bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Kevin Hilgert



1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>
Wagenpark des NZ 300 aus Milano Centrale in Dortmund HBF. (zum Bild)

9.11.2008 15:44
Was macht denn der in Dortmund? Sofern ich weiss fährt er von Amsterdam nach Mailand.

Kevin Hilgert 9.11.2008 19:58
Hallo Ulrich,

das Bild habe ich am 21.07.2007 eingestellt, damals fuhr der Zug noch nach Dortmund. Ab dem 13.12 ist er dann ja wieder von Montag bis Donnerstag " daheim" .

Grüße

Kevin

9.11.2008 20:19
Hallo Kevin,

das mit " Mo-Do" habe ich auch schon gelesen, und es freut mich.

Die BR 101 102 mit der Aufschrift " Wir Menschen sind alle gleich " steht mit dem IC 2173 nach Hannover zur Abfahrt in Hamburg-Altona bereit. (zum Bild)

Georg Marinschek 8.10.2008 14:58
Das ist nicht die Baureihe 101 102 sondern, die Baureihe 101. Die 102 ist nur die Ordnungsnummer.

Mfg
Georg

Kevin Hilgert 8.10.2008 17:26
Hallo Georg,

das ist mir schon bewusst, nur diese Lok hat halt die Nummer 101 (für die Baureihe) und 102 (Ordnungsnummer) und so wollte ich es auch ausdrücken, wenn ich geschrieben habe 101 102.

Grüße

Kevin

145 070-9 und Railion 185 191-4 ,wie neu ,abgestellt im Lokpark Wanne Eickel Hbf.(11.08.2008) (zum Bild)

Kevin Hilgert 12.8.2008 19:47
Hallo Hubert,

dasselbe Bild habe ich am Freitag, dem 08.08.08 gemacht.
Da stand aber keine 155 im Lokpark, so wie ich das im Hintergrund erkennen kann.

Bild folgt noch

Gruß

Kevin

Die MRCE Dispo E 189 092 übernimmt im Dortmunder Hbf. den mit 315 Minuten verspäteten CNL 346 aus Warszawa Centralana Poznan,mit Kurswagen CNL 378 Praha ,Praha-Holesovice Decin hl.n,Kurswagen CNL 40483 Koebenhavn H. Padborg auf Gleis 11 und wird diesen Zug in den Betriebsbahnhof bringen,anschließend wiederzum Stutzgleis wo Sie tagelang einsam steht , zurückkehren. (24.05.2008) (zum Bild)

Kevin Hilgert 24.5.2008 20:12
Hallo Hubert,

fuhr der Zug an diesem Tag nicht Amsterdam Centraal?
Gab es denn einen Ersatzzug?

Bahngrüße

Kevin

Hubert Hager 24.5.2008 20:21
Hallo Kevin,
die Planankunft wäre 04:48 in Dortmund gewesen,um 10:05 Uhr kam er an,von einem Ersatzzug habe ich nichts gesehen,
bin ja gleich weiter nach Dinslaken.
Gruss Hubert

Kevin Hilgert 24.5.2008 20:50
Hallo Hubert,

vielen Dank für Deine Antwort.

Bahngruß


Kevin

25.5.2008 16:15
Dieser Zug wurde am Samstag Morgen im Internet mit folgender Verspätung gemeldet:

- CNL aus Kopenhagen: pünktlich
- CNL aus Warschau: Komplettausfall
- CNL aus Prag-Dresden: 420 Minuten Verspätung.

Mich wundert es nur, dass der Zug aus Warschau als Komplettausfall gemeldet wurde, auf der Gegenleistung Samstag Abend von Amsterdam nach Warschau wieder dabei war.

Wie auch immer, die CNL in NRW sind derzeit eine einzige Katastrophe. die CNL von Amsterdam nach Wien und Mailand hatten in den letzten 3 Wochen an 17 von 21 Tagen Verspätungen von 30-180 Minuten, die Züge von Warschau und Prag-Dresden haben in der Fahrtrichtung NRW Verspätungen und Ausfälle die ebenso hoch sind.

Ich hoffe dass CNL daraus lernt und sich zu Fahrplanwechsel im Dezember wieder aus Amsterdam zurückzieht, denn das bisher nichts als Ärger gebracht.

25.5.2008 21:17
Das kann ich nicht sagen, denn ich habe nur die Internetinformation auf der DB-Seite gelesen.

25.5.2008 22:41
Ich muss sagen dass mir die Politik von CNL seit dem 09.1.2007 aufs äusserte missfällt.

An diesem Wochenende sind Bauarbeiten in den Niederlanden angesagt, so kommen die Züge mit +60 über die Grenze.

Warum lässt man das Stück von Amsterdam bis Emmerich nicht einfach komplett ausfallen?

Ich finds toll wenn man in Köln steht und der Zug kommt statt um 23.26 Uhr erst um 00.30, das ist nur noch davon übertroffen wenn man um 00.06 in Bonn auf den Zug nach Zürich wartet und der kommt erst um 1.00 Uhr.

So vergrault man sich die Fahrgäste, aber vielleicht will CNL ja gerne mit leeren Zügen fahren, wer weiss das schon.

Florian Böttcher 25.5.2008 22:50
Wieso starten und enden soviele Nachtzüge den eigentlich in Amsterdam und nicht z.B in Dortmund?

LG
F.B

26.5.2008 9:37
Gute Frage. Als erstes fährt der CNL nach Wien/Mailand,als letztes der CNL nach Zürich/München, und in der Zwischenzeit fahren 2 ICEs und insgesamt 3 CNL genau dieselbe Strecke, und offenbar kriegt man es in Amsterdam nicht auf die Reihe die Züge zeitgerecht bereitzustellen.

Verspätungen von bis zu 180 Min. sind auf dem Weg nach Wien zwar nicht Tagesordnung, kommen aber sehr häufig vor.

5.6.2008 20:42
Derzeit befinde ich mich in Sachsen.

Die Hinfahrt war der Hammer.

CNL379 von Amsterdam nach Prag/Warschau/Kopenhagen fuhr in Köln pünktlich los, wurde dann aber umgeleitet.

Statt über Solingen ging es über Neuss-DÜsseldorf nach Wuppertal.

Auf der Strecke von Düsseldorf nach Wuppertal gab die Lok den Geist auf.

Nein, sie war nicht defekt. aber die BR120 war nicht in der Lage den fast 20-teiligen Zug über " den steilen Berg" nach Wuppertal ins Bergische Land zu ziehen und auf einer schrägen Rampe konnte die Lok nicht mehr.

Also musste eine Schublok her, der nächste Standort war Düsseldorf.

Es dauerte 100 Minuten, bis es weiterging.

Es ist nicht zu fassen: die DB erklimmt mit Tempo 300 den Westerwald, aber einen popeligen Nachtzug ins Bergische Land zu ziehen, dazu sind sie zu blöd.

INformationen von Seiten des Zugpersonals wieder gleich null. Auch auf die Beschwerde dass der Zug kein Licht mehr hatte wurde nicht reagiert.

Erst als verschiedene Fahrgäste (u.a. ich) das Zugpersonal etwas bedrängten kam die Liegewagenbetreuerin mit den Worten raus.

Bis Bielefeld (Letzter Halt) hatte der Zug dann +120, in Hannover (Systemhalt) auch noch.

Dort werden nur die Kurswagen nach Kopenhagen abgehängt, dann kann der Zug weiterfahren.

Für diese Aktion ist aber sehr viel Zeit eingeplant, um Verspätungen des Zuges aus Frankfurt auszugleichen (oder von dem aus Köln), und wenn der Zug nun sofort weiter nach Berlin gefahren wäre wären wir dort mit +60 angekommen. So wurde der Zug auf jeden Fall unter wap.bahn.de gemeldet.

Aber der Zug blieb trotz Verspätung nach der Rangieraktion noch eine ganze Stunde stehen, dann fuhr er wieder los, er hatte wieder auf volle +120 erhöht.

Auch hier wieder keine Info vom Personal.

Grund für den Aufenthalt: es hampelten eine Reihe von Menschen an den Wagen aussen herum, offenbar ein Wagendefekt.

Das kenne ich nun schon von der Fahrt nach Wien. Dort hatte der Zug mal eben +90 wegen defekter Bremsen :-(

Es gab aber nicht nur keine Infos vom Personal, das Personal ignorierte die Anfragen der Fahrgäste und gab einfach keine Antwort.

Einfach nur Stummheit!

Es wundert nicht, dass das Zugpersonal des CNL379 mit den unflätigsten Beschimpfungen geehrte wurde, das A-loch war noch eines der harmlosesten.

In Berlin Ostbahnhof wurde der Warschauer Teil abgekuppelt und und es ging weiter, er erreichte Dresden mit +144!!!

Wenn ich in ca. 10 Tagen wieder nach Hause komme war das definitiv das letzte Mal, dass ich diese scheiss Firma CNL/DB-Auto-Zug genutzt habe.

Ich kann nur jedem davon abraten mit CNL zu fahren.

Verspätungen groß, Service gleich Null.

Stefan Wohlfahrt 5.6.2008 20:52
Hallo Ulrich,
Nachtzüge sind zum schlafen da, und nicht um Nachtbuch zu führen was, wann, wo und überhaupt...
Aber tröste dich, ich kann in Nachtzügen auch nicht schlafen, besonders wenn sie stehen - wenn was nicht geht, will ich sehen warum und fahre deshalb (fast) nur noch tagsüber.
mfg
Stefan

6.6.2008 19:17
Hallo Stefan,

Nachtzüge sind dafür da pünktlich abzufahren und anzukommen.

" Mal eben so" 180 Minuten auf dem Weg nach Wien (kommt oft vor) oder " mal eben so" 140 Minuten Verspätungsankunft in Dresden ist nicht akzeptabel.

Die Leute die nachts geschlafen hatten standen übrigens um 4.30 Uhr mit Gepäck bei Fuß an der tür und wollten aussteigen - in hannover.

Weil der Zug um 4.30 schon in Berlin sein sollte.

sie hätten noch 2 Stunden schlafen können, aber es war kein Zugpersonal da welches es für nötig gefunden hätten den leuten zu erzählen dass wir erst in 2 Stunden in Berlin sind.

Hätte das Zugpersonal dies gemacht hätten die Berliner Fahrgäste noch schlafen können.

so - standen sie dumm herum und wussten nicht was Sache ist.

Ich schlafe übrigens nur wenig in Nachtzügen, allerhöchten 2-3 Stunden.

30 Minuten früher als erwartet fuhr die schwarze E 189 092/ES64F4 "City Nigth Line" in Bochum Nokia in Richtung und Zielbahnhof Dortmund Hbf.Rechts im Bild RB 46 ABELLIO Rail Lint nach Gelsenkirchen. (03.05.2008) (zum Bild)

Kevin Hilgert 4.5.2008 14:45
Hallo Gabriel,

besser nicht, sonst passiert das gleiche wie bei DSO :-)

Grüße

Kevin

Die (or) 120 117-8 mit IC als Ersatzzug in Wartestellung. (25.04.2008) (zum Bild)

Kevin Hilgert 27.4.2008 17:48
Hallo Hubert,

ein Bild mit Sicherungsmakierungen wurde hier angenommen ?

Ich staune

Du hast übrigens Post von mir- nichts angekommen ?

Grüße

Kevin

Thomas Wendt 27.4.2008 18:08
Wie ist die Frage mit den Sicherheitsmarkierungen gemeint? Besteht der Verdacht, dass das Bild von nichtöffentlichem Gelände gemacht wurde?

Kevin Hilgert 27.4.2008 19:00
Hallo,

zur Aufklärung. Das Bild wurde von öffentlich zugänglichem Gelände gemacht, da in Dortmund aber im Moment Baurarbeiten anwesend sind und auch solche Makierungsposten vorhanden sind, kam es zu meiner Aussage.

Der Aufnahmeort des Bildes ist völlig legal zugänglich.

Grüße

Kevin

Die BR 101 001 war am 29.03.2008 in einen Schadwagenzug eingereiht, der durch den Dortmunder Hauptbahnhof fuhr. (zum Bild)

Markus Kirchmann 2.4.2008 21:20
Hallo Kevin!
Tolles Bild! Der Farbunterschied zwischen Orientrot und Verkehrsrot ist hier schön zu sehen!

Gruß vom Bodensee

Kevin Hilgert 3.4.2008 10:22
Hallo Markus,

vielen Dank für Deinen Kommentar.
Ich habe diesen Schadwagenzug gar nicht kommen sehen, auf einmal war er da. Zum Glück hat es für die Bilder noch gereicht.

Grüße aus Westfalen.

Kevin

BR 101 138-6, BR 115 205-7, BR 110 236-7 im Dortmunder Betriebsbahnhof. (zum Bild)

Kevin Hilgert 25.3.2008 23:10
Hallo,

ist das offen zugänglich ins BBF Dortmund zu kommen, da von hier so viele Bilder veröffentlich werden.

Grüße aus Dortmund

Kevin Hilgert

Hubert Hager 26.3.2008 9:58
Hallo Kevin,
wie man auf dem Bild erkennt ist es von der Seite fotgrafiert,man kann aber auch an machen Tagen eine Besichtigung(offiziell)machen,nur Werkstätten und Hallen sind für Fotos tabu.
Gruss
Hubert

Kevin Hilgert 26.3.2008 19:01
Hallo Hubert,

danke für Deine Antwort. Ich wollte auch schon immermal ins BBF Dortmund kommen, vielleicht bietet sich mal die Gelegenheit.

Grüße

Kevin

Einsteigen Bitte heißt es am 05.02.2008 um 14.28Uhr an Gleis 10 des Dortmunder Hauptbahnhofes. Die letzten Reisende steigen in den IC 2047 von Köln nach Leipzig ein. Ein ungewöhnlicher Steuerwagen befindet sich da am Ende des Zuges. (zum Bild)

Martin Schneider 6.2.2008 21:38
Hallo Kevin. Wieso soll dieser Steuerwagen ungewöhnlich aussehen? Ich kann da nicht ungewöhnliches erkennen. Du kannst mir ja mal verraten, wieso er ungewöhlich aussieht. Möglicherweise bin ich nur " Betriebsblind" .

Gruß Martin

Kevin Hilgert 7.2.2008 13:58
Hallo,

also an dem Steuerwagen an sich ist nichts auszusetzen.
Also ich kenn mich mit Steuerwagen nicht wirklich aus, aber normalerweise befindet sich am Ende der Züge von Köln nach Leipzig ein Ex-IR Steuerwagen und dieser sieht nicht so wie einer aus, zumal er zwei elektrische Türen hat, der Ex-IR Steuerwagen nur eine.

Das sollte meine Aussage in der Bildbeschreibung ausdrücken.

Bahngrüße aus Dortmund

Kevin

Martin Schneider 7.2.2008 17:12
Alles klar. Danke für deine Antwort.
Ein IR-Steuerwagen ist das wirklich nicht!

Gruß Martin

Kevin Hilgert 7.2.2008 17:39
Kein Problem ;-)

Doppeltbezettelt und trotzdem nicht beachtet. Eine Defekte Tür im ehemaligen Metropolitan. Aufgenommen am 20.01.08 (zum Bild)

Kevin Hilgert 29.1.2008 21:47
Hallo Marcel,

da fehlt ja ein Zuglaufschild, was soll ich mir da wieder nur bei denken?

Grüße aus Dortmund

Kevin

Marcel W. 31.1.2008 22:59
Grüß dich,


ich habe es nicht :)


du???? :)


Bahngruß Marcel

Kevin Hilgert 2.2.2008 14:24
Hi Marcel,

müsste mal in meinem Archiv nachschauen :-),

nein Spaß, aus einem MET-IC-Zug hab ich noch nie was genommen.

Grüße

Kevin


PS: Meld dich doch mal wieder per Mail, wann du mal wieder nach Dortmund kommst. Danke

2.2.2008 16:32
Wir wir alle wissen, stammen diese leeren Haltemöglichkeiten aus der Zeit, wo es noch Zuglaufschilder gab.

Heute sind alle IC-Wagen mit der digitalen Version an der Aussenseite und einem kleinen Bildschirm mit Zugnummer, Verlauf und Uhrzeit im Wagen versehen worden.

Die Halterungen sind immer noch vorhanden, denn bei manchen Zügen braucht man sie noch!

Eine leere Haltung weisst daher keineswegs auf ein gestohlenes Zugschild hin, denn wie gesagt sind diese Halterungen eigentlich immer leer!

Kevin Hilgert 2.2.2008 16:40
Hallo zusammen,

wie Ulrich schon gesagt hatte, haben viele Wagen noch die Halterungen, jedoch sind diese aufgrund der neuen digitalen Zuglaufschilder meistens immer leer.
So kenn ich es auch, wenn bei den Zügen in Dortmund in den Türrahmen hereinblicke. Jeder zweite Wagen hat Halterungen, meistens aber nur die Kurswagen eines Zuges haben noch Zuglaufschilder darin hängen.

Geschrieben habe ich: " Ich habe noch nie aus einem MET-IC-Zug ein Zuglaufschild genommen" , ich hätte auch genauso schreiben können: Ich habe noch nie aus einem Zug ein Zuglaufschild genommen. Und das ist auch wahr, denn ich habe noch nie Bahneigentum entfremdet.

In diesem Sinne

Bahngrüße aus Dortmund

Kevin

ICE 519 von Dortmund nach München an Gleis 16 in Dortmund. (zum Bild)

Martin Respondek 18.12.2007 18:52
Sieht gut aus mit dem Bahnsteig.
Gut geworden.
Bahngruß,
Martin

Björn Berg 18.12.2007 19:31
Naja schön ist was anderes ist doch nur ein normales Bahnsteigbild aus Dortmund.

MfG und frohe Weihnachten

Björn

Martin Respondek 18.12.2007 19:36
Bahnsteigsbilder sind nicht immer nur " normal" manche sind doch gut, oder?

Bahngruß und ebenfals frohe Weihnachsten,
Martin

Kevin Hilgert 18.12.2007 21:22
Hallo Martin,

für Björn nicht, für ihn gibt es kein schönes Bahnsteigbild und erst recht nicht wenn es dann noch aus Dortmund kommt, das geht dann gar nicht.

Danke für deinen Kommentar.

Bahngrüße aus Dortmund

Kevin

Valentin 19.12.2007 16:14
Also, diese Diskussion um die Bahnsteigbilder halte ich für genauso unnötig wie die mit den Zuglaufschildern.
bahnbilder.de ist nunmal keine Profiseite und folglich haben hier auch nicht alle die Möglichkeit gute Streckenaufnahmen zu machen.
Ich habe es mit meiner Kamera (die zum Glück bald Geschichte ist) mal probiert, aber das Ergebnis war, hmmm..., blamabel würde ich mal sagen. Meine Kamera hat es nämlich nicht geschafft die Züge, die mit 100 km/h ankamen, scharf abzubilden.
Ich will hier jetzt aber keine Riesen-Diskussion auslösen, sondern lediglich meine Gedanken zum Thema hinzufügen.
MfG, Valentin

BR 120 115-1 holt Ihre IC Wagen für einen Ersatz IC.(06.12.2007) (zum Bild)

Kevin Hilgert 15.12.2007 11:59
Hallo,

ich vermute, so, wie ich Hubert kenne, dass es im BBW Dortmund ist.

Oder Hubert?

Bahngrüße aus Dortmund

Kevin

Hubert Hager 15.12.2007 19:43
Ja Kevin,da kennst Du mich noch nicht gut genug,
Dortmund stimmt zwar, aber.........
Gruss Hubert

Kevin Hilgert 15.12.2007 22:55
Aber ?

Ich hätte gern die Fortsetzung des Satzes! :-)

Bahngrüße aus Dortmund

Kevin

Das geforderte Gegenzuglaufschild. Der IC 2113 von Hamburg-Altona nach Stuttgart. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 1.12.2007 8:17
Hoffen wir nun, dass wir ungestört im Abteil sitzen können und in aller Ruhe Bahnbilder.de genießen dürfen.
Gute Reise
Stefan

Kevin Hilgert 1.12.2007 11:30
Gute Fahrt allerseits !!!

Martin Respondek 1.12.2007 18:08
:D:D:D:D:D:D:D:D :-)):-)):-)):-)) Irgendwie find ich die ganze Sache hier witzig:D:D:D:D:D:-)):-)):-))
Bahngruß,
Martin

Hubert Hager 1.12.2007 18:22
Der Boden sieht super gepflegt aus,aber die
Schilder die offiziell noch im Umlauf sind,sehr mutig,
da muß ich das einemal Hermine recht geben,
obwohl Sie mir mit Ihrem Papa gewaltig auf den Senkel geht.

1 2 3 4 5 6 7 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.