bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

FERROVIE AUTOLINEE REGIONALI TICINESI.

(ID 1207336)



FERROVIE AUTOLINEE REGIONALI TICINESI.
CENTOVALLIBAHN/FART.
Seit dreissig Jahren Geschichte ist die Ortsdurchfahrt als Strassenbahn in Locarno.
In wenigen Minuten hat an einem Samstag im Mai 1987 der stattliche SSIF Überlandzug ab Domodossola mit dem ABDe 4/4 18 den Endhalt Locarno erreicht.

Am 17. Dezember 1990 wurde der neue unterirdische Streckenabschnitt zwischen der Station Martino und dem SBB Bahnhof Locarno eröffnet.
Foto: Walter Ruetsch

FERROVIE AUTOLINEE REGIONALI TICINESI.
CENTOVALLIBAHN/FART.
Seit dreissig Jahren Geschichte ist die Ortsdurchfahrt als Strassenbahn in Locarno.
In wenigen Minuten hat an einem Samstag im Mai 1987 der stattliche SSIF Überlandzug ab Domodossola mit dem ABDe 4/4 18 den Endhalt Locarno erreicht.

Am 17. Dezember 1990 wurde der neue unterirdische Streckenabschnitt zwischen der Station Martino und dem SBB Bahnhof Locarno eröffnet.
Foto: Walter Ruetsch

Walter Ruetsch 14.05.2020, 356 Aufrufe, 3 Kommentare

3 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Stefan Wohlfahrt 14.05.2020 18:25

Das waren noch nervige Zeit, als die Centovalli Bahn als Strassenbahn durch Locarnos Strassen fuhr und man nie wusste, ob sie im Stau stecken bleibt und der Anschluss verloren geht.
Das Bild aber gefällt mir sehr gut.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 14.05.2020 19:08

Hallo Walter,
schön dass Du die Centovallibahn noch "oben" in Locarno erwischt hast - und dann noch mit einer solchen Garnitur. Tolles Bild!
@ Stefan: Zwar kann ich Deine Bedenken verstehen, aber beim Betrachten dachte ich als erstes an den Stress für den Fotografen, die Züge ohne davorfahrende Autos zu erwischen :-)
Gruß Horst

Stefan Wohlfahrt 15.05.2020 05:45

Hallo Horst,
ich glaube, und ein Blick auf das Bild bestätigt dies, war der Autoverkehr noch überschaubar.
Trotzdem dauerte die Fahrt durch Locarno eine gefühlte Ewigkeit.
einen lieben Gruss
Stefan

Centovallibahn (FART).
ABe 4/6 52 unterwegs nach Camedo bei einem Zwischenhalt auf der Station CORCAPOLO am 10. Oktober 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Centovallibahn (FART). ABe 4/6 52 unterwegs nach Camedo bei einem Zwischenhalt auf der Station CORCAPOLO am 10. Oktober 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Centovallibahn (FART).
ABe 4/6 52 unterwegs nach Camedo vor der Kulisse der Kirche Tegna am 10. Oktober 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Centovallibahn (FART). ABe 4/6 52 unterwegs nach Camedo vor der Kulisse der Kirche Tegna am 10. Oktober 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Centovallibahn (FART).
ABe 4/6 52 unterwegs nach Camedo vor imposanter Kulisse bei Ponte Brolla am 10. Oktober 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Centovallibahn (FART). ABe 4/6 52 unterwegs nach Camedo vor imposanter Kulisse bei Ponte Brolla am 10. Oktober 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch

Centovallibahn (FART).
ABe 4/6 53 unterwegs nach Camedo bei Ponte Brolla am 10. Oktober 2021.
Foto: Walter Ruetsch
Centovallibahn (FART). ABe 4/6 53 unterwegs nach Camedo bei Ponte Brolla am 10. Oktober 2021. Foto: Walter Ruetsch
Walter Ruetsch





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.