bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bild-Kommentare von Clemens Kral



1 2 nächste Seite  >>
Kesselzug mit 185 507-1 "Sir Reiner" der ITL Eisenbahngesellschaft mbH (ITL) fährt in Halle (Saale), Karl-von-Thielen-Straße, auf der Ostumfahrung für den Güterverkehr in nördlicher Richtung. Aufgenommen im Gegenlicht. Bild durchlief die Selbstfreischaltung. (Neubearbeitung) [20.5.2018 | 9:36 Uhr] (zum Bild)

Frank Thomas 23.8.2018 12:28
Hallo Clemens,

die Lok trägt den Namen "Sir Reiner".
Siehe hier: https://www.railcolor.net/index.php?nav=1406157&action=results&object=185+507-1

Grüße aus Erfurt

Clemens Kral 23.8.2018 13:37
Oh, stimmt, da habe ich mich verlesen. An der Lokfront fehlte nämlich ein Teil des Buchstaben "R", sodass es wie ein "P" aussah...
Danke für die Korrektur!
Viele Grüße
Clemens

Der zweite Sonderzug an diesem Tag sollte hier mit Fans des FC Bayern München nach Berlin fahren, stattdessen kam mir überraschend 232 334-3 (132 334-4) der Erfurter Bahnservice GmbH (EBS) als DPE 20057 von Erfurt Hbf nach Ostseebad Binz am Abzweig Thüringen (At) entgegen, von dem ich im Voraus nichts wusste. Der etwas verspätete FC-Bayern-Zug konnte aus Zeitgründen nicht mehr aufgenommen werden, denn der nächste Fußball-Sonderzug kündigte sich bereits an und sollte an einem anderen Standort fotografiert werden. Aufgenommen von der Brücke Dieselstraße in Halle (Saale). [19.5.2018 | 8:17 Uhr] (zum Bild)

Julian Ryf 19.8.2018 20:55
Schade ist der Zug abgeschnitten...

Clemens Kral 20.8.2018 0:00
Hallo Julian,
da der Zug in einem ungünstigen Moment vorbeikam und ich mit diesem nicht gerechnet hatte, entstand leider nur dieser Notschuss. Du hast recht, es ist ziemlich ärgerlich.
Von der Rückfahrt, auf die ich mich dann besser vorbereiten konnte, gibt es noch ein besseres Bild.
Grüße
Clemens

Michael Edelmann 20.8.2018 16:33
Schön, ein klassischer "Städte-Express", ganz wie in alten Zeiten. Und sogar die Traktion ist stilecht! Da hast Du wirklich Glück gehabt!
LG!
Micha

Auf Abwegen: 411 569 (Tz 1169) als unbekannter ICE fährt in Halle-Ammendorf abweichend auf der Bahnstrecke Halle–Bebra (KBS 580) und zweigt nicht auf die Neubaustrecke Erfurt–Leipzig/Halle (KBS 580) ab. Aufgenommen von der Brücke Hohe Straße. [22.4.2018 | 17:58 Uhr] (zum Bild)

David Endlich 3.7.2018 12:35
Da werden sich die Fahrgäste aber freuen, wenn sie noch mehr Verspätung sammeln. Jetzt hat man doch die Gelegenheit auf der NBS Verspätung aufzuholen und man macht es nich. ????
Gruß
David

Clemens Kral 3.7.2018 13:32
Das hat mich ebenfalls sehr gewundert, warum er die "alte" Strecke benutzt hat. Vielleicht war es auch eine Leerfahrt und der Zug nach München ist planmäßig vorbeigekommen. Zu diesem Zeitpunkt befand ich mich aber noch nicht an der Fotostelle.
Deshalb habe ich die Beschreibung noch einmal angepasst.
Viele Grüße
Clemens

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort... Zufallstreffer von 41 1144-9 des IGE Werrabahn Eisenach e.V. als verspäteter Halloren-Express von Greiz nach Halle(Saale)Hbf, der in Halle (Saale), Karl-von-Thielen-Straße, auf der Ostumfahrung für den Güterverkehr fährt. [18.3.2018 | 12:10 Uhr] (zum Bild)

Michael Edelmann 29.4.2018 18:18
Ein tolles Bild, Clemens! Gefällt mir sehr gut!

LG!
Micha

Clemens Kral 29.4.2018 19:19
Danke, Micha! Ich habe mich wirklich sehr gewundert, dass dort ein Dampfzug vorbeikam. Aber ein wenig Glück muss man auch mal haben.
Viele Grüße
Clemens

DABbuzfa 760 mit 143 020-6 MEG als leerer "Ersatzzug" verlässt den Bahnhof Falkenberg(Elster). [8.7.2017 - 16:12 Uhr] (zum Bild)

Tim A 16.2.2018 13:42
Weißt du zufällig die Nummer des Wagens?

Dankbare Grüße
Tim

Clemens Kral 27.2.2018 15:24
Hallo Tim,
entschuldige meine späte Antwort. Dein Kommentar ist mir zwischen vielen anderen Nachrichten verloren gegangen.
Nein, tut mir leid, ich habe die Nummer leider nicht dokumentiert.
Viele Grüße
Clemens

143 034-7 der S-Bahn Mitteldeutschland (DB Regio Südost) als S 37716 (S7) nach Halle-Nietleben steht am Startbahnhof Halle(Saale)Hbf Gl. 13a, fotografiert vom dazugehörigen Treppenzugang an der Delitzscher Straße. Der abgebildete Standort an der Ostumfahrung für den Güterverkehr fungiert als Interimsbahnsteig während des Umbaus des Knotens Halle bis 2019. [17.6.2017 - 8:47 Uhr] (zum Bild)

Andreas Strobel 19.2.2018 20:36
Moin Clemens, klasse Perspektive gewählt.....gefällt mir ausgesprochen gut diese Aufnahme. Gruß Andreas.

Clemens Kral 27.2.2018 15:21
Hallo Andreas,
entschuldige meine späte Antwort. Dein Kommentar ist mir leider zwischen vielen anderen Nachrichten verloren gegangen.
Danke für Dein Lob! Leider gibt es diese Stelle heute nicht mehr, da der Treppenzugang zu Gleis 13a entfernt wurde. Jetzt gelangt man direkt zu den Bahnsteigen der Ostseite über einen anderen Weg.
Viele Grüße
Clemens

143 810-0 "Schluchsee" der S-Bahn Mitteldeutschland (DB Regio Südost), ex Baden-Württemberg, als S 37749 (S7) von Halle-Nietleben erreicht ihren Endbahnhof Halle(Saale)Hbf Gl. 13a. Auffällig ist der noch übriggebliebene Text vor dem Tag des Fahrplanwechsels am 10.12.2016 im Höllental. [26.1.2018 | 16:42 Uhr] (zum Bild)

Tim A 23.2.2018 18:49
Interessant, die Lok war nach dem 143 Abschied im Höklental auch zeitweise bei Cargo.

Aber hängen da überhaupt Wagen hintendran?

Clemens Kral 23.2.2018 19:11
Hallo Tim,
okay, das wusste ich gar nicht. Die Lok hat zwei Doppelstockwagen für die dort verkehrende Linie S7 am Haken. Die kann man von dieser Position nur nicht sehen, da der Zug an dieser Stelle vom linken auf das rechte Gleis wechselt.
Viele Grüße
Clemens

Tim A 23.2.2018 19:47
Stimmt, man kann ja auch Teile der Weichen sehen. Da haben sich die Wagen aber gut versteckt ;)

Hier ein Bild von den Einsätzen: http://sachsen-anhalt.startbilder.de/bild/deutschland~e-loks-91-80-~-br-6-143-dr-243/545048/am-10032017-kam-die-143-810-0.html

Nun ist sie also wieder bei Regio und man hat nicht nur die Aufkleber dran gelassen, man könnte meinen seit dem Abschied im Höllental hat die Lok nicht mehr geduscht...

Versuch einer Teleaufnahme von der Delitzscher Straße auf DABpbzfa 762.0 der S-Bahn Mitteldeutschland (DB Regio Südost) als S 37742 (S7) nach Halle-Nietleben, die in ihrem Startbahnhof Halle(Saale)Hbf Gl. 13a steht. [26.1.2018 | 15:18 Uhr] (zum Bild)

Herbert Pfoser 19.2.2018 17:22
Durch die vielen Masten im Bild wirkt das Bild sehr unruhig. Aber für den Versuch war es einmal wert das Tele auszupacken.

L.G. Herbert

Clemens Kral 19.2.2018 19:02
Ja, in der Tat verdecken viele Objekte, v.a. Masten, den Zug. Es hat auch etwas gedauert, bis ich den Steuerwagen so fotografiert habe, wie ich ihn wollte. Aber ich wollte es zumindest einmal mit dem neuen Objektiv versuchen.
Viele Grüße
Clemens

Stefan Wohlfahrt 19.2.2018 19:21
Auch ich habe oft den Wunsch, den Zug etwas näher ranzuholen. Doch das Tele ist nicht immer das beste Mittel dazu.
einen lieben Gruss
Stefan

Gerade bei grauem dunklen Wetter immer ein Genuss, dieser Farbtupfer, die MRCE Vectron X4 E - 640/193 640-0 "CONNECTED BY RAIL" von TXL mit dem Papierzug Richtung Rostock am 17.02.18 Bf. Flughafen Berlin-Schönefeld. (zum Bild)

Clemens Kral 17.2.2018 19:23
Hallo Lothar,
eine sehr schöne Aufnahme der bunten 193! Diese kam mir heute im Bahnhof Merseburg ebenfalls vor die Linse.
Viele Grüße
Clemens

Lothar Stöckmann 19.2.2018 0:40
Vielen Dank.

Grüße Lothar

Eine BR 203.7 (Alstom H3 | Lok 126) der Mitteldeutschen Eisenbahngesellschaft mbH (MEG) als Tfzf fährt in Halle (Saale), Kasseler Straße, auf der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590) Richtung Angersdorf. [29.12.2017 | 13:30 Uhr] (zum Bild)

Lothar Stöckmann 10.2.2018 16:53
Hallo Clemens,

ich schätze da hast Du dich vertan, die MEG 126 ist eine durch Umbau durch ALS - ALSTOM Lokomotiven Service GmbH, Stendal gemäß Umbau-konzept "BR 203.7" entwickelte Hybridlok [NVR-Nummer: 90 80 1001 008-4 D-ALS].

Mit freundlichem Gruß
L.Stöckmann

Clemens Kral 10.2.2018 18:54
Hallo Lothar,
vielen Dank für Deinen Hinweis! Ich habe die Daten in der Beschreibung korrigiert.
Viele Grüße
Clemens

218 472-9 der Power Rail GmbH als Tfzf durchfährt den Bahnübergang Karl-von-Thielen-Straße, Halle (Saale) in nördlicher Richtung. [28.12.2017 | 15:22 Uhr] (zum Bild)

Achim S. 9.2.2018 22:52
Die wohl schönste ozeanblau-beige Lok der Baureihe 218, die es derzeit gibt! Einfach wunderbar! Eine Augenweide der Power Rail GmbH, deren Verantwortliche einen sehr guten Geschmack beweisen, was Lok-Design angeht.
Vielen Dank für das Bild, Clemens!

Clemens Kral 10.2.2018 14:24
Hallo Achim,
vielen Dank für Deinen positiven Kommentar. Mir persönlich gefällt diese 218 auch sehr. Dass ich sie erwischte, war wohl ein Glücksfall. Ich habe sie schon am Vormittag von Weitem herumdieseln sehen.
Viele Grüße
Clemens

Blick auf eine der zahlreich verbauten Gleisbremsen in der Zugbildungsanlage Halle (Saale). Aufgenommen von der Berliner Brücke. [28.12.2017 | 13:59 Uhr] (zum Bild)

Heinz Lahs 5.2.2018 18:14
Hallo Clemens,
das sind Gleisbremsen.
Siehe auch hier:https://de.wikipedia.org/wiki/Gleisbremse
Viele Grüße, Heinz.

Clemens Kral 5.2.2018 19:01
Hallo Heinz,
danke für Deine Ergänzung - wieder etwas dazugelernt.:-)
Viele Grüße
Clemens

DABpbzfa 762.0 mit Schublok 143 002-4 der S-Bahn Mitteldeutschland (DB Regio Südost) als S 37737 (S7) von Halle-Nietleben nach Halle(Saale)Hbf Gl. 13a erreicht den Bahnhof Halle-Südstadt auf der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590). [24.12.2017 | 13:31 Uhr] (zum Bild)

Markus H. 18.1.2018 18:32
Hallo Clemens,
Ich habe leider erst relativ kurz vor dem Fahrplanwechsel erfahren, dass die Dosto-Garnituren auf der halleschen S7 von Talent2 ersetzt werden sollen.
Wie ich hier sehe gab es auch noch nach dem Fahrplanwechsel noch Leistungen mit 143er und Dostos. Sind diese noch häufiger im Einsatz sodass man eine Chance hat bei einem Besuch eine solche Garnitur zu erwischen oder sind die Garnituren schon größtenteils ersetzt worden?
Vielen Dank im Voraus für eine Antwort und Gruß
Markus

Clemens Kral 18.1.2018 20:04
Hallo Markus,
ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, denn es fahren planmäßig nach wie vor ausschließlich noch die Dostos mit 143er. Ich kann sie jeden Tag vom Fenster aus beobachten. ;) Nur in seltenen Fällen ist ein Talent 2 im Umlauf, wenn eine Garnitur nicht zur Verfügung steht oder ähnliches. Die Chancen stehen also sehr hoch.
Viele Grüße
Clemens

193 295 (Siemens Vectron) der České dráhy als EC 175 (Linie 27) von Berlin Hbf (tief) nach Praha hl.n. steht in Dresden Hbf auf Gleis 3. [16.12.2017 | 15:14 Uhr] (zum Bild)

Michael Edelmann 10.1.2018 19:52
Hallo Clemens,
irgendetwas stimmt bei Deiner Bildbeschreibung leider nicht. Erstens steht der Zug auf Gleis 2 (von Gleis 3 hast Du fotografiert)und zweitens wundert es mich, daß bei der Lok die Frontscheinwerfer an sind. Eigentlich müßten es die Schlußlichter sein, denn Richtung Prag geht es nach hinten raus. Ich kenne den Dresdner Bahnhof recht gut und deshalb ist mir das auch aufgefallen. ;-)
Liebe Grüße!
Micha

Clemens Kral 10.1.2018 20:02
Hallo Micha,
da irrst Du Dich leider. Ich habe noch einmal recherchiert und es hat alles gestimmt. Laut Gleisplan stand ich auf Gleis 2. Ankunft der EC nach Prag ist meist zur Minute 7 und Abfahrt um 22. EC in Richtung Berlin kommen zur Minute 40 an und fahren in der Regel um 55 auf Gleis 17 ab. Der Zug hatte auch keine Verspätung. Hinten raus geht es Richtung Berlin; von dort ist der Zug gekommen. Vielleicht gibt Dir meine heutige Bilderserie zum An-/Abkuppeln der Loks etwas mehr Aufschluss.
Danke aber, dass Du mir eine Rückmeldung gegeben hast.
Viele Grüße
Clemens

Michael Edelmann 10.1.2018 20:12
Sorry, Du hast Recht. Da habe ich mich täuschen lassen. Ganz links ist Gleis 1 und rechts die südliche Seitenwand des Empfangsgebäudes. Dann stimmt alles! Mea culpa, nehme alles zurück!!!
Liebe Grüße!
Micha

Clemens Kral 10.1.2018 20:32
... Schwamm drüber. Kann dort schnell passieren, dass man sich in der Lage irrt. Ich musste selbst auch kurz noch einmal nachdenken. ;-)
Viele Grüße
Clemens

193 292 (Siemens Vectron) der České dráhy als verspäteter EC 379 (Linie 27) von Kiel Hbf nach Praha hl.n. durchfährt den Bahnhof Kurort Rathen auf der Bahnstrecke Děčín–Dresden-Neustadt (KBS 241.1 | Elbtalstrecke). [16.12.2017 | 14:04 Uhr] (zum Bild)

Julian Ryf 8.1.2018 18:35
Hallo Clemens
Versuche doch mal, den Zug nicht ganz so nahe an den Rand des Bildes fahren zu lassen, wirkt besser.
Zudem solltest du bei Vollbahnstrecken eine etwas kürzere Belichtungszeit verwenden, die Front weist bereits leichte Bewegungsunschärfe auf.
Gruss, Julian

Clemens Kral 8.1.2018 19:22
Hallo Julian,
danke für Deine Hinweise, denen ich mich gerne annehme. Mir ist ebenfalls aufgefallen, dass die Belichtungszeit kürzer hätte sein müssen. Bei bedecktem Himmel im Winter ist es allerdings nicht immer einfach.
Viele Grüße
Clemens

Julian Ryf 8.1.2018 20:22
Hallo Clemens
Das ist immer ein bisschen ein Balanceakt zwischen Bildrauschen und Bewegungsunschärfe, da muss man ein bisschen ein Gefühl dafür bekommen. Ist auch bei jeder Kamera ein bisschen anders.
In diesem Fall hätte ich wohl eine etwas weiter geöffnete Blende gewählt, dann hätte die Belichtungszeit etwas verkürzt werden können.
Gruss, Julian

DBpbzfa 668.2 mit Zuglok 146 562-4 DB als IC 2034 (Linie 56) von Leipzig Hbf nach Norddeich steht in Halle(Saale)Hbf auf Gleis 12 bei Schneefall. [3.12.2017 | 16:04 Uhr] (zum Bild)

David Endlich 29.12.2017 12:40
Weißer Zug in weißer Umgebung und dazu eine silberne S-Bahn. Mal nicht das ganze Einheitsrot. Sehr schön festgehalten!
Gruß
David

Clemens Kral 29.12.2017 12:44
Danke, David! Außer dem RE30 nach Magdeburg und der S7 nach Halle-Nietleben ist das Einheitsrot in Halle weitestgehend verschwunden. Mittlerweile dominieren hier Weiß und Silber und sorgen für Abwechslung.
Viele Grüße
Clemens

Blick auf den hier noch zugänglichen Personentunnel der Westseite in Halle(Saale)Hbf, der seit dem 4.12. wegen der Komplettsanierung versperrt ist. [2.12.2017 | 14:52 Uhr] (zum Bild)

Michael Edelmann 13.12.2017 16:22
Hallo Clemens,
herzlichen Dank für die interessanten Bilder vom Umbau des Hallenser Hauptbahnhofes! Ich war ja sehr neugierig, wie es da jetzt wohl aussieht. Dank Deiner Aufnahmen kann ich mir jetzt ein recht gutes Bild machen. :-)
Liebe Grüße nach Halle!
Micha

Clemens Kral 13.12.2017 16:38
Hallo Micha,
immer wieder gerne! ;-) In den nächsten Tagen werden dann noch zahlreiche Fotos von der neuen Ostseite des Hauptbahnhofs und dem Zugverkehr vor und nach dem Fahrplanwechsel folgen. Ich werde den Bahnhofsumbau auch weiterhin gespannt verfolgen.
Viele Grüße
Clemens

Eine BR 143 der S-Bahn Mitteldeutschland (DB Regio Südost) als S 37744 (S7) von Halle(Saale)Hbf Gl. 13a nach Halle-Nietleben überquert die Saalebrücke bei Böllberg-Wörmlitz in Halle (Saale) auf der Bahnstrecke Halle–Hann. Münden (KBS 590). [4.11.2017 | 16:05 Uhr] (zum Bild)

Andreas Strobel 9.12.2017 19:08
Nettes Bild Clemens, gefällt mir Dein Blick auf die Saalebrücke.
Gruß aus Rheydt, Andreas.

Clemens Kral 10.12.2017 10:06
Hallo Andreas,
vielen Dank! Freut mich, dass Dir mein Bild mit der Saalebrücke zusagt.
Viele Grüße
Clemens

Blick auf die neuen Stumpfgleise im Güterbahnhof Halle (Saale) in nördlicher Richtung. Aufgenommen von der Berliner Brücke. [31.10.2017 | 16:22 Uhr] (zum Bild)

Michael Edelmann 4.12.2017 7:08
Hallo Clemens,
sehr interessant! Ist Dir evtl. bekannt, welchem Zweck diese Stumpfgleise dienen sollen? Eher ungewöhnlich für einen Verschiebebahnhof (sorry: Zugbildungsanlage ;-)) Normalerweise sind die Gleise doch durchgehend. Und lange Züge lassen sich hier auch nicht abstellen. Evtl. als Abstellfläche für Lokomotiven?
Liebe Grüße!
Micha

Clemens Kral 4.12.2017 13:32
Hallo Micha,
so genau weiß ich das leider auch nicht. Wahrscheinlich dienen die Stumpfgleise nur für ein paar Wagen bzw. Lokomotiven. Die eigentliche Berliner Brücke beginnt ja erst links neben den Stumpfgleisen, wo dann die Durchgangsgleise samt Ablaufberg liegen; das habe ich vielleicht ein wenig unglücklich in der Beschreibung formuliert.
Viele Grüße nach Leverkusen
Clemens

Michael Edelmann 5.12.2017 18:16
Hallo Clemens,
ich kenne nur noch die alten Anlagen aus DDR-Zeiten und auch die Distelwildnis nach der Stillegung des Güterbahnhofes. Da wird es, so glaube ich jedenfalls, Zeit, daß ich mich mal wieder in meiner alten Heimatstadt umschaue! ;-) Auch der Umbau des Hauptbahnhofes ist sicher interessant!
Liebe Grüße!
Micha

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.