bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

620 531 verlässt Köln Hauptbahnhof auf die S-Bahn Gleise als RB25 nach Lüdenscheid, am 12.05.2019.

(ID 1152090)



620 531 verlässt Köln Hauptbahnhof auf die S-Bahn Gleise als RB25 nach Lüdenscheid, am 12.05.2019.

620 531 verlässt Köln Hauptbahnhof auf die S-Bahn Gleise als RB25 nach Lüdenscheid, am 12.05.2019.

Andrea Zaratin 13.06.2019, 115 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Die Zeiten, als noch die 634 Eilzüge auf der Eifelbahn beförderten, sind lange vorbei. Um 1978 verlässt 634 661-3 den Bahnhof Kall in Richtung Trier, darunter eine Aufnahme vom 04.07.2020 mit einem 620, der als RE zwischen Köln und Kall pendelt.
Die Zeiten, als noch die 634 Eilzüge auf der Eifelbahn beförderten, sind lange vorbei. Um 1978 verlässt 634 661-3 den Bahnhof Kall in Richtung Trier, darunter eine Aufnahme vom 04.07.2020 mit einem 620, der als RE zwischen Köln und Kall pendelt.
Horst Lüdicke

Silos und Lagerhäuser prägten das Bild des Bahnhos Mechernich Ende der 1980er Jahre, als 215 041-5 aus Trier kommend mit einem Eilzug einfährt. Am 04.07.2020 erreicht 620 039 den Bahnhof, der sich inzwischen viel  aufgeräumter  zeigt.
Silos und Lagerhäuser prägten das Bild des Bahnhos Mechernich Ende der 1980er Jahre, als 215 041-5 aus Trier kommend mit einem Eilzug einfährt. Am 04.07.2020 erreicht 620 039 den Bahnhof, der sich inzwischen viel "aufgeräumter" zeigt.
Horst Lüdicke

Der Bahnhof Euskirchen Ende der 1980er Jahre und am 04.07.2020: Auf der oberen Aufnahme repräsentieren nicht nur die beige-türkise 215 043-1 und der Karlsruher Steuerwagen, sondern auch die Bahnhofsgestaltung die klassische Epoche IV, während er sich auf dem unteren Bild im modernen Outfit der Epoche VI zeigt. Dazu passt der 620 010, der Euskirchen in Richtung Meckenheim verlässt.
Der Bahnhof Euskirchen Ende der 1980er Jahre und am 04.07.2020: Auf der oberen Aufnahme repräsentieren nicht nur die beige-türkise 215 043-1 und der Karlsruher Steuerwagen, sondern auch die Bahnhofsgestaltung die klassische Epoche IV, während er sich auf dem unteren Bild im modernen Outfit der Epoche VI zeigt. Dazu passt der 620 010, der Euskirchen in Richtung Meckenheim verlässt.
Horst Lüdicke

620 011 wartet als RE 22 am Kölner Westbahnhof auf Ausfahrt Richtung Köln Hbf
620 011 wartet als RE 22 am Kölner Westbahnhof auf Ausfahrt Richtung Köln Hbf
SpottingFuchs





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.