bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Der ex LJB Triebwagen Ce 2/2 N°12 der Museumsbahn Blonay-Chamby, hier am 27.05.2012 auf dem Museums-Areal der (BC) in Chaulin.

(ID 909109)



Der ex LJB Triebwagen Ce 2/2 N°12 der Museumsbahn Blonay-Chamby, hier am 27.05.2012 auf dem Museums-Areal der (BC) in Chaulin.  

Als Ce 2/2 wurden 1907 zwei von der Langenthal-Jura-Bahn (LJB) angeschafften elektrischen Triebwagen bezeichnet. Der Fahrzeuge mit den Nummern 11 und 12 wurde von der Waggonfabrik R. Ringhoffer Smichow in Prag bezogen, die elektrische Ausrüstung stammt von der Elektrizitätsgesellschaft Alioth. Die Wagen behielten ihre Nummer bei der Bildung im Jahre 1958 der Oberaargau-Jura-Bahnen (OJB) bei (heute Teil der Aare Seeland mobil (ASm)). Der Triebwagen Nr. 11 wurde nach einem Unfall im Jahr 1960 abgebrochen. Der Triebwagen Nr. 12 blieb noch bis zur Ablieferung der Be 4/4 81 und 82 im Jahr 1966 im Einsatz, wurde aber noch im gleichen Jahr ausrangiert und an die Museumsbahn Blonay–Chamby (BC) abgegeben.

Der ex LJB Triebwagen Ce 2/2 N°12 der Museumsbahn Blonay-Chamby, hier am 27.05.2012 auf dem Museums-Areal der (BC) in Chaulin.

Als Ce 2/2 wurden 1907 zwei von der Langenthal-Jura-Bahn (LJB) angeschafften elektrischen Triebwagen bezeichnet. Der Fahrzeuge mit den Nummern 11 und 12 wurde von der Waggonfabrik R. Ringhoffer Smichow in Prag bezogen, die elektrische Ausrüstung stammt von der Elektrizitätsgesellschaft Alioth. Die Wagen behielten ihre Nummer bei der Bildung im Jahre 1958 der Oberaargau-Jura-Bahnen (OJB) bei (heute Teil der Aare Seeland mobil (ASm)). Der Triebwagen Nr. 11 wurde nach einem Unfall im Jahr 1960 abgebrochen. Der Triebwagen Nr. 12 blieb noch bis zur Ablieferung der Be 4/4 81 und 82 im Jahr 1966 im Einsatz, wurde aber noch im gleichen Jahr ausrangiert und an die Museumsbahn Blonay–Chamby (BC) abgegeben.

Armin Schwarz http://hellertal.startbilder.de/ 29.11.2015, 272 Aufrufe, 5 Kommentare

EXIF: Canon Canon EOS 1000D, Datum 2012:05:27 11:16:49, Belichtungsdauer: 0.006 s (1/160) (1/160), Blende: f/8.0, ISO100, Brennweite: 17.00 (17/1)

5 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Heinz Lahs 29.11.2015 11:37

Hallo Armin,
eine wunderschöne Aufnahme des schönen, alten Triebwagen in Chaulin, gefällt mir sehr gut.
Es ist einfach schön, wenn alte Technik noch erhalten wird und nicht auf dem Schrottplatz landet.
Liebe Grüße nach herdorf, Heinz.

Horst Lüdicke 29.11.2015 12:17

Hallo Armin,
neben dem schönen Bild gefällt mir auch die ausführliche Beschreibung des Fahrzeuges sehr gut.
Gruß Horst

Armin Schwarz 29.11.2015 13:00

Hallo Heinz und Horst,
ich danke Euch für Eure netten Kommentare, es freut mich sehr dass Euch das Bild und die Beschreibung gefällt.
Noch mehr Beschreibung zum Fahrzeug gibt es übrigens unter: http://hellertal.startbilder.de/bild/schweiz~museumsbahnen-und-vereine~b-c-blonay-chamby/467729/der-ex-ljb-triebwagen-ce-22.html
Liebe Grüße aus dem Hellertal
Armin

Matthias Hartmann 29.11.2015 13:31

Hallo Armin,
eine sehr schöne Aufnahme von dem Triebwagen die mir sehr gut gefällt.

Liebe Grüße
Matthias

Armin Schwarz 04.12.2015 16:20

Hallo Matthias,
danke, es freut mich sehr dass es Dir gefällt.
Liebe Grüße
Armin

100 Jahre «Krokodil»
Im Jahr 1919 wurde die Ce 6/8 II 14253 «Krokodil» an die SBB ausgeliefert. Das heisst, das «Krokodil» ist seit 100 Jahren auf den Schweizer Schienen unterwegs.
Krokodile gelangten aber auch bei mehreren Privatbahnen zum Einsatz und befinden sich zum Teil noch heute in einem betriebstüchtigen Zustand.
Das von SIG/BBC gebaute ASm, RVO, OJB, LMB Krokodil Ge 4/4 56 hat die damalige Langenthal-Melchnau Bahn im Jahre 1917 für den Güterverkehr beschafft. 
Seit dem 22. Juni 2012 geniesst es seinen wohlverdienten Ruhestand im Eisenbahnmuseum Kerzers, BMK.
Am 20. Juni 1979 brachte die Ge 4/4 56 einen Rollschemelzug auf das ehemalige Anschlussgeleise der Firma Gugelmann in Langenthal.
Foto: Walter Ruetsch
100 Jahre «Krokodil» Im Jahr 1919 wurde die Ce 6/8 II 14253 «Krokodil» an die SBB ausgeliefert. Das heisst, das «Krokodil» ist seit 100 Jahren auf den Schweizer Schienen unterwegs. Krokodile gelangten aber auch bei mehreren Privatbahnen zum Einsatz und befinden sich zum Teil noch heute in einem betriebstüchtigen Zustand. Das von SIG/BBC gebaute ASm, RVO, OJB, LMB Krokodil Ge 4/4 56 hat die damalige Langenthal-Melchnau Bahn im Jahre 1917 für den Güterverkehr beschafft. Seit dem 22. Juni 2012 geniesst es seinen wohlverdienten Ruhestand im Eisenbahnmuseum Kerzers, BMK. Am 20. Juni 1979 brachte die Ge 4/4 56 einen Rollschemelzug auf das ehemalige Anschlussgeleise der Firma Gugelmann in Langenthal. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

100 Jahre «Krokodil»
Im Jahr 1919 wurde die Ce 6/8 II 14253 «Krokodil» an die SBB ausgeliefert. Das heisst, das «Krokodil» ist seit 100 Jahren auf den Schweizer Schienen unterwegs.
Krokodile gelangten aber auch bei mehreren Privatbahnen zum Einsatz und befinden sich zum Teil noch heute in einem betriebstüchtigen Zustand.
Das von SIG/BBC gebaute ASm, RVO, OJB, LMB Krokodil Ge 4/4 56 hat die damalige Langenthal-Melchnau Bahn im Jahre 1917 für den Güterverkehr beschafft. 
Seit dem 22. Juni 2012 geniesst es seinen wohlverdienten Ruhestand im Eisenbahnmuseum Kerzers, BMK.
Im Jahre 2019 feierte die ehemalige einst stolze LMB Ge 4/4 56 (ASm Ge 4/4 126) alleine und verlassen im Eisenbahnmuseum Kerzers ihren 102-jährigen Geburtstag. Viel Glück und alles Gute für die Zukunft wünschte ihr am 26. Juni 2019 einzig ein Bahnfotograf.
Foto: Walter Ruetsch
100 Jahre «Krokodil» Im Jahr 1919 wurde die Ce 6/8 II 14253 «Krokodil» an die SBB ausgeliefert. Das heisst, das «Krokodil» ist seit 100 Jahren auf den Schweizer Schienen unterwegs. Krokodile gelangten aber auch bei mehreren Privatbahnen zum Einsatz und befinden sich zum Teil noch heute in einem betriebstüchtigen Zustand. Das von SIG/BBC gebaute ASm, RVO, OJB, LMB Krokodil Ge 4/4 56 hat die damalige Langenthal-Melchnau Bahn im Jahre 1917 für den Güterverkehr beschafft. Seit dem 22. Juni 2012 geniesst es seinen wohlverdienten Ruhestand im Eisenbahnmuseum Kerzers, BMK. Im Jahre 2019 feierte die ehemalige einst stolze LMB Ge 4/4 56 (ASm Ge 4/4 126) alleine und verlassen im Eisenbahnmuseum Kerzers ihren 102-jährigen Geburtstag. Viel Glück und alles Gute für die Zukunft wünschte ihr am 26. Juni 2019 einzig ein Bahnfotograf. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

SBB HISTORIC.
KROKODIL Ce 6/8 - 100 Jahre unter Strom.
ASm Aare Seeland mobil.
Sonderzug Thun - Bern vom 7. Juli 2019 mit Ce 6/8 14253, AS 2801, AS 2802, A 2251, WR 700, B 5560 sowie SR 611 anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Langenthal.
Einmalig ist diese Begegnung mit dem jüngeren ASm STAR Be 4/8 110  MERKUR , der im Jahre 2008 in Betrieb gesetzt wurde.
Foto: Walter Ruetsch
SBB HISTORIC. KROKODIL Ce 6/8 - 100 Jahre unter Strom. ASm Aare Seeland mobil. Sonderzug Thun - Bern vom 7. Juli 2019 mit Ce 6/8 14253, AS 2801, AS 2802, A 2251, WR 700, B 5560 sowie SR 611 anlässlich der Bahnhofsdurchfahrt Langenthal. Einmalig ist diese Begegnung mit dem jüngeren ASm STAR Be 4/8 110 "MERKUR", der im Jahre 2008 in Betrieb gesetzt wurde. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

BIPPERLISI als Strassenbahn Aarwangen.
Der Pendelzug der ASm mit dem Be 4/4 301 wurde im August 2008 anlässlich der Ortsdurchfahrt Aarwangen verewigt.
Foto: Walter Ruetsch
BIPPERLISI als Strassenbahn Aarwangen. Der Pendelzug der ASm mit dem Be 4/4 301 wurde im August 2008 anlässlich der Ortsdurchfahrt Aarwangen verewigt. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.