bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Werbung schalten   Impressum    Modellbahnläden - kostenlos eintragen
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Daniel Wottringer



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
Mannheim Tw 395 in der Waldhofstraße, 11.08.1986. (zum Bild)

Daniel Wottringer 11.4.2011 16:29
Hallo Christian,

ein sehr tolles Foto, die Strecke ist mittlerweile zweigleisig. Der Aufnahmeort ist aber auf der Karte etwas weiter südlich, da wo die Schimperstraße parallel verläuft.

Viele Grüße,
Daniel

Schon lange aus dem Allgäu verschwunden ist der 628.1. Vor einigen Wochen wurden sie nach Hamm überführt. Hier sieht man den 628 103 auf dem Weg nach Kempten, während ein 642 ihn Richtung Reute kreuzt. (zum Bild)

Daniel Wottringer 5.4.2011 20:23
Hallo Jonas,

628 101 und 103 wurden zum 14.01.2008 betriebsfähig, 102 zum 10.02.2007 schadhaft abgestellt.

Im Februar 2008 wurde durch einen Mitarbeiter der DB eine kleine Abschiedsparade im Kemptner Güterbahnhof aufgebaut, die von mir unter anderem so festgehalten wurde: http://www.bahnbilder.de/bilder/br-628---928--629-171348.jpg

Am 09. März 2008 wurden alle drei Fahrzeuge nach Hamm überführt und fortan durch das DB Stillstandsmanagement verwaltet.

Ende 2010 wurden zwei Fahrzeuge an ein Kanadisches Eisenbahnunternehmen verkaut, hierzu wurden sie für eine Hauptuntersuchung nach Berlin gefahren.

Viele Grüße,
Daniel

Museumswagen 167 auf Sonderfahrt trifft auf den Museumsbus O 305 an der Durlacher Alee 19.3.11 (zum Bild)

Klaus Bach 21.3.2011 21:29
Schönes Bild, weckt Erinnerungen an die 80er-Jahre. Von wem werden die Fahrzeuge betreut? Sind das Vereine oder macht das das Verkehrsunternehmen? Interessant, daß der Mercedes hier von fern genauso ausschaut wie die alten MAN SL200, die in Innsbruck früher herumgekurvt sind (100% der Flotte).

Andreas Hackenjos 22.3.2011 16:43
Danke,

freut mich wenn es dir gefällt. Die Fahrzeuge werden vom TSNV (Treffpunkt Schienennahvekehr Karlsruhe) betreut.

Grüße Andreas

Klaus Bach 25.3.2011 22:35
Danke für die Information. Schöne Wagen.

Daniel Wottringer 26.3.2011 1:22
Hallo Andreas,

schönes Bild!
Ich dachte nur bisher immer, das die Fahrzeuge durch die Karlsruher Strab-Werkstatt betreut (sprich Durchführung von Fristarbeiten und Hauptuntersuchungen) werden.

Viele Grüße,
Daniel

Andreas Hackenjos 27.3.2011 17:14
@ Daniel:

Ja die Werksätten von der VBK und AVG ?, machen wohl die HU´s und bestimmte Arbeiten. Aber viele Sachen werden auch vom TSNV gemacht bzw. dessen Beteiligung.

Grüße Andreas

Patrick Sesseler 27.3.2011 23:05
Hallo Klaus,

Ende der 1960er Jahre wurden Standard-Richtlinien für Stadtbusse entworfen, und von mehreren Herstellen fast baugleich umgesetzt, neben Daimler-Benz ebenso von Büssing, MAN, und Magirus-Deutz. Daher sahen diese Busse sich innen wie außen zum Verwechseln ähnlich, und auch die Elektrik war weitgehend identisch zwecks einfacher Wartung.

Gruß, Patrick.

Eine Lok der BR 294 zieht ihre 2 Wagen durch den Mannheimer Hafen. 15.03.2011 (zum Bild)

Date Jan de Vries 16.3.2011 20:57
Schönes Bild mit dem Schiff in Vordergrund, Christian!
Grüße,
Date Jan

Christian Kühn 16.3.2011 21:16
Hallo Date Jan,

danke dir, freut mich :)



Grüße
Christian

Stefan Wohlfahrt 16.3.2011 22:02
Es ist nicht das erste Mal, dass der Mannheimer Hafen hier punktet!
Auch diese Bild gefällt mir gut: Schlicht, klare Linien, gefälliger Bildaufbau.
Gruss
Stefan

Christian Kühn 17.3.2011 17:43
Hallo Stefan,

danke auch an dich :)


Grüße
Christian

Daniel Wottringer 19.3.2011 1:30
Hallo Christian,

schönes Bild - und schön, dass der Anschluss nun scheinbar wieder öfter bedient wird. Im Dezember konnte ich eine Bedienung aus nächster Nähe festhalten: http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number/484047/kategorie/Deutschland~Dieselloks~BR+294+%28remotorisiert%29.html

Viele Grüße,
Daniel

Christian Kühn 21.3.2011 22:18
Heeeyyy Daniel,

danke auch an dich für den Kommentar! Freut mich, dein Bild ist auch super :)



Grüße
Christian

Anlässlich des 150. Geburtstages des österreichischen Esoteriker und Philosophen Rudolf Joseph Lorenz Steiner wurde zwischen 24. und 28. Februar 2011, von Köln ausgehend, der Rudolf Steiner Express in Verkehr gesetzt. Dabei hatten die Fahrgäste die Möglichkeit, sich per Zug auf die Spuren des Begründers der Anthroposophie zu begeben. So ging es am zweiten Tag der Reise von München über das Ennstal und Spielfeld-Straß sogar in seinen Geburtsort Donji Kraljevec (Kroatien), wo zusammen mit 150 weißen Brieftauben die Rudolf Steiner Friedenstaube in die Welt entlassen wurde. Am dritten Tag ging es dann via Spielfeld-Straß und dem Semmering nach Wien. Zuvor ging es von Wr. Neustadt noch nach Neudörfl, wo Steiner einen Teil seiner Kinder- und Jugendzeit verbrachte. Bevor der Zug Wien West erreichte, machte er noch einen Halt in Brunn, wo Steiner vor seiner Berufung nach Weimar einige Zeit im sogenannten „Gliedererhof“ lebte. Am 28.11.2011 ging es dann von Wien West über Salzburg und Müchen retour nach Köln. In Deutschland und Österreich wurde dieser Zug von 103 235 bespannt, in Slowenien und Kroatien bespannten GM’s der BR 664(SZ) und 2044 (HZ) den Zug. Die Aufnahme zeigt 103 235 mit dem bis Freilassing als TEE 5462 verkehrenden Sdz D 17173, aufgenommen im steirischen Ennstal am 25.2.2011 mit dem Grimming und Schloss Trautenfels im Hintergrund. (zum Bild)

Daniel Wottringer 28.2.2011 14:04
Sehr schön, Hanspeter!

Viele Grüße,
Daniel

Gerhard Zant 28.2.2011 14:33
Wirkt fast dreidimensional. Eine herrliche Aufnahme, wie ich finde !

LG Gerhard !

Jürgen L. 28.2.2011 18:14
Die Stelle mit dem Fels und dem Schloss ist schon grandios!
Absolut TOP!

Leitner Thomas 2.3.2011 21:53
Is Glück is a Vogerl :O)
LG Tom

Rüdiger Ulrich 31.3.2011 23:42
Hallo Hanspeter,

tip-top Motiv, gefällt mir sehr gut.

Gruß,
Rüdiger

Vor der Kurstadt Bad Dürkheim sind zwei 6MGT Richtung Mannheim unterwegs. 07.02.11 (zum Bild)

Daniel Wottringer 20.2.2011 16:22
Hallo Stephan,

schönes Bild aus Kurbeldürkheim!

Viele Grüße,
Daniel

Stephan K. 22.2.2011 21:04
Danke Daniel!;) In deiner Gegend gibt es ja auch viele schöne Motive, die ich aus
Zeitmangel leider nicht alle umsetzen konnte...

Grüße Stephan

Triebwagen 39 am 22. Januar 2011 nahe der Haltestelle Albrechtstraße. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 13.2.2011 7:36
Haus und Tram gefallen und bilden auch farblich eine wohltuende, dezente Harmonie.
Gruss Stefan

Daniel Wottringer 20.2.2011 16:19
Hallo Stefan,

vielen Dank!

Viele Grüße,
Daniel

Wagen 5701 steht am 13. Februar abfahrbereit als Leerfahrt in die Innenstadt am Mannheimer Rangierbahnhof. (zum Bild)

Daniel Wottringer 20.2.2011 16:19
Vielen Dank, Jan!

Viele Grüße,
Daniel

294 600 holt am 21. Dezember 2010 eine Hand voll Wagen am Rhein ab um sie in den Mannheimer Rangierbahnhof zu überstellen. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 19.2.2011 13:13
Herrlich schöne Tristesse einer Industriehafenanlage!
Gruss Stefan

Stefan Wohlfahrt 19.2.2011 15:12
Hallo Jan,
gerade weil das Bild sich auf des wesentliche beschränkt, kann ich als Betrachter im lichten Nebel meine Vorstellung walten lassen...
Mittagspausengruss aus Lausanne
Stefan

Date Jan de Vries 19.2.2011 20:06
Herrliches Stimmungsbild, Daniel!
Grüße,
Date Jan

Christian Kühn 19.2.2011 21:42
Heyyyyy,


sehr schön!


Grüße
Christian

Hanspeter Reschinger 20.2.2011 11:43
Tja, der Fotograf hat ein hier ein gutes Auge bewiesen, um die Szene einzufangen.

LG
H.P.

Daniel Wottringer 20.2.2011 16:19
Vielen Dank!

Viele Grüße,
Daniel

Triebwagen 39 am 22. Januar 2011 kurz vor der Wendeschleife Tabarz. (zum Bild)

Thomas Wendt 13.2.2011 9:58
Hallo Daniel,

da hast Du Dir ja echt immer die feinsten Stellen zum Fotografieren rausgesucht. Schöne Fotos aus allen möglichen Bundesländern, die Du in den letzten Tagen eingestellt hast.

Gruß,
Thomas

Daniel Wottringer 20.2.2011 13:51
Vielen Dank, Thomas!

Ich finde es zum Betrachten in diesem "bunten Mix" wesentlich interessanter, deshalb mische ich das Material.

Viele Grüße,
Daniel

642 583 als RB 5527, Kempten(Allgäu) Hbf - Reutte in Tirol in Vils in Tirol. August 2010 (zum Bild)

Korbinian Eckert 14.2.2011 22:01
Schade, dass bei diesem Bild die Sonne fehlt :(
Vom Motiv her ist es nicht schlecht ;)

Christian Kühn 18.2.2011 23:43
Hallo Korbinian,


danke für deinen Kommentar, freut mich! Ja, das mit dem Wetter war nicht nur an diesem Tag, sondern die ganze Woche in der ich dort war ein Lotteriespiel. Man kann es kaum glauben, aber kurz nach dem Foto, war der Himmel dunkelgrau, die Berge wieder verhangen und es hat wie aus Eimern geregnet. Nur bei diesem Bild war an dem Tag mal etwas Blau am Himmel.


Grüße
Christian

Daniel Wottringer 19.2.2011 10:44
Heyyyy Christian,

schönes Bild aus dem Außerfern, gefällt mir sehr gut!

Viele Grüße,
Daniel

Christian Kühn 19.2.2011 11:42
HeyyyHeyyy Daniel,


danke auch dir für den Kommentar, freut mich sehr!



Grüße
Christian

SBB ETR 610 als EC 43 am 8. Feb. 2011 bei St-Saphorin. (zum Bild)

Herbert Graf 15.2.2011 20:12
Herrliche Aufnahme Stefan und beim Gedanken an den St.Saph rinnt mir das Wasser im Mund zusammen.
Gruss
Herbert

Stefan Wohlfahrt 15.2.2011 21:19
Ja, Herbert, und heute regnet es, endlich, nun so mag der St-Saph' gut gedeihen...
Gruss nach Chur
Stefan

Hanspeter Reschinger 16.2.2011 4:56
Einfach nur herrlich.

LG
H.P.

Daniel Wottringer 17.2.2011 11:11
Hallo Stefan,

ein tolles Bild dieser Stelle!

Viele Grüße,
Daniel

Stefan Wohlfahrt 17.2.2011 18:57
Guten Abend Hanspeter, Florian und Daniel,
ich freue mich, dass euch das Pinocchio Bild so gut gefällt, und die mittlerweile gut bekannte Fotostelle nicht, wie Tobias einmal zu Recht bei einer andern einwandte, "ausgelutscht" ist...
Gruss aus Blonay
Stefan

194 178-0 mit einem Leer-Containerzug in Düsseldorf-Hamm am 07.02.2011 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 8.2.2011 20:27
Welch perfekte Harmonie: die eckige 194 zum ebensolchen Hintergrund - tolles Bild.
mfg
Stefan

Patrick Sesseler 8.2.2011 21:12
Eine tolle Lok vor einem tollen Hintergrund.
Auch wenn die BR 194 gar nicht ins beige/blaue Farbschema passt, ist es doch schön, dass es sie noch so gibt!

Date Jan de Vries 9.2.2011 8:00
Klasse Bild, Gilbert! Die Güterwagens haben eine interessante Lackierung. Die Lok is ganz schön und auch die Hintergrund!
Grüße,
Date Jan

Patrick E. 9.2.2011 14:57
Herrlich Gilbert !!!
MfG

Gilbert Coletti 10.2.2011 14:45
Hallo,

Vielen Dank für eure Kommenatare !

Gruß Gilbert

Daniel Wottringer 17.2.2011 11:00
Hallo Gilbert,

sehr schön!



Hallo Heino,

die Lok ist eigentlich die 91 80 6194 580-7 D-RAILU. Dank der UIC-Nummer darf man nun auf die Front schreiben, was man möchte - also konnte die Besitzerin der Lok die 194 580 so lackieren wie die echte 194 178 und dann vorn ebendiese Nummer aufbringen. Die Wahre 194 178 ist schon seit vielen Jahren dem Wertstoffkreislauf zugeführt.

Viele Grüße,
Daniel

Christian Blumenstein 17.2.2011 18:43
Sensationell gut erwischt!!

LG Chris

Gilbert Coletti 22.2.2011 18:29
Nabend,

Dankeschön !
Freut mich, dass euch das Bild gefällt

Gruß Gilbert

Triebwagen 56 am 22. Januar 2011 zwischen Kreiskrankenhaus Gotha und Waltershausen. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 6.2.2011 17:54
Hallo Daniel,
ein wunderschönes Bild, dass einerseits durch den Bildaufbau besticht und anderseits mit den fröhlichen Farben das Auge erfreut.
Gruss aus Blonay
Stefan

Daniel Wottringer 7.2.2011 21:08
Hallo Stefan,

vielen Dank für die Blumen!

Viele Grüße,
Daniel

Steuerwagen der NEG (Bauart Wittenberge) und hinten die T4 der Norddeutsche Eisenbahngesellschaft Niebüll (NEG) auf Bahnhof Dagebüll Mole (Nordfriesland) am 22-6-2007. (zum Bild)

Daniel Wottringer 6.2.2011 19:22
Hallo Date Jan,

hier sieht man vorn den Steuerwagen der NEG (Bauart Wittenberge) und hintendrann erst sieht man den T4.

Viele Grüße,
Daniel

Date Jan de Vries 7.2.2011 13:09
Danke Daniel. Ich ändere es!
Grüße,
Date Jan

Rhb Tw 1021 am Ortsrand von Bad Dürkheim, 17.08.1986. (zum Bild)

Daniel Wottringer 5.2.2011 8:27
Hallo Christian,

schönes Bild von einem der "long, long, Därgemer". Leider ging das letzte Fahrzeug 2010 außer Betrieb. Schöne Erinnerung an diese doch sehr besonderen Züge.

Viele Grüße,
Daniel

181 214 und 181 210 (kalt) zogen den IC 2054 Frankfurt - Saarbrücken. Kaiserslautern Hbf 27.1.11 (zum Bild)

Armin Schwarz 1.2.2011 18:53
Tolle Abdendaufnahme, warscheinlich ohne Stativ das ist super. Wahrscheinlich auch ein lichtstarkes gutes Objektiv.
Gruß Armin

Benedikt Ost 1.2.2011 20:16
Danke Armin.

Daniel Rohregger 1.2.2011 21:26
Ist diese Aufnahme wirklich ohne Stativ gemacht worden?

Fragt sich
Dani

Benedikt Ost 1.2.2011 22:49
Nein, natürlich ist die Aufnahme mit Stativ gemacht worden.
MfG Benedikt

Daniel Rohregger 2.2.2011 22:03
Alles andere hätte mich schon gewundert :)
Dann hätte ich dich nach deiner Super-Duper Kamera gefragt.

Grüße aus Bayern
Dani

Daniel Wottringer 3.2.2011 11:50
Hallo Benedikt,

du hattest ja schon mehr Glück mit dem Licht - in Mannheim wars leider schon zu Dunkel für ein anständiges "aus-der-Hand" Foto aber noch zu Hell für eine Langzeitbelichtung... Sehr schön!

Viele Grüße,
Daniel

Benedikt Ost 3.2.2011 20:59
Danke auch euch. Ich wäre besser gestern nochmal hingefahren, denn da war 181 201 an 2. Stelle. Naje, nächsten Mittwoch.
MfG Benedikt

Daniel Wottringer 3.2.2011 22:55
Ja, vielleicht haben wir ja nächste Woche mehr Glück und die 201 hängt vorn...

Viele Grüße,
Daniel

Manfred11051965 27.2.2011 20:27
Hallo Benedikt,

ich kann mich nur anschließen. Super Super schönes Bild

Viele Grüße
Manfred Schneider

Benedikt Ost 28.2.2011 16:45
Danke auch dir noch Manfred.
L.G. Benedikt

Uwe Schwarz 21.6.2013 22:57
Das Bild zieht mich irgendwie in seinen Bann! Tolles Motiv, gelungene Arbeit

gruss Uwe

Vielerorts sind sie schon verschwunden. Die guten alten Formsignale. Hier im "Dieselparadies" findet man sie noch. Grund hierfür sind wahrscheinlich die wenigen streckentechnischen Veränderungen um Mühldorf (Obb). Auch in Tüßling findet man sie noch wo am 08.09.2010 dieses Bild entstand. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 2.2.2011 22:00
Ich liebe Formsignale aber was passiert, wenn die Glühbirne durchbrennt?
(Lichtsignale haben zu diesem Zweck ja ein "Notrot")
mfg
Stefan

Daniel Wottringer 3.2.2011 12:06
Hallo Stefan,

deshalb werden/wurden die Formsignale auf LED-Technik umgebaut. Bei Elektromechanischen Stellwerken hat man eh schon Kabelkanäle zum Betrieb des Signales, bei voll mechanischen Signalen hat man kleine Solaranlagen mit Speicherbatterien aufgestellt.
Wie das ganze mit LED Technik aussieht, siehst du hier: http://www.bahnbilder.de/name/einzelbild/number/466547/kategorie/Deutschland~Bahntechnische+Anlagen+und+Kunstbauten~Formsignale.html

Die Lebenszeit von LED ist bei den KS-Signalen auf der OEG bei 45.000 Betriebsstunden angegeben, aber dann erlischen die Lichter nicht, dann hat jede einzelne LED nurnoch 70% der Leuchtkraft, die sie am Anfang hatte. Das entspricht bei durchgehendem Betrieb etwas mehr als 5 Jahre.
Aufgrund von Materialfehlern ist auch ein Totalausfall einer Leuchtdiode möglich, das ist dann aber eher nur ein Einzelfall.

Viele Grüße,
Daniel

Stefan Wohlfahrt 3.2.2011 12:31
Erst mal viele Dank für die Ausführungen, Daniel, trotzdem möchte ich nochmals nachhaken: Wenn heute Abend um 18.03, wenn es schon dunkel ist, an einem Formsigal (ohne LED) die Glühbirne durchbrennt, was sieht man dann?
mfg
Stefan

Daniel Wottringer 3.2.2011 14:13
Hallo Stefan,

Dann siehst du (oder auch nicht) einen dunklen Flügel in der Prärie.

Zur Sicherheit gibts da so ein System, dass sich PZB nennt - scheinbar ist es aber nicht mit dem Börsengang tragbar.
Vor einem Hauptsignal liegen 3 Magnete: 1000-Hz, 500-Hz und 2000-Hz.
Der 1000-Hz-Magnet liegt 1000 Meter vor dem Signal (am Vorsignal) und muss durch den Tf bestätigt werden. Sollte er dieses Signal nicht bestätigen wird der Zug direkt Zwangsgebremst. Hält der Tf sich nicht danach unter einer anhand der Bremsdaten errechneten Bremskurve wird auch eine Zwangsbremsung eingeleitet. (Wie ist das eigentlich bei Vorsignaltafeln? Liegen da generell Magnete dabei oder sind das Einzelfälle?)
Der 500-Hz-Magnet liegt 250 Meter vor dem Signal und muss nicht bestätigt werden. Bei überfahrt von diesem Magnet darf der Zug nurnoch eine errechnete Geschwindigkeit haben, sollte die Geschwindigkeit darüber liegen wird auch sofort eine Zwangsbremsung eingeleitet.
Direkt am Hauptsignal liegt ein 2000-Hz-Magnet. Bei Überfahrt eines scharfen 2000er Magnet wird eine Zwangsbremsung eingeleitet, es sei den, der Tf überbrückt dies mit der Befehlstaste.
Sollten also die Lampen ausfallen und keine PZB Vorhanden sein, könnte dies durchaus nicht angenehm ausgehen...

Viele Grüße,
Daniel

Stefan Wohlfahrt 3.2.2011 14:41
Das habe ich befürchtet, aber nicht geglaubt, dass die Bahn solche Sicherheitslücken aufweisst...
Danke Daniel.
mfg
Stefan

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>




Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.