan

Hermann-Josef Weirich 22.7.2017 11:16
Eine sehr schöne Serie vom Landwasserviadukt, Tim. Auch die Aufnahmen von der Alp Grüm haben mir sehr gut gefallen. Da wäre man gerne noch mal so beweglich wie Du, um auch die neueren Züge digital und aus dieser Perspektive festzuhalten.
Gruß
H.

Nur für die Statistiker und nicht, weil das Foto so gelungen ist: Ebenfalls auf dem Gelände in Linz stehen, völlig eingekeilt, weitere 10% der Steilstrecken-Baureihe 213, nämlich Nr. 337, noch in DB-Look und mit DB-Logo und warten - wohl vergeblich - auf bessere Tage. Aufnahme von der Fußgängerbrücke: EVG-Gelände Linz (Rhein), 14.7.17. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 18.7.2017 21:39
Nicht nur für die Statistiker, sondern auch das Bild ist gelungen. Die üblichen Zug-schräg-vorne-Bilder übergehe ich meistens. So was aber weckt meine Neugier.

lg Matthias

Hermann-Josef Weirich 18.7.2017 22:15
Freut mich sehr. Danke für den Kommentar, Matthias.
Grüße zurück
Hermann

Stefan Wohlfahrt 19.7.2017 12:20
Dieses Bild weckt gerade die Neugier es anzuschauen!
einen lieben Gruss
Stefan

Vollbesetzte Gleise im Stuttgarter Hauptbahnhof am 10.07.2017:Links fahren zwei 218 mit dem IC 2012 ein, daneben treffen sich ein Doppelstock-Steuerwagen älterer Bauart und die 147 007, hinter der sich ein weiterer Steuerwagen versteckt (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 18.7.2017 19:50
So fotogen ist das bestimmt nicht mehr, wenn das mal alles unter der Erde ist!
Gruß in den sonnigen Süden!
Hermann

Horst Lüdicke 20.7.2017 11:33
Da hast Du mit Sicherheit recht, Hermann. Eigentlich war ich überrascht, dass der Stuttgarter Hauptbahnhof trotz der Riesenbaustelle immer noch solche "unverdorbenen" Fotomöglichkeiten bietet.
Viele Grüße aus dem (momentan gar nicht so sonnigen) Süden in die City Horst

Auf höhe von Haus Morp machte ich diesen Nachschuß auf einen Sonderzug, der von der Northrail 0650 102-3 nach Mettmann Stadtwald gefahren wurde. 29.6.2017 (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 9.7.2017 18:34
Schöne Aufnahme, Andreas. Das ist übrigens der ehemalige Streckenbereisungswagen der Bahnen der Stadt Monheim. NVR-Nr. 95 80 0 303 022-7 D-BSM. Der steht seitdem in Mettmann im Außengelände der Werkstatt rum.

Andreas Strobel 10.7.2017 19:50
Vielen Dank Hermann für Deinen Kommentar.
Freut mich das Du mit der NVR-Nr. dienen kannst.
Schön auch das Dir die Aufnahme gefällt. Lieben Gruß nach Neuss. Andi

Eine Vectron von Siemens mit zwei RRX Dostockzwischenwagen rechtsrheinisch bei Bad Salzig. 18.6.2017 (zum Bild)

Hermann-Josef Weirich 20.6.2017 12:21
Das war dann ja wohl das Glück des Tüchtigen! Interessante Gefährte! Aber gerade mal vier Fenster im Obergeschoss - lohnt sich das überhaupt? Da trifft ja wohl wieder der Spruch von den "vollen Zügen" zu.
Gruß nach Giesenkirchen
Hermann

Andreas Strobel 20.6.2017 18:23
Moin Hermann,
tja Glück braucht der Mensch schon mal.
Hier war es mehr ein Notschuß, da ich nur das kleine Objektiv auf der Kamera.
Du Hermann die fahren ja mit mehr als nur zwei Zwischenwagen in einem Zug denke ich mir.
Bin mal auf die Triebköpfe gespannt.
Lieben Gruß nach Neuss, Andi.

Hermann-Josef Weirich 20.6.2017 19:40
Die kriegen die Triebköpfe vom Desiro ML (Mittelrheinbahn, also kein Doppelstock) und dann zwei DoSto-Zwischenwagen; fertig ist die Einheit. Ein Zug besteht dann aus zwei, höchstens drei Einheiten. Für drei reichen aber an vielen Bahnhöfen die Bahnsteiglängen nicht aus. Das wird spannend, sag ich Dir!
Bis bald,
H.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.