bahnbilder.de
Please join our international site - www.rail-pictures.com ! Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Wiki   Forum   Kontakt   Impressum
auf deutsch  auf englisch  auf holländisch  auf polnisch  ?

Bei wunderschönem Winterwetter kam die 1216 015-8 am 31.01.2020 erneut vor den Brenner-ECs zum Einsatz.

(ID 1191030)



Bei wunderschönem Winterwetter kam die 1216 015-8 am 31.01.2020 erneut vor den Brenner-ECs zum Einsatz. Mit dem EC 87 am Haken begab sich die letzte Flaggenlok aus der 1216.0-Flotte der ÖBB auf die Fahrt Richtung Süden und passierte pünktlich die wartenden Fotografen an der bekannten Stelle in Mühlbachl kurz vor Matrei, um Venezia Santa Lucia anzusteuern.

Bei wunderschönem Winterwetter kam die 1216 015-8 am 31.01.2020 erneut vor den Brenner-ECs zum Einsatz. Mit dem EC 87 am Haken begab sich die letzte Flaggenlok aus der 1216.0-Flotte der ÖBB auf die Fahrt Richtung Süden und passierte pünktlich die wartenden Fotografen an der bekannten Stelle in Mühlbachl kurz vor Matrei, um Venezia Santa Lucia anzusteuern.

Markus 02.02.2020, 104 Aufrufe, 0 Kommentare

0 Kommentare, Alle Kommentare
Schreib einen Kommentar!
Ein heftiger Schneesturm ging über Brixlegg nieder, als am 07.03.2020 der massiv verspätete EC 1289 (München Hbf - Venezia Santa Lucia) unter Führung einer ÖBB-1216 Richtung Italien brauste.
Ein heftiger Schneesturm ging über Brixlegg nieder, als am 07.03.2020 der massiv verspätete EC 1289 (München Hbf - Venezia Santa Lucia) unter Führung einer ÖBB-1216 Richtung Italien brauste.
Markus

Momentan ist dieses Motiv nicht umsetzbar, da die DB-ÖBB-EuroCity-Züge zwischen München und Italien bis auf Weiteres ausgesetzt bleiben. Am 07.03.2020 bespannte die für diese Leistungen werbende  Flaggenlok  1216 015-8 den ersten Fernzug von Tirol nach München. Bei Brixlegg überquerte der fotogene EC 288 am frühen Morgen den Inn und startete in den nasskalten Samstag. Im Übrigen verzögerte sich die Fahrt des Zuges ab Rosenheim, da er wegen einer Streckensperre über die Mangfalltalbahn umgeleitet werden musste...
Momentan ist dieses Motiv nicht umsetzbar, da die DB-ÖBB-EuroCity-Züge zwischen München und Italien bis auf Weiteres ausgesetzt bleiben. Am 07.03.2020 bespannte die für diese Leistungen werbende "Flaggenlok" 1216 015-8 den ersten Fernzug von Tirol nach München. Bei Brixlegg überquerte der fotogene EC 288 am frühen Morgen den Inn und startete in den nasskalten Samstag. Im Übrigen verzögerte sich die Fahrt des Zuges ab Rosenheim, da er wegen einer Streckensperre über die Mangfalltalbahn umgeleitet werden musste...
Markus

1216 008 mit EC 1289 am 22.02.2020 bei Niederaudorf.
1216 008 mit EC 1289 am 22.02.2020 bei Niederaudorf.
M. Schmid





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Sie können zwischen personalisierter und nicht-personalisierter Werbung wählen.
Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.