bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

RB 59145 von Nürnberg Hbf nach München Hbf bei Fahlenbach, 21.10.2017

(ID 1113924)



RB 59145 von Nürnberg Hbf nach München Hbf bei Fahlenbach, 21.10.2017

RB 59145 von Nürnberg Hbf nach München Hbf bei Fahlenbach, 21.10.2017

Korbinian Eckert 21.10.2018, 89 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Am 21. August 2021 verkehrte der EZ 51732 von Nürnberg Rbf nach München Nord ausnahmsweise einmal auf dem Regelweg über Ingolstadt. Diesen Sommer war die Bespannung des gemischten Güterzuges interessant, hatte DB Cargo doch aufgrund Fahrzeug- und Personalmangel das schwedische Unternehmen Hectorrail dafür beauftragt. Bei Vierkirchen konnte ich die 242.531 vor der besagten Leistung dokumentieren. Die Lok trägt übrigens den Namen La Motta - eine Reminiszenz an den Boxer, dessen Leben 1980 von Martin Scorsese unter dem Titel Raging Bull mit Robert De Niro verfilmt wurde.
Am 21. August 2021 verkehrte der EZ 51732 von Nürnberg Rbf nach München Nord ausnahmsweise einmal auf dem Regelweg über Ingolstadt. Diesen Sommer war die Bespannung des gemischten Güterzuges interessant, hatte DB Cargo doch aufgrund Fahrzeug- und Personalmangel das schwedische Unternehmen Hectorrail dafür beauftragt. Bei Vierkirchen konnte ich die 242.531 vor der besagten Leistung dokumentieren. Die Lok trägt übrigens den Namen La Motta - eine Reminiszenz an den Boxer, dessen Leben 1980 von Martin Scorsese unter dem Titel Raging Bull mit Robert De Niro verfilmt wurde.
Christoph Schneider

Ein besonderes Sandwich stellten immer die Hauptverkehrsverstärker dar: Auf diesen Leistungen verkehrten zwischen München und Ingolstadt jeweils zwei Zusammengefügte Garnituren als Regionalbahn, bespannt mit BR111. Ein solches Gespann konnte am Nachmittag des 4.7.13 bei Asbach verewigt werden.
Ein besonderes Sandwich stellten immer die Hauptverkehrsverstärker dar: Auf diesen Leistungen verkehrten zwischen München und Ingolstadt jeweils zwei Zusammengefügte Garnituren als Regionalbahn, bespannt mit BR111. Ein solches Gespann konnte am Nachmittag des 4.7.13 bei Asbach verewigt werden.
Mario Rossi





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.