bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Mit dem diesjährigen Fahrplanwechsel wurde die Verlängerung der Regiobahn S 28 von Mettmann nach Wuppertal Hauptbahnhof in Betrieb genommen.

(ID 1236794)



Mit dem diesjährigen Fahrplanwechsel wurde die Verlängerung der Regiobahn S 28 von Mettmann nach Wuppertal Hauptbahnhof in Betrieb genommen. Um den Mehrbedarf an Fahrzeugen abzudecken, wurden die bei der Bayerischen Oberlandbahn nicht mehr benötigten Integrale übernommen. Der bereits mit den Initialien der Regiobahn versehene VT 110 verlässt am 14.12.2020 den auf dem Neubauabschnitt liegenden Haltepunkt Hahnenfurth/Düssel. Nicht nur bei den Zielanzeigen der Integrale, sondern auch auf den Stationen scheint es noch Probleme mit der Anzeige der Fahrtziele zu geben.

Mit dem diesjährigen Fahrplanwechsel wurde die Verlängerung der Regiobahn S 28 von Mettmann nach Wuppertal Hauptbahnhof in Betrieb genommen. Um den Mehrbedarf an Fahrzeugen abzudecken, wurden die bei der Bayerischen Oberlandbahn nicht mehr benötigten Integrale übernommen. Der bereits mit den Initialien der Regiobahn versehene VT 110 verlässt am 14.12.2020 den auf dem Neubauabschnitt liegenden Haltepunkt Hahnenfurth/Düssel. Nicht nur bei den Zielanzeigen der Integrale, sondern auch auf den Stationen scheint es noch Probleme mit der Anzeige der Fahrtziele zu geben.

Horst Lüdicke 15.12.2020, 186 Aufrufe, 3 Kommentare

3 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Stefan Wohlfahrt 16.12.2020 15:36

Hallo Horst,
der Reisende wird digtal darauf hingeweisen, das "analoge" Schild im Zug zu beachten; eigntlich eine gute Lösung.
einen lieben Gruss
Stefan

Horst Lüdicke 16.12.2020 17:12

Hallo Stefan,
prinzipiell hast Du ja nicht unrecht, aber dieser Zug fuhr nach Düsseldorf, und auf beiden Schildern - sowohl im vorderen als auch hinteren Führerstand - stand als Fahrtziel "Wuppertal Hbf." (ich hab's in der Vergrößerung extra nochmal nachgesehen), das ist für Ortsunkundige schon etwas verwirrend.
Viele Grüße Horst

Stefan Wohlfahrt 16.12.2020 17:46

Hallo Horst,
das ist der Nachteil an "analogen" Schildern: man kann dem Computer nicht die Schuld geben. Ich war natürlich davon ausgegangen, dass die Anschrift stimmt.
einen lieben Gruss
Stefan

Am 07.02.2021 sind der Regiobahn-VT 1011 und ein weiterer nicht sichtbarer Talent in der derzeitigen Endhaltstelle der S 28 am Kaarster See angekommen. Früher führte die Strecke weiter nach Viersen, doch der Personenverkehr wurde schon am 29.09.1968 eingestellt. Nach dem Ende des Güterverkehrs zum Jahresende 1984 wurden die Gleise abgebaut. Geht es nach dem Willen der anliegenden Gemeinden, sollen eines Tages wieder Züge von Neuss nach Viersen fahren.
Am 07.02.2021 sind der Regiobahn-VT 1011 und ein weiterer nicht sichtbarer Talent in der derzeitigen Endhaltstelle der S 28 am Kaarster See angekommen. Früher führte die Strecke weiter nach Viersen, doch der Personenverkehr wurde schon am 29.09.1968 eingestellt. Nach dem Ende des Güterverkehrs zum Jahresende 1984 wurden die Gleise abgebaut. Geht es nach dem Willen der anliegenden Gemeinden, sollen eines Tages wieder Züge von Neuss nach Viersen fahren.
Horst Lüdicke

Der Regiobahn-VT 1003 kommt am 03.11.2020 in Düsseldorf-Bilk an. Leider verblasste der Regenbogen schon, bis endlich ein Zug kam...
Der Regiobahn-VT 1003 kommt am 03.11.2020 in Düsseldorf-Bilk an. Leider verblasste der Regenbogen schon, bis endlich ein Zug kam...
Horst Lüdicke

VT 1005 der Regiobahn verlässt am 11.02.2021 den Bahnhof Mettmann Stadtwald. Das schöne Bahnhofsgebäude blieb erhalten, heute wird es privat genutzt.
VT 1005 der Regiobahn verlässt am 11.02.2021 den Bahnhof Mettmann Stadtwald. Das schöne Bahnhofsgebäude blieb erhalten, heute wird es privat genutzt.
Horst Lüdicke

Nach über 21 Jahren endete am 04.03.2021 die Aera der Regiobahn-Talent auf der S 28, nur bei Ausfall eines Integral könnten sie noch einmal zum Einsatz kommen. Zeit für einen Rückblick: VT 1008 wartet am 12.11.2020 im damaligen Endpunkt Mettmann Stadtwald auf die Abfahrt zum Kaarster See. Bis zur Aufnahme des Betriebes auf der Streckenverlängerung nach Wuppertal wurde Gleis 2 nur in Ausnahmefällen genutzt.
Nach über 21 Jahren endete am 04.03.2021 die Aera der Regiobahn-Talent auf der S 28, nur bei Ausfall eines Integral könnten sie noch einmal zum Einsatz kommen. Zeit für einen Rückblick: VT 1008 wartet am 12.11.2020 im damaligen Endpunkt Mettmann Stadtwald auf die Abfahrt zum Kaarster See. Bis zur Aufnahme des Betriebes auf der Streckenverlängerung nach Wuppertal wurde Gleis 2 nur in Ausnahmefällen genutzt.
Horst Lüdicke





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.