bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Zu sehen ist die Rückfahrt des Übergabezuges von Selters nach Altenkirchen und weiter nach Betzdorf.

(ID 705975)



Zu sehen ist die Rückfahrt des Übergabezuges von Selters nach Altenkirchen und weiter nach Betzdorf. Im Gegensatz zur Hinfahrt, hat die Lokomotive auch Güterwagen anderer Anschließer am Haken. Die letzten 5 Wagen jedoch kommen vom Anschluss Schütz. Der ist hier Großanschließer  und erhält große Mengen an Stahlcoils über diese Strecke. Der Zug passiert in wenigen Sekunden einen der vielen unbeschrankten Bahnübergänge und wird danach in wenigen Minuten Altenkirchen erreichen. Dort wurden übrigens noch vier Wagen für den Holztransport angehängt. Diese Lok übrigens war früher eine V100 der DB und wurde von ON Rail zur DH 1004 umgebaut
Um diese Strecke zu besuchen sollte man übrigens Geduld und einiges an Zeit übrig haben. Den die Aufnahmen der Hin - und der Rückfahrt liegen Zeitlich 3 Stunden auseinander. Das liegt an der ungewöhlichen Streckenlänge dieser Nebenbahn und an den noch zahlreichen Anschliessern die bedient werden müssen. Gesehen am 19.7.13
PS: Meine Armen Füße ;)

Zu sehen ist die Rückfahrt des Übergabezuges von Selters nach Altenkirchen und weiter nach Betzdorf. Im Gegensatz zur Hinfahrt, hat die Lokomotive auch Güterwagen anderer Anschließer am Haken. Die letzten 5 Wagen jedoch kommen vom Anschluss Schütz. Der ist hier Großanschließer und erhält große Mengen an Stahlcoils über diese Strecke. Der Zug passiert in wenigen Sekunden einen der vielen unbeschrankten Bahnübergänge und wird danach in wenigen Minuten Altenkirchen erreichen. Dort wurden übrigens noch vier Wagen für den Holztransport angehängt. Diese Lok übrigens war früher eine V100 der DB und wurde von ON Rail zur DH 1004 umgebaut
Um diese Strecke zu besuchen sollte man übrigens Geduld und einiges an Zeit übrig haben. Den die Aufnahmen der Hin - und der Rückfahrt liegen Zeitlich 3 Stunden auseinander. Das liegt an der ungewöhlichen Streckenlänge dieser Nebenbahn und an den noch zahlreichen Anschliessern die bedient werden müssen. Gesehen am 19.7.13
PS: Meine Armen Füße ;)

Kevin Braun 19.07.2013, 920 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
TWE Lok 144 der Teutoburger Wald Eisenbahn hat soeben den Bahnhof Bad Laer verlassen und fährt hier am 15.4.2005 solo zurück nach Lengerich in Westfalen.
TWE Lok 144 der Teutoburger Wald Eisenbahn hat soeben den Bahnhof Bad Laer verlassen und fährt hier am 15.4.2005 solo zurück nach Lengerich in Westfalen.
Gerd Hahn

Nach kurzem Halt am 6.2.2005 startet die TWE Lok V 144 mit ihrem Stahlzug wieder in Lengerich Hohne zur Weiterfahrt nach Paderborn.
Nach kurzem Halt am 6.2.2005 startet die TWE Lok V 144 mit ihrem Stahlzug wieder in Lengerich Hohne zur Weiterfahrt nach Paderborn.
Gerd Hahn

Am 6.2.2005 beförderte die TWE V 144 den Stahlzug von Hanekenfähr nach Paderborn. Hier erreicht der Zug gerade den ehemaligen Personenbahnhof Lengerich Hohne. Im Hintergrund sind Gebäude der TWE Werkstatt bzw. des TWE BW zu sehen.
Am 6.2.2005 beförderte die TWE V 144 den Stahlzug von Hanekenfähr nach Paderborn. Hier erreicht der Zug gerade den ehemaligen Personenbahnhof Lengerich Hohne. Im Hintergrund sind Gebäude der TWE Werkstatt bzw. des TWE BW zu sehen.
Gerd Hahn





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.