bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Einen kräftigen Farbakzent in der vorfrühlingshaft kahlen Landschaft setzt aktuell die 183 005 der Länderbahn.

(ID 1199690)



Einen kräftigen Farbakzent in der vorfrühlingshaft kahlen Landschaft setzt aktuell die 183 005 der Länderbahn. Folgenden Hintergrund hat die auffäliige Beklebung in pink und lila sowie die Umbenennung in  Alexa : Einmal feiert die Länderbahn ihr gutes Abschneiden bei einem Ranking zum Thema Gleichstellung und Diversity. Und zweitens möchte man aufgrund Personalmangels auch mehr Frauen für die Arbeit bei der Eisenbahn begeistern. Am 16. März 2020 konnte ich die Lok vor dem ALX 79858 von Hof nach München HBF bei Oberschleissheim fotografieren.

Einen kräftigen Farbakzent in der vorfrühlingshaft kahlen Landschaft setzt aktuell die 183 005 der Länderbahn. Folgenden Hintergrund hat die auffäliige Beklebung in pink und lila sowie die Umbenennung in "Alexa": Einmal feiert die Länderbahn ihr gutes Abschneiden bei einem Ranking zum Thema Gleichstellung und Diversity. Und zweitens möchte man aufgrund Personalmangels auch mehr Frauen für die Arbeit bei der Eisenbahn begeistern. Am 16. März 2020 konnte ich die Lok vor dem ALX 79858 von Hof nach München HBF bei Oberschleissheim fotografieren.

Christoph Schneider 28.03.2020, 127 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Die Baureihe 111 war die einzige, welcher das Farbschema  Orientrot mit lichtgrauer Kontrastfläche  gut stand. Es wurde auch an dieser Baureihe, genau an 111 068, entwickelt. Leider bleichten die Farben sehr schnell aus und wurden bald unansehlich. 
Hier wartet die 111 186 am Morgen des Samstag, 27. März 1999 in Landshut (Bayern) Hauptbahnhof mit einem Regionalexpress aus München auf die Weiterfahrt nach Regensburg.
Canon A1, digitalisiert mit Canoscan
Die Baureihe 111 war die einzige, welcher das Farbschema "Orientrot mit lichtgrauer Kontrastfläche" gut stand. Es wurde auch an dieser Baureihe, genau an 111 068, entwickelt. Leider bleichten die Farben sehr schnell aus und wurden bald unansehlich. Hier wartet die 111 186 am Morgen des Samstag, 27. März 1999 in Landshut (Bayern) Hauptbahnhof mit einem Regionalexpress aus München auf die Weiterfahrt nach Regensburg. Canon A1, digitalisiert mit Canoscan
Gerold Hörnig

Der  alte  Ringzug Ost bestand aus fünf Doppelstockwagen der Serie'97 und verband Nürnberg und München alternierend über Landshut-Regensburg und Ingolstadt-Treuchtlingen.
Ein Steuerwagen der BA764 bildete das Zugende. Aufgenommen am 26.6.2013 in Moosburg.
Der "alte" Ringzug Ost bestand aus fünf Doppelstockwagen der Serie'97 und verband Nürnberg und München alternierend über Landshut-Regensburg und Ingolstadt-Treuchtlingen. Ein Steuerwagen der BA764 bildete das Zugende. Aufgenommen am 26.6.2013 in Moosburg.
Mario Rossi

111 211 schiebt fünf n-Wagen nach Landshut durch Pulling am sommerlichen Nachmittag des 26.6.2013
111 211 schiebt fünf n-Wagen nach Landshut durch Pulling am sommerlichen Nachmittag des 26.6.2013
Mario Rossi

Zur HVZ kamen 2013 lange Regionalbahnen zum Einsatz, die auch von München bis Landshut verkehrten. Eine solche RB bestehend aus fünf n-Wagen und BR111 konnte bei Pulling am 26.6.2013 aufgenommen werden.
Zur HVZ kamen 2013 lange Regionalbahnen zum Einsatz, die auch von München bis Landshut verkehrten. Eine solche RB bestehend aus fünf n-Wagen und BR111 konnte bei Pulling am 26.6.2013 aufgenommen werden.
Mario Rossi





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.