bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Vor dem traurigen Unfall in Radebeul kam es am Bahnübergang "Weißen Roß" stündlich zum Treffen zwischen Bimmel und Dampfzügen.

(ID 337661)



Vor dem traurigen Unfall in Radebeul kam es am Bahnübergang  Weißen Roß  stündlich zum Treffen zwischen Bimmel und Dampfzügen. Ergänzt durch den Wartburg älterer Bauart, der da so schön im Bild steht :)
Ich finde, das sollte erwähnt werden: der Zug steht am Bahnhof und die Bimmel wartet EXTRA für Fotografen, bis die Schranke runtergeht und der Zug passiert, damit jeder ein tolles Bild bekommt!
12.September 2009

Vor dem traurigen Unfall in Radebeul kam es am Bahnübergang "Weißen Roß" stündlich zum Treffen zwischen Bimmel und Dampfzügen. Ergänzt durch den Wartburg älterer Bauart, der da so schön im Bild steht :)
Ich finde, das sollte erwähnt werden: der Zug steht am Bahnhof und die Bimmel wartet EXTRA für Fotografen, bis die Schranke runtergeht und der Zug passiert, damit jeder ein tolles Bild bekommt!
12.September 2009

Mario Kämpfe 24.09.2009, 2334 Aufrufe, 2 Kommentare

2 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Angela Jirka 20.12.2009 23:48

Diese Zusammenspiel finde ich total klasse!

Siegfried Heße 15.04.2012 23:17

Hallo Mario,
ein schönes Bild,lange Zeit fuhren hier die Gothaer (?) oder gar die LOWAS der Linie 4 , von Pillnitz nach Weinböhla, sicher hielt öfters mal eine, noch an der alten Halbschranke. Wenn es planmäßig nach der DDR Führung gegangen wäre,und Geld da gewesen wäre, hätte man den Lößnitzdackel stillgelegt und die Trasse für die Straßenbahn nach Moritzburg genutzt. M.f. G Siegfried

Ein alter Personenwagen stand Anfang August 2018 in Ilmenau. (Das Grafitti-Geschmiere wurde weitestgehend mittels PC eliminiert)
Ein alter Personenwagen stand Anfang August 2018 in Ilmenau. (Das Grafitti-Geschmiere wurde weitestgehend mittels PC eliminiert)
Christian Bremer

Verkehrsmuseum Bad Oeynhausen am 24.08.1994:  Im einstigen Museum stand im Freigelände dieser Düwag Gelenktriebwagen der Kieler Verkehrs AG.
Verkehrsmuseum Bad Oeynhausen am 24.08.1994: Im einstigen Museum stand im Freigelände dieser Düwag Gelenktriebwagen der Kieler Verkehrs AG.
Gerd Hahn

Eine seltene Begegnung ergab sich am 10.5.1991 in Duisburg Walsum, als der Düwag Zug 1087 der Linie 909 mit dem historischen Harkort Triebwagen 177 zusammen traf. Letzterer verkehrte anläßlich des BDEF Bundesverbandstages.
Eine seltene Begegnung ergab sich am 10.5.1991 in Duisburg Walsum, als der Düwag Zug 1087 der Linie 909 mit dem historischen Harkort Triebwagen 177 zusammen traf. Letzterer verkehrte anläßlich des BDEF Bundesverbandstages.
Gerd Hahn

Oldtimer der ehemaligen Hamborner Straßenbahn Wagen 23 im Depot Duisburg am 10.5.1991.
Oldtimer der ehemaligen Hamborner Straßenbahn Wagen 23 im Depot Duisburg am 10.5.1991.
Gerd Hahn





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.