bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Arnulf Sensenbrenner



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Am 27.11.2014 kam die 437026 aus Richtung Braunschweig nach Niederndodeleben und fuhr weiter in Richtung Magdeburg . (zum Bild)

Arnulf Sensenbrenner 15.3.2016 14:29
Hallo,
die Lok die Du hier in schönem Licht fotografiert hast, ist die BB37026 aus der Reihe BB37000.

viele Grüße
Arnulf

Die 122331 der SNCF vor einem Regionalzug im Bahnhof von Nizza an der Cote d'Azur am 08.05.15 (zum Bild)

Arnulf Sensenbrenner 15.3.2016 14:15
Hallo,
bei der Lok im hübschen grünen Bahnhof handelt es sich um die Zweisystemlokomotive BB22331 aus der Reihe BB22200. An der ersten Ziffer (hier: "1") vor der eigentlichen Loknummer kann man erkennen, welchem Geschäftsbereich der SNCF die Lok zugeordnet ist. Die "1" steht für den Bereich SNCF Voyages, den Personenfernverkehr (früher auch Grandes Lignes = GL genannt).

viele Grüße

Arnulf

Vor der Kulissse der Mairie-de-Doulon fährt Tram TAN-390 (CAF Urbos3) als Ligne 1 nach Jamet. 2104-07-19 Nantes Mairie-de-Doulon (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 1.10.2015 18:22
Hallo Arnulf,
ein ganz zauberhaftes Tram Bild.
Nur schade, dass der Kleinlaster die Idylle etwas stört.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Arnulf Sensenbrenner 2.10.2015 15:58
Hallo Jeanny,

Danke Dir.
Dieses Motiv lies sich nicht anders umsetzen. Da ist immer Verkehr. Das moderne Grünflächenamt wolle einfach mit dem modernen Tram aufs Bild. Der Kleinlaster stört jedenfalls noch weniger als große Busse oder so was.

liebe Grüße Arnulf

De Rond Hans und Jeanny 2.10.2015 20:38
Es war kein Vorwurf, sondern nur eine Feststellung, Arnulf.
Du hast Recht, der Kleinlaster stört weniger als ein großer Bus.
Das tolle Bild gefällt mir nach wie vor ausgezeichnet.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Arnulf Sensenbrenner 2.10.2015 21:45
Hallo Jeanny,

das war doch kein Vorwurf und ich habe es auch nicht so aufgefasst.
Du hast selbstverständlich recht. Auch ich fände dieses schöne Motiv ohne Autos noch besser. Aber sie gehören halt auch zum Straßenbild und bei meinem zweiten Versuch war dann eben ein Bus da.

liebe Grüße
Arnulf

Auch der SNCF Z24655/24656 (Rame 378) vom Typ TER 2N-NG (2 Niveaux-Nouvelle Génération = Doppelstock-Neue Generation) der Region Nord-Pas-de-Calais trägt eine Werbung. Oben auf dem Triebkopf sieht man, dass dies der 100.Triebzug des Typs TER 2N-NG ist. Dieser Triebzug wurde im in der Region Nord-Pas-de-Calais gelegenen Alstom-Werk in Valenciennes hergestellt und mit einer entsprechenden Werbung versehen. 2014-07-21 Lille-Flandres (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 1.10.2015 18:11
Ein wunderschönes Foto aus Lille-Flandres, Arnulf.
Gut sieht die Computermaus aus mit ihrer Werbung.
Der Bahnhof Lille-Flandres scheint ja wirklich ein Besuch wert zu sein.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Arnulf Sensenbrenner 2.10.2015 19:18
Hallo,

ja die bunte Werbung sieht gut aus, auch wenn der Zug nicht grade frisch aus der Wäsche kommt. Spannend ist ja, dass ein bedeutender Teil der französischen Schienenfahrzeugindustrie in der Region Nord-Pas-de-Calais angesiedelt ist und damit auf den Fahrzeugen geworben wird.
Lille (oder Rijsel) und der Bahnhof sind natürlich einen Besuch wert!
Der Bahnhof hat auch einen spannende Geschichte. Es war ja einer der größeren der ehemaligen Nordbahn. Diese war immer recht sparsam und so wurde die Fassade des alten Nordbahnhofs in Paris dort abgebaut und hier dann weiterverwendet.

viele Grüße

Arnulf

Rurtalbahn-Cargo RTB Lok 193 230 (Eigentum der Leasingfirma ELL: 91 80 6193 230-0 D-ELOC) vom Typ Siemens Vectron-AC unterwegs mit Autotransportzug (Dacias). 2015-09-28 Bad-Hönningen-Ariendorf (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 1.10.2015 19:11
Es ist ein Hochgenuss, dieses wunderbar ausgeleuchtete Bild zu betrachten, Arnulf.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Arnulf Sensenbrenner 2.10.2015 18:54
Hallo,

ja, in diesem Licht kommen die Farben der bunten Vectron-Lok besonders gut zur Geltung.
Herzlichen Dank und viele Grüße
Arnulf

Blick von dem in der Altstadt der ehemaligen Hauptstadt der Bretagne gelegenen Château des ducs de Bretagne auf die Straße auf der Tram TAN-343 (Typ Alsthom TFS) als Ligne 1 nach François-Mitterrand fährt. 2104-07-19 Nantes Château-des-Ducs-de-Bretagne (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 1.10.2015 18:51
Wow Arnulf, welch ein faszinierendes Bild aus Nantes.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Arnulf Sensenbrenner 2.10.2015 16:02
Hallo Jeanny,


freut mich sehr dass es Dir gefällt. Der Blick von der Burg herunter hat was.

liebe Grüße Arnulf

Tram Divia-1026. Verkehrt als Ligne 1 nach Dijon-Gare. Seit Ende 2012 gibt es in Dijon wieder ein Straßenbahnnetz, das aus zwei Linien besteht. 2015-06-08 Quetigny (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 17.9.2015 19:44
Hallo Arnulf,
eine tolle Dokumentation über die Straßenbahn in Dijon.
Es macht großen Spaß die interessanten Fotos anzuschauen.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Arnulf Sensenbrenner 22.9.2015 13:44
Hallo Jeanny,
Danke Dir.
Die -in Dijon cassisfarbene Tram- wollte doch auch gezeigt werden.
Freut mich, dass Dir die Bilder zusagen.

einen lieben Gruß
Arnulf

Die beiden Triebzüge SNCF-B81514+B81550 sind als TER von Toulouse nach Auch unterwegs. 2015-06-02 Gimont-Cahuzac (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 17.9.2015 19:57
Sehr beeindruckende Fotos aus Frankreich, Arnulf.
Beste Grüße
Hans

Arnulf Sensenbrenner 22.9.2015 13:39
Hallo Hans, Danke Dir. Die eher industrielle Kulisse macht sich hier als Hintergrund auch ganz gut.

beste Grüße
Arnulf

SNCF Z6313 im Depot Thionville in Lothringen. Die Elektrotriebzüge der Reihe Z6300 für 25kV-50Hz wurden 1967-70 für den Einsatz im Pariser Vorortverkehr gebaut. Das Ende ihrer aktiven Einsatzzeit erleben sie inzwischen im Lothringer Nahverkehr um Thionville. 30.07.07 Thionville (zum Bild)

heinz wolf 3.9.2015 15:57
ein super schönes model
kann man den noch irgend wo fahren sehene?

heinz wolf 3.9.2015 15:58
ein super schönes model
kann man den noch irgend wo fahren sehene?

De Rond Hans und Jeanny 3.9.2015 16:59
Ja, in Rumänien.
Gruß Hans

Arnulf Sensenbrenner 14.9.2015 9:58
Von französischen Schienen sind die nun schon Jahre verschwunden.
Man kann in Paris auf den RER Linien D und R aktuell noch die optisch ähnlichen allerletzten Inoxtriebzüge der Gleichstrombaureihe Z5300 sehen. Auch diese werden aber ausgemustert.
viele Grüße
Arnulf

Bahnhof mit Lokdenkmal in den Vogesen: Die Denkmallok vom Typ 030T steht vor dem Bahnhof von Remiremont. Sie wurde von Corpet-Louvet 1891 gebaut. Sie gehörte den Houillères des Cévennes (Kohlengruben in den Cevennen) und war nicht in den Vogesen zuhause. In Remiremont endet heutzutage die Stichstrecke in die Vogesen. In früheren Zeiten führten von hier noch zwei Strecken und eine Überlandstraßenbahn weiter in die westlichen Vogesen hinein. 2014-10-03 Remiremont (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 27.10.2014 19:10
Hallo Arnulf,
wunderschöne Bilder aus den Vogesen.
Besonders diese Aufnahme besticht durch eine hervorragende Bildgestaltung.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Arnulf Sensenbrenner 4.11.2014 21:56
Hallo Jeanny,

Danke für den netten Kommentar. Es freut mich sehr, dass Dir das Bild so gefällt.
Wenn man selbst per Bahn unterwegs ist, ist die Motivwahl für die Bildgestaltung ja nicht immer einfach. Hier hat es tatsächlich perfekt gepasst.

liebe Grüße

Arnulf

Am Endhalt Les-Vergnes wendet Tram T2C-19 (Translohr-STE4) auf das andere Gleis. Seit einer Streckenverlängerung im Dezember 2013 ist dies der derzeitige nördliche Endhalt an der 15,7 km langen einzigen Strecke. Seit 2006 gibt es in Clermont-Ferrand wieder eine Straßenbahn. Am Sitz des weltgrößten Reifenherstellers Michelin fährt diese aber nicht auf Schienen. sondern auf Gummirädern (vom wem wohl?).Die Tram vom Typ Translohr ist aber spurgebunden und hat eine zentrale Führungsschiene, die auch der Spurführung dient. Sie wird ansonsten wie eine normale Tram gefahren und benötigt auch Weichen an der Schiene zum Abzweigen. 2014-07-26 Clermont-Ferrand (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 18.8.2014 20:31
Hallo Arnulf,
hochinteressante Fotos von der schienenlosen Straßenbahn in Clermont-Ferrand.
Beste Grüße
Hans

Arnulf Sensenbrenner 4.11.2014 13:52
Danke für den netten Kommentar.
Nun, auch wenn die Straßenbahn auf Gummirädern fährt, so braucht sie doch eine Schiene zur Führung.
Insoweit ist der Bauaufwand auch nicht so wesentlich geringer und der Unterhaltungsaufwand eher höher.
Interessant ist sie allemal.

viele Grüße

Arnulf

Bergfahrt: Beh 2/6 3 und 4 beginnen ihre Fahrt zum Gipfel des Puy de Dôme. Seit Mai 2012 fährt die neuerbaute Zahnradbahn Panoramique des Dômes zum Gipfel des Puy de Dôme. Die 5,3 Kilometer lange Strecke führt von der Talstation (Maison de Site) zur Gipfelstation (Gare de Sommet) auf 1406 Meter Höhe. Die meterspurige Strecke hat Y-Stahlschwellen und eine Zahnstange nach System Strub. Die vier Triebwagen Beh 2/6 (Typ GTW) wurden von der Firma Stadler in der Schweiz gebaut. Der 1465 Meter hohe Puy de Dôme ist ein Vulkangipfel, der die zu seinem Fuße liegende Großstadt Clermont-Ferrand um gut 1000 Meter überragt. 2014-07-26 Puy de Dôme (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 18.8.2014 20:23
Eine sehr sehenswerte Serie von der Panoramique des Dômes, Arnulf.
Die herrlichen Bilder machen richtig Lust auf einen Besuch dieser tollen Bahn.
Viele liebe Grüße
Hans und Jeanny

Arnulf Sensenbrenner 4.11.2014 13:45
Danke für den netten Kommentar.
Diese Bergbahn ist unbedingt besuchenswert.
Das einzige Problem ist, dass die Bahn sehr auf die Anreise mit dem Individualverkehr ausgerichtet ist. Von Anfang Mai bis Ende September gibt es eine "Navette" - einen Shuttlebus, der im Zweistundentakt die Anbindung zur Innenstadt von Clermont-Ferrand mit dem öffentlichen Verkehr herstellt. Preisgünstig (1,40), aber er verkehrt halt selten und außerhalb dieses Zeitraums gar nicht. Da bliebe dann nur ein teures Taxi.

viele Grüße

Arnulf

Die E-Lok BB22399 mit zusätzlichen Steckdosen an der Front steht bei SNCF-Infra in Dienst und trägt die gelbe Infra Lackierung. 2014-07-21 Clermont-Ferrand (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.8.2014 10:40
Süss, aber schön.
einen lieben Gruss
Stefan

Arnulf Sensenbrenner 15.8.2014 22:58
Schön ist sie ja, die gelbe Knicknase.
Ich schau sie in der Farbe auch gerne an.



viele Grüße

Arnulf

BB67612 und BB67617 stehen bei SNCF-Infra in Dienst und tragen die gelbe Infra Lackierung. 2014-07-21 Clermont-Ferrand (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.8.2014 10:41
Noch eine Farbvariante, und erst noch eine recht gefällige für die formschen BB 67000.
einen lieben Gruss
Stefan

Arnulf Sensenbrenner 15.8.2014 22:54
Hallo,
auch ich finde dass diese Farbvariante den Loks sehr gut steht.
Sehr schön ist, dass man den Lüfterpfeil so gut aufgenommen hat.
Nur bei der hinteren Lok scheint bei der Montage des Pfeilseitenteile irgendwas schiefgelaufen zu sein.
Ich vermute die haben sie jetzt zu Deiner Freude so aufgelegt damit nochmehr Abwechslung herrscht.


viele Grüße
Arnulf

Gipfelstürmer: Beh2/6 3 und 4 haben die Bergstation am Gipfel des Puy de Dôme gleich erreicht. Im Hintergrund liegt Clermont-Ferrand. Seit Mai 2012 fährt die neuerbaute Zahnradbahn Panoramique des Dômes zum Gipfel des Puy de Dôme. Die 5,3 Kilometer lange Strecke führt von der Talstation (Maison de Site) zur Gipfelstation (Gare de Sommet) auf 1406 Meter Höhe. Die meterspurige Strecke hat Y-Stahlschwellen und eine Zahnstange nach System Strub. Die vier Triebwagen Beh 2/6 (Typ GTW) wurden von der Firma Stadler in der Schweiz gebaut. Der 1465 Meter hohe Puy de Dôme ist ein Vulkangipfel, der die zu seinem Fuße liegende Großstadt Clermont-Ferrand um gut 1000 Meter überragt. 2014-07-26 Puy de Dôme (zum Bild)

Silvan Wyss 14.8.2014 12:35
Hallo Arnulf,
Schöne, interessante Aufnahme!
MfG Silvan

Arnulf Sensenbrenner 14.8.2014 22:23
Hallo Silvan,

Freut mich, dass Dir das Bild von der Bergbahn gefällt.
Man ist hier tatsächlich im Gebirge.
Auch wenn das Wetter nicht so gut war hat es mir da gut gefallen.

viele Grüße

Arnulf

Stefan Wohlfahrt 15.8.2014 10:58
Hallo Arnulf.
eine tolle Aufnahme und ein interessanter Text.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 15.8.2014 13:53
Ein sehr schönes Bild mit informativem Text. Mir war noch nicht bekannt, dass auf diesen markanten Aussichtsberg eine Zahnradbahn führt, bestimmt ein lohnendes Reiseziel.
Gruß Horst

Arnulf Sensenbrenner 15.8.2014 22:47
Danke Euch für Eure netten Kommentare zu dem Bild. Auch ich mir gefällt das Motiv sehr gut.
Der Puy de Dôme ist unbedingt einen Besuch wert.
Das einzige Problem ist, dass die Bahn sehr auf die Anreise mit dem Individualverkehr ausgerichtet ist. Von Anfang Mai bis Ende September gibt es eine "Navette" - einen Bus, der im Zweistundentakt die Anbindung zur Innenstadt von Clermont-Ferrand mit dem öffentlichen Verkehr herstellt. Den habe ich auch genutzt - Preisgünstig (1,40 ¤), aber er verkehrt halt selten und außerhalb dieses Zeitraums gar nicht. Da bliebe dann nur ein Taxi und das soll, wie ich von einem Bekannten hörte, pro Strecke dann ca. 35 ¤ kosten.

viele Grüße

Arnulf

Cumulus humilis, im Volksmund auch "Schönwetterwolken" genannt, beherrschten am 03.05.2014 den Himmel in der Nähe von Müssen am Rande des Sachsenwalds. Wenn dann noch die Wolkenlücken ausreichend groß genug für einen 11 Wagen IC, hier den IC 2212 Koblenz - Ostseebad Binz, gezogen von einer Lok der Baureihe 101, sind, spricht nichts mehr dagegen, den Auslöser zu drücken. (zum Bild)

Silvan Wyss 14.8.2014 12:24
Hallo Wolfgang,
Ein wunderschönes Meteorologieanschauungsbild!
MfG Silvan

Arnulf Sensenbrenner 14.8.2014 12:37
Sehr schönes Stimmungsbild.

viele Grüße
arnulf

Autorail Panoramique AGRIVAP-X4208. Die Reihe X4200 sind "Autorail Panoramique", also Aussichtstriebwagen, deren Design von Paul Arzens stammt und die 1959 von Renault an die SNCF geliefert wurden. Die 10 Fahrzeuge dieser Reihe waren bei der SNCF auf landschaftlich schönen Strecken im Einsatz, unter anderem auf den Strecken Marseille - Nîmes - Clermont-Ferrand, Marseille–Digne und Genf–Digne. Die erste Klasse mit 44 Sitzplätzen befindet sich im oberen Aussichtsteil und bietet einen 360°-Rundumblick. Auch von den 44 Plätzen der zweiten Klasse, die sich in je zwei Räume hinter den Führerständen befinden, hat man aus großen Fenstern eine gute Aussicht. Heute existieren noch 4 Fahrzeuge der 1985 außer Dienst gestellten Reihe. Der als einziger fahrbereite X4208, sowie zwei weitere, befinden sich bei der Museumsbahn AGRIVAP, die in der Auvergne Fahrten auf der Strecke La Chaise Dieu - Ambert - Courpière anbietet. Der Vierte befindet sich nicht öffentlich zugänglich bei Renault. 2014-07-23 Arlanc (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 11.8.2014 19:52
Ein sehr eindrucksvolles Foto aus Arlanc, Arnulf.
Nicht nur der tolle Autorail panoramique weiss zu gefallen, auch das schmucke Empfangsgebäude des Bahnhofs ist ganz nach meinem Geschmack.
Beste Grüße
Hans

Arnulf Sensenbrenner 12.8.2014 14:33
Hallo Hans,

Es freut mich sehr, dass Dir das Bild zusagt. Es atmet die klassische französische Bahnatmosphäre mit einem ehemaligen PLM-Bahnhof im Zentralmassiv.

beste Grüße

Arnulf

Autorail Panoramique AGRIVAP X4208. Die Reihe X4200 sind "Autorail Panoramique", also Aussichtstriebwagen, deren Design von Paul Arzens stammt und die 1959 von Renault an die SNCF geliefert wurden. Die 10 Fahrzeuge dieser Reihe waren bei der SNCF auf landschaftlich schönen Strecken im Einsatz, unter anderem auf den Strecken Marseille - Nîmes - Clermont-Ferrand, Marseille–Digne und Genf–Digne. Die erste Klasse mit 44 Sitzplätzen befindet sich im oberen Aussichtsteil und bietet einen 360°-Rundumblick. Auch von den 44 Plätzen der zweiten Klasse, die sich in je zwei Räume hinter den Führerständen befinden, hat man aus großen Fenstern eine gute Aussicht. Heute existieren noch 4 Fahrzeuge der 1985 außer Dienst gestellten Reihe. Der als einziger fahrbereite X4208, sowie zwei weitere, befinden sich bei der Museumsbahn AGRIVAP, die in der Auvergne Fahrten auf der Strecke La Chaise Dieu - Ambert - Courpière anbietet. Der Vierte befindet sich nicht öffentlich zugänglich bei Renault. 2014-07-23 La-Chaise-Dieu (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 11.8.2014 19:49
Hallo Arnulf,
herrliche Bilder vom Autorail Panoramique aus der Auvergne.
Besonders gut gefällt mir das wunderschöne SNCF Logo an der Front.
Einen lieben Gruß
Jeanny

Arnulf Sensenbrenner 12.8.2014 14:29
Ja, das klassische SNCF-Rundlogo aus dem Jahr 1938 gehört hier unbedingt mit zum gelungenen Design dieses Panoramatriebwagens, das hier auch Dein Auge erfreut.

Beste Grüße

Arnulf

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.