bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Zum Aufnahmezeitpunkt 55 Jahre alt und immer noch unermüdlich im Güterzugdienst aktiv ist die 139 555.

(ID 1211351)



Zum Aufnahmezeitpunkt 55 Jahre alt und immer noch unermüdlich im Güterzugdienst aktiv ist die 139 555. Seit 2012 trägt die Einheits-E-Lok die blauen Zebrastreifen von Lokomotion und ist seitdem hauptsächlich im Inntal und am Brenner unterwegs. So auch am 18. Mai 2020, als sie den DGS 43119 von München Ost Rbf nach Kufstein brachte. Bei Kirnstein konnte ich dieses Bild mit dem Heuberg im Hintergrund anfertigen. Die beiden Pferde auf der Weide ließen sich bei ihrem Mahl durch die Vorbeifahrt des KLV-Zuges nicht stören.

Zum Aufnahmezeitpunkt 55 Jahre alt und immer noch unermüdlich im Güterzugdienst aktiv ist die 139 555. Seit 2012 trägt die Einheits-E-Lok die blauen Zebrastreifen von Lokomotion und ist seitdem hauptsächlich im Inntal und am Brenner unterwegs. So auch am 18. Mai 2020, als sie den DGS 43119 von München Ost Rbf nach Kufstein brachte. Bei Kirnstein konnte ich dieses Bild mit dem Heuberg im Hintergrund anfertigen. Die beiden Pferde auf der Weide ließen sich bei ihrem Mahl durch die Vorbeifahrt des KLV-Zuges nicht stören.

Christoph Schneider 11.06.2020, 117 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
TXL-185 537 mit KLV am 10.07.2021 bei Oberaudorf/KBS 950
TXL-185 537 mit KLV am 10.07.2021 bei Oberaudorf/KBS 950
Joachim Görg

Das ferngesteuerte Rangierfahrzeug DB10000 von Vollert zieht die 20 Rocktainer durch die Beladeanlage des Steinbruchs Fischbach. Die Kalksteine werden unterirdisch durch ein in einem Tunnel verlaufendes Förderband zugeführt. Das Beladen eines Rocktainers dauert nur etwa 5 Minuten, der Vorgang läuft weitgehend automatisiert ab. Menschen waren nicht zu sehen.
Das ferngesteuerte Rangierfahrzeug DB10000 von Vollert zieht die 20 Rocktainer durch die Beladeanlage des Steinbruchs Fischbach. Die Kalksteine werden unterirdisch durch ein in einem Tunnel verlaufendes Förderband zugeführt. Das Beladen eines Rocktainers dauert nur etwa 5 Minuten, der Vorgang läuft weitgehend automatisiert ab. Menschen waren nicht zu sehen.
Gerold Hörnig

Der Betriebsbahnhof Fischbach am 28. Mai 2021: Links stehen 20  Rocktainer  auf dem Ladegleis des Steinbruchs Fischbach. In der Bildmitte sind 186 286 und 186 283 von Railpool mit einem Zug des kombinierten Ladungsverkehrs unterwegs nach Kufstein und weiter nach Italien.
Der Betriebsbahnhof Fischbach am 28. Mai 2021: Links stehen 20 "Rocktainer" auf dem Ladegleis des Steinbruchs Fischbach. In der Bildmitte sind 186 286 und 186 283 von Railpool mit einem Zug des kombinierten Ladungsverkehrs unterwegs nach Kufstein und weiter nach Italien.
Gerold Hörnig

Am 28. Mai 2021 passiert der Vectron 1293 056 der ÖBB mit 20  Rocktainer  den Haltepunkt Flintsbach, kurz vor dem Betriebsbahnhof Fischbach gelegen. In Fischbach wird der Zug auf das zwischen den beiden durchgehenden Streckengleisen gelegene Überholgleis geleitet. Anschließend werden die Waggons auf das Ladegleis des Steinbruchs Fischbach rangiert. Danach fährt die Lokomotive als Leefahrt nach Kufstein.
Am 28. Mai 2021 passiert der Vectron 1293 056 der ÖBB mit 20 "Rocktainer" den Haltepunkt Flintsbach, kurz vor dem Betriebsbahnhof Fischbach gelegen. In Fischbach wird der Zug auf das zwischen den beiden durchgehenden Streckengleisen gelegene Überholgleis geleitet. Anschließend werden die Waggons auf das Ladegleis des Steinbruchs Fischbach rangiert. Danach fährt die Lokomotive als Leefahrt nach Kufstein.
Gerold Hörnig





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.